Benutzerprofil

neuundaltgierig

Registriert seit: 01.05.2010
Beiträge: 98
   

18.12.2014, 06:35 Uhr Thema: Urteil zur Handynutzung am Steuer: Zeit, zu zahlen Zwangsläufig Das Urteil konnte nicht anders ergehen. Sonst wäre jede Verfolgung dank der Uhrzeit-Lüge aussichtslos. Gerichte befassen sich auch nicht damit, weil sie Langeweile haben, sondern weil Leute, die sich [...] mehr

12.12.2014, 12:15 Uhr Thema: Ehemalige Todeskandidatin: US-Gericht hebt Mordanklage gegen Debra Milke auf Systembedingte Fehlerhäufigkeit Natürlich gibt es auch in Deutschland lügende Polizisten, schlampige Richter etc., wie überall auf der Welt. Wie es Ausfälle in jedem Beruf gibt. Der Unterschied ist nur, dass man es hier auf nicht [...] mehr

09.12.2014, 18:27 Uhr Thema: EU-Investitionspaket: Atomkonzerne wollen 80 Milliarden Euro abgreifen Ohnmächtige Wut Das (Gesamt)Sponsoring der Atomkraft übertrifft bei weitem alles, was in Windkrafträder, Sonnenenergie etc. an Förderung investiert wird. Wir zahlen uns blöde, dagegen hätten wir jede andere [...] mehr

30.11.2014, 12:08 Uhr Thema: WM-Vergabe an Russland und Katar: Fifa ermittelt angeblich gegen Beckenbauer Ehrenmann Ich habe keine Zweifel an der Redlichkeit von Beckenbauer, *ganz ehrlich*. Er ist mindestens so gesetzestreu wie seine Kumpane Hoeness und Rummenigge, obwohl...naja, die sind ja schon vorbestraft, [...] mehr

26.11.2014, 11:01 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition einigt sich auf Frauenquote in Aufsichtsräten Das Gesetz ist gut In den Aufsichtsräten richten diese Übergeförderten keinen Schaden an, ein sehr kluges Gesetz also. Man sollte noch viel mehr dieser Frauen, bei denen Qualität und Ehrgeiz nicht kongruent sind, in [...] mehr

26.11.2014, 06:12 Uhr Thema: Debakel gegen Chesea: Schalke blamiert sich und steht vor dem Aus Selbst schuld Den -relativ- erfolgreichen Trainer entlassen, wegen angeblicher Konzeptlosigkeit, und dann diesen erfolglosen Betonrührer zu holen, zeugt schon von geistiger Armut. Wann fällt denn mal was auf [...] mehr

23.11.2014, 13:15 Uhr Thema: Cannabis-Konsum: Polizeigewerkschaft will Kiffer in Ruhe lassen Kein normaldenkender... Na, ich mach mich mal ganz klein, weil ich offensichtlich nicht normal denke, nach dem Tenor der Meinungen hier.Aber ich weiß beim besten Willen nicht, warum man den Drogenkonsum freigeben soll. Weil [...] mehr

19.11.2014, 13:25 Uhr Thema: Kommentar zum Arbeitsrecht: Schmeißt die Noten aus dem Arbeitszeugnis! Ahnungslos Bewerbungsgespräch und Probezeit sollen reichen? Wie ahnungslos sind hier eigentlich die Schreiber? 8.000 Bewerber auf 14 Stellen. Wie soll man denn ohne Vordaten filtern? Ich wäre jedenfalls froh, [...] mehr

17.11.2014, 15:29 Uhr Thema: Autogramm Mercedes-AMG GT-S: Wenn Schwaben Schwaben plagen Toleranz Immer wird vom Fahrzeug auf die charakterlichen oder körperlichen Defizite der Besitzer geschlossen. Meine tatsächlichen Erfahrungen im Verkehr sind genau anders rum. Diejenigen mit den Neurosen [...] mehr

12.11.2014, 23:18 Uhr Thema: Konflikt mit dem Westen: Russland will Bomber-Patrouillen bis nach Amerika schicken actio et reactio So schaukelt man sich spiralförmig weiter hoch und am Ende sind die Politiker alle ganz erstaunt, wie die Katastrophe nur kommen konnte (wobei doch klar ist, wer alles an einem Krieg verdient). Man [...] mehr

