Benutzerprofil

freidenker49

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 369
Seite 1 von 19
23.06.2017, 07:59 Uhr

Drei einfache Lösungen 1. Mehr Bauland ausweisen als gebraucht wird 2. Sozial-Eigentumswohnungen fördern statt Sozial-Mietwohnungen, es wird dabei nur so lange gefördert, wie Bedürftigkeit vorhanden ist und [...] mehr

18.06.2017, 07:17 Uhr

Umweltschutz reicht nicht als Existenzberechtigung für eine Partei. Zumal das Thema Atomkraft erledigt ist. Und die anderen Themen finden sich doch mehr oder weniger bei allen Parteien. mehr

23.05.2017, 09:20 Uhr

Dass die Kita bezahlt wird ist schön, aber was ist mit den Mieten? Fakt ist doch, dass Mietshäuser überwiegend den Wohlhabenden gehören und diese entsprechend den Spitzensteuersatz von 42 % zu zahlen haben zuzüglich Soli macht 43, %. Diese vereinnahmten Steuern [...] mehr

23.05.2017, 09:15 Uhr

Die aktuellen Ereignisse verschieben die Prioritäten Der Vorfall in England macht deutlich: auch in unser Land sind sehr viele Gefährder eingereist, es kann jederzeit zu einem schrecklichen Anschlag kommen, bei dem Jugendliche und auch Kinder sogar [...] mehr

14.05.2017, 00:26 Uhr

Immer wieder einseitig! Der Autor wünsche Macron alles Gute, denn sonst würde die EU scheitern. Wann kommt im Spiegel endlich mal eine alternative Position wie zum Beispiel vom US Ökonomen Arthur Laffer, der im Interview [...] mehr

13.05.2017, 22:05 Uhr

Fake Gutachten "Für ein Professorenkind ist die Wahrscheinlichkeit, vom Lehrer eine Empfehlung fürs Gymnasium zu bekommen, etwa drei Mal höher als für ein Facharbeiterkind", sagt Bos. Und das angeblich bei [...] mehr

02.05.2017, 19:03 Uhr

Nicht nur die AFD wirkt Insgesamt gibt es einen größeren Teil der Bevölkerung, der die Links gewandte Politik langsam ablehnt. Wir sehen das ja auch in anderen Ländern wie USA und England, dass hier in etwa die Hälfte der [...] mehr

09.03.2017, 16:34 Uhr

Die Partei hat sich erledigt Der Ausstieg aus der Atom Energie ist beschlossen, inzwischen gibt es so viele Umweltschutz Maßnahmen und Programme, das schon eher ein Zurück angesagt ist. Und für soziale und konservative Themen [...] mehr

06.03.2017, 18:38 Uhr

Und wo ist mal der positive Artikel über Einen erfolgreichen und sozialen Unternehmen? Gibt es die nicht? Ewig arbeiten sich Medien wie Spiegel an den Ausnahmen ab, die vor Gericht landen. mehr

03.03.2017, 23:13 Uhr

Die Zinserhöhung wird kommen Und der Eurokurs wird weiter sinken. Denn die EZB kann nicht nachziehen. Die Banken der Euroländer müssten Abschreibungen in Multililliardenhöhe auf die gekauften Anleihen machen und würden alle [...] mehr

02.03.2017, 11:38 Uhr

Der Hass sprich doch eher aus den Zeilen von Herrn Augstein Denn Augstein lässt doch keinen Zweifel daran, dass er es begrüßen würde, wenn die AFD in der Bedeutungslosigkeit verschwindet. Und all der Hass, der gegenüber der AFD von den Medien ausgedrückt [...] mehr

22.02.2017, 21:36 Uhr

Auch bei der AfD sitzen im Schiedsgericht ehemalige Richter oder zumindest Menschen, die Jura studiert haben. So wird es kaum möglich sein, Höcke auszuschließen, auch wenn sein Verhalten schädigend war. mehr

19.02.2017, 14:35 Uhr

Die Renationalisierung ist nur eine Korrektur der Globalisierung, die nur eine ganz kleine Clique mit super Gewinnen versorgt. Wenn der Textilarbeiter in Bangladesch nur 50 $ im Monat verdient, die Hemden aber mit 0 % Zoll nach Deutschland [...] mehr

20.01.2017, 16:29 Uhr

Endlich mal kein Protektionismus Gejammer Endlich wird in einem Artikel einmal geschrieben, dass es nicht die persönliche Leistung ist, die zu Exportüberschüssen führt, sondern ungleiche Wettbewerbsbedingungen. Besonders sind es aber auch [...] mehr

06.01.2017, 18:46 Uhr

Liberal sind angeblich alle Parteien Der Grundgedanke des Liberalismus: so wenig Regeln wie irgend möglich, ist durchgehend Konsens. Dafür braucht es keine eigene Partei. Besonders keine Partei, die sich bisher weniger dafür eingesetzt [...] mehr

03.01.2017, 08:30 Uhr

Und welche Argumente hat Trump? Das wird nur berichtet, was er das für einen schlechten Deal hält. Was will er ändern, welche Punkte hält er für schlecht verhandelt? Welche Alternativen schlägt er vor? Wo bleibt das Interview mit [...] mehr

02.01.2017, 16:01 Uhr

Ein einziger Attentäter war für einige wenige Minuten aktiv. Alle anderen Weihnachtsmärkte und auch dieser blieben ansonsten unbehelligt. Kein Anschlag auf Bahnen oder Busse oder Einkaufszentren. Da sollte man nicht [...] mehr

31.12.2016, 18:51 Uhr

Mit der Forschung ist es wie mit der Statistik Man muss sich immer fragen, wer die Forschung in Auftrag gegeben hat und mit welcher Interessenlage er ausgestattet ist. In der Zeitschrift Lancet wurde eine Meta Studie veröffentlicht, dass alle [...] mehr

29.12.2016, 17:44 Uhr

Traurig, traurig Augstein zu den Aussagen der Rechten:"Leider ist es keine Stimme des Fortschritts, sondern eine des Rassismus, der Menschenverachtung, der Unfreiheit." Aber es bleibt bei dieser [...] mehr

29.12.2016, 14:41 Uhr

Ja ja die Statistik! Da die Mehrheit der Zugereisten junge Männer sind, ist schon allein dadurch die Kriminalitätshäufigkeit drastisch gestiegen. In den Gefängnissen sitzen eben zu 90 % Männer. Rein statistisch müsste das [...] mehr

Seite 1 von 19