Benutzerprofil

freidenker49

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 211
   

16.01.2016, 15:25 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Abschottung wäre naiv - und gefährlich Mit dem Geld, das die Flüchtlinge In Deutschland kosten, können 10mal so viele Menschen an anderen Orten ernährt werden, und verteilt würde nach Bedürftigkeit und nicht an diejenigen, die Schlepper etc. bezahlen können. mehr

06.01.2016, 15:04 Uhr Thema: Übergriffe in Köln: Endlich sagt's mal keiner Die Rolle des Alkohols wird kaum erwähnt Gleichgültig woher die Täter stammen, wenn sie übermäßig Alkohol getrunken haben, dann fallen gute Vorsätze und alle Benimmregeln. Alkohol ist das eigentliche Problem. Der besoffen machende Alkohol [...] mehr

01.01.2016, 23:08 Uhr Thema: ARD-Neujahrskrimi: Der neue Schweiger-"Tatort" im Schnellcheck Wenn man Netflix und oder Sky hat Dann kann man auf diesen albernen Mist verzichten, den das Deutsche Staatsfernsehen produziert. Die sollten lieber ihren Bildungsauftrag erfüllen und Verbrechensprävention machen als ewig wieder mit [...] mehr

31.12.2015, 09:14 Uhr Thema: Neujahrsansprache: Merkel fürchtet Spaltung Deutschlands Die Kritiker der Flüchtlingsproblematik sind keineswegs hasserfüllt Sie sehen nur mit Sorge, dass den Flüchtlingen mit der Integration eine unzumutbare Forderung auferlegt wird. Sie sollen eine neue, sehr schwierige Sprache mit neuem Alphabet flüssig sprechen können. [...] mehr

07.12.2015, 16:56 Uhr Thema: Prognose zum Immobilienmarkt: Und es wird noch teurer Alles ganz normal Die Preise für Mehrfamilienhäuser steigen umso mehr, je nachhaltiger sich der Eindruck festsetzt, dass die Zinsen auf dem jetzt niedrigen Niveau bleiben werden. Wenn früher schon bei dem [...] mehr

05.12.2015, 10:54 Uhr Thema: Kandidaten-Zulassungen: AfD könnte bei Landtagswahlen an Formalien scheitern Die Gewalt kommt von links, die Formalien von den Altparteien Es ist System, dass es den neuen Parteien äußerst schwer gemacht wird, alle Formalien zu erfüllen. In Bayern müssen die Unterschriften auch noch an einer bestimmten Stelle beglaubigt werden oder [...] mehr

04.12.2015, 10:45 Uhr Thema: Zuckerberg reagiert auf Kritik: "Wie jeder andere auch, werden wir Steuern zahlen" So ist es in Deutschland: Wer in Deutschland eine gemeinnützige Stiftung gründet, der kann pro Person 1 Million € steuerbegünstigt auf die Stiftung transferieren. D.h., diese Million muss er nicht versteuern. Die Stiftung [...] mehr

03.12.2015, 20:02 Uhr Thema: Zuckerbergs Stiftung: Deutschlands ehrlose Erben Es geht hier nicht um Vermögen, es geht um Geschäftsanteile Viele, wie auch der Autor haben immer noch nicht begriffen, dass man für Geschäfte Kapital benötigt. Dieses Geld steht eben nicht zum Konsum zur Verfügung. Besonders lobenswert und sinnvoll wäre es, [...] mehr

29.11.2015, 23:30 Uhr Thema: Hamburgs Nein zu Olympia: Die Quittung Volksmeinung und Parlaments Meinung fallen auseinander Im Parlament hätten 75 % für die Olympischen Spiele gestimmt, in der Bevölkerung waren es nicht einmal 50 %. Das zeigt wieder einmal, dass die repräsentative Demokratie oft nicht den Bürgerwillen [...] mehr

29.11.2015, 23:26 Uhr Thema: Hamburgs Nein zu Olympia: Die Quittung Nur die Linkspartei und die AFD waren gegen die Spiele Alle anderen Parteien hatten sich dafür ausgesprochen. Und die großen Kampagnen haben letzten Endes nicht gefruchtet. Das zeigt wieder einmal deutlich, dass die veröffentlichte Meinung bei weitem [...] mehr