06.11.2014, 06:12 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Türkei stellt wegen TTIP angeblich Zollunion in Frage Vertauschte Rollen Hätte ich auch nicht gedacht, dass ich mal die politische Linie der Türkei befürworten würde. Wie kann man als Europäer - also als Opfer - eigentlich nicht gegen TTIP sein? mehr

04.11.2014, 06:26 Uhr Thema: Weltraum-Epos "Interstellar": Willkommen im Wurmloch Wie üblich Typische Ami-Mentalität: Wir können die Erde ruhig verkommen lassen, Umweltschutz ist völlig überflüssig. Wenn alles am Ende ist, fliegen wir einfach weg. Den Film sehe ich mir trotzdem an ;-) mehr

29.10.2014, 09:57 Uhr Thema: Fernseh-Dino von der Lippe: "Diese Gender-Scheiße macht mich fertig!" Ungelöste Probleme Wer (zu Recht) glaubt, dass bei der Personalauswahl und -Entwicklung nicht ausschließlich leistungsorientiert entschieden wird, hat die Wahl, entweder bisher benachteiligte Gruppen (z. B. Frauen) zu [...] mehr

26.10.2014, 00:31 Uhr Thema: WG-Leben von Studenten: Klo putzen? So geht's! Köstlich Super, wie hier ein ganzer Haufen Helden aufsteht und kopfschüttelnd aber genußvoll auf Akademikern und unnützem Jungvolk rumhackt. :) Ich bin so einer mit linken Händen, durfte bei meinem Vater nie [...] mehr

24.10.2014, 17:44 Uhr Thema: Turbo-Abi in NRW: Schüler, Eltern, Lehrer und Politiker wollen G8 behalten Verdummung schreitet fort Wenn ich lese: "Wenn man das Moor trockenlegen will, darf man nicht die Frösche fragen. ..." ...denke ich, man sollte schon die Betroffenen fragen. Die müssen es ja ausbaden. Einige [...] mehr

24.10.2014, 10:32 Uhr Thema: Citroën Grand C4 Picasso im Test: Fahrendes Familienfest Nicht zweckmäßig Bei allem Jubel über die jugendliche Frische des Designs: Ein Vamilyvan (eigene Wortschöpfung *ggg*) beginnt für mich mit Schiebetüren. Wer mal bei drei Kindern versucht hat, die hinten bei [...] mehr

17.10.2014, 14:37 Uhr Thema: Share Economy: Deutsche teilen nicht Nepp Danke für die Meinungen 4 und 5, ich schließe mich an. Natürlich bekommt man auch mit der Geiz-ist-geil-Mentalität nichts geschenkt, es wird an Steuern, Versicherungen, Sozialabgaben gespart, zu [...] mehr

10.10.2014, 13:48 Uhr Thema: Studenten-Initiative zum Wassersparen: Einfach laufen lassen Hysterie Man "verbraucht" kein Wasser, nicht hier bei uns. Alles was wir trinken, in der Nahrung verarbeiten oder im Haushalt nutzen, landet nach Kanalisation wieder im Kreislauf und kommt zurück [...] mehr

03.10.2014, 19:04 Uhr Thema: Verdacht der Steuerhinterziehung: Lionel Messi soll auf die Anklagebank Schuldzuweisung ist immer einfach Ich kann - im Gegensatz zu den ersten Posts - sehr gut nachvollziehen, dass jemand, der nur Fußball kann und sonst nichts überhaupt nicht weiß, was seine Manager, Berater oder auch der Vater mit [...] mehr

30.09.2014, 10:55 Uhr Thema: Drohender Verlust: Russland-Sanktionen verhageln Ford das Europa-Geschäft Ich zweifle die Sanktionen als Ursache auch an. Trotzdem sind diese Sanktionen unnütz. Gegen Kuba laufen sie gefühlt 50 Jahre - was hat es gebracht? Die Politik soll Konflikte lösen, nicht sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0