Benutzerprofil

freidenker49

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 103
   

24.01.2015, 12:14 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Draghis Idee ist hervorragend Es werden jetzt nur die Notenbanken der schwachen Länder die Anleihen des eigenen Landes kaufen. Dadurch werden die Zinsen in diesen Ländern steigen. Denn jeder Investor sieht dadurch das [...] mehr

19.01.2015, 09:28 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen Leider kann man bei Spiegel online seine Kommentare nicht mehr korrigieren Einmal aus Versehen abgesendet, nachdem man die Diktierfunktion verwendet hat, sind Korrekturen nicht mehr möglich. So bei meinem letzten Beitrag. Ich bitte die diversen Fehler insbesondere falsche [...] mehr

19.01.2015, 09:22 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen Oberlehrerhafte Belehrungen Die Herren Thierse und sparen ergingen sich in weiten weitläufigen pädagogischen Belehrungen. Alles war für sie nur ein Kommunikationsproblem. Genau gesagt: die doofen Bürger würden alles nur noch [...] mehr

17.01.2015, 19:53 Uhr Thema: Pegida und die German Angst: Auf Alarm geschaltet Das alles hat mit Angst wenig zu tun Die Demonstranten handeln weniger aus Angst als vielmehr aus der Einsicht, dass die bestehenden Parteien keine Lösungen durchsetzen für gravierende Probleme Zum einen geht es um die Zuwanderung, die [...] mehr

15.01.2015, 23:43 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Gibt es eine Lügenpresse? Die Schlussfolgerung ist falsch SPON gibt zu, dass geschönt, ausgelassen ja gelogen wird. Dass die Redaktionen Absichten verfolgen. Aber Vieles wird von anderen Medien eben nicht gemerkt. Und was bedeutet die Entlarvung durch [...] mehr

09.01.2015, 17:59 Uhr Thema: Fahndung nach "Charlie Hebdo"-Attentätern: Schießerei und Verfolgungsjagd östlich von Überwachungsstaat ja bitte! Wenn in D jetzt zugegeben wird, dass man zurückkehrende IS Leute nicht bewachen kann, ihre Geldströme nicht verfolgen kann, noch keine Technik hat, um verschlüsselte Handies abzuhören, dann erhöht [...] mehr

09.01.2015, 17:48 Uhr Thema: Fahndung nach "Charlie Hebdo"-Attentätern: Schießerei und Verfolgungsjagd östlich von Verbrechensprävention Die Höhe der Wahrscheinlichkeit, bei einer Straftat entdeckt zu werden wirkt zusammen mit empfindlicher Strafe abschreckend. Und "nicht viel" ist relativ. Bei 6 Mio Straftaten in [...] mehr

09.01.2015, 17:40 Uhr Thema: Fahndung nach "Charlie Hebdo"-Attentätern: Schießerei und Verfolgungsjagd östlich von Überwachungsstaat? Abgehört wird nur nach richterlichem Beschluss. Vorratsdaten werden auch nur bei Veeracht ausgewertet. Gleiches gilt für Videoaufzeichnungen. Wir sollten auch immer daran denken, daß solche [...] mehr

09.01.2015, 10:28 Uhr Thema: Fahndung nach "Charlie Hebdo"-Attentätern: Schießerei und Verfolgungsjagd östlich von Es ist allerhöchste Zeit Dass auch in Deutschland alles getan wird, um islamistischen Terroristen das Handwerk zu legen.es geht darum präventiv zu arbeiten, d.h. Attentate zu verhindern. Wenn es heute nicht einmal möglich [...] mehr

07.01.2015, 15:01 Uhr Thema: Reaktion auf Deflationsstatistik: "Ein Segen für die lahmende Konjunktur" Wer hat Angst vor der Deflation? Vor einer Deflation habe nur Schuldner Angst. Ihre Schulden steigen nun wertmäßig, nominal bleiben Sie natürlich die selben. Wenn sie bisher gehofft hatten, dass der Wert ihrer Schulden durch [...] mehr

