Benutzerprofil

whitemouse

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 3614
   

28.02.2015, 06:39 Uhr Thema: Finanznot in Athen: Tsipras schließt neues Hilfspaket für Griechenland aus Kein Euro mehr Griechenland kann frei agieren - aber es kann nicht gleichzeitig in der Eurozone bleiben. mehr

26.02.2015, 11:48 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Geld rauswerfen Wieder mal werden Steuergelder für ein Land verschwendet, dessen Regierung offen angekündigt hat, vertragsbrüchig zu werden. mehr

24.02.2015, 22:08 Uhr Thema: Eurozone und Griechenland: Ganz Brüssel träumt von der Liebe Unsinn Die Kläger machen Ansprüche aus Inhaberschuldverschreibungen geltend, die von Argentinien 1996 und 1997 emittiert wurden.Der BGH hat ausgeführt, es gebe „keine Regel des Völkerrechts, dass sich [...] mehr

22.02.2015, 22:24 Uhr Thema: Bundestags-Abstimmung: Lammert bremst bei Griechenland-Hilfe Euro Für den Euro ist Griechenland belanglos. Da spielt allenfalls die Meinung über Griechenland eine bescheidene Rolle. Deswegen kann die Eurozone auf Griechenland locker verzichten. Und wenn sich [...] mehr

19.02.2015, 07:32 Uhr Thema: Neue Streiks bei der Bahn: Machtexpress ins Nirgendwo Änderung Es gibt bereits führerlose Züge. Der Bahn kann man nur empfehlen, in diese Lösung zu investieren. mehr

18.02.2015, 22:24 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Ausfkuss Ok, in einer Demokratie dürfen auch rechtsextreme Blubberer so was ablassen. mehr

18.02.2015, 21:20 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Quark Auf ein effektives Steuersystem in Griechenland wartet die gesamte EU. Mir ist nicht bekannt, dass nun wenigstens Syriza das bekannte deutsche Angebot mit Begeisterung (oder auch nur überhaupt) [...] mehr

18.02.2015, 21:12 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Nix Da kommt doch nix. Es geht nur darum, gutem Geld nicht noch schlechtes hinterherzuwerfen. Man könnte einen Schuldenschnitt machen, aber doch nur dann, wenn man in Zukunft einen verlässlichen [...] mehr

18.02.2015, 20:35 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Ja Da haben Sie wohl recht. Man darf wohl auch über Grundrechte neu nachdenken. Das Demonstrations-, das Streik- und das Asylrecht gehören auf den Prüfstand. mehr

18.02.2015, 20:30 Uhr Thema: Deutsche Bahn: GDL kündigt neue Streiks an Schaden für Deutschland Den DB-Vorstand betrifft das unmittelbar gar nicht, die DB als solche nimmt Schaden. Diese Spartengewerkschaft hat unserem Land wie keine zuvor geschadet. Eine Berufsgruppe, die (noch - die [...] mehr

18.02.2015, 20:14 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Recht Es ist schlicht und einfach das Recht eines jeden Angeklagten, a) zu lügen, wie es beliebt, oder b) die Wahrheit zu sagen, wie es beliebt, oder c) zu schweigen. Schweigen darf [...] mehr

18.02.2015, 20:05 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Unreif Das Grundproblem des Euro ist die Notwendigkeit einer einheitlichen Wirtschafts-, Finanz (insb.Steuer-)- und Sozialpolitik. Solange es die nicht gibt, gibt es Probleme. Diese Probleme können aber [...] mehr

18.02.2015, 19:29 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Bitte keine generelle Schelte Es ist unsinnig, die Rechtsstaatlichkeit der österreichischen Justiz bezweifeln zu wollen. Da arbeiten ebenso gute und fähige Richter wie in Deutschland. Ein einzelnes Fehlurteil ist ebensowenig [...] mehr

18.02.2015, 19:01 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Richtiges Signal Es gibt in jeder Justiz -sogar in der deutschen- wie in jedem anderen Bereich vom ärztlichen bis zum zoologischen auch Fehler. Hier scheint der Beurteilung allein eine mehr als fragwürdige [...] mehr

18.02.2015, 18:47 Uhr Thema: Deutsche Bahn: GDL kündigt neue Streiks an Überholt Man könnte sich durchaus überlegen, ob das Streikrecht nicht eigentlich überholt ist. Wer streikt denn heute? Ganz gewiss nicht die Unterprivilegierten. Allerdings könnte die Streikmacht bald [...] mehr

18.02.2015, 18:34 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Und? Ich würde sagen: Voll am Thema vorbei. Ich bin auch Privatisierungsgegner. Aber darum geht es nicht. Es geht darum, dass ein Schuldner, der neue Kredite braucht, nicht ansatzweise [...] mehr

18.02.2015, 18:24 Uhr Thema: Griechenland-Krisendiplomatie: Europa vereint gegen die Krawalldiplomaten Es reicht Papa, Du spinnt wohl! Ich soll vernünftig mit Geld umgehen? Du willst von geliehenem Geld ein bischen sehen? Meine Pferde brauchen Futter, und mein Porsche braucht Benzin. Gib mir Geld, oder Du wirst [...] mehr

17.02.2015, 18:49 Uhr Thema: Schäuble über Griechenland-Hilfen: "Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over" Verrechnen Die zu prüfenden maximal 11 Mrd.€ können mit Griechenlands Schulden verrechnet werden. mehr

17.02.2015, 18:48 Uhr Thema: Schäuble über Griechenland-Hilfen: "Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over" Kröte im Boot a) Sie kicken sich mit permanentem Vertragsbruch selbst raus. b) Die "Giftpfeile" sehe ich nicht. c) Ja, es wird für die Eurozone ruhiger nach dem Grexit. mehr

17.02.2015, 16:19 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Griechenland und Griechen Griechenland muss aus Eurozone und EU ausscheiden. Es hat keinerlei Sinn, weiter Geld in dieses Fass ohne Boden zu werfen. Es gibt keinen Grund, ein Land zu subventionieren, dass nicht mal die von den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0