Benutzerprofil

DonCarlos

Registriert seit: 21.12.2005 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:28 Uhr
Beiträge: 3266
   

23.09.2014, 14:10 Uhr Thema: Twitter-Debatte über Alltagssexismus: Was wurde eigentlich aus dem #Aufschrei? Brüderle hat gar nicht gebaggert Brüderle hat auf eine sehr dämliche persönliche Frage, ob er in seinem Alter noch ein solches Amt ausüben könne ebenso dämlich geantwortet. Wer nachts an der Bar dämliche Fragen stellt, darf [...] mehr

23.09.2014, 14:02 Uhr Thema: Europas Flüchtlingspolitik: Tödlicher Zynismus Es sind schlimme Zahlen Aber die Zahl der tatsächlich Ayslberechtigten dürfte die Einwohnerzahl Europas übersteigen. Mir stellt sich die Frage, warum Asylanten unbedingt aus der Türkei, Marokko oder von sonst wo nach [...] mehr

18.09.2014, 13:10 Uhr Thema: 24-Stunden-Kontrolle in Deutschland: So kommen Sie entspannt durch den Blitz-Marathon Gegenrechnung Wenn Sie aber einfach nur mit 120 km/h weiterfahren kommen sie nur 10 Minuten später an. Also einfach rechtzeitig losfahren. Das Problem bei Ihrer Rechnung ist nur , am Tag schaffen Sie kaum noch [...] mehr

17.09.2014, 20:50 Uhr Thema: Astronauten-Taxis: Die neue Flotte der Nasa Ineffizient Die Nutzlast das Shuttles war zwar groß aber die tote Hülle war noch größer. Die Saturn V konnte mehr Nutzlast transportieren. Ein weiteres Problem des Shuttels war, dass für Nutzlasttransporte [...] mehr

16.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Doppel-Abstimmung: EU-Parlament und Kiew beschließen Partnerschaft Wer nun gleich Kommentare kommen, wie die Ukraine war schon immer russisch... Ca. die Hälfte der Ukraine gehörte vor dem Ende des 2. Weltkriegs zu Polen. Sogar Kiew war mal polnisch. Also immer schön vorsichtig mit historischen Ansprüchen. Wenn die Ukraine jetzt näher an die [...] mehr

16.09.2014, 12:28 Uhr Thema: OSZE-Überwachung: Deutschland prüft Einsatz von Drohnen in der Ostukraine Da liegen Sie falsch. Das Problem dabei dürfte sein, dass die kleine Lunadrohne aus Kunststoff gar nicht gut auf dem Radar zu sehen wäre. Selbst für Infrarotgelenkte Raketen dürfte der schwache Motor mit seiner [...] mehr

16.09.2014, 12:18 Uhr Thema: Baustelle Wostotschnij: Schlamperei auf Putins Weltraumbahnhof Über Glashäuser und Wurfgeschosse Natürlich darf man in Glashäusern mit Steinen werfen, wenn man z.B. gut versichert ist oder sein Ziel trifft. Der Artikel ist ja nicht hämisch sondern beschreibt nur den Zustand. Nicht [...] mehr

15.09.2014, 13:13 Uhr Thema: Kunstradfahrer Schnabel: Der Sattel ist ihm heilig Meinung eines Gebührenzahlers Als Gebührenzahler des öffentlich rechtlichen Rundfunk kotzt es mich tagtäglich an zu bestimmten Jahreszeiten nur Fußball als Sport geboten zu bekommen und diesen auch über meine Zwangsbeiträge zu [...] mehr

12.09.2014, 18:24 Uhr Thema: Am Fuße des Mount Sharp: Mars-Roboter "Curiosity" hat sein Ziel erreicht Photoshop natürlich Unter Bild 3 steht auch ganz klar: "Aus mehreren Einzelbildern zusammengesetztes Selbstporträt" Der lange Greifarm ist auf Bild 3 deutlich verkürzt gegenüber diesem Bild: [...] mehr

