Benutzerprofil

kabian

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2924
   

24.11.2014, 14:39 Uhr Thema: Italienerin auf der ISS: Astronautin nimmt Espresso-Maschine mit ins All Italien steht für Liebe und ? Italien? Hmm. Das ist(!) das Reservetriebwerk. ;-) mehr

24.11.2014, 13:58 Uhr Thema: Italienerin auf der ISS: Astronautin nimmt Espresso-Maschine mit ins All Wann fliegt der Adel ins All? ;-) Es wäre nett wenn der Spiegel weniger über die hochgeschossenen Menschen und deren Geschlecht berichten würde als über die Experimente, sonst entsteht ja der Eindruck das dort keine ernste [...] mehr

24.11.2014, 13:02 Uhr Thema: Italienerin auf der ISS: Astronautin nimmt Espresso-Maschine mit ins All Wie bestimmen sie das Geschlecht? ;-) Ich bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher wer nun welches Geschlecht hat. Wissen sie vielleicht mehr als wir??? Aber bis jetzt ziehe ich(!) nicht in Zweifel das Frau Samantha Cristoforetti [...] mehr

23.11.2014, 21:33 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Nein, ich habe kein Interesse. Ihre Aussagen so hanebüchen, unvollständig un unkorrekt das sie bei Wikipedia anfangen sollten und die Prospekte dort hinwerfen sollten wo sie hingehören, in den Müll!Es [...] mehr

23.11.2014, 19:52 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Versuchen sie es mal mit der Wahrheit @wahrheitsfreundTesla häuft Verluste auf!!Der Umsatz steigt, aber es ist kein Gewinn in Sicht.Bis jetzt lebt Tesla von den Investoren. Herr Musk versucht mit immer größeren und abenteuerlicheren Ideen [...] mehr

23.11.2014, 19:18 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Tesla ist keine Revolution @wahrheitsfreundDas ist ja haarsträubend was sie da von sich geben. Sie scheinen sehr, sehr wenig Ahnung zu haben. Vielleicht sind sie ja auch so ein guter Verkäufer wie Herr Musk. Technischer [...] mehr

23.11.2014, 15:56 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Das Problem bei Unfällen haben sie aber auch bei den heutigen überschweren Limosinen und SUV's. Also sehe ich darin kein Argument. mehr

23.11.2014, 15:54 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Auf dieses hohe Gewicht kommen sie nicht Natürlich, aber hier ist der Vorteil klar zu Gunsten des Elektroautos. Ich denke da an die sehr schweren Gabelstapler. Das Gewicht muss schon erheblich höher sein und selbst dann würde ich dem E-Mobil [...] mehr

23.11.2014, 14:28 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Ich vereinfache ;-) Mit einfachen Worten gesagt:Der E-Motor hat immer ein hohes Drehmoment zur Verfügung und der Arbeitspunkt ist über einen breiten Drehzahlbereich optimaler. Deswegen spielt das Gewicht [...] mehr

23.11.2014, 11:27 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Autos sind grundsätzlich zu schwer Das sehen sie schon ganz richtig. Theoretisch müßten heutige Autos mit Verbrenner weit weniger wiegen. Allerdings steht dem das eigene(!) "Sicherheitsdenken" von Fahrern mit Stern und dem [...] mehr

23.11.2014, 09:33 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Wasserstoff hat schlechte Vorraussetzungen Und da ist eben der größte, wunde Punkt. Die Speicherung von Wasserstoff und die Verluste durch Difusion. Der Wirkungsgrad ist natürlich die wichtigste(!) Kenngröße. Je mehr Wasserstoff hergestellt [...] mehr

22.11.2014, 19:52 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Erst nachlesen Aus Wiki 'Well-to-Wheel' 'Brennstoffzellenfahrzeuge':"Daher ist das Brennstoffzellenfahrzeug derzeit (2012) bei Betrachtung der Well-to-Wheel-Kette ebenso wie das Elektroauto nicht schadstofffrei [...] mehr

22.11.2014, 09:18 Uhr Thema: Ausbau von Kohlekraftwerken: Indien setzt auf den Klimakiller Indien ist fortschrittlicher als Deutschland 1960 es war Eine Lösung wäre die gleichmäßige Verteilung des Weltvermögens(nicht nur beschränkt auf Geld) auf alle Erdbewohner. Danach können die Regierungen dann diese geforderten "grünen [...] mehr

20.11.2014, 13:06 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Noch länger warten?? Herr Rossi hatte schon viele Ankündigungen gemacht. Außerdem soll er ja nach eigenen Angaben schon Anlagen verkauft haben. Und wozu braucht er den Geld? Energie läßt sich heute sogar in kleinen [...] mehr

20.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor? Wissenschaftler sind dem Quacksalber nicht gewachsen Herr Rossi wollte doch seine Erfindung patentieren lassen. Dann kann er doch alle technischen Details sagen. ;-) Und wieso will er sein Maschinen verkaufen? Mit der Energiegewinnung alleine wird er [...] mehr

17.11.2014, 18:53 Uhr Thema: Volksabstimmung in der Schweiz: Eine Frage des Goldes Zur Zeit ist Gold out Die Vorstellung das Gold Spekulationen verhindert ist irgendwie süß, zumal Gold selbst hochspekulativ ist. Ich möchte jetzt nicht Schweizer Politiker sein und diesen Unsinn einiger [...] mehr

17.11.2014, 16:29 Uhr Thema: Reaktion auf Merkel-Kritik: SPD-Spitze warnt vor Putin-Bashing Putin ist selber Schuld Es ist zwar richtig das die SPD Putin nicht die Tür vor der Nase zuknallen lassen will, aber die Kanzlerin und die andrern Staatschefs machen in der derzeitigen Situation das Richtige. Putin isoliert [...] mehr

16.11.2014, 10:29 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Was wollen sie den nun?? Und da die Energiedichte etwa von Lithium-Sauerstoff etwa 10 x größer ist als die Lithium-Ionen-Batterien passt es ja. und sie schrieben von der theoretischen Möglichkeit. Und die ist hier [...] mehr

16.11.2014, 10:25 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Theoretisch ist es möglich Sie haben zwar recht aber User @gis hatte behauptet: "Momentan gibt es noch nicht mal eine Theorie, wie man vielleicht leistungsfähige Akkus bauen könnte." Und das war eben meine [...] mehr

16.11.2014, 09:52 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Es war ein erfolgreicher Gipfel Putin wurde seine Grenzen aufgezeigt. Sein Benehmen erinnert mehr an Diktatoren als an Demokraten und dem muss Einhalt geboten werden bevor Russland so stark geworden ist einen Flächenbrand auslösen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0