Benutzerprofil

enni3

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 2225
   

21.10.2014, 18:31 Uhr Thema: Ebola: Wie gut ist Deutschland auf den Ernstfall vorbereitet? Es geht bei meiner Ausführung darum, was man bereit ist zu tun, ein Risiko zu minimieren oder vollständig auszuschalten. Dafür bedarf es es einmal einer Betrachtung des Risikos und einer [...] mehr

21.10.2014, 15:50 Uhr Thema: Kopulierende Urzeittiere: Panzerfische erfanden den Sex Nein das ist definitiv falsch. Erschaffung von Komplexität ist ein Grundmittel der Evolution, welches aber konstante Bedingungen fordert. Brechen die Bedingungen zusammen, orientiert sich die [...] mehr

21.10.2014, 14:59 Uhr Thema: Ebola: Wie gut ist Deutschland auf den Ernstfall vorbereitet? Die Verbreitung von HIV hat einen ganz anderen Grund, und der sitzt im Vatikan. Die Liste der Länder mit den höchsten Infektionsraten führen durchgehend christlich und da vorrangig katholisch [...] mehr

21.10.2014, 14:37 Uhr Thema: Ebola: Wie gut ist Deutschland auf den Ernstfall vorbereitet? Versuchen Sie es nicht, macht sowieso keinen Sinn. In Deutschland werden auch diesen Winter wieder 10.000 Menschen an einer Grippe sterben, werden über das Jahr gesehen 7.000 (Dunkelziffer eher [...] mehr

20.10.2014, 14:12 Uhr Thema: Kopulierende Urzeittiere: Panzerfische erfanden den Sex Jetzt muss ich mal kurz intervenieren. Also soweit mir bekannt ist besteht eine Diskussion wenn dann nur darin, dass den Panzerfischen und den Knorpelfischen noch ein phylogenetisches Taxon [...] mehr

20.10.2014, 12:44 Uhr Thema: Schöne Viren: Diese Killer lagern in Uni-Laboren Wer behauptet, Ebola und Marburg wären künstlich erzeugte Viren hat einfach keine Ahnung. Diese Viren eignen sich nicht als Biowaffen. Das wäre so als würde man an Armbrüsten als moderne [...] mehr

18.10.2014, 23:39 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Ich lese Ihren letzten Satz erst jetzt. Beim ersten mal überfliegen ist der mir wohl durch die Lappen gegangen. Auweiha... Ich finde es immer wieder amüsant und auch erschreckend, wenn [...] mehr

18.10.2014, 22:33 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Die Diskussion die wir hier führen, erinnert mich so an manche Mitfahrgelegenheit (hab mein Auto abgeschafft). Kurz vor Ende der Fahrt ist man eigentlich bei einem Konsens, unabhängig der [...] mehr

18.10.2014, 22:13 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Ich vertrete keinen Sozialismus, ich vertrete eine soziale Marktwirtschaft. Es tut mir leid, dass nicht mal die SPD mehr dies vertritt und ich deswegen Die Linke wählen muss. Ja die DDR ist [...] mehr

18.10.2014, 21:49 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Sie haben recht, mit allem was Sie sagen, aber... Wer soll denn sonst diesen Kampf führen? Die EVG? Der DGB? Wenn die anderen Gewerkschaften nicht so tief im Rektum der Arbeitgeber stecken [...] mehr

18.10.2014, 21:40 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Gehaltstechnisch in der Mittte der Gesellschaft zu stehen ist nicht unbedingt das Ziel. Die Hälfte der Woche irgendwo 100te km von zu Hause zu übernachten, samstags früh um Vier den Zug [...] mehr

18.10.2014, 21:18 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Sie scheinen das Problem nicht zu verstehen. Wenn die, die weniger verdienen als Sie, konsequent Ihrer Argumentation folgen, dann sind Sie demnächst das Ar******* der Nation. Prinzipiell sollten [...] mehr

18.10.2014, 20:51 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Kündigen Sie den Streik eine Woche vorher an, können Sie den auch bleiben lassen. Bei der DB gibt es genug Disponenten, Fahrdienstleiter und Wertstattarbeiter mit Befähigung zur Bedienung der [...] mehr

18.10.2014, 20:40 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht DIVIDENDEN Es geht nicht mehr darum, ob eine Firma nach marktwirtschaftlichen Kriterien funktioniert und profitabel ist, es geht nur noch darum Den Gewinn zu optimieren. Die meisten Manager [...] mehr

18.10.2014, 20:11 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht So ein Manager verdient schon seine 20 oder 50tausend Euro pro Monat, für die Verantwortung die er trägt und die Arbeitszeiten. Bei Millionengehältern ist die Grenze dann doch überschritten. 3000 [...] mehr

18.10.2014, 19:58 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Und wenn Sie als Kassierin streiken, kann ich auch nicht einkaufen. Trotzdem hätte ich Verständnis dafür und würde all die betroffenen Neider genauso verurteilen, wie Sie jetzt die Lokführer [...] mehr

18.10.2014, 19:49 Uhr Thema: Abschlussbotschaft der Familiensynode: Über Homosexuelle kein Wort Darum geht es eben doch. Die katholische Kirche verurteilt Homosexuelle als Sünder. Genau deswegen muss es erwähnt werden, wenn die alten Herren mit den roten und lila Käppchen über eine [...] mehr

18.10.2014, 19:36 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Und für eine Putzfrau sind ihre Gehälter sowas wie die Diäten der MdBs und die muss das auch bezahlen über die Preise der Waren. Genau das, was Sie hier schreiben, ist das Problem. Genau weil [...] mehr

18.10.2014, 19:18 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Die Bayern zahlne nicht die Schulden Berlins. Wenn dann zahlen sie die Schulden der Berliner Bankengesellschaft. Desweiteren haben auch alle größeren bayrischen Unternehmen ein Vertretung in [...] mehr

18.10.2014, 19:15 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Der entscheidende Aspekt gestern aus der Sendung bei 3Sat, die ich auch gesehen habe, ist dass der Staat Kosten formal in die Zukunft verschiebt. PPP oder ÖPP, je na englischer oder deutsche [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0