Benutzerprofil

Europa!

Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 2937
   

01.08.2015, 08:12 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kanzlerin Merkel will vierte Amtszeit optimal Gegen eine vierte Amtszeit von Angela Merkel ist absolut nichts einzuwenden. Niemand versteht es besser, die Kräfte der deutschen Politik aufzufangen und zu vertreten. Gerade in Zeiten, wo Deutschland [...] mehr

31.07.2015, 11:15 Uhr Thema: Mistral-Deal mit Frankreich: Moskau meldet Einigung im Kriegsschiff-Streit :: Man würde sich wünschen, dass die EU die gesamte unsinnige Sanktionspolitik endlich aufgibt, ehe in Deutschland sämtliche Milchbauern und in Griechenland die Obstbauern pleite gehen. Der kalte Krieg, [...] mehr

30.07.2015, 08:58 Uhr Thema: Geheimes Grexit-Treffen: Putschplan - Varoufakis droht Prozess Ein gefährlicher Blender Es ist wirklich erstaunlich, das Tsipras diesen offensichtlich größenwahnsinnigen Mann so lange in seiner Nähe geduldet hat. Dass seine Vorgehensweise kriminell sein könnte, war dem eitlen Varoufakis [...] mehr

30.07.2015, 07:40 Uhr Thema: Sexismus: Welche Sprüche sich Joggerinnen anhören müssen xxx Natürlich hat die Autorin recht. Die dummen Sprüche haben weniger mit sexueller Aggressivität zu tun als mit dem fatalen Bewusstsein vieler Männer, weniger sportlich zu sein als die joggenden Frauen. [...] mehr

29.07.2015, 18:00 Uhr Thema: Berufseinstieg: Flüchtlinge brauchen keine Genehmigung mehr für Praktika Trick 17 oder Asylmissbrauch leichtgemacht Asylbewerber machen ohne Genehmigung ein Praktikum, dann sind sie "in der Ausbildung" und dürfen nicht mehr abgeschoben werden. Eine feine Methode, um die deutschen und europäischen [...] mehr

28.07.2015, 14:20 Uhr Thema: Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort Es ist nicht der Geldmangel ... Das Geldvermögen der Deutschen steigt und steigt. Aber der ängstliche Otto Normalanleger nimmt lieber Lebensversicherungen, Staatsanleihen, Tagesgeld und sonstigen Schwindel, statt sich Aktien, [...] mehr

28.07.2015, 12:09 Uhr Thema: Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort Schwarzes Geld Das eigentlich Tragische an den Kursrückgängen in China besteht wohl darin, dass viele Kleinanleger sich Geld bei den "Schattenbanken" geliehen haben, die ihre Mittel aus dubiosen Quellen [...] mehr

28.07.2015, 11:40 Uhr Thema: Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort Nun ja ... Wenn der chinesische Staat chinesische Aktien kauft, gehen - durchaus erfolgreiche - Firmen zum Teil eben wieder in Staatseigentum über. Kein allzu großes Problem. Die KP hat wohl unterschätzt, mit [...] mehr

28.07.2015, 11:22 Uhr Thema: Produktpiraterie: Chinesische Fabrik fälschte 41.000 iPhones Warum muss ich bei dieser Meldung grinsen? Weil die "echten" iPhones ja auch in China gebaut werden. Und weil es absolut lächerlich ist, dass ein angebissener Apfel die wertvollste Marke der Welt sein soll. Markenfetischismus, bei [...] mehr

27.07.2015, 13:36 Uhr Thema: Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab Bodenlos? Höchstens die westliche Propaganda. Die chinesischen Aktien sind durch die zunehmende Liberalisierung der Märkte im letzten Jahr gewaltig gestiegen. Die chinesischen Kleinanleger, die hart gearbeitet haben, wollten ihr Erspartes in [...] mehr

12.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Streit im Prenzlauer Berg: Die Kinder aus der Krachmacherstraße . Alteingesessene Berlin Mieter sind eins der größten Hindernisse bei der Bevölkerungs- und Stadtentwicklung der stark überschuldeten Hauptstadt. Es wird höchste Zeit, sie in Stadtteile abzusiedeln, wo [...] mehr

12.07.2015, 09:11 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Beide Seiten sehen Herr Kuzmany tut so, als wüsste er, welches die politisch richtige Lösung ist. Das ist nicht korrekt. Der angebliche Widerspruch von Wirtschaft und Politik ist ein Scheinwiderspruch. Die französische [...] mehr

07.07.2015, 12:24 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Die unheilvolle Rolle des IWF Ach ja, die böse Frau Lagarde Nun, inzwischen gibt es ja eine Alternative zum IWF, die von China geführte (und von Deutschland mitgetragene) AIIB. Man darf aber herzlich bezweifeln, dass die Chinesen ihr Geld so gutmütig herleihen [...] mehr

02.07.2015, 13:23 Uhr Thema: Referendum: Griechische Regierung rückt vom Einigungsversprechen ab Eine Warnung zur rechten Zeit Gibt das Verhalten von T & V womöglich einen Hinweis darauf, was uns blühen würde, wenn in Deutschland die Linken (mit-)regieren würden? Sie sympathisieren ja heftig mit Syriza, so schön sind sie [...] mehr

29.06.2015, 12:05 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Cameron erteilt Euroländern Ratschläge Die 33%-Parteien Weder Cameron noch Tsipras stehen für echte Mehrheiten von Griechen oder Briten. Es sind nur die, sagen wir höflich: eigenartigen Wahlsysteme, die sie in ihre Regierungsämter gebracht haben. Bei einer [...] mehr

29.06.2015, 11:21 Uhr Thema: Ehrung in Belgrad: Serbien enthüllt Denkmal für Sarajevo-Attentäter Unbegreiflich Der völkerrechtswidrige Bombenkrieg gegen Serbien im Jahre 1999 hat mich empört und Sympathien für Belgrad bei mir geweckt. Dass man jetzt in Serbien ein Denkmal für Princip errichtet, der im Auftrag [...] mehr

29.06.2015, 00:47 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Die Quittung für fünf Jahre Feigheit Nach vorn blicken Ex post zu behaupten, man habe das alles schon immer gewusst, ist schon arg billig. Ganz abgesehen davon, dass niemand weiß, was jetzt wirklich passiert. Natürlich kann es sein, dass immer mehr [...] mehr

28.06.2015, 09:23 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Referendum: Syriza zwischen Hoffen und Bangen Noch ist Griechenland nicht verloren! Das Referendum ist keine schlechte Sache. Aber natürlich muss Tsipras sofort zurücktreten und Neuwahlen ausschreiben, wenn sich die Mehrheit für die Vorschläge der drei Institutionen ausspricht. Die [...] mehr

25.06.2015, 14:08 Uhr Thema: Streit über Konföderierten-Fahne: Das Kreuz des Südens Ach, ja ... Was soll die Aufregung über das bisschen Fahne? Wenn man bedenkt, dass Gründervater George Washington die Zahl der von seinem Vater geerbten Sklaven von 10 auf 390 gesteigert hat, müssten da nicht [...] mehr

23.06.2015, 16:59 Uhr Thema: Schriftstellerin: Gabriele Wohmann ist tot ##### Eine Schriftstellerin aus der Zeit, als Schriftstellerinnen noch selten waren. Dass diese Autorin der alten Bundesrepublik am Ende bei Aufbau verlegt hat, ist ein schönes Symbol für das [...] mehr