Benutzerprofil

Watschn

Registriert seit: 24.04.2010
Beiträge: 1228
29.03.2017, 11:04 Uhr

Es wird niemals so heiss gegessen....wie gekocht.... Ansonsten würden sich stark wirts. britisch-verwobene EU-Länder wie die Niederlande, Dänemark, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Irland....sowie GB..die Zungen u. Münder verbrennen... Und [...] mehr

29.03.2017, 10:13 Uhr

Frau Sturgeon rennt sich den Kopf ein..., in Schottland, in der EU u. in London... Immer weniger Schotten/innen folgen dem Kurs einer Abspaltung Schottlands. Denn es wird erkannt, das Schottland alleine nicht wirts. Überleben kann. Schottland ist mit Wales das Armenhaus im [...] mehr

28.03.2017, 16:05 Uhr

Nur mit diesen zwei Fliegen auf einen Schlag kann die SPD mit Schulz...Merkel u. ihre sicherheitspolitisch verwahrloste CDU/CSU schlagen.. Mit sozialen Hartz- u. Arbeitsrechtkorrekturen in Richtung Links-Partei u. wieder konservativeren sicherheitspolitischen Ausrichtung (Kriminalitätsbekämpfung, mehr Polizei, robuste [...] mehr

27.03.2017, 12:30 Uhr

@148; 10:12 p.hummler Sie sind da evtl. viel zu blauäugig. Die deutsche Exportbonanza wird durch quasi ein Überziehen des Buba-Dispos von uns -auf Risiko des dt. Steuerzahlers-, zugunsten südl. Euroländer fremdfinanziert. [...] mehr

27.03.2017, 12:26 Uhr

Eine einfache Formel des Erfolges, welche sich die Linken (ausser Wagenknecht u. Lafontaine) zu Herzen nehmen sollten.... Sozialpolitisch: (Hartz, Arbeitsrecht, Arbeitswelt, Gesellschaftskulturell) Links.... Wirtschaftspolitisch: (Steuern, Wirtschaftspolitik) Mittelständisch fokussiert.., So Links wie möglich.... [...] mehr

27.03.2017, 11:28 Uhr

Die SPD sollte sich wie unter Brandt/Schmidt wieder sicherheitspolit. konservativer ausrichten.... Nur dann kann Schulz Merkel überhaupt schlagen... Das Saarlandvotum sollte man nicht zu ernst nehmen. Es ist ähnlich wie in Baden-W. letztes Jahr; mit einem ausserordentl. beliebten, eher [...] mehr

27.03.2017, 09:22 Uhr

Die SPD kann die Kanzlerschaft nur gewinnen.... ...wenn Martin Schulz die SPD-Standpunkte....mind. bei Asyl/Migration, EU-Aussengrenzsicherung, der Grenzüberwachung u. der Energiewende revidiert. Es ist ausserordentl. wichtig für Schulz, sich von [...] mehr

27.03.2017, 04:48 Uhr

Die SPD kann nur die Kanzlerschaft gewinnen... ...wenn Martin Schulz die SPD-Standpunkte mind. bei Asyl/Migration, EU-Aussengrenzsicherung/Grenzüberwachung u. der Energiewende revidiert. Es ist ausserordentl. wichtig für Schulz, sich von Merkels [...] mehr

25.03.2017, 16:34 Uhr

Warum nicht ehrlich spielen und es Pulse of EU/European Union nennen..... Grossbritannien, Island, Norwegen, Liechtenstein u. die Schweiz...möchten nicht so gerne da in "Europe" hineingezogen werden... mehr

25.03.2017, 11:25 Uhr

Ein Ende der Willkommenskultur, jetzt plötzlich auf die Wahlen hin? Mit dieser Kanzlerin? Dies schlägt dem Fass der Glaubwürdigkeit den letzten Boden aus. Das sollte der CDU/CSU-Führungsriege mehr als sonnenklar sein. Nicht mit dieser Person.. welche die Ungeheuerlichkeit wagt(e), ...ihre [...] mehr

25.03.2017, 06:23 Uhr

Wer hat(tte) sich unter den EU-Staatslenkern emotional nicht im Griff und scheut die Übernahme der Verantwortung? Um in der Hundewelt-Metapher zu bleiben....Die entschlossenen, verteidigende EU-Wachhunde (Visegradstaaten, Österreich, Slowenien, Mazedonien & Co), dito...: dt. Schäfer, Pittbull, Rottweiler, [...] mehr

24.03.2017, 12:45 Uhr

Dieses Steuerabgreifen könnte der CDU u insbes. der CSU bei den Wahlen enorm schaden... Diese beiden Parteien haben mit ihrer gravierenden Fehlentscheidung, nochmals mit Merkel an den Start zu gehen...bereits genug Schaden für ihre Parteien angerichtet. Vor allem die CSU als [...] mehr

23.03.2017, 19:39 Uhr

Die EU wägt zu oft mit doppeltem Standard.... Das sieht man nur schon beim grenzenlosen finanziellen Gewährenlassens Griechenlands im Euro mit ihrer Staatschuldenkrise. Oder Italiens, oder Frankreichs...(nur weil es Frankreich ist). Dies [...] mehr

21.03.2017, 18:19 Uhr

Wenn Sie sich da mal nicht irren... GB ist die zweitgrösste Wirtschaft in Europa, ebenfalls an 2. Stelle mit ca. 15% Industrieanteil am BIP (Deutschland ca. 21%)... Ein deindustrialisiertes GB [...] mehr

20.03.2017, 18:00 Uhr

Der neue Merkel-Propagandist... ..Hol Dir von Opel ...'nen Popel... mehr

20.03.2017, 16:59 Uhr

Also wurde Trumps Kampa vermutl. doch irgendwie von den US-Geheimdiensten überwacht... Zitat: "Es habe keine Abhöraktion gegen den damaligen Präsidentschaftskandidaten Trump gegeben", sagte Comey (FBI). "Er habe auch keinerlei Informationen, die Trumps Anschuldigungen [...] mehr

20.03.2017, 16:41 Uhr

Martin Schulz wird haushoch gewinnen... ....wenn er die SPD-Standpunkte in Asyl/Migration, EU-Aussengrenzsicherung u. der Energiewende revidiert. Es wäre ausserordentl. wichtig für Schulz, sich von Merkels epochalen Fehlern abzugrenzen. [...] mehr

20.03.2017, 14:46 Uhr

Well done Great Britain.... You're going your way...in the right direction... Ganz im Gegensatz zu Deutschland, welches mit dem Schulden-Club Med...im Euro auf dieser EU-Titanic untergehen wird... mehr

19.03.2017, 18:00 Uhr

Überemotionales 100%-tiges Wahlergebnis... Das deutsche Naturell - geneigt zugunsten der blinden Romantik (zu Tode betrübt oder himmelhoch jauchzend..bwz. vice versa..) anstatt klassischer, abwägender Ratio...- scheint sich leider wiedereinmal [...] mehr

19.03.2017, 16:54 Uhr

Ein Herr Schulz muss schon etwas mehr bieten... als wolkige soziale Hartz- u. Arbeitsmarktkorrekturen, welche nicht einmal in ein Programm gegossen sind. Und statt die AfD plump in Toto zu verteufeln, wären seine fehlenden Ansichten u. [...] mehr