Benutzerprofil

Europa!

Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 4202
Seite 1 von 211
13.11.2018, 12:21 Uhr

Bissige Minister Das fragwürdige Zensurgesetz "NetzDG" soll nun schon wieder verschärft werden, weil es zur Volkserziehung offenbar untauglich ist. Die Metaphorik der bissigen Minister ist entlarvend: [...] mehr

12.11.2018, 22:04 Uhr

Eine tolle Erzählerin Schön, dass Sara Paretsky wieder da ist und immer noch begeistern kann. Ich habe zuletzt HARDBALL von ihr gelesen, wo es um die Bürgerrechtsbewegung im Chicago der 1960er geht. Den Rückgriff in die [...] mehr

10.11.2018, 13:39 Uhr

Von wegen "für Europa" Dass die Grünen "für Europa" wären, ist leider eine politische Lüge. In Wirklichkeit wollen die Grünen den Polen, Italienern, Tschechen, Franzosen, Ungarn und Österreichern bloß ihr fatales, [...] mehr

08.11.2018, 15:54 Uhr

Eine insgesamt richtige Analyse, aber ... Der aktuelle steile Anstieg bei den Grünen beruht m.E. auf dem Mobilisierungsschub "gegen rechts". Meine Tochter hat schon 2013 erklärt: "Man muss was gegen die Rechten tun", und [...] mehr

08.11.2018, 10:56 Uhr

Wer auch immer Der neue Kommissionspräsident tritt ein schweres Amt an. Nach Jahrzehnten der scheinbar grenzenlosen Expansion und der immer neuen Befugnisse, muss Brüssel jetzt lernen, die Autonomie der [...] mehr

04.11.2018, 09:41 Uhr

Immer neue Lügen sind kein "Diskurs" Ein "Zuwanderungsdiskurs", bei dem die Bundesregierung eine Bundestagsdebatte über ein so wichtiges Papier wie den sogenannten "Migrationspakt" verhindert, verdient ja wohl den [...] mehr

03.11.2018, 11:27 Uhr

Würrrg ... "Eine gute Stunde haben wir amüsiert zugeschaut …" Anja Rützel muss eine Netzhaut aus Gusseisen haben, wenn sie dieses pennälerhafte Poesiealbum eine Stunde lang ertragen konnte. [...] mehr

03.11.2018, 11:09 Uhr

Nicht schon wieder ... Dass es in jeder Partei ein paar Scharfmacher gibt, ist wohl unvermeidlich. Die AfD hat Björn Höcke und die SPD hat Herrn Stegner. Dass sich die SPD ausgerechnet mit der Diesel-Debatte oder der [...] mehr

03.11.2018, 10:56 Uhr

no taxation without representation Ja, das ist das Perverse an der ARD/ZDF-Politik: Mit Phoenix, arte und 3SAT beweisen die Leute von den "Öffentlich-Rechtlichen", dass sie durchaus noch wissen, was sachlicher [...] mehr

03.11.2018, 10:17 Uhr

Solidarität ist die einzige Chance der SPD Frau Nahles und die Politik der sozialen Verantwortung und der wichtigen kleinen Schritte, die den Menschen in Deutschland helfen, sind die optimale Antwort auf den Wirtschaftsliberalismus und die [...] mehr

02.11.2018, 08:50 Uhr

Modernisierung ... ARD und ZDF bleiben bei ihrer Linie: unsachlich, demagogisch und primitiv. Dass es auch ohne die hetzerischen "Einspieler" geht, beweisen die Gesprächsrunden bei Phoenix fast täglich. [...] mehr

01.11.2018, 19:43 Uhr

Tolle Idee! Die Drohung mit Enteignung ist das ideale Mittel, um endgültig jeden aus der Stadt zu vertreiben, der bereit wäre, Wohnungen zu bauen und zu vermieten. Wenn der Senat und die Justiz nicht rasch gegen [...] mehr

29.10.2018, 18:45 Uhr

Kopf hoch, Andrea! Es kann nicht schaden, wenn die SPD im jetzigen Unions-Chaos genau diese vernünftigen Gesetze durchboxt. Das moralinsaure Gequatsche vom Koalitionsausstieg, von den bösen Rüstungsexporten und dem [...] mehr

29.10.2018, 18:35 Uhr

Genau! Jetzt wissen wir's: der "imperialistische Feminismus" ist schuld. Mann, Mann, warum müssen wir uns solchen Schwachsinn antun und womöglich auch noch bezahlen? Na gut, diese exotische [...] mehr

29.10.2018, 17:48 Uhr

Ein hessischer Großwesir? Am Wahlabend hat Tarek al Wazir nur einmal von der vermaledeiten "Weltoffenheit" gefaselt, die unseren Sozialstaat und den gesellschaftlichen Frieden gefährdet. Ansonsten war von der [...] mehr

29.10.2018, 17:16 Uhr

Erstaunlich und bezeichnend Man muss wohl in der DDR aufgewachsen sein, um seine Geheimnisse so gut verbergen zu können wie AM. Im Nachhinein wird man sicher, die Hinweise finden, die es gegeben hat. Aber die Rede vom [...] mehr

29.10.2018, 17:05 Uhr

Wie jetzt? Merkel gibt den CDU-Vorsitz ab, und Augstein mag auch nicht mehr? Eine Doppel-Depression? Kommt irgendwie unerwartet. Und ja: Ich halte es auch nicht für ein gutes Vorzeichen. Augstein hat die Welt [...] mehr

28.10.2018, 22:55 Uhr

Alle warten auf Angela Heute Abend haben sich Frau Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn, Christian Lindner, Robert Habeck und Andrea Nahles für die Zeit nach Angela Merkel positioniert. Es klingt so, als stünde eine [...] mehr

28.10.2018, 19:37 Uhr

Nun ja Wenn der Beißer gegen den Schläger gewinnt, weiß man nicht recht, ob man sich freuen soll. Aber am Ende bin ich ganz froh, dass sich das Prinzip Ramos diesmal nicht als erfolgreich erwiesen hat. mehr

27.10.2018, 09:46 Uhr

Versteinert Hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, warum "unser" öffentlich-rechtliches Fernsehen zu immer größeren Teilen aus vermeintlicher "Comedy" (also Pseudologie) besteht, die [...] mehr

Seite 1 von 211