Benutzerprofil

fred_krug

Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 787
   

07.11.2014, 16:48 Uhr Thema: Anreiz zum Netzausbau: Oettinger will Wechsel des Internetanbieters einschränken Absurd EU-Recht ist Wirtschaftsrecht mit dem Ziel maximalen Wettbewerbs und Zerschlagung von Monopolen. Mit diesen Überlegungen belegt Oettinger einmal mehr, dass er Europa nicht begriffen hat. Im Übrigen [...] mehr

17.10.2014, 11:09 Uhr Thema: Universitäten: Hochschulrektoren vermissen Studiengebühren Dummes Geschwätz Diese Rektoren sollen sich mal hübsch zurückhalten. An der Universität Hannover wurden Studiengebühren dafür verwendet, dass - Wände weiß gestrichen wurden, - die Eingangsbereiche der [...] mehr

11.10.2014, 14:32 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Feminismus? Nichts für süße Mädchen Doch Feminismus ist auch für süße Mädchen. Falls sich nämlich eine Frau als junges Mädchen zwingend begreifen will, dann ist das ebenso ihr Recht, wie es der anderen Frau zusteht, kein süßes Mädchen sein [...] mehr

10.10.2014, 12:00 Uhr Thema: Friedensnobelpreis geht an Kinderrechtler Glückwunsch, aber ... ... sind das Generäle, Kriegstreiber oder ähnliche "Präventionsverteidigungstaktierer"? Ich kenne die beiden nicht. Als ich Kinderrechtler las, hoffte ich ja darauf, dass sie wenigstens [...] mehr

29.09.2014, 13:38 Uhr Thema: Studienkredit als Schuldenfalle: Es kommt der Tag, da musst du bezahlen HeuCHEler Die CHE ist doch eine dieser Einrichtungen, die ganz massiv Stimmung zugunsten von Studiengebühren gemacht hat. Erst aufgrund auch ihrer Empfehlungen an Gesetzgeber und Universtitäten sind Studierende [...] mehr

06.09.2014, 20:43 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Idiotie Polizeiarbeit ist Aufgabe des Staates. Ohne Wenn und ohne Aber. Die Sharia ist nicht Teil der deutschen oder europäischen Rechtsordnung und muss daher von keiner Polizei gesondert verteidigt [...] mehr

17.08.2014, 20:04 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Jahrtausende ... ! Bei dieser Horrobotschaft frage ich mich, wie die Menschheit die Jahrtausende überdauern konnte. Es ist doch weitaus interessanter herauszufinden, wieviel gefährlicher Lebensmittel auf [...] mehr

17.08.2014, 13:17 Uhr Thema: Weltmeister Christoph Kramer: "Wie moderner Menschenhandel" Moderner Sklavenhandel??? Also bitte, der Bengel sollte sich mit seinen Äußerungen mal hübsch zurücknehmen. "Modernern Menschenhandel" findet im Arbeitnehmerüberlassungsgeschäft (Leiharbeit) statt, nicht aber im [...] mehr

15.08.2014, 19:08 Uhr Thema: Toter und Verletzte in Schleswig-Holstein: Gas-Auto explodiert nach Unfall *Tränenlach* Gas in einem Gasbehälter unter Druck = Sicher ??? Welche "Experten" kommen zu so einer Einschätzung - gerade, wenn es um die Risiken im allgemeinen Straßenverkehr kommt? Ich lach' [...] mehr

03.08.2014, 10:33 Uhr Thema: Ärger um Dobrindt-Plan: Bundestagsjuristen halten Ausländer-Maut für rechtswidrig Beste Nachricht EVARRR! Diese "Neuigkeit" der Bundestagsjuristen ist ja nun ideal für den Gesetzgeber. Die Maut will er so oder so, weil Vertrag ist Vertrag, und die Koalitionäre werden einander schon [...] mehr

26.07.2014, 11:43 Uhr Thema: Kritik an Wirtschaftspolitik: Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel der SPD Wie ist das denn möglich? Herr Weil belieben zu scherzen. Kaum eine Party ist so arbeitgeberfreundlich wie die SPD. Immerhin hat die SPD zum Wohle der Wirtschaft das Moderne Sklaventum in Gestalt der Arbeitnehmerüberlassung [...] mehr

07.07.2014, 18:43 Uhr Thema: Roben-Mode für Juristinnen: Schick sehen Sie aus, Frau Richterin! hüstl Zum einen sind die Roben eigentlich dazu da, Stände- und Schichtenunterschiede zu kaschieren, also insgesamt so neutral wie nur möglich zu sein; des Weiteren ist das ziemlich sexistisch, wenn Roben [...] mehr

25.06.2014, 10:05 Uhr Thema: Studienabbrecher: Glücklich ohne Abschlusszeugnis Repräsentativ Kaum repräsentativer Beitrag. Glückwunsch an diese drei. Fraglich ist nur, ob ihr individuelles Glück dauerhaft trägt. Denn je älter sie werden, desto schwerer wird es für sie werden. Ich kann diesen [...] mehr

13.06.2014, 09:16 Uhr Thema: Reaktion auf Irak-Terror: Krieger wider Willen ähem *räusper* Nur so am Rande erwähnt ... Die Destabilisierung des mittleren Ostens wurde von der sogenannten Achse der Guten unter der Anleitung der USA eingeleitet ... Vielleicht begreifen jetzt langsam mal die [...] mehr

06.06.2014, 08:55 Uhr Thema: Feministin: Schwarzer könnte noch mehr Steuern hinterzogen haben Nein! Mach Sachen! Ich frage mich, was die Neuigkeit hieran ist. mehr

25.05.2014, 17:54 Uhr Thema: Stimmabgabe in 21 Ländern: Europa droht schwache Wahlbeteiligung Schon komisch Ich frage mich bei dieser ganzen Hysterie so ein paar Dinge: Warum nutzt vor allem die Medienöffentlichkeit nicht die Gelegenheit der Wahl, auf die Fehlkonzeptionen der EU-Institutionen hinzuweisen [...] mehr

20.05.2014, 19:46 Uhr Thema: Wahlkampfauftritt in Berlin: Steinmeiers Wutrede wird YouTube-Hit Oh Mann ... Wo soll man da anfangen, wo soll man da aufhören ... Solange die politische Elite in Deutschland und Teilen der EU das allermeiste hinter Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitsvorschriften verbergen [...] mehr

18.05.2014, 08:47 Uhr Thema: Konzern in der Kritik: Das sind Googles Gegner in Europa Marktmacht Nicht Google, sondern die Kunder bestimmen den Markt und die Marktmacht. Wenn Karl Arsch von der Straße "googelt", dann ist das halt so. Und wenn er dabei auch die Gelegenheit nutzt, [...] mehr

16.05.2014, 07:34 Uhr Thema: HSV im Relegations-Hinspiel: Vorteil Fürth Vorteil Fürth? Schöner Spielen heißt nicht automatisch Vorteil. Klar, es ist ein Heimspiel, sodass davon auszugehen ist, dass der Großteil der Stadion-Besucher Fürther Fans sein werden. Aber im Gegensatz zu [...] mehr

09.05.2014, 05:50 Uhr Thema: Klage der Gleichstellungsbeauftragten: Ausgerechnet Frauenministerium diskriminierte Perversion im System Gleichstellung funktioniert nun mal nur in Köpfen, nicht in Normtexten, auf die sich wer warum auch immer berufen kann. Sind aber einmal Regeln eingerichtet worden, sollten diese auch eingehalten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0