Benutzerprofil

gesell7890

Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 351
   

03.08.2015, 19:42 Uhr Thema: Affäre um Ermittlungsverfahren: Die Netzpolitik-Eskalation Da ist mit zuviel intelligentes Kalkül. Ich glaube eher an die Dummheit der Behörden, die mal was versucht haben. Und nun gucken sie alle, wie sie immer gucken: dumm. mehr

03.08.2015, 13:12 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Merkel distanziert sich von Generalbundesanwalt schön., wie sie bei der Hitze alle kalte füße kriegen. aber probieren wollten sie es doch: mal daumenschräubchen zeigen. nun stehen sie alle da wie die deppen. möge herr range einen schlechtbezahlten [...] mehr

02.08.2015, 21:34 Uhr Thema: Verfassungsschutz gegen Bundesanwalt: Keiner will für Ermittlungen gegen netzpolitik. erst mal den verfassungsschutzfredi rausschmeißen. der hat ja wohl den laden im nicht im griff - und müßt sich also selbst anzeigen. und das rangelchen könnt man weger der NSA-geschichte wegen Verschleppung und [...] mehr

01.08.2015, 18:26 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range wäre herr range ein ernstzunehmender jurist, würde er die ermitteln, die in der Behörde unerlaubtes weiteregeben haben und dann diese und den Chef der Anstalt vorn Kadi zerren. aber schon in der nsa-geschichte hat sich gezeigt, daß er eher ein [...] mehr

01.08.2015, 09:00 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kanzlerin Merkel will vierte Amtszeit Sagen wi es so: wenn sie uns Siggi vom Leibe hält, ist sie das kleine Übel. Aber die Betonung liegt trotzdem auf Übel! mehr

01.08.2015, 08:03 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Maas distanziert sich von Generalbundesanwalt Das ganze ist peinlich wie eine Provinzposse: Ein Verfassungsschutz, der Löcher hat und schreit: haltet den Dieb, ein Generalrichter, der amtlich blind zu sein hat, um der NSA nicht auf die Füße zu treten, ein [...] mehr

28.07.2015, 10:19 Uhr Thema: Halbjahreszahlen: Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein Klar, Herr Grube, immer sind die anderen schuld. Ein vortrefflicher Neuanfang Ihres Ladens. Viel Spaß bei der Kundenrückgewinnung. Wenn Sie Ihren Laden im Griff haben, dürfen Sie sich bei mir melden, dann überleg ich [...] mehr

25.07.2015, 15:46 Uhr Thema: WikiLeaks: Generalbundesanwalt sieht keinen Grund für neue NSA-Ermittlungen Fielmann, wenn blind, oder halt lesen lernen. Sollte helfen. mehr

24.07.2015, 16:20 Uhr Thema: Reaktion auf Wirtschaftskrise: Troika mildert Sparvorgaben für Griechenland ab Sowas wie Erpressung light? Alle die Vorgaben sind nur dazu da, die Filetstücke aus Griechenland zu schneiden (Flughäfen für Fraport) - und wenn es dann ganz ausgeblutet ist, wird es heißen: Och, tut uns leid, [...] mehr

23.07.2015, 08:51 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut prima timing! Warum haben die Herrschaften denn Dobrindt den Unfug dann (kostenpflichtig für uns alle!) anrichten lassen? mehr

21.07.2015, 09:57 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis: "Wir haben Fehler gemacht" Ganz ehrlich: wäre der Mann Finanzchef der EU, könnten die Pfeifen da alle nach Hause gehen. mehr

20.07.2015, 15:01 Uhr Thema: Neue Partei: Namensstreit um Luckes Alfa Lucke: laß es doch sein. Tante Frauke fährt die AfD auch ohne fremde Hilfe an die Wand. Und dann is juut. mehr

16.07.2015, 18:37 Uhr Thema: Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Profis at work. mehr

16.07.2015, 17:41 Uhr Thema: Fraktionssitzungen vor Griechenland-Abstimmung: Merkel gegen die Grexit-Brigade Es wäre schön, wenn die beiden Großmäuler Schäuble und Merkel für ihren absurden Plan eine Abfuhr kriegten - dann könnten sie auch gleich zurücktreten und endlich aufhören, Europa nachhaltig zu schaden. mehr

14.07.2015, 12:04 Uhr Thema: Proteste gegen griechische Regierung: Tsipras in der Bredouille Liebe Griechen, wenn Ihr dieses Spardiktat annehmt, wird sich für euch nichts ändern, und in anderthalb jahren gibt's den nächsten pleitegipfel. Das ist eine Besetzung des Landes ohne Militär! Solche feindlichen [...] mehr

13.07.2015, 13:34 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Lupenreine Erpressung und Beutelschneiderei - und das wird sich rächen, Frau Merkel. Nachdem Sie Deutschland ziemlich ruiniert haben, fangen Sie nun an, mit ihren tiefbegabten Kumpels Europa zu ruinieren. Mögen Sie Ihr Amt [...] mehr

13.07.2015, 11:56 Uhr Thema: Reaktionen auf Griechenland-Einigung: "Wir haben das Beste erreicht, was möglich war" Und? Fliegt Schäuble nun endlich raus nach seiner weltweiten Blamage? mehr

13.07.2015, 08:49 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Es ist unglaublich, so stellt man sich das Diktat von Versailles vor. Was daraus geworden ist, weiß man ja. Naja, Schäuble weiß es nicht. mehr

10.07.2015, 18:32 Uhr Thema: Eurozone: Schäuble will Rauswurf von Schuldensündern ermöglichen Oh, Schuldensünder rausschmeißen. Dann sollten wir mal aufpassen, daß Griechenland nicht UNS mal rausschmeißt! Wer hat denn unter dem unsäglichen Eichel alle Meßlatten gerissen? Na, wissen wir das alle [...] mehr

07.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Vor dem Sondergipfel: Griechenland-Experten aus Union verweigern neue Hilfe Ist der Begriff in Verbindung mit einem Scheuer-Foto nicht ein wenig heikel? mehr

   
Kartenbeiträge: 0