Benutzerprofil

hahahans

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 371
12.11.2016, 18:47 Uhr

@ #58, freekmason Den Zusammenhang zwischen Versicherungsprämie und Steuer, der die Erhebung einer Vermögensteuer rechtfertigt, müssen Sie mir mal erklären. mehr

07.11.2016, 17:53 Uhr

Kann einem in dem Sinn kommen ... ... in der Tat. Allerdings kann diese Handlungsempfehlung m. E. nur für Sitten und gelebte Alltagspraxis gelten, nicht für Überzeugungen. Erst recht nicht für Kirchenfunktionäre, deren Überzeugung [...] mehr

22.09.2016, 15:08 Uhr

Könnte aber ebenfalls sein, ... ... dass es davon nicht besser, sondern schlimmer wird. Im Übrigen: wo gibt es, außer in Bayern, in Deutschland noch eine konservative Partei? mehr

22.09.2016, 15:07 Uhr

Könnte ebenfalls sein, ... ... dass es davon nicht besser, sondern schlimmer wird. Im Übrigen: wo gibt es, außer in Bayern, in Deutschland noch eine konservative Partei? mehr

22.09.2016, 13:23 Uhr

Das Problem ist die Armutsdefinition Das Problem ist die Armutsdefinition. Je nachdem, wie Sie Armut definieren, können Sie beliebig viele Menschen in Armut hinein oder aus dieser hinaus rechnen. Besonders erhellend ist der von Ihnen [...] mehr

08.09.2016, 17:12 Uhr

Gerechtigkeit Wenn Bürger unterschiedlich stark zum Kuchen beitragen, was ist denn dann Ihrer Auffassung nach eine gerechte Verteilung? Ich habe das Gefühl, dass viele hier "gerecht" als inhaltslose [...] mehr

08.09.2016, 16:50 Uhr

Okay ... ... dann führen wir eine signifkante Erbschaftssteuer ein und senken die Einkommensteuer dramatisch. Wie Sie sagen, macht es nur Sinn vergleichsweise Steuersysteme insgesamt zu betrachten und [...] mehr

08.09.2016, 16:14 Uhr

In gewisser Weise schon Die Erbschaftssteuer ist eine Ausprägung von vielen, private Initiative zu ersticken und dagegen das irdische Dasein in möglichst vielen Aspekten durch staatl. Handeln zu regeln. Die Geschichte [...] mehr

08.09.2016, 16:02 Uhr

Hervorragende Idee! Dann bräuchten sich die staatlichen Superunternehmer nach dem Berliner Flughafen, dem Freizeitpark Nürburgring und der Elbphilharmonie nicht länger mit dem Versenken von Großprojekten aufhalten, [...] mehr

07.10.2015, 09:38 Uhr

Augstein wäre unser Mann... Augstein wäre unser Mann, wenn sich die Flüchtlingsproblematik mit herablassender Selbstgerechtigkeit lösen ließe. Darüber hinaus hatte er gestern nichts anzubieten, finde ich. Tiefpunkt: [...] mehr

07.10.2015, 09:05 Uhr

Falsche Überschriften und Werkzeuge Ich denke, das ist eines der Probleme der flüchtlingsbezogenen Politik und Diskussion in Deutschland: dass sie mit Themen vermengt werden, die tatsächlich nicht zusammengehören. Das Asylrecht [...] mehr

24.08.2015, 18:00 Uhr

So sehe ich es auch Der Börsenkurs einer Aktie ist nur der aktuelle Preis, der sich an einem Markt für einen Teil der Aktien gebildet hat. Dieser Preis wird auf alle identischen Aktien extrapoliert, ohne dass er bei [...] mehr

24.08.2015, 17:48 Uhr

Was kann nicht alles passieren... Rechtschreibung und korrekte Interpunktion kann Ihnen auch nicht passieren, gell?! mehr

24.08.2015, 17:44 Uhr

Respekt! So berechnen Sie also den Wert von Unternehmen? Von BMW, Apple usw.? Nach der Menge an Gold und Sachwerten, die diese Unternehmen Ihnen tatsächlich geben? ...alle Achtung! Derart blank jedes [...] mehr

17.07.2015, 17:05 Uhr

Das Wesen des Rechtsstaats Es ist das Wesen des Rechtsstaats, dass er an Regeln und Gesetze gebunden ist und nicht nach Gutdünken handeln darf. Nur so wird er für seine Bürger zum verlässlichen Rahmen. Dies gilt [...] mehr

17.07.2015, 17:05 Uhr

Das Wesen des Rechtsstaats Es ist das Wesen des Rechtsstaats, dass er an Regeln und Gesetze gebunden ist und nicht nach Gutdünken handeln darf. Nur so wird er für seine Bürger zum verlässlichen Rahmen. Dies gilt [...] mehr

16.07.2015, 13:45 Uhr

Ohne Zusammenhang Ich sehe den Zusammenhang nicht. was haben die griechische Pleite und der völlig marode Zustand des griechischen Verwaltungswesens mit Versprechen hierzulande bei Euroeinführung zu tun? Der [...] mehr

16.07.2015, 12:58 Uhr

Wenn schon verhältnismäßig, dann richtig ... Umgerechnet auf das BIP hat Griechenland nach meinen Informationen in den letzten fünf Jahren den Gegenwert von etwa 135 Marshall-Pläne erhalten. Es kommt halt auch darauf an, was man daraus [...] mehr

16.07.2015, 12:55 Uhr

Welchen Geistes sind Sie denn? Tsipras hat sich mit unerfüllbaren Wahlversprechen in das Präsidentenamt gebracht. Dies spricht zwar auch gegen das Wahlvolk, das offensichtlich nur zu gerne an Luftschlösser glaubt, aber in erster [...] mehr

16.07.2015, 12:54 Uhr

Welchen Geistes sind Sie denn? Tsipras hat sich mit unerfüllbaren Wahlversprechen in das Präsidentenamt gebracht. Dies spricht zwar auch gegen das Wahlvolk, das offensichtlich nur zu gerne an Luftschlösser glaubt, aber in [...] mehr

Kartenbeiträge: 0