Benutzerprofil

enni3

Registriert seit: 18.04.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:58 Uhr
Beiträge: 2140
   

19.09.2014, 10:05 Uhr Thema: Schottlands Nein zur Unabhängigkeit: Neustart für Großbritannien Also ich habe eigentlich immer das Gefühl, dass der Norden Italiens froh wäre alles südlich von Rom loszuwerden, oder hat die Lega Nord in früheren Jahren mit ihren Aussagen nur nen Spaß gemacht? [...] mehr

18.09.2014, 22:27 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ein bisschen Mut, Genossen! ICh bin als Randberliner in Brandenburg aufgewachsen und lebe in MV und bei manchen Aussagen einer Foristen, die an Rote-Socken-Kampagnen zu Strauß' Zeiten erinnern, muss ich auch ungläubig den [...] mehr

18.09.2014, 15:21 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Großbritannien ist die größte der britischen Inseln, woher sie ihren Namen hat. Formal gesehen wäre "Königreich von Großbritannien und Nordirland" danach tatsächlich inkorrekt, weil es [...] mehr

18.09.2014, 14:43 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Ich bin nicht prinzipiell gegen Referenden. ICh sehe nur die Problematik, dass sich viele Stimmberechtigte nicht grundlegend vor der Stimmabgabe informieren. Demokratie verlangt nach dem [...] mehr

18.09.2014, 14:13 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib MAl angenommen wir dürften es. 1.) Leider ist es so, dass ich Referenden sehr skeptisch betrachte, da man leider eingestehen muss, dass der Großteil der Abstimmer kaum einen Plan von den [...] mehr

18.09.2014, 13:10 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Also das ist so ziemlich der unqualifizierteste Beitrag in allen Forensträngen zu dem Thema. Den Schotten eine Festnahme eines größenwahnsinnigen Kriegsverbrechers vorzuwerfen, hat schon ein [...] mehr

18.09.2014, 11:25 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Ich gehe davon aus, dass das Referendum knapp scheitern wird. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Da Cameron ja längst ein Referendum über einen Austritt UKs aus der EU in Ausssicht gestellt hat. [...] mehr

18.09.2014, 10:55 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Ich weiß ja nicht, warum manche Leute an Schottland ein Problem der EU festmachen wollen. Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Die Schotten sind starke EU-Befürworter. Ohne die Bremser aus London [...] mehr

17.09.2014, 20:13 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Tatsächlich dürfen Sie sich eine eigene Meinung erlauben. Aber Sie müssen verstehen, dass Leute, die ihre Fotos fürs Familienalbum machen sich von Ihnen mit dem Foto ihres Kindes auf Facebook [...] mehr

17.09.2014, 19:58 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Ich verstehe ja, was Sie ausdrücken wollen. Aber es ist Blödsinn. Sie dürften ab sofort keine Fotos mehr außerhalb ihrer eigenen vier Wände machen, wenn Sie Ihren selbst kolportierten Standard [...] mehr

17.09.2014, 19:00 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Dann sollten Sie mal mit Ihren Eltern reden, wenn Sie Ihre Kinderfotos ungefragt überall rumzeigen. Von mir gibt es auch viele Bilder als kleiner nackiger Stippke am Strand. Schöne Erinnerungen [...] mehr

17.09.2014, 18:53 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Was hat es mit Kinderschutzgesetzen zu tun, wenn auf dem Urlaubsfoto des Kindes es und sein Spielkamerad am Strand drauf sind. Auf dem Fotoapparat der Urlaubsbekannschaft ist eben auch das Bild [...] mehr

17.09.2014, 17:42 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Und was ist jetzt der Unterschied zwischen einer Bauingenieurin, die ihr Kapital aufbrauchen muss und einem Angestellte oder Selbständigen, der sein angespartes Kapital aufbrauchen muss, wenn er [...] mehr

17.09.2014, 17:17 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Wahrscheinlich wird es so sein. Aber... Ich habe schon Fotos gemacht von meinem Sohn und mein Neffe war mit auf dem Bild. Beide nackig im Pool von Opa. Stimmt das so wie Spiegel es schreibt, [...] mehr

17.09.2014, 16:24 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Das ist ein verdammt dummes Beispiel. Die Schulden sind weg, weil die die Bank die Häuser als Hypothek hat. vielleicht sind einige sogar schon abbezahlt, wenn ihre fiktive Bauingenieurin [...] mehr

17.09.2014, 14:44 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts NAtürlich muss die Miete unter der Abzahlung des Kredites für die Immobilie liegen. Natürlich muss der Nichtnutzer Verlust machen. Am Ende der Miete, ob dann als Alterssitz oder Erbe für die [...] mehr

17.09.2014, 00:13 Uhr Thema: Sterbehilfe für Häftling in Belgien: Die freiwillige Todesstrafe Sie haben durchaus Recht. Aber hier geht es um jemanden, dem die Gesellschaft nicht mehr helfen will, alternativ kann. Dieser Mann sagt nur, wenn ihr mir nicht helfen wollt, für mich keine [...] mehr

16.09.2014, 21:35 Uhr Thema: Sterbehilfe für Häftling in Belgien: Die freiwillige Todesstrafe Natürlich interessiert man sich auch für die Opfer. Der Täter hat mit seiner Tat verwirkt, je wieder an einem Strand zu stehen, oder auf einem Berg, ein Leben im Kreise einer Familie zu führen, [...] mehr

16.09.2014, 20:57 Uhr Thema: Sterbehilfe für Häftling in Belgien: Die freiwillige Todesstrafe Die Entscheidung sage ich ihnen voraus. Würde der Täter sich in sein Schicksal fügen, irgendwo in der Gefängniswerkstatt seinen Leben einen Sinn geben und eigentlich das ganze nicht als Strafe [...] mehr

16.09.2014, 16:02 Uhr Thema: Preiskampf: Erstes Fernbus-Unternehmen gibt auf Also die Steckdose haben Sie inzwischen, zumindest in den neuen RE-Zügen. Wlan für alle kostet. Wenn Sie dafür zahlen wollen, weil Sie eben nicht mal ein paar Stunden auf das Internet verzichten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0