Benutzerprofil

neuundaltgierig

Registriert seit: 01.05.2010 Letzte Aktivität: 14.05.2014, 12:17 Uhr
Beiträge: 74
   

16.09.2014, 19:10 Uhr Thema: Anfeindungen nach Pistorius-Urteil: Von der Richterin zum Opfer Gegen besseres Wissen Im Prozess wurde eindeutig bewiesen, dass Pistorius vorsätzlich schoss. Das gab er zu. Er bestritt nur, dass er seine Freundin hinter der Tür vermutete. Er wollte aber jemanden (Einbrecher) treffen. [...] mehr

03.09.2014, 05:54 Uhr Thema: DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger: Nur noch eine Frage der Ehre Schweini hat's gerichtet @Euroeddy "...Schweinsteigers Leistung im Finale zeigte, dass er der natürliche Kapitän der Nationalelf ist." Volle Zustimmung. In einem harten Spiel, das jederzeit auch anders gelaufen [...] mehr

31.08.2014, 09:10 Uhr Thema: Marvels Kinotriumph: Ein Universum voller Helden So übertrieben wie dargestellt ist die Superheldenflut nicht. Die paar im Jahr erscheinenden Marvel-Filme stellen nur einen Bruchteil der Veröffentlichungen dar. Bei der Oscar-Verleihung sieht man, [...] mehr

30.08.2014, 18:31 Uhr Thema: Schulweg-Unfälle: Natürlich mit dem Auto, am liebsten bis ins Klassenzimmer Hab mich schon gewundert, wie lange es wohl dauert, bis die bekloppten Vorurteile wieder bedient werden. Vielleicht stehen da so viele SUV, weil so viele davon verkauft werden? Was stört denn [...] mehr

29.08.2014, 06:17 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Prioritäten Der wesentliche Grund, warum alle Straßen so holprig sind, wurde überhaupt nicht genannt: Es wird daran gespart. Nur ein sehr geringer Teil der Gelder, die dem Autofahrer aus der Tasche gezogen [...] mehr

09.07.2014, 10:17 Uhr Thema: Internationale Presse zum DFB-Triumph: "Oh! Mein! Gott!" Merkwürdig Die Brasilianer waren schlecht. Sehr schlecht. Die Deutschen haben es hervorragend genutzt. Für mich bleibt aber die Frage offen, wieso die Brasilianer so desaströs spielten. Es waren keine [...] mehr

02.07.2014, 13:31 Uhr Thema: Pierre Moscovici: "Wir müssen verhindern, dass Europa zerreißt" Unterschied Nicht Europa droht zu zerbrechen, sondern die EU. Diese ist aus Gewinn- und Machtsucht gegen den Willen und die Interessen der Bürger konstruiert und aufgezwungen, ohne Rücksicht auf kulturelle [...] mehr

12.06.2014, 10:58 Uhr Thema: Infrastruktur: Albig fordert Volksabstimmungen über Verkehrsprojekte Quatsch Demokratie ist doch nicht, dass jeder Dummbatz mit einem Kreuzchen wie "Kopf-oder-Zahl" mitlabern soll. Ohne Ahnung von infrastrukturellen, wirtschaftlichen, geoökonomischen Aspekten und [...] mehr

14.05.2014, 12:24 Uhr Thema: Konzeptauto Rezvani Beast: Extremsport Genug Leistung hat er Ich möchte Ihnen gratulieren. Sie haben die wirklichen Probleme der Welt erkannt und zeigen zu Recht mit spitzem Finger darauf. Ich freue mich auch, dass Sie keine größeren Probleme haben. Ich [...] mehr

06.05.2014, 13:35 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russische Luftwaffe verstärkt Aufklärungsflüge im pazifischen Raum Brilliant Eine fehlerfreie Analyse, präzise und weitsichtig. Da können die NSA-Schnüffler noch so viele Daten sammeln, ohne einen vergleichbaren Scharfsinn kommt doch am Ende nur das nächste "so [...] mehr

