Benutzerprofil

fpwinter

Registriert seit: 05.05.2010
Beiträge: 512
Seite 1 von 26
05.06.2015, 17:09 Uhr

Danke, Herr Jauch! Aber bitte weiter "Wer wird Millionär"... mehr

26.05.2015, 21:30 Uhr

Und in Indien dient sie dann der Regierung die "Qualitätsware" von Heckler & Koch an, die schon in der Bundeswehr nicht richtig funktioniert? Vielleicht sollte Uschi doch besser umgekehrt in Indien [...] mehr

26.05.2015, 18:06 Uhr

Da gibt es ein ganz einfaches Mittel: Dreimal nachdenken, welche Industrie-Kosmetika man wirklich braucht und welche nicht. Gerade im Bereich Lippenpflege gibt es erstaunlich viele Alternativen aus der Natur. Aber solange der Verbraucher [...] mehr

26.05.2015, 18:02 Uhr

Das kommt davon: Wenn man die eigenen Völker der Mitgliedsländer vorher nicht dem EU-Beitritt zustimmen läßt, kann es eben durchaus passieren, daß eben diese Völker, die nicht gefragt wurden, irgendwann auch mal [...] mehr

26.05.2015, 11:25 Uhr

Immer die gleichen Versprechungen - doch am Ende müssen sich die Endverbraucher wieder mal neue Geräte zu legen (die dann natürlich auch irgendwann mal wieder nicht mehr aktuell sein werden), und die Firmen machen den großen Reibach. mehr

25.05.2015, 22:02 Uhr

Warum eigentlich hier dieses Folkerts-Bashing? (Und natürlich von MÄNNERN... schämt Euch, Jungs!) Man kann nun wirklich nicht sagen, man bekäme von ihr "andauernd nervend ihre eigene sexuelle Orientierung auf's Brot [...] mehr

19.05.2015, 19:23 Uhr

Bei Jauch hat man einfach das Gefühl, daß er sich in seiner Talkshow viel lieber als "kleiner Mann von der Straße" inszeniert, als Otto Normalverbrauch, der nicht viel weiß. Er hakt kaum kritisch [...] mehr

18.05.2015, 19:12 Uhr

Die Strategie der Bahn, die Verhandlungen solange zu verschleppen, bis ein neues Gesetz die GDL eliminiert, ist leicht durchschaubar - mich wundert, daß die GDL nicht gleich einen unbefristeten Streik ausgerufen hat. Noch [...] mehr

18.05.2015, 09:46 Uhr

Ich halte Erbschaftssteuern schlichtweg für eine staatlich sanktionierte Teil-Enteignung. Denn bei der Debatte wird immer vergessen, daß in der Regel das vererbte Geld durch den Verstorbenen verdient wurde und seinerzeit ja von [...] mehr

17.05.2015, 11:27 Uhr

Linder geriert sich als Krawallbruder, weil er genau weiß, daß er so mediale Aufmerksamkeit bekommt. Das erinnert mich an Zeiten, wo Günther Oettinger plötzlich tagelang mit irgendeiner Belanglosigkeit zur [...] mehr

17.05.2015, 11:19 Uhr

Redundanzmousse? Der Sinn dieses Neologismus erschließt sich mir nicht ganz, vor allem nicht im Zusammenhang mit der Abrißbirne. Müßte es nicht "in der" statt "im" heißen? Und "Mousse" [...] mehr

16.05.2015, 21:06 Uhr

Bei aller berechtigter Wut auf den IS: Auch Christen sollten sich vielleicht mal daran erinnern, welche unermeßlichen Kulturschätze im Zuge der innerrömischen Christianisierung nach 380 vernichtet wurden, nachdem Kaiser Theodosius die [...] mehr

16.05.2015, 10:44 Uhr

Wer zwingt einen denn dazu, sich für das eine oder andere Geschlecht zu entscheiden? Haben Sie schonmal bedacht, daß es eine bewußte Entscheidung sein könnte, einfach zu akzeptieren, daß man [...] mehr

14.05.2015, 11:16 Uhr

Das wäre ja schön! Bi-sein ist bei uns immer noch eins der größten Tabuthemen überhaupt. Homos wie Heteros finden Bi´s in der Regel verstörend, besonders, wenn es sie an ihre eigenen Bi-Anteile [...] mehr

14.05.2015, 11:10 Uhr

Herr Wesjohann hat, wie das Interview zeigt, offenbar in der Tat jeden Bodenkontakt verloren... In diesem Zusammenhang sei Wolfgang Schorlaus kritischer Krimi "Am zwölften Tag" dringend empfohlen. mehr

13.05.2015, 10:28 Uhr

Angesichts der zahllosen ertrunkenen Bootsflüchtlinge auf dem Mittelmeer kann man diese platte Überschrift wirklich nur als zynisch bezeichnen! mehr

13.05.2015, 08:28 Uhr

Gott sei Dank...! Allerdings kann man sich bei DEM Tempo ausrechnen, wie lange es noch dauert, bis das Land völlig religionsfrei wäre. Unterdessen treiben die Glaubensradikalen ungebremst weiter ihr [...] mehr

12.05.2015, 09:51 Uhr

Ist der Titel nicht aus d´Annunzios "Martyrium des heiligen Sebastian"? sophisticated... mehr

11.05.2015, 21:58 Uhr

Thielemann - nach der Feldherrenhalle auch noch den Reichstag...? Mal sehen... Immerhin ist die Akustik der Berliner Philharmonie etwas besser als die im Gasteig - den Celibidache seinerseits mit Bruckners [...] mehr

11.05.2015, 21:53 Uhr

Sein Spitzname ist übrigens Gustavo Dudelmal... Um den großen alten Schauspieler Hans Nielsen z. B. in "Heimat" oder "Hokuspokus" erlebt zu haben, ist er wohl noch zu jung ... mehr

Seite 1 von 26