Benutzerprofil

leonardo01

Registriert seit: 11.05.2010 Letzte Aktivität: 08.07.2014, 16:35 Uhr
Beiträge: 967
   

20.08.2014, 19:46 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Die Unis leiden auch. Die Situation an den Unis ist mir bestens bekannt. Die Vorbildung der Studierenden wird immer schlechter, was direkte Folge der "Nur-die-Menge-zählt-Politik", die jeden mit dem Abitur [...] mehr

20.08.2014, 19:36 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Das Argument trägt nur bedingt... Ihr Ausländerargument zieht nur bedingt. Thüringen und Sachsen-Anhalt müssten mit Ihrem Argument eigentlich ganz vorne liegen. Und wie erklären Sie die riesigen Unterschiede zwischen NRW und [...] mehr

19.08.2014, 22:08 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Sachsen versus NRW Und Homogenität ist genau der Schlüssel zum Erfolg. Es ist klar, dass das Leistungsniveau sinkt, wenn eine Schülerschaft heterogen ist. ... Sie haben keine Ahnung, wie die Schulen hier in [...] mehr

19.08.2014, 19:27 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Sachsen hat eine strenge Übertrittregelung für das Gymnasium In Sachsen muss der Durchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachkunde in der Grundschule mindestens gut (2,0) sein, damit ein Kind zum Gymnasium gehen darf. Zum Vergleich: In Bayern muss [...] mehr

08.07.2014, 16:35 Uhr Thema: Volksbegehren zur Gymnasialzeit: Die Schulpolitik braucht weniger Demokratie Standhaft bleiben In dem Augenblick, wo jemand mit 2 Rechtsanwälten bei mir auflaufen würde, würde ich ohne Zeugen oder eigenen Rechtsbeistand gar nichts sagen. Man kann in so einer Situation wie der [...] mehr

08.07.2014, 16:20 Uhr Thema: Volksbegehren zur Gymnasialzeit: Die Schulpolitik braucht weniger Demokratie G7, G8, G9 oder G10? Ich hätte G8 nicht einführt, finde aber, dass man damit leben könnte, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt wären. Besonders stressig erscheint mir das System nicht zu sein. Die Anforderungen sind [...] mehr

01.07.2014, 21:40 Uhr Thema: Erdogans Kandidatur: Präsident Allmächtig Deutschland hatte so einen schon... Wieso sollte man auf einen bereits wegen Volksverhetzung (genauer: Aufstachelung zur Feindschaft auf Grund von Klasse, Rasse, Religion, Sekte oder regionalen Unterschieden) verurteilten Spinner, [...] mehr

25.06.2014, 13:02 Uhr Thema: Gesetzentwurf: Grüne fordern Frauenquote von 40 Prozent Bitte überall Quoten einführen! Interesse an dem jeweiligen Beruf oder der jeweiligen beruflichen Stellung und nachgewiesene Qualifikation als Einstellungskriterien zu verwenden, das war gestern. So etwas Reaktionäres machen doch [...] mehr

13.06.2014, 22:25 Uhr Thema: Bildungsbericht 2014: Zu wenige Lehrlinge, zu viele Abgehängte Jugendarbeitslosigkeit Dann schauen Sie mal hier: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/74795/umfrage/jugendarbeitslosigkeit-in-europa/ Wie kommen Sie darauf, dass Schweden irgendetwas besser macht als [...] mehr

13.06.2014, 13:41 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Alle machen Abi! Ich beobachte die universitäre Landschaft nun schon seit einigen Jahrzehnten, und die Zahl der Vor- und Förderkurse steigt einfach stark an. Land und Bund stellen auch erst seit ganz wenigen [...] mehr

13.06.2014, 08:18 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Guter Witz :) Es ging bei Lindenbast und meiner Antwort darauf aber um die sehr große, immer im Zusammenhang mit Prüfungen versterbende Verwandschaft einiger Studenten. mehr

12.06.2014, 21:34 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote xxxxxxxxxxxxx Oh ja, bei offiziellen Prüfungen muss bei uns auch im Todesfall eine Bescheinigung dem Prüfungsamt zugestellt werden, und zwar unabhängig davon, ob es um eine Klausur oder eine mündliche Prüfung [...] mehr

11.06.2014, 21:51 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Abiturquote Nein, das stimmt nicht. Diese Vorkurse gibt es nicht seit ewigen Zeiten. Auch begleitende Extrakurse für „Durchfaller“ gibt es erst seit ganz kurzer Zeit. Aus eigener Erfahrung kann ich [...] mehr

10.06.2014, 22:36 Uhr Thema: Studenten-Sorgen: Der Bachelor ist nicht genug Unis sind KEINE Fachhochschulen Für die Universitäten gilt das eben nicht. Der Bachelor liegt irgendwo zwischen Vordiplom und Diplom. Wissenschaftliches Arbeiten ist im BSc-Studiengang kaum möglich. Daher ist, richtiger Weise, [...] mehr

10.06.2014, 22:23 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Bildungsirrsinn Nach Ihren Ausführungen ist mir klar, dass alles noch viel schlimmer ist als ich dachte. Ich bin mal gespannt, wann uns an den Unis auch so auf die Noten geschaut wie den Lehrern. [...] mehr

10.06.2014, 22:10 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich nach Sympathie benote Quelle? Mal angenommen, es bekäme jeder das Abitur. Wir passen das Niveau so an, dass wirklich JEDER das Abiturzeugnis am Ende seiner individuellen Schullaufbahn in den Händen hält: Werden dann alle [...] mehr

10.06.2014, 22:05 Uhr Thema: Studenten-Sorgen: Der Bachelor ist nicht genug Diplom war angesehen Wie kommen Sie denn darauf? Das deutsche Diplom war international hoch angesehen. Man wird als Deutscher durchaus auch gefragt, wieso man denn das Diplom- zugunsten des BSc/MSc-Systems abgegeben [...] mehr

08.06.2014, 09:55 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Gymnasium erhalten @dickebank Sorry, aber die Person, die mir erzählte, was ich bezüglich der Referendare zitierte, ist absolut glaubwürdig. Ihr wurde gesagt, dass man den Referendaren möglichst den Schock ersparen wolle, den [...] mehr

07.06.2014, 15:52 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Gymnasium erhalten NRW-Niveau Die unterschiedlichen Bundesländer sind mit dem Gesamtschulkonzept sehr unterschiedlich umgegangen. In NRW ist die Schulform, von vorne herein nur 2-gliedrig angelegt, leider zu einem [...] mehr

06.06.2014, 09:40 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Gymnasium erhalten Rütli-Profil Ich bestreite ja nicht, dass Gesamtschulen eine „gymnasiale“ Oberstufe haben, ich sage nur, dass sie eigentlich keine haben dürften. Da das Niveau der E-Kurse auf Realschulniveau liegt, das der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0