Benutzerprofil

gesell7890

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 442
17.04.2017, 08:06 Uhr

Dann sollten diese 63 Prozent auch ins gelobte Land übersiedeln. Wenn dann die Todesstrafe auf ehemalige Landesflüchtlinge ausgedehnt wird (Verrat am heilligen Wasweißich), könnt es sogar denen dämmern, [...] mehr

17.04.2017, 00:41 Uhr

was für eine überraschung! so ungewöhnlich wie der wahlsieg der SED immer. hat jemand was anderes geglaubt? mal sehen, wo europas rote linien bleiben, wenn jetzt die todesstrafe kommt. irgendwie werden [...] mehr

02.04.2017, 12:17 Uhr

Tja, Umweltzerstörung mit Ansage, aber politisch gewollt. Als Ausgleich dann der beinharte Kampf gegen die Raucher. Schwachsinn wäre der richtige Ausdruck dafür, aber wir nennen es ja Mobilität. mehr

12.03.2017, 08:05 Uhr

Genauso Problem erkannt. Nur: Auch Merkel und Co. haben mit ihrer miesen Kungelei mit diesen Islamofaschos ihren Anteil dran. Vom ersten Moment war klar, daß Deals mit Erdowahn einem auf die Füße fallen. Aber [...] mehr

07.03.2017, 15:35 Uhr

Wie affig. Jeder blamiert sich, wie er kann. Der kanns gut mehr

05.03.2017, 12:05 Uhr

Nein, die müssen nicht zittern. Die Abwahl ist doch klar. mehr

05.03.2017, 09:55 Uhr

Ganz einfach, Siggi: Keine Beitrittsverhandlungen mehr, raus aus der NATO, Einreiseverbot für türkische Hetzer, Ausweisung aggressiver AKPler. Flüchtlingsetat an Griechenland: fertig. mehr

26.02.2017, 12:12 Uhr

Schulz hat nur an einem Interesse: an sich selbst und an Geld. Hat man doch in Brüssel gesehen. An eine wunderbare Verwandlung des Mannes, der schon mit Würselen überfordert war, zu glauben, ist einfach [...] mehr

21.02.2017, 17:45 Uhr

Da gibt es nur einen Begriff: Betrüger. Hoffentlich kündigen alle - und dann ab in die Insolvenz! mehr

18.02.2017, 07:58 Uhr

Tja wenn der deutsche Rechtsstaat nicht mal mehr derartige Diktatorenpropaganda im eigenen Land unterbieten kann - sollten wir langsam darüber nachdenken, den Laden dicht zu machen. Die NRW-Fuzzis kriegen [...] mehr

12.02.2017, 12:23 Uhr

Warum sollte man das Ergebnis dieses Gekungels (das die FAZ allen Ernstes "Deutschland wählt" nennt) verfolgen? Hilft das Steinmeier beim Finden von Satzenden? mehr

12.02.2017, 07:43 Uhr

Also Herrn Steinmeier halte ich für verzichtbar. Der hätte genug zu tun, seine Worthülsen der letzten Jahre aufzuklauben und das Ende seiner Schwurbelsätze zu suchen. mehr

22.01.2017, 11:58 Uhr

schon interessant, für welche medien ein designierter Präsident sich hergibt. eigentlich doch eher ein hetzblatt für alice schwarzer und schlimmeres. kann dieser "präsident" bitte dem land erspart bleiben? mehr

15.01.2017, 18:54 Uhr

Ist es nicht völlig wurscht, was die braune Blonde macht? Ohne sie ist die CDU wählbarer geworden. Punkt. Nun soll sie aufhören, sich zu plustern. Kann ihr Meinung ja in den Twittermüll schicken... mehr

14.01.2017, 19:46 Uhr

Da wird die CDU ein Stück wählbarer! Hoffentlich muß man nie wieder etwas von ihr hören! mehr

14.01.2017, 08:46 Uhr

Hat der arme Siedler-Verlag aus dem Holtzbrinck-Imperium nicht genug Geld gehabt? Ist ja die reine Zuschuss-Verlegerei, über die sich ehrbare Verlage mal aufgeregt haben... Aber wenn man nur Bücher aus politischen [...] mehr

10.12.2016, 17:43 Uhr

Was kann der arme Kurz dafür, wenn seine anderen europäischen Kollegen (auch der Genosse Steinmeier, der ja soooooooooooo beliebt ist) windelweich vor einem üblen Diktator in die Knie gehen. mehr

19.11.2016, 11:50 Uhr

Das ist auch eine selten dämliche Idee. Zeigt die Kopf- und Verantwortungslosigkeit dieser Regierung, die Steuerkohle in hohem Maße erpreßt und sich vor allen Aufgaben drückt. Bargeldvergesse Schäuble [...] mehr

13.11.2016, 11:58 Uhr

Dobrindt lernen - meint Ihr das ernst? mehr

03.11.2016, 18:36 Uhr

Pünktlich? wann sollte das in den letzten Jahren vorgekommen sein? ich fahre zwar nur selten, habe auch die Bahncard abgeschafft (und fahre seither billiger) - aber pünktlich? kann ich mich nicht erinnern. An [...] mehr