Benutzerprofil

sorgenlos

Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 179
   

07.12.2013, 20:55 Uhr Thema: Slomka-Interview: Seehofer rügt Medien für Umgang mit Politikern Da beklagt sich genau der Richtige Die deutschen Medien sind durch und durch von den Parteisoldaten der großen Parteien dursetzt und "gleichgeschaltet". Jetzt tritt mal eine Journalistin einem selbstgefälligen Politiker auf [...] mehr

07.12.2013, 20:51 Uhr Thema: Sonderparteitag der FDP: Harter Weg für Christian Lindner Abgrenzung von AfD ist dumm Das ganze Feld rechts von der Mitte ist frei für die FDP und die AfD. Wenn beide sich zusammenschließen würden, wäre ein Potenzial von 15 % plus x vorhanden. Die Streitereien sind das große Problem [...] mehr

12.11.2013, 07:25 Uhr Thema: Union und SPD: Koalition ohne Vision Wie wahr, wie wahr Merkel hat keine Visionen, sondern Kopf in den Sand und weiter durchwursteln. Auf der Flucht vor der Ideologie sind die Deutschen in das andere Extrem des richtungslosen und kalten Pragmatismus [...] mehr

11.11.2013, 19:57 Uhr Thema: Interner Bericht über Lieferengpässe: In Krankenhäusern fehlen passende Medikamente Die Krankenhäuser sind selbst die Ursache Ständig billig billig und sparen, und dann wundern sie sich, weshalb irgendwann die Hersteller fehlen. Die Krankenhäuser sollten wie die Apotheken gesetzlich verpflichtet werden, mehr Medikamente zu [...] mehr

11.11.2013, 15:29 Uhr Thema: Offener Brief: Migranten fordern ein Integrationsministerium Wen vertreten Migrantenverbände? Allenfalls die, die Arbeit haben und sich integrieren können. Die sind aber gar nicht das Problem. Das größte Problem sind solche Zuwanderer, die bereits in ihren eigenen Herkunftsländern [...] mehr

11.11.2013, 08:55 Uhr Thema: Rekordtief: EZB-Direktor C¿uré verteidigt Minizins Augenwischerei Coeuré pickt sich ein Kriterium heraus und versucht damit zu belegen, dass dies den Sparern nutzt. Das ist in etwa so, als wenn ich jemandem sage: "Geben Sie mir Ihre Brieftasche mit Ihrem Geld. [...] mehr

05.06.2013, 21:44 Uhr Thema: De Maizière und der "Euro Hawk": Die gefährliche Strategie des Minister Ahnungslos Typisch für die heutige Politkaste Das Verhalten von De Maizière ist leider symptomatisch für den heutigen Polit-Manager-Typus. Ich habe selber lange genug in einem Ministerium gearbeitet und kann ein Lied davon singen. Zunächst [...] mehr

01.04.2013, 19:50 Uhr Thema: Novartis-Niederlage in Indien: "Alle Patienten sollten jubeln" Artikels ist zum Teil unverständlich Wenn in Indien der Patentschutz gebrochen oder nicht anerkannt wird, wieso soll dadurch ein Export von Generika ermöglicht werden, die hier und in anderen Ländern das Patentrecht verletzen würden. [...] mehr

01.04.2013, 10:15 Uhr Thema: Pol-Pot und die Linken: Auf Austern mit dem Massenmörder Übrigens war die DDR-Botschaft die ganze Zeit in PP geöffnet Die DDR-Diplomaten haben ganz genau mitbekommen, was in Phnom Penh abging. Sie blieben bis zuletzt, bis die Panzer der Vietnamesen in die Geisterstadt Phnom Penh einrollten und der Verbrecher Ieng [...] mehr

01.04.2013, 08:42 Uhr Thema: Pol-Pot und die Linken: Auf Austern mit dem Massenmörder Dazu gibt es eine hervorragende Doku von John Pilger Diese zeigt, dass auch D die Roten Khmer unterstützt hat, obwohl bekannt war, dass es sich um brutale Massenmörder handelte. Grund war, dass die USA und der Westen den Vormarsch Vietnams stoppen [...] mehr

