Benutzerprofil

RealSatiriker

Registriert seit: 07.05.2010
Beiträge: 702
11.04.2016, 19:52 Uhr

Ist doch offensichtlich.. Solange die Agenda 2010 und die korruptionsverdächtigen Sonderbarkeiten nicht aufgearbeitet werden, haben sie mich als ehemaligen Stammwähler verloren. Die unselige Allianz Schröder – Riester – Rürup [...] mehr

10.12.2015, 17:33 Uhr

Warum sollte man.... ...so etwas in Deutschland nicht zulassen können? Steht zwar nicht im Text, aber es ist anzunehmen, dass der Rahmen von Chevrolet aus den 60er oder frühen 70er stammt (danach hatten nur noch [...] mehr

14.09.2015, 18:13 Uhr

soviel... ...zum Mächen vom billigen Atomstrom, mehr

21.06.2015, 18:25 Uhr

Um mal wieder auf den Tatort zu kommen... Egal welches Szenario aufgebaut wird - am Ende ist es doch bloß wieder eine Beziehungstat. Zu etwas anderem fehlt den Machern der Mut. Wetten, dass..? mehr

30.12.2014, 12:47 Uhr

Unterzuckerung? Beim Abbau von Alkohol sinkt der Blutzuckerspiegel - deshalb sind die Symptome denen von Diabetikern ähnlich. Dafür spricht auch, dass das Katerfrühstuck aus viel Kohlehydraten besteht, die dann in [...] mehr

28.11.2014, 23:14 Uhr

Jetzt macht mal halblang.... ...die gleichen Bilder gab's bei und auch jahrzehntelang in den Nachrichten zu sehen - zum Sommer- und zum Winterschlußverkauf. Schon vergessen? mehr

23.11.2014, 13:35 Uhr

Nicht alles glauben... ...lieber Herr Grünweg.Nur Autos aus Kalifornien, Arizona und Nevada. Aha, und was macht dann der rechtsgelenkte und mit britischem Kennzeichen versehene W 113 (Pagode) auf Bild 7 im Show-Room? mehr

09.11.2014, 14:16 Uhr

... Man sollte die Amis, die jetzt auf ein totes Pferd einprügeln nicht überbewerten. Die Sendung war nach US-Maßstäben schon immer skuril, hatte aber bis vor einigen Jahren konsequent um die 18 Mio. [...] mehr

07.08.2014, 11:02 Uhr

Wirtschaftsbetrieb Kirche Immer wieder das (Fehl-) Argument der karitativen Leistungen. Es ist schlichtweg falsch und verlogen. Ein Beispiel? Meine Schwägerin hat einen privaten Pflegedienst mit mehreren (ausgebildeten) [...] mehr

25.06.2014, 01:18 Uhr

Jedesmal, wenn es um S21 geht, graust es mich. Das Potenzial an Polizeiknüppel-Fetischisten ist erschreckend hoch. Wer der Aufforderung von Polizisten, eine Demonstration zu verlassen nicht Folge [...] mehr

07.03.2014, 12:02 Uhr

.... Nein, nein, er wurde von seiner Anwaltskanzlei Lutz Gleiss und Partner falsch beraten :-) mehr

07.03.2014, 12:00 Uhr

.... Schon auffällig, wie sich die Stuttgarter Staatsanwaltschaft verändert hat, seitdem OSta Häußler aus 'gesundheitlichen Gründen' in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet wurde. Wann wird denn [...] mehr

01.03.2014, 23:41 Uhr

.... Da bringen Sie aber einiges durcheinander. Die Volksbefragung war am 27. November 2011 - also über ein Jahr nach dem aus dem Ruder gelaufenen Polizeieinsatz. Am besten, Sie informieren sich [...] mehr

26.02.2014, 13:38 Uhr

.... Ich bin froh, dass er weg ist. Nach seinem sperrigen Vorgänger wollte Frau Murksel mit aller Gewalt einen schwachen Präsidenten, der alle Gesetze widerspruchlos abzeichnet - einen [...] mehr

14.02.2014, 22:03 Uhr

Genau - und deshalb sitzt Frau Timoschenko auch zurecht. Und Herr Janukowytsch sollte sich auch schon mal die Zahnbürste parat legen mehr

14.02.2014, 16:19 Uhr

Größtmögliche Transparenz? Und wie vereinbart sich dies mit der geshredderten Festplatte des Diens-PCs? ich freu mich schon auf den U-Ausschuss Nummer 2 zum schwarzen Donnesrsatg. mehr

18.01.2014, 13:34 Uhr

... Die Aussage ist nicht richtig und mich wundert, dass zu diesem Thema niemand Notheis im Untersuchungsausschuss in die Mangel genommen hat, als er unwidersprochen behauptete, dass – bei [...] mehr

02.12.2013, 13:24 Uhr

... Bei Mappus (30.9.2010) hab ich nichts von Merkel gehört. Und dass Frau Tymoschenko unschuldig ist, ist noch kange nicht ausgemacht. Aber wo kämen wir hin, wenn Politiker nach ihrer Amtszeit zur [...] mehr

12.07.2013, 15:41 Uhr

Zweifel angebracht Tja, und wie ist die Datenbasisß Angeblich sind 50 Mikrogramm Feinstaub je Kubikmeter Luft im Freien schädlich - in geschlossenen Räumen herrschen aber 1000 bis 4000 Mikrogramm je Kubikmeter. Darf ich [...] mehr

19.06.2013, 12:24 Uhr

optional Tja, wer mit Leerverkäufen spekuliert, muss eben auch mal die Verluste tragen... mehr

Kartenbeiträge: 0