Benutzerprofil

matbhmx

Registriert seit: 01.05.2010
Beiträge: 1288
25.02.2017, 13:10 Uhr

Es ist mir bekannt, dass die VW-Mitarbeiter relativ gut bezahlt werden - eines der großen Probleme VW's ist die übertarifliche Vergütung, weil das die Gewinnmargen schmälert und deswegen den [...] mehr

24.02.2017, 15:47 Uhr

Sorry, aber ich habe in meiner Verwandschaft ... ... Angehörige, die zwei, drei Jahre wegen eines Leidens auf vielfältigste Art von Allopathen behandelt wurden - mit allerlei klassischen Medikamenten. Bis man schulterzuckend aufgab. Und in zwei [...] mehr

24.02.2017, 15:43 Uhr

Völlig richtig! 40 % der Bevölkerung haben heute ein niedrigeres Realeinkommen als 1999 - und ein krätiger Batzen der Bevölkerung hat allenfalls genausoviel. Daraus folgt, dass trotz die wirtschaftliche Prosperität [...] mehr

20.02.2017, 18:55 Uhr

Nun mögen das, was Schulz, auflistet, ... ... alles wünschenswerte Programmpunkte sein. Was der Kandidat leider nicht beantwortet, woher das Geld für alles das kommen soll. Für die nächsten Jahre sind weitere Steigerungen im Bereich der [...] mehr

19.02.2017, 15:53 Uhr

Diese Pseudoanalyse im Artikel ... ... greift viel zu kurz! Den Menschen geht es nicht nur um die wirtschaftlichen Folgen eines herbeigeschwafelten Universalismus! Soziologen & Co. und vor allem die Presse, die längst vom reinen [...] mehr

18.02.2017, 17:50 Uhr

Es ist ein unerträglicher Skandal, ... ... das ausländische Politiker in Deutschland Wahlkampf machen dürfen! Wo leben wir eigentlich. Man stelle sich nur vor, der französische Präsident, Geert Wilders usw. würden hier anrücken und Mal [...] mehr

17.02.2017, 02:55 Uhr

Die Berlinale ist ein Witz! Filme für einen kleinen elitären Zirkel von Psychopathen. Regisseure, die nur einem kleinen Zirkel bekannt sind, die sich wechselseitig bescheinigen, wie toll sie sind - und die Filme produzieren, die [...] mehr

17.02.2017, 02:41 Uhr

Genau, alles abschaffen, was Arbeit macht, ... ... was Stress bereitet - damit unsere armen Hascherl, dauerverwöhnt von ihren Helikoptereltern, nur nicht verschreckt werden! Ich habe hier Referendare (Justiz) in der Ausbildung, die sind so [...] mehr

14.02.2017, 04:28 Uhr

Steinbrück war immer ein ... ... Schwätzer, er ist ein Schwätzer und er wird bis zu seinem Tode ein Schwätzer bleiben. Man ist fassungslos, wie Heerscharen zu seinen Veranstaltungen mit seichten Reden geschlichen sind und [...] mehr

14.02.2017, 04:24 Uhr

Ich hab' ja für die Inhalte der AfD ... ... nicht allzuviel übrig, aber dass das Maritim die Buchung für eine Parteiveranstaltung nicht storniert: Meine Hochachtung! Die haben begriffen, was Demokratie heißt. Werde also bei den nächsten [...] mehr

10.02.2017, 21:10 Uhr

Also, Winterkorn war ja ... ... völlig überrascht, als er Ende 2016 erstmals erfuhr, dass er einem Konzern vorstand, der Autos herstellte ...!?! mehr

08.02.2017, 10:22 Uhr

Man kann's nicht häufig genug sagen, dass ... ... der "Schulz-Effekt" kein solcher ist. Es zeigt sich vielmehr, dass viele Deutsche einfach diese Kanzlerin los werden wollen, sie nicht mehr ertragen. Und genau das ist doch auch der [...] mehr

06.02.2017, 19:49 Uhr

Genau, und am besten unter den ... ... Fittichen der Polen - aber die Deutschen dürfen zahlen! Richtig und wichtig wäre vielmehr eine europäische Armee. Setzte voraus, dass alle Nationen der EU Armeen zur Verfügung stellen, die diese [...] mehr

06.02.2017, 19:43 Uhr

Also, der Hype um Schulz hat ja ... ... etwas hochgradig albernes - und sollten die Umfragen stimmen, darf man am Verstand wesentlicher Teile der Bevölkerung zweifeln. Was die Inhaltsleere der Reden Schulz' angeht, ist er die männliche [...] mehr

04.02.2017, 14:55 Uhr

Das ist alles irrationales Geblubber! Schulz bietet mit seinen Aussagen nichts Neues, sondern kupfert neuerdings von der Linken ab! Die Superreichen werden der Besteuerung schon entgegen, indem sie einfach ihren Wohnsitz aus Deutschland [...] mehr

03.02.2017, 03:10 Uhr

Das absurde ist doch, dass ... ... Schulz für genau das Europa steht, dass offensichtlich weite Teile der Bevölkerung nicht wollen, die EU, die jeden Mist regelt - und dazu meistens auch noch falsch, die EU der Lobbyisten, die EU, [...] mehr

31.01.2017, 05:12 Uhr

Ööhömm, welchen Furor stoppen? ... ... Den von Merkel oder den von Trump? Nun könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein: Trump - die bedingungslose Entschlossenheit, und dabei möglicherweise über das Ziel hinausschießend, Merkel, [...] mehr

30.01.2017, 03:25 Uhr

Ein Volkswirt - wenn auch emeritiert - sollte ... ... eigentlich wissen, dass es seit ewigen Zeiten keine Mehrwertsteuer, sondern nur eine Umsatzsteuer gibt. Ansonsten hört sich die Idee nicht schlecht an. Sollte dadurch der Konsum wirklich [...] mehr

29.01.2017, 19:00 Uhr

Was wollen Sie damit sagen? Dass in Deutschland die Gewaltenteilung nicht funktioniert? Sollte es das sein, kann ich nur sagen. Machen Sie sich erst einmal sachkundig! mehr

29.01.2017, 18:58 Uhr

Das ganze Dauergekeife gegen Trump ... ... ist nicht zu verstehen und im Ergebnis unergiebig. Was den gegenwärtigen Einreisestopp angeht, wird nicht allen Muslimen der Welt die Einreise verboten, sondern solchen aus sieben Ländern, die [...] mehr