Benutzerprofil

hahahans

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 360
   

24.08.2015, 18:00 Uhr Thema: Crash an der Börse: Was Anleger jetzt wissen müssen So sehe ich es auch Der Börsenkurs einer Aktie ist nur der aktuelle Preis, der sich an einem Markt für einen Teil der Aktien gebildet hat. Dieser Preis wird auf alle identischen Aktien extrapoliert, ohne dass er bei [...] mehr

24.08.2015, 17:48 Uhr Thema: Crash an der Börse: Was Anleger jetzt wissen müssen Was kann nicht alles passieren... Rechtschreibung und korrekte Interpunktion kann Ihnen auch nicht passieren, gell?! mehr

24.08.2015, 17:44 Uhr Thema: Crash an der Börse: Was Anleger jetzt wissen müssen Respekt! So berechnen Sie also den Wert von Unternehmen? Von BMW, Apple usw.? Nach der Menge an Gold und Sachwerten, die diese Unternehmen Ihnen tatsächlich geben? ...alle Achtung! Derart blank jedes [...] mehr

17.07.2015, 17:05 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Das Wesen des Rechtsstaats Es ist das Wesen des Rechtsstaats, dass er an Regeln und Gesetze gebunden ist und nicht nach Gutdünken handeln darf. Nur so wird er für seine Bürger zum verlässlichen Rahmen. Dies gilt [...] mehr

17.07.2015, 17:05 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Das Wesen des Rechtsstaats Es ist das Wesen des Rechtsstaats, dass er an Regeln und Gesetze gebunden ist und nicht nach Gutdünken handeln darf. Nur so wird er für seine Bürger zum verlässlichen Rahmen. Dies gilt [...] mehr

16.07.2015, 13:45 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Ohne Zusammenhang Ich sehe den Zusammenhang nicht. was haben die griechische Pleite und der völlig marode Zustand des griechischen Verwaltungswesens mit Versprechen hierzulande bei Euroeinführung zu tun? Der [...] mehr

16.07.2015, 12:58 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Wenn schon verhältnismäßig, dann richtig ... Umgerechnet auf das BIP hat Griechenland nach meinen Informationen in den letzten fünf Jahren den Gegenwert von etwa 135 Marshall-Pläne erhalten. Es kommt halt auch darauf an, was man daraus [...] mehr

16.07.2015, 12:55 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Welchen Geistes sind Sie denn? Tsipras hat sich mit unerfüllbaren Wahlversprechen in das Präsidentenamt gebracht. Dies spricht zwar auch gegen das Wahlvolk, das offensichtlich nur zu gerne an Luftschlösser glaubt, aber in erster [...] mehr

16.07.2015, 12:54 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Welchen Geistes sind Sie denn? Tsipras hat sich mit unerfüllbaren Wahlversprechen in das Präsidentenamt gebracht. Dies spricht zwar auch gegen das Wahlvolk, das offensichtlich nur zu gerne an Luftschlösser glaubt, aber in [...] mehr

13.07.2015, 15:40 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Das liegt vielleicht mehr an Tsipras' unüberlegten Wahl-Versprechen als an der Bosheit derjenigen, die Griechenland weiter durchfüttern. Anscheinend ist Linken jedes Mittel zugestanden, um an [...] mehr

10.07.2015, 09:50 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen Das ist Griechenland doch schon längst Was bitte an Griechenland ist kein Aspekt eines Failed State? mehr

10.07.2015, 09:49 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen Verständlich Ich kann die Kritik nachvollziehen. Was sollte das Referendum letzten Sonntag? Wie bringt Tsipras Volkes mit über 60% erklärten Willen mit seinem neuesten Vorschlag an die Eurozone in Einklang? Wie [...] mehr

10.07.2015, 09:36 Uhr Thema: Reaktionen: Unionspolitiker misstrauen griechischen Sparvorschlägen Na, dann... ...sehen Sie sich die Entwicklung der deutschen Wirtschaftsleistung seit der Euro-Einführung einmal an und vergleichen Sie die Zahlen mit den davor liegenden D-Mark-Zeiten... mehr

09.07.2015, 17:33 Uhr Thema: Merkel in der Griechen-Krise: Wilhelm Zwo statt Bismarck Nicht Merkel Nicht Merkel hat den Griechen Austerität verordnet, sondern die Kapitalmärkte, die Griechenland aufgrund seiner katastrophalen Bonität unter den üblichen Bedingungen Geld nicht mehr in [...] mehr

07.07.2015, 14:08 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Die unheilvolle Rolle des IWF Was soll das alles?! Ich weiß nicht, was das Herumgehacke auf dem IWF soll. Griechenland hat als Mitgliedsland des IWF einen IWF-Kredit aufgenommen und den damit verbundenen Bedingungen zugestimmt. Sofern Griechenland [...] mehr

03.07.2015, 09:18 Uhr Thema: Kolumne: Ich stimme mit "Nein" Ich bin's Leid, immer wieder die Mär von der Kapitalokratie als Begründung dafür ertragen zu müssen, noch mehr von meinen Steuern in irgendwelche griechischen Taschen stecken zu sollen. Fakt ist, [...] mehr

30.06.2015, 17:56 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor Mal im Ernst In dem Thema ist so viel Hysterie, - auch und gerade seitens der Medien - wir sollten einfach mal abwarten, was heute Abend berichtet wird, wenn sich die Lage ein wenig beruhigt hat. In den letzten [...] mehr

30.06.2015, 17:24 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor Klingt für mich sozial ausgewogen und gerecht! Warum machen wir das nicht so? Kann darüber nicht gleich das griechische Volk im nächsten Referendum mit abstimmen???? Reicht doch, wenn ein Volk [...] mehr

30.06.2015, 16:23 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor Ja, gell, Sie meinen jene Renten und Gehälter, deren auszahlung noch Ende vergangener Woche in Athen als "garantiert" erklärt worden ist. Mit solchen Leuten hat man nichts mehr zu [...] mehr

30.06.2015, 16:13 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor Was für ein Europa?! Um die Rettung welcher europäischen Idee geht es hier eigentlich? Um jene, über die sich die Griechen schallend kaputtlachen oder um jene, die die Bürger der zu melkenden Geberländer allmählich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0