Benutzerprofil

funxxsta

Registriert seit: 05.05.2010
Beiträge: 368
   

10.07.2014, 08:19 Uhr Thema: Deutsche Außenpolitiker in den USA: Zu Besuch bei Gleichgültigen Hilflosigkeit und politisches Mündeldasein Die bundesdeutsche Politik wird durch diesen Bruch der Allianzen als politisch Hilflos exponiert. Die Atlantik-Brückenköpfe in der CDU/CSU Fraktion verweigern weiterhin der Realität die für [...] mehr

10.06.2014, 12:14 Uhr Thema: Amnesty International zur Türkei: Menschenrechtler rügen Straffreiheit für Prügel-Pol So etwas wird hier im SPON veröffentlicht? Wer so argumentiert wünscht sich offenbar eine Rückkehr des Totalitarismus. SPON, auf Wiedersehen!! Das geht gar nicht! mehr

09.06.2014, 10:06 Uhr Thema: NSA-Affäre: Maas fordert Snowden zu voller Kooperation in Moskau auf Kognitive Dissonanz bei der Bundesregierung Die veröffentlichten Folien der NSA belegen das Abhören der Kanzlerin. Ebenso belegen die Folien die Ausspähung (nicht Datenerhebeung, Hr. Maas!) der deutschen Bevälkerung und deutscher [...] mehr

05.06.2014, 08:14 Uhr Thema: NSA-Lauschangriff auf Merkel: USA reagieren verstimmt auf deutsches Ermittlungsverfah Law and Order Das ist in einem Rechtstaat nun einmal so, dear american buddies. Und da Deutschland gerade mit seiner Regierung um die Deutungshoheit des Verfassungsgrundsatzes Rechtsstaat streitet, lehnt euch in DC [...] mehr

03.06.2014, 08:28 Uhr Thema: NSA-Spähaffäre: Bundesregierung lässt Snowden-Anwalt abblitzen Die Täter schützen sich vor dem Zeugen der Anklage Die Ressortleiter der Bundesregierung und ihre Amtsvorgänger sehen sich Strafanzeigen von mehr als 3.500 Bürgern und Bürgerrechts- sowie Netzexperten ausgesetzt. Der Verdacht der Beihilfe zur Spionage [...] mehr

03.06.2014, 08:16 Uhr Thema: Spähaffäre: Bundesregierung verteidigt heikles Snowden-Gutachten Innenministerium, Kanzleramt, Auswärtiges Amt und Justizministerium ...sind exakt die Ressorts, deren Chefs sich Strafanzeigen wegen Beihilfe zur Spionage, Strafvereitelung im Amt, Verfassungsbruch u.a. Delikte ausgesetzt sehen. Der Lesart der Kanzlerin folgend, [...] mehr

19.05.2014, 18:55 Uhr Thema: Blackshades: Weltweit Hausdurchsuchungen bei Besitzern von Hacker-Software Die Bundesregierung verteidigt ihr Monopol Im Hinblick auf die illegale Abschöpfung von Daten der Bundesbürger surch BND, NSA und GCHQ ist diese Durchsuchung nicht nur geeignet die Kleinkriminellen aus der Hackerszene abzugreifen, die [...] mehr

17.05.2014, 13:28 Uhr Thema: Bundesnachrichtendienst: 300 Millionen für Frühwarnsystem gegen Cyber-Attacken Da bleibt mir der Samstagsbraten im Halse stecken Der BND, der seit 1999 das NSA Spionageprogramm "Thin Threat" und seit Anfang des Milleniums mit der NSA und GCHQ durch das XKeyScore Programm illegal Daten der Bundesb[rger abschöpft möchte [...] mehr

13.05.2014, 08:46 Uhr Thema: Historische Gründe: NSA-Chef zeigt Verständnis für deutsche Abhörangst very funny guy Erst einmal hat E. Snowden 5x versucht Vorgesetzte von den fortgesezten Rechtsbrüchen in seiner Abteilung bzw durch die eingesezten Programme zu informieren. Ohne Erfolg, es interessierte niemanden. [...] mehr

13.05.2014, 08:35 Uhr Thema: Debatte über Abbruch-Fonds: Was E.on und Co. mit ihren Atommeilern verdient haben Gehirnwäsche zum Genießen Da frage ich mich beim lesen ob der Autor dieses Artikels die Gehirnwäsche genossen hat, oder ob Er uns gerade das Hirn bleicht. Reflex der Stromriesen? Strategie der Stromriesen! Risiko der [...] mehr