29.04.2014, 07:20 Uhr Thema: Sanktionen von USA und EU: Wie Russland Europa und die USA auseinandertreibt Wer treibt wen? Die USA beschließen ständig Sanktionen, die ausschließlich Europa, speziell Deutschland, etwas kosten. Wieso ist es dann Russland, dass uns spaltet? Niemand musste mit gekauften Aufwieglern (Maidan) [...] mehr

23.04.2014, 14:59 Uhr Thema: Raubkatzen: Warum der Puma den Säbelzahntiger überlebte "Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden..." Es ist leider so, dass manche Wissenschaftler ihre besondere Methodik entwickelt haben: Man stellt eine These auf und überlegt dann, [...] mehr

28.02.2014, 11:39 Uhr Thema: Überangebot am Strommarkt: RWE macht fast drei Milliarden Euro Verlust Verbrämter Quatsch [QUOTE=tdmdft;15021854]Wenn wir Deutschen systematisch dabei sind, die Energieunternehmen zu zerstören, brauchen wir uns über die Entwicklung auf der Strommarkt, besonders unsere Stromrechnung nicht [...] mehr

31.12.2013, 19:02 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Merkels Schweigen in der NSA-Affäre macht aggressiv Mutti back 'nen Kuchen Irgendwer (dummes) muss die Mutti doch gewählt haben. Es ist ja nicht so überraschend, dass sie in dieser Krise das selbe tut wie in allen anderen: Nichts. mehr

31.10.2013, 08:02 Uhr Thema: Einschätzung der EU-Kommission: PKW-Maut ist mit europäischem Recht vereinbar Glaube an den Weihnachtsmann Wetten, dass die Maut für alle kommt, nicht nur für Ausländer? Wetten, dass die Maut zusätzlich zur PKW-Steuer, Erdölsteuer, Versicherungssteuer etc. kommt, weil der Staat Geld braucht? Wetten, dass [...] mehr

10.10.2013, 19:27 Uhr Thema: Kritik an Cyrus' Nacktvideo: Von Porno keine Spur Ich finde das ganze ästhetisch. Wenn jemand bereit ist, sich als Schlampe zu präsentieren, um mehr Kohle zu machen, ist das eine persönliche Entscheidung. Niemand muss sie dafür kritisieren. Woanders [...] mehr

10.10.2013, 19:15 Uhr Thema: Entführung von Premier Seidan: Milizen stürzen Libyen ins Chaos Quod erat expectandum War klar, wusste jeder vorher und war von allen (jedenfalls denen, die nicht in Libyen leiden mussten) so gewollt. Der Westen hat es angerichtet, aus Profitgier (pardon, natürlich um einen bösen [...] mehr

15.08.2013, 11:29 Uhr Thema: DFB-Remis gegen Paraguay: Abwehrlöcher noch und nöcher Systemfehler @inhabitant001 Hundertprozentig Zustimmung. Wenn die besten Verteidiger der Bundesliga, international erfolgreich bis zum gehtnichtmehr, in der NM dauerhaft grottig spielen, kann es nur am [...] mehr

29.07.2013, 06:45 Uhr Thema: Sommerpause in der Formel 1: Wer Vettel noch gefährlich werden kann Neidisches Gehampel Selbst wenn Vettel 15 Rennen hintereinander gewonnen hätte, würde Alonso behaupten, er hätte in dem RedBull 16 geschafft. Vettel hat bisher die Antwort auf der Strecke gegeben, das finde ich viel [...] mehr

26.07.2013, 07:25 Uhr Thema: Urteil gegen Altersdiskriminierung: 65-jähriger Lehrer darf weiter unterrichten Glückwunsch Toll für ihn. Bei 8 Millionen Arbeitslosen (ich meine jetzt nicht die staatliche Schönrechnung) bedeutet es aber, dass für jeden 65-jährigen oder irgendwann 70-jährigen Beschäftigten ein junger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0