Benutzerprofil

jeandubois

Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 13
11.02.2013, 12:49 Uhr

Bischof Gänswein vielleicht? ;-) mehr

02.02.2013, 13:53 Uhr

@jörg seifert " Wieso bin ich dann als Sohn eines Atheisten und einer aus der Kirche ausgetretenen ohne jede religiöse Erziehung mit 21 Jahren zum Katholizismus konvertiert?" Postpubertäres Aufbegehren [...] mehr

01.02.2013, 19:32 Uhr

Wie üblich... ...machen sich die klerikalen Täter mal wieder zu Opfern. Und in diesem zusammenhang von "Pogromstimmung" zu sprechen ist einfach nur erbärmlich. mehr

15.09.2012, 13:50 Uhr

Gesteuerte Provokation oder Testosteronüberschuss? Das Video steht über einen Monat lang im Netz und pünktlich zum 11.09. beginnt die Raserei des Mobs? Zufall? Und muss man sich durch eine zwar widerliche aber vergleichsweise kleine Provokation zu [...] mehr

11.11.2011, 18:20 Uhr

Volle Zustimmung Wundert mich schon lange, dass dünne Leute hier gnadenlos diskriminiert und abgezockt werden. Wenn jedes Kilo (ob Lebendgewicht oder Gepäck) die Spritkosten erhöht, müsste das auch entsprechend im [...] mehr

25.12.2010, 19:46 Uhr

Legenden [QUOTE=MDen;6852909] Das sind auch solche Mythen, die wohl nicht so schnell auszurotten sind. Möchten Sie mehr wissen? www.kirchensteuer.de/node/38 mehr

25.12.2010, 19:34 Uhr

Konsequenz? Das gilt dann für alle "gläubigen" Abgeordneten? Also auch für, sagen wir, muslimische? Sie hätten kein Problem damit, wenn diese sich z. Bsp. auf die Scharia berufen würden? mehr

25.12.2010, 16:56 Uhr

Tja.... Die Bedeutung von "Ironie" ist Ihnen aber schon geläufig, oder? Wo ist denn Ihre Witzigkeit auf einmal hin? Sie halten es demnach für mit dem GG vereinbar, wenn Abgeordnete sich [...] mehr

25.12.2010, 15:45 Uhr

Argumente? ".Wer entscheidet, welche Krankheiten schwerwiegend genug sind?" Die potenziellen Eltern ".Wo setzt man die Grenzen?" Die setzt nicht "man", sondern die potenziellen [...] mehr

25.12.2010, 15:30 Uhr

Kein Problem Bei der PID werden im Reagenzglas erzeugte Embryonen außerhalb des Mutterleibs auf Erbkrankheiten untersucht. So sollen Fehl- und Totgeburten oder die Geburt eines schwerkranken Kindes vermieden [...] mehr

25.12.2010, 14:50 Uhr

Das Maß ist voll! Tja, nun, Papst und Bischöfe haben keinen unmittelbaren Einfluss auf Atheisten und/oder Agnostiker, aber leider auf religiös verblendete politische Entscheidungsträger. Und damit gewinnen die [...] mehr

21.08.2010, 18:52 Uhr

Grundsätzlich? Können Sie Grundsätzlich nicht? Adoption? Leihmutterschaft? Künstliche Befruchtung? Heterosexueller Verkehr? Junge, wo leben Sie? mehr

02.05.2010, 10:55 Uhr

Privilegien? . Um welche Privilegien für Homosexuelle handelt es sich? Da bin ich nun aber sehr gespannt. Und Heterosexuelle veranstalten andauernd "solche Paraden". Sie heißen halt etwas anders [...] mehr

Kartenbeiträge: 0