12.09.2014, 18:01 Uhr Thema: Sanktionen gegen den Westen: Der Kreml schlägt zurück - und trifft sich selbst Ganz so einfach ist das nicht Einfach so die Gaspreise erhöhen kann Russland nicht. Es gibt in den meisten Fällen langfristige Lieferverträge. Klar können russische Firmen einfach so Verträge brechen, wie das ihre Regierung [...] mehr

12.09.2014, 12:36 Uhr Thema: Mordprozess gegen Oscar Pistorius: Entscheidung der Richterin empört südafrikanische Die Racheengelinnen schweben ein Wo schreibt der Vorredner, dass seine Beschreibung etwas mit dem Fall zu tun hätte? Die Richterin sieht keine ausreichenden Beweise für Mord. Wer hier im Forum kennt den Fall besser als sie? [...] mehr

11.09.2014, 13:52 Uhr Thema: Taxi-App: Gericht verhängt Fahrverbot gegen ersten Uber-Fahrer Eine Mitfahrgelegenheit ist kein Taxidienst. Der Unterschied ist für mich recht einfach. Ein Uber-Fahrer fährt die Strecke nur, weil er seinen Kunden befördern möchte. Der Anbieter einer Mitfahrgelegenheit fährt die Strecke auf jeden Fall auch [...] mehr

09.09.2014, 12:34 Uhr Thema: Manöver im Schwarzen Meer: Russischer Militärjet soll kanadische Fregatte bedrängt ha Seit dem Vertrag von Budapest ... Im Vertrag von Budapest versichert Russland die Grenzen der Ukraine inkl. der Krim zu respektieren. Katharina interessiert daher nicht. Völkerrechtlich gehört die Krim noch zur Ukraine. [...] mehr

31.08.2014, 17:59 Uhr Thema: Pressestimmen: Fernbus versus Bahn - billig, aber langsam? Jeder Bus zahlt Kfz- und Mineralölsteuer. Das Problem der Bahn ist die teure aber schlecht ausgelastete Infrastruktur. Da werden unglaublich teure Hochgeschwindigkeitsstrecken gebaut, auf denen glücklich ein Zug in zwei Stunden fährt und die [...] mehr

23.08.2014, 07:04 Uhr Thema: Krieg gegen die Islamisten: "Ein Haufen brutaler Bastarde" Mehr als die Überschrift Bei manchen Kommentaren ist offensichtlich, dass hier kaum mehr als die Überschrift gelesen wurde und nicht mal das Ende kurz überflogen: " Die Brutalität des Herrschers werde immer wieder neue [...] mehr

22.08.2014, 23:40 Uhr Thema: US-Raumfahrt: Per Mietrakete ins Weltall Wer ist pleite? Sanktionen die den USA weh tun sind ein Todesstoß für Russland. Wer würde mir unzuverlässigen Russen noch irgendetwas anfangen wollen? Klar können die Russen den Gashahn zudrehen aber dann sind [...] mehr

22.08.2014, 23:22 Uhr Thema: Ostukraine: Litauischer Diplomat nahe Luhansk getötet Das Besondere? Da fragen Sie noch? Wer außer Diplomaten soll den Konflikt ohne Waffengewalt lösen? Wer Diplomaten tötet hat kein Interesse an einer friedlichen Lösung. Der Abstand zu IS ist sehr schmal. mehr

22.08.2014, 23:08 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten Probleme? Probleme hatte ich schon immer mit Personen, die denken aufgrund ihres Glaubens etwas besseres zu sein. Fängt im Kleinen an und endet mit IS. mehr

18.08.2014, 10:20 Uhr Thema: Monopolvorwürfe: Chinesische Preiswächter erklären Mercedes für schuldig 12-facher Preis? - Ja, und? Natürlich sind Ersatzteile teuerer als ein komplettes Auto. Der teure Außenspiegel ist deswegen so teuer, weil er separat geliefert wird und jeder in der Lieferkette, da natürlich etwas [...] mehr

15.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Fakten? Was akzeptieren Sie als Fakten? Akzeptieren Sie es als einen Fakt, dass Russland die Krim völkerrechtswidrig annektiert hat? Siehe u.a.: [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0