Benutzerprofil

funxxsta

Registriert seit: 05.05.2010
Beiträge: 412
03.12.2016, 08:05 Uhr

Guter Typ Die Entscheidung ist seine ganz persönliche Angelegenheit und ich zolle Ihm grossen Respekt, vor allem für die genannten Gründe. Gut, zu wissen, das auch heute noch Menschen mit Charakter und Werten, [...] mehr

01.12.2016, 13:38 Uhr

Die Infantilisierung eines Volkes Komprimiert und in Essenz zur besten Sendezeit. Die Vorstellung, das all die Zuschauer dieses "Events" zur Wahl gehen und eine für uns Alle gültige Entscheidung an der Urne treffen, lässt [...] mehr

27.11.2016, 18:26 Uhr

@ 6. Ich habe nichts zu verbergen Es ist an der Zeit, das von Ihnen und weiteren Grundrechtsgegnern so häufig verwendete Zitat einmal öffentlich dem ursprünglichen Autor desselben zuzuordnen: "Wer nichts zu verbergen hat, [...] mehr

27.11.2016, 18:20 Uhr

Das System Angst vor Arbeitsplatzverlust aka Wohlstand aka Bequemlichkeit aka Überfremdung etc. So werden seit Jahrzehnten Wahlen gewonnen. Und Industrie-/ Finanzwirtschaftsinteressen vor Soziale Intelligenz [...] mehr

25.11.2016, 07:23 Uhr

Greenpeace sei Dank, ist TISA endlich auf dem Radar Auf dem Radar der Mainstreammedien angekommen. Seit Jahren schon warnen informierte und interessierte Aktivisten vor TISA. Übrigens beidseits des Atlantiks. Hoffentlich lässt sich das bei dem TTIP und [...] mehr

24.11.2016, 07:24 Uhr

Bei allem Respekt für ihre Meinung, Herr Kurbjuweit. Edward Snowden hat mitnichten nur ein Unrechtsregime verlassen, ist nicht desertiert, sondern Er hat der Weltöffentlichkeit mitgeteilt, das diverse Regierungen unser Aller Grund´- und Bürgerrechte [...] mehr

23.11.2016, 11:25 Uhr

Die Bundesregierung unter A. Merkel ...verleiht dem Begriff "kriminelle Vereinigung" eine völlig neue Dimension. Wer wählt diese Leute noch?! mehr

23.11.2016, 10:00 Uhr

noch einmal der UA unterliegt Verfahrensregeln, wie eine Gerichtsverhandlung. Eine dieser Verfahrensregeln besagt, das der Zeuge persönlich vor dem Ausschuss erscheinen muss. Die CDU/ SPD Mitglieder des UA [...] mehr

23.11.2016, 09:55 Uhr

Spekulation und Dogma ausser Acht gelassen, dafür Fakten bewertend, kommt der mit dem Sachverhalt vertraute Bürger eher zu der Schlussfolgerung, das die Bundesregierung den Souverän und die Opposition vorführt. Solche Nichtigkeiten wie Rechtsbeugung, [...] mehr

23.11.2016, 06:56 Uhr

Ein erstaunliches Defizit an Rechtskunde bei CDU/SPD Unterliegt doch der Untersuchungsausschuss Verfahrensregeln wie eine Gerichtsverhandlung. D.h. Ein Zeuge muss persönlich beim UA erscheinen um seine Aussage zu machen. Die Diffamierung Snowdens durch [...] mehr

22.11.2016, 15:49 Uhr

Erkläre mir bitte jemand.... Warum subventioniert unsere Verwaltung Geschäftsmodelle von Unternehmern, deren Businessplan ausschliesslich durch ebendiese subventionierten Löhne Profit generiert? Und warum echauffieren sich [...] mehr

17.11.2016, 09:05 Uhr

Werter Mitbürger, zu recherchieren in den Veröffentlichungen des Bundesverkehrsministeriums der vergangenen, sagen wir, 30 Jahre. Baukosten vor und nach PPP, Instandhaltungskosten vor und nach [...] mehr

17.11.2016, 07:13 Uhr

Steuergeldgeschenke an die Finanzindustrie, marktkonforme Demokratie und nun der beginnt der Ausverkauf Durch PublicPrivateRartnership wurde der Autobahnbau erst teuer und dann sinnlos, weil die Qualität exponentiell zu den ständig steigenden Kosten pro km sank. Es wundert den interessierten Bürger, wie [...] mehr

17.11.2016, 06:21 Uhr

Ernte einfahren Nennt man das wohl. Es ist schon gehörig infantil, wer sich nun wundert. Aus einer Investmentbankkrise machte man eine Währungskrise und rettete Banken mit vorher unvorstellbaren Summen an [...] mehr

30.10.2016, 05:56 Uhr

CETA Analyse der Tafts University, USA Das Studium dieser Analyse wird, sehr wahrscheinlich, ihre Stimmung nicht verbessern. http://www.ase.tufts.edu/gdae/policy_research/ceta_simulations.html mehr

29.10.2016, 16:57 Uhr

Ach ja, der Günther. Jeden Monat wieder.... TOP ELITE der Bundesrepublikanischen Präsenz bei der EU in Brüssel. facepalm mehr

29.10.2016, 06:50 Uhr

Gueten Morgen und vielen Dank für den Beitrag. Anbei noch einmal der Link zu einer anderen Berechnung/ Analyse. In einer mit "zu erwartenden Benchmarks" zugrundegelegten Berechnung von [...] mehr

28.10.2016, 21:20 Uhr

Ach Trader_07 "Die EU-Kommission verspricht sich von CETA mehr...." Arbeitet bei der zugrundegelegten Kalkulation der erwarteten Vorteile aber leider mit daten, die der FRealität entgegenstehen. Wie [...] mehr

28.10.2016, 19:54 Uhr

Eine Analyse von CETA, der US Tafts Unversity. Ist kein Spass.... http://www.ase.tufts.edu/gdae/policy_research/ceta_simulations.html mehr

28.10.2016, 19:51 Uhr

Erfolgreich? Hier eine - seriöse - Analyse des CETA. Lesen und staunen.... http://www.ase.tufts.edu/gdae/policy_research/ceta_simulations.html Ich stehe für eine weiterführende Diskussion gerne zur Verfügung, falls Sie nach dieser Lektüre noch Lust darauf verspüren. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0