Benutzerprofil

Europa!

Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 2896
   

17.01.2015, 09:05 Uhr Thema: Aufstand gegen die Kanzlerin: Unionspolitiker protestieren gegen Merkels Islam-Satz Erstaunlich! Es ist schon eigenartig: Dafür, dass drei kaltblütige Terroristen in Frankreich siebzehn Juden und Atheisten ermorden und in Deutschland drei Dutzend (von vier Millionen!) Muslimen dagegen [...] mehr

16.01.2015, 12:47 Uhr Thema: Neue AfD-Führung: Lucke behält Co-Sprecher an seiner Seite Eine gute Lösung Eine junge Doppelspitze nach fast schon klassischem Vorbild ist eine gute Idee. Die AfD ist kompromiss- und politikfähig. mehr

14.01.2015, 14:06 Uhr Thema: Maischberger-Talk zu Radikalisierung: "Auch der Islam muss sich der Kritik stellen" Imagine there's no heaven ... Besonders bemerkenswert ist, dass seit einer Woche ständig die angebliche "Einigkeit" von Muslimen, Christen und Juden beschworen wird - als seien gerade diese eigenartigen Menschen [...] mehr

13.01.2015, 14:14 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Nein Den Muttertag haben NICHT die Nazis erfunden. Es handelt sich um einen pazifistischen Gedenktag, der schon im 19. Jahrhundert von Amerikanerinnen "erfunden" wurde, die verhindern [...] mehr

13.01.2015, 14:02 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Keine Floskel Das Wort vom "Rattenfänger" geht auf die Sage vom "Rattenfänger von Hameln" zurück, der, als die geizigen Bürger ihn nicht bezahlen wollten, die Kinder aus der Stadt führte. mehr

13.01.2015, 13:51 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Ja, es gibt Alternativen Hans Magnus Enzensberger hat in mehreren medienkritischen Aufsätzen schon Anfang der 60er Jahre den Begriff "Bewusstseinsindustrie" geprägt. Der Sammelband 'Einzelheiten' (1962) beginnt [...] mehr

13.01.2015, 13:43 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres Ein Das "Unwort" des Jahres? Vielleicht. Den Deutschen wird es wohl eher als "Wort des Jahres" in Erinnerung bleiben. Die historische Gerechtigkeit besteht darin, dass es die deutsche [...] mehr

12.01.2015, 17:44 Uhr Thema: Anschlag auf "Charlie Hebdo": Amateurfilmer bereut Veröffentlichung des Videos Moment mal! Die französischen Sicherheitsdienste werden noch eine Menge Fragen im Zusammenhang mit diesem Attentat zu beantworten haben. Angesichts der historischen Bedeutung, die man ihm heute schon zumisst, [...] mehr

12.01.2015, 17:25 Uhr Thema: Trauermarsch in Paris: Netanyahu soll sich selbst eingeladen haben Eine gute Veranstaltung Angesichts der vielen jüdischen Opfer des islamischen Terrorismus in Frankreich war die Anwesenheit Netanyahus mehr als angemessen und notwendig. Hollande hat gut daran getan, zur Gedenkfeier in der [...] mehr

12.01.2015, 16:19 Uhr Thema: Anschlag auf "Charlie Hebdo": Amateurfilmer bereut Veröffentlichung des Videos Was ist das für eine eigenartige Diskussion? Gibt es Wahrheiten erster, zweiter und dritter Klasse? Wem sind hier welche Wahrheiten nicht zuzumuten? Und wo sind die Bilder vom Ende der Terroristen? mehr

10.01.2015, 13:35 Uhr Thema: Spenden absetzbar: Pegida e. V. beantragt Anerkennung der Gemeinnützigkeit Richtig Die Integration der Muslime mit europäischer Staatsbürgerschaft ist im vollen Gange und wird auch gelingen. Allerdings gilt dies nicht, wenn weiterhin von ausländischen Spendern (z. B. Saudi [...] mehr

10.01.2015, 13:08 Uhr Thema: Spenden absetzbar: Pegida e. V. beantragt Anerkennung der Gemeinnützigkeit Ein logischer Schritt Die Organisatoren sind nur in der Darstellung der unmittelbar von ihnen kritisierten Politiker und Medien nicht gemeinnützig. Der Status als gemeinnütziger Verein ist Bestandteil der vom GG [...] mehr

10.01.2015, 13:02 Uhr Thema: Diplomatische Offensive: Entwicklungsminister Müller will mit Assad reden Ein Zeichen der Vernunft Die Bekämpfung der säkularen arabischen Regierungen war strategischen gesehen einer der größten Fehler des Westens in den letzten 10 Jahren. Die Folgen waren verheerend. Eine Zusammenarbeit mit Assad [...] mehr

07.01.2015, 16:35 Uhr Thema: AfD und Pegida in sozialen Netzen: Wie der Diskurs aus dem Ruder läuft Einfach abschalten? Wenn das alles so schlimm ist - warum schaltet man Facebook nicht einfach ab? Technisch ist das doch machbar, so viel ich weiß. mehr

06.01.2015, 15:36 Uhr Thema: Kampagne der Sittenwächter: Chinas neue Angst vor Sex Eigenartige Kommentare Schon eigenartig, wie hier üppige Dekolletés mit "Freiheit" verwechselt werden. Dass die "sexuelle Revolution" und die überreichliche Pornografie die Deutschen zu einem Volk von [...] mehr

06.01.2015, 15:28 Uhr Thema: "Abriss-Atlas" Berlin: Danke, das kann weg Kleine Frage Steht denn das Berliner Stadtschloss schon auf der Liste, dass gerade aus Beton und Zuckerguss neu hochgezogen wird? Der beste Müll ist der, der gar nicht erst gebaut wird. mehr

04.01.2015, 11:52 Uhr Thema: Machtkampf im AfD-Vorstand: Henkel beschimpft Adam in Brand-Mail Es gibt genügend gutes Personal Die Interessen der deutschen Wirtschaft werden in der AfD von der aktiven Unternehmerin Frauke Petry sicher besser vertreten als von dem abgehalfterten Holzhacker Henkel. Man kann nur hoffen, dass [...] mehr

04.01.2015, 11:37 Uhr Thema: Machtkampf im AfD-Vorstand: Henkel beschimpft Adam in Brand-Mail Unsinn Der grobe Klotz Henkel attackiert mit dem Altphilologen Adam und dem klugen Juristen und Publizisten Gauland gerade die Intellektuellen in seiner Partei. mehr

04.01.2015, 11:33 Uhr Thema: Machtkampf im AfD-Vorstand: Henkel beschimpft Adam in Brand-Mail Henkel? Nein danke! Herr Henkel wurde vom Naturschutzbund schon 1995 zum "Dinosaurier des Jahres" gewählt. Er macht diesem (Un-)Ehrentitel wieder mal alle Ehre. mehr

03.01.2015, 09:53 Uhr Thema: Umweltschutz: Was wurde eigentlich aus dem Waldsterben? Leben erhalten Die Abwendung des Waldsterbens durch technische Maßnahmen ist eine Blaupause dafür, wie wir unseren Planeten auf lange Zeit als Lebensraum erhalten können. Man darf nicht vor der Profitgier, der [...] mehr