07.01.2015, 13:31 Uhr Thema: Deflation: Verbraucherpreise in der Eurozone sinken erstmals seit 2009 Fallende Preise sind super! Es erschließt sich dem Normalbürger überhaupt nicht, dass eine Deflation negativ sein soll.Deflation bedeutet für ihn nur, dass die Preise für Ihnen sinken. Und auch sein Erspartes behält an Wert. [...] mehr

06.01.2015, 10:19 Uhr Thema: FDP gegen AfD: Es kann nur eine geben Die FDP wird es nicht schaffen Die Hotelspende und gleichzeitige Mehrwertsteuerermäßigung ist allen noch gut im Gedächtnis. Die FDP ist eine Lobby Partei. Parallel haben die Banken gezeigt, dass sie stärker reguliert werden [...] mehr

04.01.2015, 15:29 Uhr Thema: Machtkampf im AfD-Vorstand: Henkel beschimpft Adam in Brand-Mail Danke für die internen Mails, liebe Spiegel Da sieht man, dass der Mensch nicht nur sachorientiert schreibt sondern auch Emotionen hat und ausdrückt. Leider oft als Beziehungsaussage. Aber das vier Ohren Modell von Schulz von Thun ist eben [...] mehr

02.01.2015, 11:21 Uhr Thema: Weniger trinken als guter Vorsatz: "Ein glückliches Leben ohne Alkohol" Alkohol ist ein Nervengift, dass man auch verdünnt nicht zu sich nehmen sollte. Diese Meinung ist die Schlussfolgerung, wenn man sich objektiv mit dem für und Wider des Alkoholkonsums [...] mehr

01.01.2015, 15:33 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Schuldenschnitt und dann? Wer sein Geld beim Schuldenschnitt verloren hat, der wird keine neus Geld verleihen. Und Griechenland wird in der Krise dann nur das Geld ausgeben können, was es einnimmt. Ob dann alle versprochenen [...] mehr

01.01.2015, 11:24 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der AfD-Anhänger hält Pegida-Demos für gerechtfertigt 30 % sind keine Randgruppe Wenn immerhin 30 % der Befragten Pegida unterstützen, dann kann man nicht von einer extremen Randgruppe sprechen. Es wurden ganze 1000 Menschen befragt. Hiervon sind schätzungsweise nur 100 AFD [...] mehr

07.12.2014, 14:51 Uhr Thema: Tod von Tugce Albayrak: Schläger Sanel M. war betrunken Alkoholiker Wer derartig hochgradig alkoholisiert noch klar sprechen kann, ist Alkoholiker. Alkoholiker zu werden, hat nichts mit Integration zu tun. Die ständigen positiven Werbebotschaften und das [...] mehr

17.09.2014, 14:38 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Danke für diesen Artikel Die zitierten Statistiken schrecken potentielle Anleger ab. Dadurch hält sich die Nachfrage für Vermietungsobjekte in Grenzen. Am besten einzelne schlechte Eigentumswohnungen in problematischen Lagen [...] mehr

15.09.2014, 09:23 Uhr Thema: Kommentar zu AfD-Triumphen: Lasst die AfD mal richtig arbeiten Die Eingangsthese ist falsch Wieder bei der Partei selbst noch bei den Wählern gibt es Menschen die "von Sinnen" sind. Statt Ideologie mehr Demokratie das ist die Devise der AfD Die Kritik am Euroahn ist gut [...] mehr

10.09.2014, 17:59 Uhr Thema: Britischer Premier in Schottland: Camerons Tränen-Rede Dem Subsidiaritätsprinzip folgen Entscheidungen in Demokratien sollten auf den niedrigsten möglichen Ebenen gefällt werden. Deshalb ist die Autonomie einzelner Länder eine positive Entwicklung. Wenn sich die Länder dann freiwillig [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0