Benutzerprofil

whitemouse

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 4228
10.09.2016, 13:33 Uhr

Abwegig Jahrzehntelang waren Diesel-Fahrzeuge die reinsten Dreckschleudern. Jetzt, wo sie so sauber wie nir sind, erhebt sich allerlei sinnloses Getöse um Emissionen. Die spinnen, die Deutschen - genau wie [...] mehr

07.09.2016, 06:22 Uhr

Liebedienerei Die Entwicklung der Türkei ist eine Katastrofe. Von einem sich mählich entwickelnden Land ist sie zu einem Rückentwicklungsland verkommen. Dass Frau Merkel sich dem türkischen Tyrannen ständig [...] mehr

27.08.2016, 18:43 Uhr

? So wie manche den Holocaust leugnen. mehr

27.08.2016, 17:01 Uhr

Lernunfähig Unfug! Die Resolution war mehr als überfällig. Es kam allerdings nicht ganz überraschend, dass die Türkei sich als auch weiterhin gänzlich lernunfähig und einsichtsunfähig zeigte. Aber warum [...] mehr

27.08.2016, 16:52 Uhr

Sitz! Ich sehe in der Türkei langfristig ein weit größeres Problem als es der IS ist. Jedenfalls wenn die zivilisierten Länder dem Rückentwicklungsland Türkei nicht ganz klar zeigen, wo der Kammer [...] mehr

27.08.2016, 15:38 Uhr

Klare Kante Wenn Deutschland gegenüber der Türkei nicht klare Kante zeigt -inzwischen bin ich für den kompletten Abbruch der diplomatischen Beziehungen- wird uns der Tyrann vom Bosporus immer weiter auf der Nase [...] mehr

16.08.2016, 14:03 Uhr

Um Himmels willen! Was haben wir bloß für einen Außenminister. Unsäglich. So schlecht war noch nie einer. Nicht einmal eine Reisewarnung hat er zustande gebracht. Na ja, er hat ohnehin auch sonst nichts zustande [...] mehr

13.08.2016, 13:52 Uhr

Das mag populistisch sein, ist aber blanker Unsinn. Die öffentliche Verwaltung arbeitet insgesamt weit effizienter als Private. Eine Ausnahme mögen Kommunen sein; da wursteln inkompetente [...] mehr

13.08.2016, 12:25 Uhr

Ostfriesland ist kein "Internierungslager", sondern einer der schönsten Landstriche Deutschlands. Warum sollen Menschen, die wegen der hohen Mieten nicht nach München ziehen, sondern [...] mehr

13.08.2016, 10:33 Uhr

Ja Da haben Sie leider recht. Noch schlimmer ist der Außenminister, der herzlich wenig für das so dringend notwendige gute Verhältnis zu Russland tut und nach der totalen Machtergreifung Erdogans [...] mehr

13.08.2016, 10:19 Uhr

Für Steuererhöhungen Ich bin sehr dafür, Steuern zu erhöhen. Unser Staat braucht Geld. Viele Investitionen in die Infrastruktur sind notwendig, und es braucht mehr öffentliche Bedienstete, die auch angemessen bezahlt [...] mehr

12.08.2016, 15:59 Uhr

? Die Strafbarkeit von "Sympathiebekundungen für Terrorvereinigungen" halte ich für problematisch. Was ist eine Terrorvereinigung? Mache ich mich strafbar, wenn ich Sympathie für den Kampf der [...] mehr

12.08.2016, 15:51 Uhr

Sparkassen Das ist wohl eher ein Sparkassenproblem. Nach meiner Erfahrung gibt es nichts Bürokratischeres als Sparkassen. Da zählt der Kunde nichts, die eigene Absicherung alles. Bei Genossenschaftsbanken zählt [...] mehr

08.08.2016, 06:54 Uhr

Nicht Die Erdogan-Türkei ist kein befreundetes Land. Entsprechend wäre zu handeln. Stattdessen weiter Gefasel von Merkel und Steinmeier. Peinlich. mehr

07.08.2016, 15:24 Uhr

Populismus? Das ständige Rügen von Populisten zeigt in erster Linie eines: Die angeblichen Demokraten scheren sich einen Dreck um den Willen des Souveräns, des Volkes. Dieses wird darauf reduziert, diejenigen zu [...] mehr

07.08.2016, 11:34 Uhr

Unsinn Das ist absoluter Unfug, der durch ständige Wiederholung nicht besser wird: - Russland war nie demokratisch, aber kulturell engstens mit uns verbunden - die Türkei war kulturell wenig mit [...] mehr

07.08.2016, 10:30 Uhr

Neue Volkspartei gesucht Was Deutschland braucht, ist eine neue Volkspartei. CDU und SPD scheren sich seit Jahren einen Dreck um den Willen des Volkes. Sie werden für immer mehr Menschen unwählbar. Die deutsche Beteiligung [...] mehr

06.08.2016, 09:45 Uhr

Ja Ich stimme Ihnen zu. Aber Steinmeier, der schlechteste Außenminister aller Zeiten, beleidigt zwar ohne Grund und Ziel einen möglichen künftigen US-Präsidenten, zieht aber weiterhin vor dem irren [...] mehr

05.08.2016, 19:59 Uhr

Sorry Sorry, der Standpunkt mag ehrenwert sein, überzeugt aber nicht. Chinas wirtschaftliche Bedeutung ist viel zu groß, als dass wir auf den Handel mit China verzichten können. Das Land war auch nie [...] mehr

05.08.2016, 18:41 Uhr

Fehler Es waren immer die erfolgreichen Militärputsche, die die Säkularisierung der Türkei gesichert haben und damit die Annäherung an den Westen. Es war ein schwerer Fehler, dass Erdogan auch noch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0