24.03.2013, 14:35 Uhr Thema: Mediziner warnen: Pharmaindustrie soll Leitlinien beeinflusst haben Auf was stützt sich dieser Artikel? Selbst ernannte "Experten" des Arzneimittelbriefes, die in Fachkreisen berühmt-berüchtigte Pharmakritiker sind und einfach immer kühne Behauptungen aufstellen. Gleiches gilt für das IQWig, [...] mehr

27.01.2013, 09:47 Uhr Thema: Zahlreiche Schießereien: Blutiger Samstag in Chicago Woher will Spiegel online das wissen Nämlich, ob die Schießereien in Chikago Folge der "laxen Waffengesetze" sind? - Auf jeden "Amoklauf" kommen vermutlich hunderte wenn nicht sogar tausende von Straftaten, die [...] mehr

13.01.2013, 18:18 Uhr Thema: Einsatz in Mali: Franzosen nehmen Islamisten unter Dauerfeuer Unverständlich warum der Islam in Afrika überhaupt Fuß fassen kann. Die Araber haben historisch gesehen die meisten Schwarzen versklavt. Nach dem Islam ist Sklaverei eine Selbstverständlichkeit und auch weiterhin [...] mehr

30.12.2012, 09:26 Uhr Thema: Geheime Pillentests in der DDR: CDU-Politiker fordert Aufklärung Wer war verantwortlich Jetzt entrüsten sich alle Politiker einmal wieder. Aber wer hat jahrzehntelang Geschäfte mit der DDR gemacht: Alle Bundesregierungen. Insbesondere die Waffengeschäfte, die über die DDR abgewickelt [...] mehr

30.12.2012, 09:22 Uhr Thema: Wirtschafts- und Umweltministerium: Rösler und Altmaier versorgen Parteifreunde mit P Die Hermelinläuse Sie werden dem Steuerzahler jetzt lebenslang im Pelz sitzen. Die meisten der Parteibuch-Beamten hätten bei einem ordnungsgemäßen Ausschreibungsverfahren mangels Qualifikation keine Chance auf [...] mehr

22.12.2012, 08:50 Uhr Thema: Gewaltdebatte in den USA: Die Waffenlobby lädt nach Unverständnis @Konsequenz ------------------------------------------------------- Den Amis ist doch wirklich nicht mehr zu helfen. Sie sind ja eh beratungsresistent also müssen Sie es so machen wie Sie es für [...] mehr

18.11.2012, 21:31 Uhr Thema: Israels Luftoffensive: Die Geiseln von Gaza Wenn die den Terror unterlassen hätten Dann ginge es den Palästinensern im heutigen Gaza-Streifen hervorragend. Es hätte seit Jahrzehnten Frieden geherrscht, sie hätten Infrastruktur und Arbeit. Und der Gaza Streifen wäre kein [...] mehr

18.11.2012, 20:34 Uhr Thema: Israels Luftoffensive: Die Geiseln von Gaza Völlig richtig! Ganz so arm können die Palästinenser ja nicht sein, wenn sie sich hunderte von Raketen und schweren Waffen vom Iran leisten können, um damit Israel anzugreifen. Aus meiner Sicht gehören die [...] mehr

11.11.2012, 19:51 Uhr Thema: Warnschüsse auf Syrien: Israel feuert aus Ratlosigkeit Was soll diese Überschrift? Israel hat keineswegs aus "Ratlosigkeit" zurückgeschossen und hatte auch ein konkretes Ziel: Die Stellungen, von denen Israel aus beschossen worden ist. Warum können solche Artikel [...] mehr

20.10.2012, 09:47 Uhr Thema: Medikamente: Gericht verbietet Selbstbedienung in Apotheken Wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass... Auf dieses Ergebnis laufen viele Kommentare hinaus, die eine "Bevormundung" durch das Bundesverwaltungsgericht kritisieren. Die Richter hatten nur darüber zu befinden, ob die Entscheidung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0