Benutzerprofil

DonCarlos

Registriert seit: 21.12.2005 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:28 Uhr
Beiträge: 3247
   

18.08.2014, 10:20 Uhr Thema: Monopolvorwürfe: Chinesische Preiswächter erklären Mercedes für schuldig 12-facher Preis? - Ja, und? Natürlich sind Ersatzteile teuerer als ein komplettes Auto. Der teure Außenspiegel ist deswegen so teuer, weil er separat geliefert wird und jeder in der Lieferkette, da natürlich etwas [...] mehr

15.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Fakten? Was akzeptieren Sie als Fakten? Akzeptieren Sie es als einen Fakt, dass Russland die Krim völkerrechtswidrig annektiert hat? Siehe u.a.: [...] mehr

15.08.2014, 12:48 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Kriegstreiber und Krieg Führende Da wird einer Seite Kriegstreiberrei vorgeworfen. Dabei wird vergessen, dass Putin Krieg führt. Die Annexion der Krim durch Russland verlief zwar ohne größere Gefechte wurde aber dennoch durch [...] mehr

15.08.2014, 11:30 Uhr Thema: Unterstützung für Kurden: Erster Hilfsflug der Bundeswehr in den Nordirak gestartet Wie wäre es mit einer symbolischen Waffenlieferung Die Bundeswehr hat genug G36, die sie liefern könnte. Dann wäre die Bundeswehr dieses Plastikteil los und könnte sich richtige Waffen kaufen... Das liegt daran, dass man bei der Bw-Führung ganz [...] mehr

15.08.2014, 10:47 Uhr Thema: Anti-Milch-Kampagnen: Milch ist besser als ihr Ruf Bekennender Allesfresser Als bekennender Allesfresser hätte hierzu noch eine Frage: Woher hatte Sie zuerst Ihr Rheuma. Ich mit meiner breitgefächerten abwechslungsreichen Ernährung habe kein Rheuma. Und selbst wenn ich [...] mehr

14.08.2014, 01:00 Uhr Thema: Weltweite Analyse: Jährlich sterben wohl bis zu 1,65 Millionen Menschen an zu hohem S Für wenn soll dieser Wert gelten? Ich glaube kaum, dass sich mit diesem Wert auch gesund Ausdauersport treiben lässt. mehr

13.08.2014, 22:21 Uhr Thema: Rotes Kreuz: Russland legt Liste über Hilfsgüter in Konvoi vor Schmierentheater wo man nur hin sieht Da wird es so dargestellt, dass der Konvoi abgesprochen wäre: Genau, da steht unter der Leitung des Roten Kreuzes und nicht unter Leitung des russischen Militärs. Das International Rote [...] mehr

13.08.2014, 14:58 Uhr Thema: Uno: Todeszahl im Ukraine-Krieg in zwei Wochen verdoppelt Natürlich ein Grenzkonflikt Natürlich ist es ein Grenzkonflikt, wenn Russland bereits die Grenzen verschoben hat. Und Russland will die Grenzen weiter verschieben, sonst wäre die russische Hilfe an die Separatisten - wohin [...] mehr

13.08.2014, 14:12 Uhr Thema: Internationales Rotes Kreuz: "Jeder Truck muss gecheckt werden" Typisch russische Koordination Nur weil die Russen ihre Hilfslieferung schlecht koordiniert haben sind jetzt das IRK oder sonst wer schuld? Russland hat seine Glaubwürdigkeit mit einem Vertragsbruch vollständig untergraben: [...] mehr

13.08.2014, 11:45 Uhr Thema: Moskaus Hilfslieferung: Russischer Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze Woher wissen Sie das? Woher wissen Sie, dass die Lkws übergeben werden sollen? Die Leiden der Bevölkerung werden auch gemindert, wenn der Konflikt schnell vorüber ist und die Separatisten/Terroristen/was-auch-immer [...] mehr

12.08.2014, 17:45 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Ukrainische Landeswährung fällt auf historischen Tiefstand Und der Rubel sackt auch immer weiter ab... Da wundert es nicht, wenn sich die Oligarchen stark betroffen fühlen, wenn sie ihre Rubel nicht mehr so einfach umtauschen können. mehr

12.08.2014, 14:28 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt Verkommen? Wer ist verkommen? Es ist doch eher die Regierung verkommen, die Verträge missachten und fremdes Territorium annektiert. Speziell dieser Vertrag: [...] mehr

12.08.2014, 14:27 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt Es wird immer aburder Manche Leute glauben alles. Es muss nur aus dem Reich des geheiligten realsatirismus kommen. Ja, klar und gerade hat sich Obama halbwegs dazu durchgerungen ein paar Bomben im Irak auf ein paar für [...] mehr

12.08.2014, 14:24 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt Was ein Gelaber Und woher haben Sie ihr Wissen? Ich vermute mal von xyz.ru. mehr

12.08.2014, 14:23 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt demokratische Abstimmung Wo gab es eine demokratische Abstimmung? Etwa auf der Krim - LOL! Von welcher Abstimmung reden Sie? Seit wann wird eine Junta vom Volk gewählt. Sie meinen wohl die selbsternannten russischen [...] mehr

12.08.2014, 14:15 Uhr Thema: Donezk unter Beschuss: Überleben in der Frontstadt Mal zur Erinnerung Der alte Präsident wurde vom ukrainischen Parlament abgesetzt, nach dem dieser sich nach Russland abgesetzt hatte. Hier mal zum Nachlesen was die Partei vom Expräsidenten von ihrem Gründer [...] mehr

12.08.2014, 13:52 Uhr Thema: Datenschutz: Gericht befasst sich mit umstrittenen Dashcams in Autos War ja von denen nicht anders zu erwarten Seit wann sind die Österreicher an den Tatsachen bei einem Prozeß interessiert? Können Sie sich noch an das Seilbahnunglück von Kaprun erinnern? Da wurde eine deutsche Lüfterfirma verklagt, deren für [...] mehr

12.08.2014, 13:10 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Es ist nicht zu fassen! Blind auf dem linken Auge? Wo wäre das Problem für Moskau den Konvoi unter der Aufsicht des Internationalen Roten Kreuzes fahren zu lassen? Dass die vorher vielleicht in den Lkws nachsehen, ob in [...] mehr

08.08.2014, 16:14 Uhr Thema: Abschuss über der Ukraine: Was Sie zur MH17-Untersuchung wissen müssen Für schnelle Erklärungen ist Putin zuständig Für sachlich fundierte Ermittlungen braucht es eben etwas länger. Die russische Version mit dem ukrainischen Erdkampfflugzeug SU-25 ist mehr als mangelhaft, da diese Maschine nicht zum Abfangen [...] mehr

07.08.2014, 19:40 Uhr Thema: Russische Importverbote: Milch, Fleisch, Gemüse - so hart treffen die Sanktionen Warum importiert Russland? Die Antwort warum Russland importiert ist ganz einfach: Planwirtschaft und Vetternwirtschaft waren und sind in Russland top! Jetzt einfach auf die Weltmärkte zu gehen und zu hoffen diese Mengen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0