Benutzerprofil

whitemouse

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 3826
   

30.08.2015, 16:50 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Frankreichs Außenminister verurteilt Ungarns Grenzzaun Tonne Tatsächlich ist eine EU, die jeden Mist bürokratisiert, aber in nichts Wichtigem -wie a) der Verteilung jener Flüchtlinge, die es in die EU geschaft haben b) einer effektiven Abschottung vor [...] mehr

25.08.2015, 19:43 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Es heißt jetzt Refugee Einerseits andererseits Einerseits : Deutschland kann nicht alle Welt aufnehmen, und Deutschland ist nicht für die Lösung der Probleme in aller Welt verantwortlich. Deutschland muss für Grenzkontrollen sorgen, [...] mehr

23.08.2015, 19:05 Uhr Thema: Fachkräftemangel: Konzernboss will abgelehnte Asylbewerber in Deutschland halten Falsche Vorstellungen Sie haben keine Ahnung von realen Gehältern. Wo verdient eine Putzfrau 200 Euro brutto im Monat? Es gibt Frauen, die arbeiten in Vollzeit als Sachbearteiterin bei einer Sparkasse und bekommen [...] mehr

23.08.2015, 18:49 Uhr Thema: Fachkräftemangel: Konzernboss will abgelehnte Asylbewerber in Deutschland halten Lohnhöhe Schön für Sie, wenn Sie -wie alle, die aus Deutschland dorthingehen- in der Schweiz mehr als in Deutschland verdienen. Die Diskussion über Gehälter führt allerdings bei diesem Thema nicht weiter. [...] mehr

23.08.2015, 16:18 Uhr Thema: Fachkräftemangel: Konzernboss will abgelehnte Asylbewerber in Deutschland halten 36 moe.dahool, Sie haben völlig recht. Das größte Problem sind die Unqualizierten oder schlecht Qualifizierten, die glauben, kraft der durch Geburt erworbenen deutschen Staatsangehörigkeite Ansprüche [...] mehr

23.08.2015, 15:47 Uhr Thema: Fachkräftemangel: Konzernboss will abgelehnte Asylbewerber in Deutschland halten Die gibt es Es gibt viele Stellen, die nicht besetzt werden können, weil Arbeit Arbeit macht. Der Abstand zwischen der Bezahlung von Arbeit und Hartz 4 ist schlicht zu gering. Hartz4-Bezieher erhalten [...] mehr

21.08.2015, 22:33 Uhr Thema: Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos? Nicht unbekannt Es ist mir durchaus nicht unbekannt, das sehr viele Hochqualifizierte sich von befristetem Vertrag zu befristetem Vertrag hangeln. Deutschland wäre, wenn man nur diese Situation an den Hochschulen [...] mehr

21.08.2015, 21:52 Uhr Thema: Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos? Eben? Bei hinreichenden deutschen Sprachkenntnissen würde ich sagen: a) ja, syrischer E-Ing., BMW oder vielleicht eher DB b) ja, afghan.Phys., Fraunhofer-I. oder vielleicht eher eine Uni c) nein, [...] mehr

21.08.2015, 21:27 Uhr Thema: Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos? Das schlimmste Hindernis ist die Bürokratie, vor allem die aus Brüssel. Mit Bürokratie meine ich hier eine Gesetzgebung, die es der Verwaltung erschwert oder gar unmöglich macht, rationale und [...] mehr

21.08.2015, 19:56 Uhr Thema: Parteien in der Flüchtlingskrise: Hart, human - hilflos? Fakt Fakt ist: Die Menschen, die hier sind, müssen anständig behandelt werden. Bundes- und Landespolitiker schwafeln viel und kümmern sich wenig, alles bleibt an den Kommunen hängen. Herr de Maiziere [...] mehr

20.08.2015, 20:36 Uhr Thema: Zum Tod von Egon Bahr: Er war ein Glück für uns Kompetenz Mir ist kein anderer deutscher Nachkriegspolitiker bekannt, der über eine solche außenpolitische Kompetenz wie Egon Bahr verfügte. Ein Architekt der deutschen Einheit war er nicht. Einen solchen [...] mehr

11.08.2015, 18:14 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet In einem gebe ich Ihnen recht: In den USA gibt es viele Menschen, die freundlicher und aufgeschlossener sind als in Deutschland. Aber, was den Ruf angeht, liegen Sie mehr als meilenweit [...] mehr

09.08.2015, 23:02 Uhr Thema: Griechenland-Debatte in der Union: Kauder will Abweichler bestrafen Nein Ich widerspreche. Das, was wir in der alten BRD hatten, nämlich ein Parteiensystem, das für unterschiedliche Positionen und Streit der beiden großen Parteien sorgte (Bsp.Ostverträge), das die [...] mehr

08.08.2015, 21:30 Uhr Thema: Richterbund zu "Netzpolitik"-Ermittlungen: "Das Weisungsrecht hat Grenzen" Quatsch Franks Äußerungen sind reine Staatsanwaltslobbypolitik. Sie überzeugen nicht ansatzweise. mehr

08.08.2015, 12:47 Uhr Thema: Neue Kita-Streiks möglich: Ver.di-Basis lehnt Schlichterspruch ab Völlig absurd Es fordern und streiken aausgerechnet die, die schon reichlich gut bezahlt sind - total absurd. Aber wenigstens spült die Streikerei ein wenig Geld in die Kassen der Kommunen... mehr

05.08.2015, 18:30 Uhr Thema: Vorwurf der politischen Einflussnahme: Maas macht sich klein Weisungsrecht Der Richterbund ist kein Richterbund, sondern ein Bund der Richter und Staatsanwälte. Daher rührt auch die wenig überzeugende Forderung nach Abschaffung des Weisungsrechts. Staatsanwälte möchten gern [...] mehr

04.08.2015, 19:30 Uhr Thema: Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range Gba Das ist richtig - auch wenn Staatsanwälte es nicht gern hören. Der Generalbundesanwalt ist im Übrigen ein politischer Beamter, er soll die kriminal- und sicherheitspolitischen Ansichten und [...] mehr

04.08.2015, 19:12 Uhr Thema: Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range ? Range lag total daneben. Die notwendigen Ermittlungen (NSA) führte er allenfalls lahm, ein völlig unsinniges Ermittlungsverfahren betrieb er. Seine Versetzung in den Ruhestand ist wahrlich kein [...] mehr

01.08.2015, 08:30 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Maas distanziert sich von Generalbundesanwalt Keine glückliche Hand Ein unsinniges Verfahren wird eingeleitet, das notwendige NSA-Verfahren nicht betrieben. Eine Verfolgung der Angriffe gegen Flüchtlingsheime (Terrorismus pur) durch die Bundesanwaltschaft ist nicht [...] mehr

28.07.2015, 19:47 Uhr Thema: Türkei : Die Angst der Kurden, das Kalkül Erdogans Verbrecher Erdogan ist ein Verbrecher der allerschlimmsten Sorte. Leider hat er effektiv jene Spitzenmilitärs ausgeschaltet, die den notwendigen Putsch gegen ihn hätten führen und die Türkei hätten retten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0