Benutzerprofil

kabian

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2912
   

22.11.2014, 19:52 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Erst nachlesen Aus Wiki 'Well-to-Wheel' 'Brennstoffzellenfahrzeuge':"Daher ist das Brennstoffzellenfahrzeug derzeit (2012) bei Betrachtung der Well-to-Wheel-Kette ebenso wie das Elektroauto nicht schadstofffrei [...] mehr

22.11.2014, 09:18 Uhr Thema: Ausbau von Kohlekraftwerken: Indien setzt auf den Klimakiller Indien ist fortschrittlicher als Deutschland 1960 es war Eine Lösung wäre die gleichmäßige Verteilung des Weltvermögens(nicht nur beschränkt auf Geld) auf alle Erdbewohner. Danach können die Regierungen dann diese geforderten "grünen [...] mehr

20.11.2014, 13:06 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Noch länger warten?? Herr Rossi hatte schon viele Ankündigungen gemacht. Außerdem soll er ja nach eigenen Angaben schon Anlagen verkauft haben. Und wozu braucht er den Geld? Energie läßt sich heute sogar in kleinen [...] mehr

20.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Wissenschaftler sind dem Quacksalber nicht gewachsen Herr Rossi wollte doch seine Erfindung patentieren lassen. Dann kann er doch alle technischen Details sagen. ;-) Und wieso will er sein Maschinen verkaufen? Mit der Energiegewinnung alleine wird er [...] mehr

17.11.2014, 18:53 Uhr Thema: Volksabstimmung in der Schweiz: Eine Frage des Goldes Zur Zeit ist Gold out Die Vorstellung das Gold Spekulationen verhindert ist irgendwie süß, zumal Gold selbst hochspekulativ ist. Ich möchte jetzt nicht Schweizer Politiker sein und diesen Unsinn einiger [...] mehr

17.11.2014, 16:29 Uhr Thema: Reaktion auf Merkel-Kritik: SPD-Spitze warnt vor Putin-Bashing Putin ist selber Schuld Es ist zwar richtig das die SPD Putin nicht die Tür vor der Nase zuknallen lassen will, aber die Kanzlerin und die andrern Staatschefs machen in der derzeitigen Situation das Richtige. Putin isoliert [...] mehr

16.11.2014, 10:29 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Was wollen sie den nun?? Und da die Energiedichte etwa von Lithium-Sauerstoff etwa 10 x größer ist als die Lithium-Ionen-Batterien passt es ja. und sie schrieben von der theoretischen Möglichkeit. Und die ist hier [...] mehr

16.11.2014, 10:25 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Theoretisch ist es möglich Sie haben zwar recht aber User @gis hatte behauptet: "Momentan gibt es noch nicht mal eine Theorie, wie man vielleicht leistungsfähige Akkus bauen könnte." Und das war eben meine [...] mehr

16.11.2014, 09:52 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Es war ein erfolgreicher Gipfel Putin wurde seine Grenzen aufgezeigt. Sein Benehmen erinnert mehr an Diktatoren als an Demokraten und dem muss Einhalt geboten werden bevor Russland so stark geworden ist einen Flächenbrand auslösen [...] mehr

16.11.2014, 08:38 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Das ist nicht richtig Nein, das stimmt nicht. Lithium Sauerstoff-Batterien sollen 10x mehr Ladung speichern können als Lithium Ionen Akkus. Das wäre fast so viel wie heute Benzin speichern kann. Zusammen mit dem hohen [...] mehr

15.11.2014, 16:16 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Falsche Geschäftsstrategie Auf Wikipedia wird das Geheimniss gelüftet: Mitarbeiter etwa 363 (Stand: 31. Juli 2012)[1] Umsatz 7,3 Mio. Euro (2010)[2] "2013 wurde bekannt, dass Evonik und Daimler wegen des Preisverfalls [...] mehr

15.11.2014, 15:36 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Ohne Batterie keine E-Mobilität Sehr bedenklich. Die Batterie ist das entscheidende Bauteil. Es ist sicher nicht nötig auf Dauer solch eine Fabrik zu betreiben, aber zumindest in der Anfangsphase ein wichtiger Eckpfeiler. Das [...] mehr

15.11.2014, 12:53 Uhr Thema: Mini-Labor auf Komet Tschuri: Philae ist der Strom ausgegangen Apollo? :-( Gerade die Apollomissionen sehe ich sehr kritisch. Es waren reine Propagandafahrten. Zwar wurde der Mond ein wenig erforscht, aber das scheint gar nicht das Hauptinteresse der Amerikaner gewesen [...] mehr

15.11.2014, 12:44 Uhr Thema: Mini-Labor auf Komet Tschuri: Philae ist der Strom ausgegangen Unglaubliche Punktlandung Es ist in der Tat eine Meisterleistung. Man sollte sich einmal die vielen gescheiterten Marsmissionen ansehen. Diese hier ist aber kaum vergleichbar da die Entfernung und damit die Reisezeit [...] mehr

15.11.2014, 09:29 Uhr Thema: Mini-Labor auf Komet Tschuri: Philae ist der Strom ausgegangen Richtiger Einwand, aber nicht in diesem Fall Jetzt weiss man welche Form, Struktur und Oberfläche der Komet hat. Sollte mal etwas größeres, bedrohlicheres auf die Erde zurasen haben wir mehr Infos. Dadurch das der Komet einer Zeit vor dem [...] mehr

14.11.2014, 09:44 Uhr Thema: Gesetzesvorhaben: US-Kongress will Nazis keine Rente mehr zahlen Sehr kleines Feigenblatt So spät ist es nur noch peinlich. Wer von denen lebt den überhaupt noch? Damit werden die Täter nicht bestraft sondern deren Nachkommen. mehr

13.11.2014, 14:59 Uhr Thema: Bundestag: Abgeordnete werden in Sterbehilfe-Debatte persönlich Den Tod ereilt jeden Warum fehlen diese emotionalen Debaten bei vielen anderen Themen? Weil die Politikerkaste nicht die Mehrheit der Wähler abbildet. Krieg, Arbeitslosigkeit und soziale Probleme sind diesen Menschen [...] mehr

13.11.2014, 13:25 Uhr Thema: ISS-Astronaut Alexander Gerst: Und jetzt zum Mars Viel Spaß noch Kein Problem. Es wird doch wohl noch ein Plätzchen bei Mars-One frei sein. Die entsprechenden Vorraussetzungen scheint er ja mitzubringen. ;-) mehr

13.11.2014, 10:04 Uhr Thema: Probleme bei Kometenmission: Esa und DLR feiern Landung zu früh Bestes Kosten/Leistungs-Verhältniss In solcher Entfernung eine Landung auf solch kleinen Brocken ist eine Meisterleistung. Es wurden nicht aufwändig Menschen ins All geschossen die dann wieder zurückkehren müßten. Der Fokus liegt auf [...] mehr

12.11.2014, 11:44 Uhr Thema: Digitaler Aufbruch der Autoindustrie: "Ein großer Schritt Richtung Zukunft" Mangelhaftes Leseverständniss Auch hier scheinen viele den gestrigen Artikel: "Wie umweltfreundlich sind Elektro-und Hybridmobile wirklich?" nicht verstanden zu haben. Dort wurde die Klimafreundlichkeit von Fahrzeugen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0