Benutzerprofil

joey55

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 2600
   

15.05.2015, 11:46 Uhr Thema: Bundesparteitag der Liberalen: Die neue FDP ist ganz die alte Absolut. Und dass bei einem "sozialdemokratisierten" Bundestag. Eine Partei mit Wirtschafts- oder Grundrechtekompetenz fehlt, aber genau das dürfte der Grund für die Unzufriedenheit [...] mehr

15.05.2015, 10:02 Uhr Thema: Bundesparteitag der Liberalen: Die neue FDP ist ganz die alte Die FDP wurde in Bremen fast zu gleichen Teilen von Frauen und Männern gewählt. Das Argument "attraktive Frau" zieht einfach nicht. mehr

07.05.2015, 14:21 Uhr Thema: Vermittlerangebot: GDL-Chef Weselsky deutet vorzeitiges Streik-Ende an Wenn sich Bahner für den Streik entscheiden ist das eine autonome, selbstbestimmte Entscheidung, wenn sie sich aber umentscheiden sind sie obrigkeitshörig? Krude Sicht auf die Dinge! mehr

07.05.2015, 13:59 Uhr Thema: Vermittlerangebot: GDL-Chef Weselsky deutet vorzeitiges Streik-Ende an Dass der ein oder andere GDLer den Streik mittlerweile für überzogen hält kommt ihnen nicht in den Sinn, oder? Die GDLer dürfen sich zwar für einen Streik entscheiden, dann aber nicht mehr [...] mehr

07.05.2015, 13:55 Uhr Thema: Vermittlerangebot: GDL-Chef Weselsky deutet vorzeitiges Streik-Ende an Hat der Vorstand sich die selbst genehmigt oder hat der Aufsichtsrat das beschlossen? mehr

04.05.2015, 16:32 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Das Schlimme ist, dass Sie die Urteile des BAG nicht verstanden haben, sich aber mantraartig darauf beziehen. mehr

04.05.2015, 16:19 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Entschuldigen Sie, aber die DB will nicht bestimmen in welche Gewerkschaft ein AN eintritt. Das ist schlicht Unsinn. Der Tarifkonflikt ist im Grunde an einem toten Punkt. Die GDL will nicht [...] mehr

04.05.2015, 16:10 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Und? Wenn es die DB aussitzt, kann die GDL streiken bis sie schwarz wird. Eine Lösung findet sich dann nicht. Und um diese ausweglose Situation zu beenden wird üblicherweise ein Schlichter [...] mehr

04.05.2015, 14:48 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Aha. Zwar können "die Arbeitgeber", die von ins stocken geratenen Lieferketten betroffen sind nichts für den Bahnstreik und haben keinen Einfluss auf die GDL, aber wenn es gegen [...] mehr

04.05.2015, 14:37 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Eine Schlichtung kann zu einer neutralen Klärung des Sachstandes führen und beiden Seiten Kompromisse vorschlagen. Sie dient idR. der Deeskalation und bringt beide Parteien zurück an einen Tisch. [...] mehr

04.05.2015, 14:09 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Ein Grundrecht kann und darf man allerdings auch nicht missbräuchlich wahrnehmen. Die Frage ist doch warum Eselsky nicht wie in anderen Tarifkonflikten üblich einen Schlichter einschalten möchte. [...] mehr

04.05.2015, 14:05 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Es gibt keine Gewerkschaft der Gewerkschafter und die Gewerkschaften lehne die Bildung einer solchen auch seit Jahren ab. Sie vertreten die Ansicht, dass sich eine solche MItgliedschaft nicht mit [...] mehr

04.05.2015, 13:09 Uhr Thema: Neuer Vertrag trotz Knie-Desaster: Mainz 05 hilft schwer verletztem Profi Soto Nein, Fussballer erhalten keine 80 % des Gehaltes von der BErufsgenossenschaft, sondern nur den Höchstsatz. Dieser liegt zwar immer noch bei rund 60.000 €/Jahr, dürfte allerdings nicht unbedingt [...] mehr

04.05.2015, 13:05 Uhr Thema: Neuer Vertrag trotz Knie-Desaster: Mainz 05 hilft schwer verletztem Profi Soto Andere Vereine haben sich in ähnlichen Situationen auch schon so verhalten. So haben die Bayern z. B. bei Badstuber ebenfalls den Vertrag trotz unsicherer gesundheitlicher Prognose verlängern, [...] mehr

04.05.2015, 13:03 Uhr Thema: Neuer Vertrag trotz Knie-Desaster: Mainz 05 hilft schwer verletztem Profi Soto Anscheinend haben Sie keine Ahnung von Arbeitsrecht. Ein AG kann einen AN nicht einfach so kündigen und schon gar nicht aufgrund einer Krankheit/Verletzung. Ihre Polemik ist fehl am Platz. mehr

04.05.2015, 12:58 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Erstens gibt es auch in anderen Branchen für ähnliche Tätigkeiten unterschiedliche Tarife (z. B. Richter mit unterschiedlichen R-Stufen), zweitens führt die Forderung von Weselsky nach einem [...] mehr

04.05.2015, 12:52 Uhr Thema: Chaoswoche für Reisende: Weselsky lehnt Schlichtung im Bahnstreik ab Ja, Herr Weselsky hat Recht, wenn er von der Wahrnehmung verfassungsrechtlich geschützter Positionen spricht, allerdings zeigt er mit der Ablehnung einer in Tarifstreitigkeiten üblichen Schlichtung, [...] mehr

27.04.2015, 13:47 Uhr Thema: FC Bayern auf Triple-Jagd: Meister am Limit Doch, sie sind eben als Beispiel sehr wohl relevant. Aufgrund der vielen Spiele und der fehlenden Winterpause scheiden die Engländer oft so früh aus. mehr

27.04.2015, 13:45 Uhr Thema: FC Bayern auf Triple-Jagd: Meister am Limit Und wo sind die Engländer wenn es um die Champions League geht? Seit 2010/2011 habene s gerade 4 Mannschaften bisi ns Viertelfinale geschafft. Gründe hierfür sind auch die vielen Spiele und die [...] mehr

27.04.2015, 13:40 Uhr Thema: FC Bayern auf Triple-Jagd: Meister am Limit Gerade in England ist die fehlende Winterpause immer wieder ein Thema, spätestens dann, wenn im Frühling die Mannschaften in den europäischen Wettbewerben ausscheiden. In der CL haben es in den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0