Benutzerprofil

matbhmx

Registriert seit: 01.05.2010
Beiträge: 1381
Seite 1 von 70
24.07.2017, 22:52 Uhr

Warum erst jetzt? Warum muss immer nicht nur das Kind in den Brunnen gefallen, sondern am besten fast ertrunken sein, bevor man langsam in die "Puschen" kommt. Und wer wird der Haupthemmschuh gewesen sein bei [...] mehr

19.07.2017, 04:21 Uhr

Gut, was soll das für ein Argument sein? Wir halten den Fortschritt auf, weil es für eine Teilgruppe der Bevölkerung ein entsprechendes wirtschaftliches Interesse gibt? Mit dieser Argumentation würden wir heute noch in Höhlen leben. Wir [...] mehr

18.07.2017, 18:17 Uhr

Schulz hat mit seinem reichlich ... ... "plumpen" Satz, es bedürfe bei der Renovierung keiner Planung, sondern nur der Handwerker, nur eins bewiesen: Dass er nix von der Materie versteht. Erstens muss auch die Renovierung von [...] mehr

17.07.2017, 05:26 Uhr

Genau, weil sie genauso wie Scholz ... ... für die G20-Exzesse verantwortlich ist, sollte sie ebenfalls zurücktreten! Es ist schon erstaunlich, wie die Landesverbände der CDU sich von dieser mediokren Kanzlerin vorführen lassen! Aber der [...] mehr

15.07.2017, 13:27 Uhr

Gerade dieses Interview zeigt, dass ... ... Meyer seiner Aufgabe nicht gewachsen ist und immer noch nicht sein und der Polizeiführung klägliches Versagen sieht. Stichwort Hafenmauer: Die Polizei konnte also nicht voraussehen, dass die [...] mehr

15.07.2017, 13:14 Uhr

Tja, ein schöner Beitrag, weil ... ... er wunderbar aufzeigt, dass all die ach so schlauen Wirtschaftswissenschaftler - die ja ohnehin untereinander hoffnungslos über all die möglichen Rezepte für ein ausgeprägtes Wirtschaftswachstum [...] mehr

14.07.2017, 17:41 Uhr

Typisch Sozialdemokraten: Kriminelle ... ... Hasardeure machen ein Stadtviertel platt - und von 'nem namhaften Sozialdemokraten kommt die Aufforderung an den Staat, abzurüsten! Wer sich bei Demonstrationen vermummt, tut dies nicht als [...] mehr

11.07.2017, 04:23 Uhr

Warum prallt an Merkel alles ab??? Nun: Unter anderem wegen der Journalisten, auch der des SPON-Teams, die ja für all' das klägliche Versagen dieser Frau in den letzten Jahren erstaunlicher Weise den Deckmantel des Schweigens hüllten, [...] mehr

11.07.2017, 04:09 Uhr

Ich vermag jetzt keine Gründe ... ... zu erkennen, dass Scholz zurücktreten müsste. Wer gehen muss, sind der Polizeipräsident Meyer und der Innensenator. Und versetzt werden müsste der G20-Einsatzleiter Dudde. Die Handhabung des [...] mehr

08.07.2017, 13:52 Uhr

Grote gehört sofort abgelöst! Das ist keine Taktik der Polizei gewesen, sondern deren bedingungsloses Versagen. Und damit sind nicht die Polizeibeamte gemeint, die vor Ort ihren Kopf für die Fehlentscheidungen der Polizeiführung [...] mehr

07.07.2017, 18:20 Uhr

Dass die Polizei nicht überall, ... ... wo gezündelt wurde, sofort vor Ort war, ist ein Skandal und durch nichts entschuldigt - und zeigt das Versagen der Polizeiführung bei der Lagebeurteilung. Von sämtlichen G-20-Gipfeln der letzten [...] mehr

07.07.2017, 18:16 Uhr

Dass es für die deutsche Autoindustrie ... ... künftig schwerer wird, hat sich im Wesentlichen die deutsche Autoindustrie selbst eingebrock! Sie hat - aus persönlichen Interessen vor allem des Managements und begleitet von einer wie üblich [...] mehr

07.07.2017, 14:12 Uhr

Ziemlich seicht, der Kommentar! Fangen wir mit der schwarzen Null an, die sicherlich ganz wesentlich auf aktuell künstlich durch die EZB herbeigeführten Zinsverhältnisse zurückzuführen sein mag. Nur, lieber Autor: 19 Staaten sind [...] mehr

06.07.2017, 22:56 Uhr

Voll krass korrekt! Wer 300 Kilo transportieren muss, darf auch Auto! Nur: Die wenigsten müssen neben ihrem eigenen Körpergewicht auch nur noch 50 weitere Kilos mit sich schleppen - und da ist Fahrrad erste Wahl. Und [...] mehr

06.07.2017, 19:16 Uhr

Tja, wie dumm müssen Menschen sein, ... ... denen angekündigt wird, dass der Verkehr völlig zusammenbrechen wird - um dann gleichwohl mit dem Auto in die Stadt zu fahren. Weil selbstverständlich auch der öffentliche Nahverkehr betroffen [...] mehr

04.07.2017, 02:12 Uhr

Sieh' an, sieh' an! Macron ... ... ist wenige Wochen im Amt - und benimmt sich noch penetranter als seine Vorgänger. Er macht gerade all das, was zu bekämpfen er im Wahlkampf vorgegeben hatte. Tatsächlich: Er hat die Eliten [...] mehr

30.06.2017, 18:51 Uhr

Die dumpfbackige Union hat doch ... ... bekommen, was sie wollte! Mit ihrer bedingungslosen Treue zur Kanzlerin - bar aller Programminhalte - muss sie damit leben, dass die Kanzlerin die eigene Partei vorführt. Und die wird es auch [...] mehr

29.06.2017, 17:35 Uhr

Der "Sinneswandel" der Bundesregierung ... ... ist doch nichts anderes als das Eingeständnis, in der Vergangenheit die politische Lage völlig falsch eingeschätzt zu haben! Die ständige Hoffnung und der Glaube, mit Nachgiebigkeit Erdogan [...] mehr

28.06.2017, 22:08 Uhr

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ... ... ist zu begrüßen - und war so zu erwarten. Beängstigend ist, was in Deutschland durch Verwaltungs- und Oberverwaltungsgerichte so alles in völliger Verkennung des Grundgesetzes und elementarer [...] mehr

26.06.2017, 16:56 Uhr

Das kann man vergessen ... ... nichts kann an das Original heranreichen - und es würde vor allem der von mir hoch geschätzte Mensik als Schauspieler fehlen. Überhaupt sollte man in Erinnerung bringen, was für schöne [...] mehr

Seite 1 von 70