Benutzerprofil

enni3

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 3032
Seite 1 von 152
17.10.2017, 13:36 Uhr

@capote #5 Es geht nicht darum ein Exempel zu Statisten. Es geht darum, dass die Brexitbefürworter es nicht fertig kriegen, sich auf der Insel hinzustellen und den Wählern gegenüber zuzugeben, dass sie entweder [...] mehr

02.07.2017, 14:11 Uhr

NEIN! Ehe bedeutet einzig und allein Ewigkeit vor dem Gesetz. Der Rest wurde immer nur dazugedichtet, je nach gesellschaftlicher Prägung. Tatsächlich bedeutet das Wort Ehe nicht Mann und Frau, [...] mehr

26.03.2017, 12:05 Uhr

Es geht nicht darum, dass die Dauersommerzeit die Tage länger macht. Aber ehmen wir den normalen Tagesrythmus eines Deutschen. Wann findet die Haupaktivität des Menschen statt in der Regel [...] mehr

25.02.2017, 10:04 Uhr

Das Wesen der Demokratie besteht nicht nur darin, dass Meinungsfreiheit insofern funktioniert, dass jeder seine eigene Meinung haben darf. Nein es bedeutet auch, dass man die andere Meinung [...] mehr

18.01.2017, 20:27 Uhr

Das hängt prinzipiell davon ab, zu welchem Zeitpunkt der Entwicklung der Alkohol konsumiert wird. Es gibt eine ellenlange Liste mit Folgen, je nach Zeitpunkt, Menge und Dauer des [...] mehr

24.11.2016, 15:45 Uhr

Nein eine nach Einkommen gestaffelte Bußgeldordnung währe eben äquivalent zu gleichen Freiheitsstrafen für alle, nicht umgekehrt. Die Bestrafung wäre dann nämlich gleich, wenn sowohl der [...] mehr

31.10.2016, 18:57 Uhr

Man könnte verzweifeln Macht Löw doch. In den Freundschaftsspilen werden regelmäßig neue junge und talentierte Spieler getestest. Dann meckern wieder alle, dass das Team nicht eingespielt werden. Löw hat in siner [...] mehr

09.10.2016, 11:25 Uhr

Gedankenspiele hin oder her Was Sie gerne sehen würden, geht nicht, da Kroatien auch in Lostopf 1 war. Was vielleicht gegangen wäre... Deutschland Italien oder Frankreich Polen Türkei Natürlich hatte Deutschland [...] mehr

04.07.2016, 14:28 Uhr

@ #56 So sehe ich das auch. Tatsächlich war die Taktik absolut richtig. 1.) Gegen Italien sollte man besser nicht in Rückstand geraten, dann kann man gleich in die Kabine gehen. Mit ihrer starken [...] mehr

14.06.2016, 17:08 Uhr

Nochmal für alle. Die UEFA kann und darf nur Verhalten sanktionieren, dass auch in ihrer Einflussspähre passiert. Und das beschränkt sich auf die Spielstätten. Dort haben nur russische [...] mehr

23.05.2016, 13:53 Uhr

Wer wählt per Briefwahl. Einerseits Rentner, die nicht am Tag X zum Wahllokal laufen können oder wollen. Die zweite große Gruppe sind jedoch Leute, die zum Zeitpunkt der Wahl aus irgendwelchen [...] mehr

20.05.2016, 12:34 Uhr

Und nicht vergessen schön die Lach- und Augenfältchen wegcremen und spritzen, damit man auch mit 50 beim Zigarettenkauf noch nach dem Ausweis gefragt wird,... Tatsächlich haben die echten [...] mehr

02.05.2016, 10:54 Uhr

Unter 30 Mio wird Bayern Hummels nicht bekommen. Wir wissen nicht, was Watzke angesetzt hat. Aber jede Summe unter 30 Mio wäre Missmanagment von Dortmund. Und Bayern wird bereit sein die 30Mio [...] mehr

24.04.2016, 14:28 Uhr

Süleyman der Prächtige 2.0 Die Zeiten der Diplomatie mit Erdogan gehören abgeschafft. Tatsächlich sind seine Attitüden nur noch mit Realitätsverlust erklärbar. Ich warte echt auf den Tag, wo er sich in seinem Palast zum [...] mehr

19.04.2016, 09:52 Uhr

Tatsächlich ist Globalisierung ein Garant Wohlstand zu erzeugen. Gegen Globalisierung gibt es per se nichts auszusetzen. Sie generiert Effizienz nicht verteilt auf die Möglichkeiten eines Staates [...] mehr

05.04.2016, 11:44 Uhr

Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich. Nun sind die Richter in ihrem Beispiel nicht der Vertriebsmann, der eine Weisung ignoriert, sondern der Chef, der zu entscheiden hat, ob der Aufwand [...] mehr

05.04.2016, 10:03 Uhr

Aus moralischen Gründen darf niemals ein Prozess stattfinden. Auch wenn es für die Hinterbliebenen schwer sein mag, aber wenn den Verantwortlichen und Organisatoren keine grobe Fahrlässigkeit, [...] mehr

05.03.2016, 10:06 Uhr

Der größte Fehler beim "Gottesbeweis" den Istzustand anzuführen, liegt darin ein einzelnes Ergebnis als einzig mögliches Ergebnis zu betrachten. Geht man von der Multiversen-Theorie [...] mehr

20.12.2015, 11:44 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat, .... Das Spiel gab es schon mal, in einer anderen Ausgabe von "Schlag den Raab". Und darauf bezog sich die Aussage. Und nein. Raab ist viel zu ehrgeizig [...] mehr

16.12.2015, 15:40 Uhr

ICh gebe zu ich schaue öfter Arte, 3Sat und die Spartenkanäle der ÖR. Und ich gebe zu, dass ich kaum eine "Schlaag den Raab"-Sendung verpasst. Es wurde schon in anderen Ländern [...] mehr

Seite 1 von 152