11.05.2014, 08:12 Uhr Thema: Plan der Energie-Konzerne: Bund soll Abriss von Atom-Meilern finanzieren Dieser und allen künftigen Bundesregierungen sei geraten nicht einmal über diesen feuchten Traum der Energiekonzerne nachzudenken. Eines, möglicherweise nicht so fernen Tages, werden auch die Bundesbürger zu tausenden auf die Strassen und Plätze ziehen und [...] mehr

09.05.2014, 11:38 Uhr Thema: Spähskandal: NSA-Ausschuss mutiert zur Snowden-Show ihr Beitrag strotzt nur so vor Unsinn 1. Die Vernehmung von Zeugen vor einem UA des deutschen Bundestages ist nur direkt gestattet. 2. Warum muss Deutschland bei einem Auslieferungsabkommen mit den USA Vertragsbruch begehen? Es ist [...] mehr

08.05.2014, 07:58 Uhr Thema: Spähaffäre: Snowden-Streit lähmt NSA-Ausschuss Exakt dieser Vorwurf ergibt sich aus Veröffentlichungen aus den NSA Folien, die letztes Jahr im Guardian veröffentlicht wurden. Daher auch die Strafanzeige des CCC, Digitalcourage und der Liga [...] mehr

07.05.2014, 09:05 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Koalition will Snowden am 3. Juli vernehmen - per Video Bizarr, werter Forist, ihre Rechtsauffassung Erst einmal ist die CDU eine von 3 Parteien, die mit Regierungaufgaben - ergo einem Mandat(!) - betraut wurde. Und mitnichten hat die CDU eine wie auch immer gelagerte Deutungshoheit in [...] mehr

24.04.2014, 07:03 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: Überlegene Bayern verlieren bei Real Realität...gerade beim Fussball eine fragile Begleiterin Mir ist unverständlich wie einige Bazern Spieler nach dem gestrigen Spiel von eigener Dominanz in demselben sprechen konnten. Ebenso verhält es sich mit dem Header und Kontent dieses Artikels. Real [...] mehr

23.04.2014, 14:14 Uhr Thema: "Sing meinen Song" auf Vox: Alkohol wäre jetzt gut Man muß die Musiker, die hier kommentiert werden nicht mögen. Doch Sachverstand hülfe beim Verfassen einer Rezension von Musik, egal in welchem Format, sicherlich weiter. Es ist mir nicht bekannt bei [...] mehr

18.04.2014, 16:35 Uhr Thema: EU-Parlament: Union drängt auf neue Vorratsdaten-Richtlinie @Koeln_Master Sachbezogen diskutieren ist mir sehr Recht Und erfreulich, das wir uns bzgl. des Schutzes unserer Grundrechte einig sind. Meine individuelle Anstrengung zu eben diesem Schutz unserer Grundrechte beschränkt sich nicht auf reflexhafte Abwehr [...] mehr

18.04.2014, 13:00 Uhr Thema: EU-Parlament: Union drängt auf neue Vorratsdaten-Richtlinie Werter Forist, erst einmal Dank für die Erklärung Ihre Profession habe ich, trotz romantischer und unwissenender Weltsicht, also richtig eingeschätzt. Nun, wo wir gerade so nonchalant bei Erklärungen sind...bitte erklären Sie mir doch woher Sie [...] mehr

18.04.2014, 10:50 Uhr Thema: EU-Parlament: Union drängt auf neue Vorratsdaten-Richtlinie Feiertagsdienst im BfVS? Leeve Jung us Kölle, da kann man geteilter Meinung sein. Grundrechtsromatik jedoch, ist ein Begriff den ich Sie bitten möchte mir zu erklären. Des weiteren sprechen Studien und Statistiken auch [...] mehr

18.04.2014, 10:41 Uhr Thema: EU-Parlament: Union drängt auf neue Vorratsdaten-Richtlinie Laut Studie des BKA Laut einer Studie des BKA trägt die VDS zu 0,006% zur Aufklärung von Straftaten bei. Im "Report and Recommendations of The President’s Review Group on Intelligence and Communications [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0