26.11.2015, 16:00 Uhr Thema: AfD-Funktionäre: Oben tanzen, unten pöbeln So schlimm sind die angeblich ultrarechten Sprüche nun auch wieder nicht Es ist schon gut, wenn in einer Partei nicht jedem der Mund verboten wird. Weiterhin kann jeder seine Meinung sagen. Das war auch bei der CDU so, Herr Bosbach hat oft etwas gesagt, was nicht der [...] mehr

22.11.2015, 16:57 Uhr Thema: Flüchtlingskrise in den Medien: Exzesse der Engstirnigkeit Nich alle stimmen der Merkelschen Flüchtlingspolitik zu nichts anders heißt es, wenn "...der Chefredakteur vom "Handelsblatt" schreibt, Angela Merkel sei "die Kanzlerin der Flüchtlinge, aber nicht die der Deutschen"?" Das [...] mehr

14.11.2015, 19:06 Uhr Thema: Politische Instrumentalisierung der Anschläge: Die Früchte des Terrors Die Gefahren sind leider nicht fiktiv Immer wieder wird wird denjenigen, die "Angst" vor der unkontrollierten Zuwanderung haben vorgeworfen, diese Angst sei grundlos. Und eine Befürchtung wurde immer wieder genannt. Wenn nicht [...] mehr

14.11.2015, 19:03 Uhr Thema: Politische Instrumentalisierung der Anschläge: Die Früchte des Terrors Die Gefahren sind leider nicht fiktiv Immer wieder wird wird denjenigen, die "Angst" vor der unkontrollierten Zuwanderung haben vorgeworfen, diese Angst sei grundlos. Und eine Befürchtung wurde immer wieder genannt. Wenn nicht [...] mehr

29.10.2015, 08:24 Uhr Thema: Seehofer in der Flüchtlingskrise: Der Geist von Horst Der Druck könnte Wirkung haben denn Merkel weiß, das auch viele in ihrer Partei nicht hinter ihr stehen. Und Gabriel könnte die Gunst der Stunde nutzen und die aktuelle Mehrheit von rot rot grün und damit Merkel über ein [...] mehr

28.10.2015, 22:10 Uhr Thema: Wohnungsmarkt in Deutschland: Es wird eng in den Städten Die Mietpreisbremse wird die Knappheit erhöhen Denn jeder Vermieter, der das kleine Einmaleins beherrscht, wird seine Wohnung vor Vermietung generalrenovieren. Dann gilt die Mietpreisbremse für ihn nämlich nicht. Und die Wohnungen können teuer [...] mehr

27.10.2015, 08:12 Uhr Thema: Soziale Kluft: 26 Millionen jungen EU-Bürgern droht Armut Die Arbeitszeiten sind zu lang! Trotz aller technischen Revolutionen wird heute noch immer an fünf Tagen nahezu acht Stunden gearbeitet. Nutznießer sind wenige Superreiche, die den Arbeitenden wenig zahlen und den Gewinn [...] mehr

26.10.2015, 16:46 Uhr Thema: Gewalt gegen Flüchtlinge: Der Faschismus lebt Faschismus ist autoritär, totalitär, nationalistisch - und rechtsgerichtet (Wikipedia). Aber erleben wir nicht aktuell eine neue Form des Faschismus - einen Kultur-Faschismus!? Wir wollen die Flüchtlinge [...] mehr

20.10.2015, 08:25 Uhr Thema: "ARDcheck" zur Haushaltsgebühr: Die große Rechtfertigungs-Show Warum so viel seichte Unterhaltung, das können doch die Privaten liefern. Das Öffentlich Rechtliche sollte sich auf das konzentrieren, was die Privaten nicht liefern. Dann könnten die Gebühren auf ein Viertel reduziert werden. Und [...] mehr

14.10.2015, 22:57 Uhr Thema: EU-Gipfeltreffen: Planmäßige Planlosigkeit Schengen fällt nicht nur Deutschland auf die Füße Die anderen Staaten "leiden" nun unter der Grosszügigkeit" Deutschlands. Denn viele Flüchtlinge gehen über Deutschland ungehindert in andere EU Länder. Auch das ist nun ein Motiv, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0