Benutzerprofil

Sequester

Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 346
Seite 1 von 18
03.11.2018, 14:22 Uhr

Ironie - Wenn auch vermutlich nicht beabsichtigt "Aber die deutsche Gesellschaft hat sich inzwischen verändert. Millionen "Ausländer" sind keine Ausländer mehr. Es gibt nicht hier "die Deutschen" und da "die [...] mehr

31.10.2018, 17:37 Uhr

Das beste am Artikel ...ist die Anmerkung zum Schluß. Ich fand die Beiträge von Herrn Lobo besser, als er sich auf die Kernkompetenz fokussiert hatte. Digitales. Überflüssig zu betonen, dass ich seine Meinung nicht [...] mehr

28.10.2018, 15:36 Uhr

Liebe Frau Rützel, Sie scheinen da tatsächlich ein Problem zu haben - was vermutlich eher weniger musikalisch sondern vermutlich politisch ist. Ich finde Gabalier eher durchschnittlich. Aber er [...] mehr

30.09.2018, 15:12 Uhr

Blackberry Ich habe meinen ersten BlackBerry 2003 bekommen. Unschlagbar. Beste Email Maschine und Standby war super. Privat habe ich dann die Geräte mit OS10 genutzt. Problem war allerdings, dass keine Apps [...] mehr

11.09.2018, 16:39 Uhr

Meine Güte... Frau Stokowski schreibt also in Ihrem Artikel in jedem Absatz und jeder Zeile "Der Horst ist sowas von doof!" Der Meinung kann man durchaus sein, unbenommen. Aber irgendwie sollte man das [...] mehr

28.07.2018, 13:44 Uhr

Will das Frau Ataman nicht verstehen oder kann sie es einfach nicht? Der Vergleich von Özil mit Politikern ist völlig schräg. Die einen machen ihren Job, und der andere biedert sich völlig ohne Not an an einen Autokraten an. Ist das so schwer zu verstehen? mehr

21.07.2018, 20:50 Uhr

Recherche Liebe Frau Berg, Trotz all Ihrem Weltschmerz sollten Sie Ihre Zahlen doch vielleicht etwas recherchieren. Das ist der GESAMTE Anteil der Rüstungsexporte am BIP. [...] mehr

19.06.2018, 17:52 Uhr

Frau Stokowski hat schon seltsamen Humor Was erwartet denn die gute Frau denn? Wir reden von der katholischen Kirche - qua definitionem strukturkonservativ. Man kann das gut oder weniger gut finden und dann eventuell aus der Kirche [...] mehr

19.06.2018, 17:29 Uhr

Frau Stokowski hat schon seltsamen Humor Was erwartet denn die gute Frau denn? Wir reden von der katholischen Kirche - qua definitionem strukturkonservativ. Man kann das gut oder weniger gut finden und dann eventuell aus der Kirche [...] mehr

01.12.2016, 15:11 Uhr

I dont care Es ist mir völlig egal mit welchen Substanzen sich Herr Beck wegballert. Aber zwei Bemerkungen sollten erlaubt sein. Diese Substanzen können offensichtlich nicht legal beschafft werden. Um [...] mehr

09.11.2016, 13:59 Uhr

Öffentliche vs. veröffentlichte Meinung " Die Welt wendet sich von der bürgerlichen Medienwelt des 20. Jahrhunderts und ihrem journalistischen Prinzip der Mäßigung ab. Dem Prinzip, Nachrichten als Berichterstattung zu betrachten, [...] mehr

13.03.2016, 16:40 Uhr

Andere Liga Herr Diez, als Fliegengewicht sollten Sie sich im Klaren sein, dass der von Ihnen Angegriffene in einer anderen Gewichtsklasse boxt, die Sie wahrscheinlich nie erreichen werden. Vielleicht werden [...] mehr

03.12.2015, 18:43 Uhr

Der Autor hat in einigen Punkten recht - allerdings ist die Steuerquote bei Gewinnen so hoch, dass man es den Unternehmern nicht verdenken kann sich zu wehren wenn mehrfach auf verschiedenen Ebenen [...] mehr

21.11.2015, 20:24 Uhr

Simone Peter weckt bei mir sowohl im Tonfall als auch inhaltlich die Assoziation von Fingernägeln auf einer Schiefertafel. Absolut unerträglich. mehr

21.11.2015, 20:18 Uhr

Ich habe keine Lust mehr die Beiträge von Herrn Diez zu lesen. Was für ein Glück, dass er am Wochenende schreibt so dass ich ihn die meiste Zeit einfach ignorieren kann. Auf welchem Planeten wohnt [...] mehr

18.11.2015, 12:34 Uhr

Egal wie sinnvoll die Vorschläge der Grünen eventuell sein mögen. Mit so einem Mist machen sie sich unwählbar. Spinner. Als ob es nicht wichtigeres gäbe. mehr

08.11.2015, 18:32 Uhr

An diesem Artikel merkt man wieder mal ganz deutlich: eine Hornbille macht noch keinen Intellektuellen. mehr

08.11.2015, 18:21 Uhr

Warum habe ich nicht die Größe die Artikel von Herrn Diez einfach zu ignorieren? Wie immer linkes Geschwurbel ohne Bezug zur Realität. Herr Diez ist ein Onanist, de sich mit seinen eigenen [...] mehr

06.11.2015, 19:37 Uhr

Kann man nicht mal langsam den Herrn Münchau mit einem Kolumnisten ersetzen, der nicht komplett auf Keynes und Staatswirtschaft gepolt ist? Seine Beiträge sind samt und sonders ein Ärgernis für [...] mehr

06.11.2015, 16:17 Uhr

Meint der Herr Münchau das ernst oder ist das Fieberwahn? Bis jetzt habe ich seine Kolumnen gelesen weil sie eine ähnliche Faszination wie ein Unfall auf Autobahnen ausüben - mit dem lächerlichen [...] mehr

Seite 1 von 18