Benutzerprofil

3of5

Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 348
24.04.2016, 10:42 Uhr

wie wärs mal mit journalistischer Arbeit? "[...]gesteht Fehler ein - und geht in einem entscheidenden Punkt auf die Europäer zu" lese ich aber aus dem Interview nirgends raus. Nur Lippenbekenntnisse und die Unfähigkeit die [...] mehr

12.08.2015, 07:18 Uhr

so schaut Rückgrat aus! Genau wie im Fall der Liberalisierung von leichten Drogen (entzieht der organisierten Kriminalität Gelder) die einzige Richtung, die Sinn macht, will man Positives in dem Bereich bewegen. Und [...] mehr

06.08.2015, 21:21 Uhr

Der hat eine komische Auffassung von Arbeitsmoral, wenn er nach oben (NSA; Regierung) buckelt und nach unten tritt (Blogger, Journalisten). Dann will der Mensch noch aufrecht gehen... Prüf doch bitte [...] mehr

24.07.2015, 16:27 Uhr

selbst wenn es stimmen würde: die Milizen im Donbass verwenden keine Luftstreitkräfte. Stinger würden also nur was bringen um gegen eine mögliche Invasion Russlands zu rüsten. mehr

03.07.2015, 12:08 Uhr

Wtf? warum glauben alle, sinkende Aktienkurse würden Werte vernichten? Ein Aktienkurs ist eine Einschätzung des Werts eines Unternehmens. Natürlich kann die Erwartung des Wegbrechens eines Absatzmarktes [...] mehr

16.06.2015, 08:30 Uhr

KOrrelation und Kausalität WoW. Ich glaube das ist as Erste mal, dass ein Zeitungsartikel über eine Schokolade-, Kaffee- oder Weinstudie darauf hinweist, dass sich aus einer Korrelation nicht automatisch eine wissenschaftlich [...] mehr

16.03.2015, 14:48 Uhr

Siemens Dafür hat Siemens (mit Nokia) das technische Know geliefert, mit dem der iranische Innengeheimdienst seine Bevölkerung bespitzelt. Wesentlich gefährlicher, aber weniger sichtbar... mehr

28.11.2014, 11:12 Uhr

also in Österreich hättte man mit der Retourkutsche ja noch gewartet, bis Strache es retweetet hätte. ;-) mehr

03.09.2014, 10:00 Uhr

Moment! Apu, kleiner Laden, terrorisiende Kinder, die den Laden ausnehmen... Das kommt mir doch bekannt vor... mehr

01.08.2014, 18:35 Uhr

Sprache als Instrument Ist er jetzt ein POW (Kriegsgefangener) oder ein Enführter? Letzteres würde eine illegale Aktion suggerieren, die Wahl der Sprache ist also nicht ohne und ein Journalist sollte sich dessen eigentlich [...] mehr

17.06.2014, 13:58 Uhr

@propagare Es ist nichts Neues dass der Buddismus nicht zwangsläufig friedlich sein muss (auch wenn er das in den meisten Fällen ist). Aber den Opfen die Schuld geben, weil eine Melldung mal nicht so ganz ins [...] mehr

09.06.2014, 16:31 Uhr

33% 33% der Jury hat dem Bot also Menschlichkeit bescheinigt. Bei 3 Prüfern im Standard Touring Test klingt das natürlich besser als 1 Juror, der reingefallen ist. Hype much? mehr

11.05.2014, 13:55 Uhr

Erklärung Es dürfte doch wohl offensichtlich sein, dass es sich bei den Fahrgästen um Zeitreisende gehandelt haben muss. Aber auch in diesem Fall müssen die Geldscheine eingezogen werden, damit sie, zu dem [...] mehr

24.04.2014, 06:58 Uhr

optional wirklich gefährlich ist, wenn sich die Qualität eines Mediums nur mehr in den Leserkommentaren findet. mehr

11.04.2014, 20:58 Uhr

Ich erkenne an, dass Sie sich auszukennen scheinen und in der Terminologie sattelfester als ich sind. Dennoch ist nichts was ich gesagt habe faktisch falsch, höchstens unpräzise. Eine Chimäre [...] mehr

11.04.2014, 15:41 Uhr

optional [zitat] Eine Knospe ist kein Klon! Ein Pflanzensame bringt einen Keimling hervor, keine Blüten! Etc. [/zitat] Doch, nur weil die Knospe (Fachteminus: schlafendes Auge) nicht in der Petrischale [...] mehr

11.04.2014, 14:32 Uhr

optional Man sollte in dem Artikel erwähnen dass Obstbäume nach dem Keimen eine jahrelange infertile Phase durchmacht, bevor sie in die adulte Phase eintritt und Blüten ausbildet. Diese Zeit ist fix und [...] mehr

27.02.2014, 10:36 Uhr

Aufzüge Im Aufzug nicht zu sprechen und keinen Augenkontakt herzustellen ist ein kultureller US-Imperativ. Die stellen sich mit Blick auf die Fahrstuhltür alle in einer Reihe auf, mehrere Reihen wenn der [...] mehr

02.02.2014, 14:47 Uhr

optional erinnert mich irgendwie an die Spiegel-Rubrik Humor für Leute mit Humor, wo ich oft feststellen muß, dass ich da wohl nicht dazu gehöre. Zum Glück implizierte der Name der Rubrik dann schon, dass [...] mehr

20.01.2014, 10:20 Uhr

optional So schaut er also aus, der Laplace'sche Dämon. mehr

Kartenbeiträge: 0