Benutzerprofil

whitemouse

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 3491
   

20.11.2014, 17:53 Uhr Thema: Machtpoker mit Russland: Alien vs. Predator Fakt Fakt ist, dass die Krim russisch ist und bleibt. Was sollen die Sanktionen? Dass sie den USA nützen, ist klar. Aber uns schaden sie. Das Bündnis mit Frankreich und gute Beziehungen zu Russland sind [...] mehr

19.11.2014, 22:38 Uhr Thema: Neuer "Hunger Games"-Film: Jugend trainiert für Dystopia Hunger Games Ich kenne nur den ersten Teil von Panem. Der Kino-Erfolg beruht sicherlich auf der äußerst attraktiven Hauptdarstellerin. Die Story ist, gerade wenn man sie etwa mit dem Millionenspiel vergleicht, [...] mehr

18.11.2014, 18:58 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Seltene Stimme der Vernunft Ich bin ehrlich begeistert, dass endlich ein allgemein anerkannter und beliebter Politiker sich mit Verstand äußert. Bei den Sanktionen war ja nie ein Ziel erkennbar. Dass die Krim wieder der [...] mehr

15.11.2014, 23:17 Uhr Thema: Merkel-Anruf bei Sänger der Toten Hosen: "Herr Campino, wir sind auf Ihrem Lied herum Richtig Die Toten Hosen gehören zu fähigsten deutschen Musikern (siehe Learning English Lesson One, ihr wohl bestes Album). Und Frau Merkel hat halt, auch wenn es politisch genug zu kritisieren gibt, [...] mehr

15.11.2014, 22:31 Uhr Thema: Einführung des Mindestlohns: Jetzt wird Taxifahren richtig teuer Lächerlich Ich halte es für lächerlich, dass der Mindestlohn zu Preiserhöhungen führen müsste. Die Unternehmer in den Billiglohn-Gewerken verdienen sich großteils dumm und dusselig. Sie könnten längst ohne jede [...] mehr

15.11.2014, 10:55 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands So ist es Ja, so ist es. Außerhalb der politischen Kreise gibt es in Deutschland nicht so sehr viel Leute, die die Vasallentreue gegenüber den USA und den Mißbrauch der Bundeswehr quasi als Fremdenlegion [...] mehr

15.11.2014, 08:03 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands Kalter Krieg Der neue Kalte Krieg läuft bereits. Und wer hier der Hauptkriegstreiber ist, ist für mich keine Frage. Die USA sind das Fieber der Welt (Gorbatschow). Ihnen die Gefolgschaft zu versagen, ist die [...] mehr

14.11.2014, 19:39 Uhr Thema: Kontakte des AWD-Gründers: Maschmeyers Netz Bayern Früher dachten wir mal, die übelsten Seilschaften wären in Bayern versammelt. Inzwischen habe ich den Irrtum bemerkt. Schlimmer als in Hannover ist es in Deutschland offenbar nirgendwo. mehr

14.11.2014, 15:41 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Alles Quatsch Die NATO ist grundsätzlich konzipiert als Verteidigungsbündnis. Es gibt aber keinerlei Pflicht eines Mitgliedstaates, einem anderen Mitgliedsstaat mit Truppen beizustehen. Das steht vielmehr in [...] mehr

14.11.2014, 15:36 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Propaganda a) Das erstaunt mich, dass Sie den Separatisten in der Ostukraine das Recht zu Kämpfen innerhalb der Ukraine zugestehen. Ich halte diesen Teil durchaus für problematisch und die Rolle Russlands in [...] mehr

14.11.2014, 11:12 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Ausgemachter Blödsinn Schlimm, dass solcher Schwachsinn derzeit wieder salonfähig zu werden scheint. Russland hat mit internen Kriegen (bei US-Kriegen hieße es Terroristenbekämpfung) wie in Tschetschenien hinreichend [...] mehr

14.11.2014, 08:00 Uhr Thema: Vor G20-Gipfel: Russland schickt vier Kriegsschiffe nach Australien Fehler Das diente dem Zweck, die Bw dem öffentlichen Interesse zu entziehen. Wäre die Bw eine Wehrpflicht-Armee, wäre wohl eher damit zu rechnen, dass die Leute gegen die (von meist 2/3 der Bevölkerung [...] mehr

13.11.2014, 11:23 Uhr Thema: Vor G20-Gipfel: Russland schickt vier Kriegsschiffe nach Australien Wir brauchen Russland Die EU, vor allem aber Deutschland, sollte sich an der von den USA initiierten Russlandhetze nicht beteiligen. Wasd blieb Putin übrig, nachdem die USA ihre Einflusssphäre immer weiter nach Osten [...] mehr

12.11.2014, 16:46 Uhr Thema: Junckers Luxemburger Steuerproblem: Es wird brenzlig für Mr. Cool Keine Konsequenzen Juncker sitzt alles aus. mehr

12.11.2014, 07:14 Uhr Thema: Arbeitslose Rumänin: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet Grenzen der Freizügigkeit Das Problem ist mangelnde Konsequenz. Natürlich muss eine (unverzügliche) Abschiebung auch in EU-Länder erfolgen. Aber Deutschland braucht auch klare Regeln für eine Einwanderungspolitik. Es [...] mehr

11.11.2014, 18:38 Uhr Thema: Arbeitslose Rumänin: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet Unterschied Die USA sind ein Land, die EU ist eine (teils sehr fragwürdige) Gemeinschaft verschiedener Länder. Und in der EU sind Einkommens- und Sozialleistungsniveau in den verschiedenen Ländern sehr [...] mehr

10.11.2014, 18:48 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits Nicht USA Der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit kein US-Produkt, sondern stammt aus Japan, Korea oder China. Das einzige, was mit hoher Wahrscheinlichkeit aus den USA stammt, sind Betriebssystem und [...] mehr

10.11.2014, 17:29 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die Finanzsanktionen gegen Russland wirken bereits Vernunft Die Vernunft spricht gegen die Sanktionen. http://www.stern.de/politik/ausland/ukraine-konflikt-gorbatschow-genscher-und-kissinger-warnen-vor-kaltem-krieg-2151473.html mehr

09.11.2014, 18:49 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Linke Es sind primär führende Ost-Linke wie Gysi, denen es in der DDR gut ging und heute noch besser geht, die im Kern ihre Partei zur Sicherung von Privilegien nutzen. mehr

09.11.2014, 18:44 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Versöhnen statt spalten Ich glaube nicht, dass Ausgrenzung und hektische Presseberichterstattung helfen, die rechten Dumpfbacken näher an unsere Gesellschaft heranzuführen. Und die Aufgabe eines BP ist es ganz gewiss [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0