Benutzerprofil

jupiter999

Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 477
   

03.10.2014, 17:32 Uhr Thema: Aids-Epidemie: Forscher rekonstruieren frühe Ausbreitung von HIV Ich kann nicht fassen das ich ihnen das jetzt wirklich erkläre, aber tu es doch. Offensichtlich haben sie den Teil des Artikels nicht so ganz verinnerlicht in dem von "der Jagd auf [...] mehr

03.08.2014, 10:53 Uhr Thema: Ausstiegsszenarien: Britischer Bericht hält EU-Austritt für "gangbare Option" Reformation Die umfassende Reformation die der britische Bericht als hypothetisches Szenario erwähnt wird aber wohl kaum stattfinden. Und wenn dann wird er alles andere als umfassend. Höchstens ein wenig Kosmetik [...] mehr

20.07.2014, 14:27 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Wohin bringen sie die Toten? Kühlwagen Informationen von CNN zufolge werden die Leichen in Kühlwaggons eines nahegelegenen Zuges gebracht der vor kurzen herangeschafft wurde. Der Zug soll auch vor Ort verbleiben bis die Internationale [...] mehr

18.07.2014, 10:45 Uhr Thema: Ursache für Flugzeugabsturz: Erste Spuren führen zu den Separatisten Kaum zu gewährleisten Eine wirklich unbeeinflusste Untersuchung ist schon zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr möglich. Das Absturzgebiet wird von Rebellen gehalten und sie werden mindestens volle 24 Stunden alleinigen Zugang [...] mehr

16.07.2014, 12:48 Uhr Thema: Urteil zum Bosnien-Krieg: Niederlande für 300 Tote in Srebrenica mitverantwortlich Ein erster Schritt Ein erster wichtiger Schritt bei der Aufarbeitung des schändlichen Versagens der UN beim Massaker von Srebenica. Und ich hoffe doch das hier nicht halt gemacht wird. Die holländischen Soldaten dürfen [...] mehr

15.07.2014, 14:43 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Kirche im Dorf lassen Die Argentinier können das verkraften. In Südamerika wird in Sachen Schadenfreude und Arroganz in einer ganz anderen Liga gespielt. Was glauben sie denn wohl was für Häme und Geschmacklosigkeiten von [...] mehr

03.07.2014, 20:29 Uhr Thema: Mysteriöser Unbekannter: Der "Kampfmönch" von Rottweil Altair Eindeutig die Kleidung von Altair ibn La Ahad aus Assassins Creed. mehr

27.06.2014, 17:06 Uhr Thema: 100 Jahre nach Erstem Weltkrieg: Serben errichten Denkmal für Sarajevo-Attentäter Um Gottes Willen, Der gleiche Unsinn in fast jedem Artikel in jeder Nachrichtenagentur. Gavrilo Princip hat den ersten Weltkrieg ausgelöst ? Das ist eine gefährlich falsch formulierte Geschichtsvereinfachung. Ja fast [...] mehr

01.06.2014, 10:18 Uhr Thema: Taliban-Geisel Bergdahl: Amerika feiert die Heimkehr des verlorenen Sohnes Merkwürdige Geschichte Eine merkwürdige Geschichte ist das schon die seine Kameraden über ihn erzählen. Nach ihrer Aussage benahm sich Bergdahl schon Wochen vor seiner Desertation merkwürdig. Er fing plötzlich an ein [...] mehr

29.05.2014, 18:29 Uhr Thema: Sperre in der Türkei: Verfassungsgericht ordnet Freigabe von YouTube an Countdown .... bis Sultan Erdogan die notwendigen Strippen in Bewegung setzt um die Verfassungsrichter auswechseln zu lassen. Vorher wird er sie natürlich noch entsprechend kritisieren. Sie würden ihre [...] mehr

23.05.2014, 13:35 Uhr Thema: Sicherheitslücke: US-Soldaten konnten Atomrakete bei Test nicht zurückerobern Aber sprengen Sie könnten sie nicht abfeuern das ist richtig. Aber vor Ort im Silo zünden oder einen start dauerhaft verhindern, das geht vorrausgesetzt man kennt sich mit der Elektronik aus. Während des kalten [...] mehr

18.05.2014, 17:17 Uhr Thema: Hochrechnung zur Volksabstimmung: Schweizer blockieren milliardenschweren Kampfjet-De Gripen Auch wenn es bei der Ablehnung der Schweizer Bevölkerung gegen den Gripen wohl eher um die Kosten und Sinn Frage geht, so haben die Schweizer rein zufällig auch andersweitig eine kluge Entscheidung [...] mehr

15.05.2014, 19:33 Uhr Thema: 9/11 Memorial Museum: Gedenken im Untergrund Beeindruckend Ein beeindruckendes und würdiges Museum. Man sollte jedoch meinen das das der Staat hier gut daran täte das Museum etwas zu subventionieren damit der Eintrittspreis deutlich gesenkt werden kann. 24 [...] mehr

28.04.2014, 19:23 Uhr Thema: Europawahlkampf: AfD vergleicht EU mit Kim-Diktatur Was dran Der Vergleich mag extrem überzogen sein um ein schmunzeln beim Betrachter hervorzurufen. Aber im Kern ist doch ein Fünkchen Wahrheit das man nicht von der Hand weisen kann. Je länger die EU diesen [...] mehr

25.03.2014, 18:59 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Obama verhöhnt Russland als Regionalmacht Wahrheit Die Wahrheit mag für den Post-Neunziger Jahre Minderwertigskeitskomplex vieler Russen wie Hohn oder eine Beleidigung klingen aber Russland ist in der Tat eben nur eine Euro-Asiatische Regionalmacht. [...] mehr

23.03.2014, 18:24 Uhr Thema: Kritik an Deutschland: Russland verärgert über Stopp von Rüstungsdeal Russische Zurückhaltung Ich finde die Zurückhaltung der russischen Führung bei der Kritik an spezifischen europäischen Ländern ist bemerkenswert. Während man die USA höchst aggressiv und sehr wütendem Ton bei jedem kleinen [...] mehr

03.03.2014, 19:12 Uhr Thema: Diplomatie in der Krim-Krise: Alle schauen auf Merkel Beschwichtigung Kann Angela Merkel , Vladimir Putin beschwichtigen ? Vielmehr steht die Frage im Raum OB Angela Merkel ihn überhaupt beschwichtigen sollte. Bei jemandem mit Putins Persönlichkeitsprofil besteht die [...] mehr

07.01.2014, 19:34 Uhr Thema: Akku-Riese Ascend Mate2 4G: Huawei stellt das Zwei-Tage-Smartphone vor Als Samsung das Iphone Design beim ersten Galaxy S kopierte war das dreist und brachte ihnen viel Ärger und zahlreiche Prozesse ein. Jetzt kopiert Huawei ebenso unverblümt das Design des Samsung [...] mehr

03.01.2014, 09:56 Uhr Thema: Europawahl: Gysi distanziert sich von Programmentwurf der Linken Nicht undemokratisch Undemokratisch ist definitiv völlig falsch. "Nur semi-demokratisch" trifft es viel besser und wäre immernoch eine gute Bezeichnung die die Kritik die der Wortwahl inne wohnt zum Ausdruck [...] mehr

30.12.2013, 09:42 Uhr Thema: Griechenland: Schüsse auf Haus des deutschen Botschafters in Athen Ak Nun bin ich nicht informiert wieviele illegale Waffen in Griechenland im Umlauf sind aber ich bezweifle das daß Ak47, bzw Sturmgewehre generell eine allzu weit verbreitete Waffe in griechischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0