Benutzerprofil

joey55

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 2882
22.09.2016, 16:00 Uhr

Was ist daran bedenklich, dass man vorfühlt, ob eine solche Erlaubnis erteilt wird? Wenn Sie einen Bauantrag stellen, werden Sie auch vorher mit der Behörde sprechen, ob er Aussicht auf Erfolg [...] mehr

22.09.2016, 15:59 Uhr

Glaubt der Autor ernsthaft, dass die Fusion mit der REWE ohne den Wegfall von Arbeitsplätzen von statten gegangen wäre? Es ist doch auffällig, dass auch Herr Kröger keine alle Arbeitsplätze erhaltende [...] mehr

22.09.2016, 14:59 Uhr

Ja, auch ich bin gegen rechtsradikales und rechtsextremistisches Gedankengut. Dagegen würde ich auch auf die Straße gehen, wenn solche Demos nicht generell unter Beteiligung von Linksradikalen und [...] mehr

16.09.2016, 09:01 Uhr

Der Schritt ist nur logisch, da damit ein quasi-Monopol entsteht, in dem die Preise merklich anziehen werden. Und die sehr niedrigen Preise waren der Grund für die Nachfrageverluste auf der Schiene. [...] mehr

15.09.2016, 16:59 Uhr

Nicht alles was ein Bein hat ist auch ein Vergleich. Wenn sich Freizeitsportler Medikamente, die auf der Doping-Liste stehen, ist das ihr privates Problem. Diejenigen, die den Marathon als [...] mehr

15.09.2016, 12:46 Uhr

Ja, ein Sachbearbeiter. Aber Sachbearbeiter =/= Öffentlichkeit. Erzählt der Sacharbeiter zuhause, dass die ALG 2-Empfängerin Gretchen Müller an was auch immer leidet, macht er sich strafbar. mehr

15.09.2016, 12:43 Uhr

Doch, z. B. Fußballer wurden reihenweise ausgemustert. Sie sind aber auch aus finanziellen Gründen nicht auf die Bundeswehr angewiesen. mehr

15.09.2016, 12:38 Uhr

Sie sind also der behandelnde Arzt von Herrn Harting? INteressant, da dann Ihre Aussagen gegen die Schweigepflicht verstießen. Nein, keine Angst. Ich glaube nicht, dass Sie Arzt sind oder auch nur [...] mehr

15.09.2016, 12:20 Uhr

Hast das irgendwelche Auswirkungen für die Profis oder schneidet sich der DTB hier nur selbst ins Fleisch? mehr

15.09.2016, 12:01 Uhr

Wow. Ein Forum voller Aluhüte... mehr

15.09.2016, 10:49 Uhr

Ist Ihnen schon einmal der Gedanke gekommen, dass normale Medikamente, die jeder von uns für ein bestimmtes Leiden nimmt, durchaus leistungsfördernd sein kann? Wenn jemand Diabetes hat und [...] mehr

15.09.2016, 10:35 Uhr

Zumindest wurden viele Spitzensportler ausgemustert, weil sie für den Wehrdienst untauglich waren. mehr

14.09.2016, 16:06 Uhr

Die Finanzierung dieser Wahlwerbung ist ungeklärt und die AfD stellt sich dumm, obwohl sie regelmäßig Kontakt mit den Erstellern der "Extrablätter" haben muss, denn sonst wären die [...] mehr

14.09.2016, 15:35 Uhr

Stille Gönner? Was soll das bedeuten? Dass die Produktion und Verteilung der "Extrablätter" kein Geld kostet oder aber dass die Finanziers im Hintergrund unbekannt bleiben wollen? Ich [...] mehr

14.09.2016, 15:14 Uhr

Das "Extrablatt" ist ein Wahlkampfmittel für die AfD. Es muss finanziert werden. Die Finanzierung ist nicht bekannt. Das weiß die AfD und bedient sich dessen trotzdem. Die AfD verlangt [...] mehr

14.09.2016, 15:07 Uhr

Ja, das könnte so sein, wenn es sich um das erste "Extrablatt" gehandelt hätte. Diese Veröffentlichungen gab es in der gleichen Aufmachung bereits im letzten Jahr und waren da schon [...] mehr

14.09.2016, 14:56 Uhr

Die AfD widerspricht mit diesem Vorgehen dem eigenen Grundsatz- und Wahlprogramm. Man sollte schon die eigenen Ansprüche auch selbst erfüllen. Und wenn man sich als Alternative geriert, sollte man [...] mehr

14.09.2016, 14:30 Uhr

Die AfD-Spitzenkandidaten geben dem Verein ohne ihr Wissen ein Interview? In jedem der "Extrablätter" ist ein Interview mit dem jeweiligen Spitzenkandidaten abgedruckt und Sie wollen [...] mehr

14.09.2016, 14:26 Uhr

Genau. Bloß nicht an das eigene Grundsatzprogramm halten. Damit macht man sich glaubwürdig. Gegen Ihre Theorien spricht, dass dann die AfD dazu stünde. Aber genau das tut sie eben nicht. mehr

14.09.2016, 14:25 Uhr

In jedem Extrablatt wird der jeweilige Spitzenkandidat der AfD interviewt und das Interview abgedruckt. Diese Extrablätter sind bereits seit längerem Thema und es wurde vielfach bei der AfD [...] mehr

Kartenbeiträge: 0