Benutzerprofil

tizian

Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 1347
Seite 1 von 68
17.06.2017, 22:40 Uhr

Die Anweisung lautet aber in Hochhäusern, IN DEN WOHNUNGEN zu bleiben, außer das Feuer ist unmittelbar in der Wohnung. https://www.ft.com/content/33a32fec-52b3-11e7-bfb8-997009366969 [...] mehr

15.06.2017, 00:18 Uhr

Doch, die Aussage des Foristen stimmt. Eine Kündigung muss grundsätzlich nicht begründet werden im Kündigungsschreiben. Zur Wirksamkeit der Kündigung bei einer Kündigungsschutzklage bedarf es dann [...] mehr

06.06.2017, 17:44 Uhr

Kein Mythos Doch, das ist sie. Es kommt bei der Überwachung eben nicht darauf an, ob jemand sich die Daten ansieht, worauf der Autor hier hinaus will, sondern dass sie überhaupt erhoben und gespeichert [...] mehr

01.06.2017, 19:37 Uhr

Die Playoffs waren nicht ganz so langweilig, wie dargestellt, die Serie Cleveland gegen Indiana war extrem knapp. Das hätte für Cleveland auch anders ausgehen können. Im Übrigen, die [...] mehr

31.05.2017, 14:51 Uhr

Wenn das alles so ist, wie Sie schreiben, dann macht doch aber die Überwachung überhaupt keinen Sinn. Sie schreiben doch selber, dass man die Leute aus Ihrer Sicht nicht konkret sanktionieren [...] mehr

31.05.2017, 14:01 Uhr

Unaufgeregt und mit Zahlen unterfüttert zeigt dieser Artikel (wieder mal) deutlich auf, wo das Problem liegt. Die bekannten Personen können nicht so überwacht werden, dass Anschläge verhindert werden. [...] mehr

31.05.2017, 13:42 Uhr

Ihrer letzten Aussage stimme ich zu, ich verweise aber auch darauf, dass die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs auch nicht wirklich die Lage darstellt. Da wird es dann interessant, sich [...] mehr

30.05.2017, 09:47 Uhr

Gut, warum der Beitrag mit dem Link nicht genommen wurde, weiss ich nicht, dann versuche ich es ohne Link: Vor praktisch genau drei Jahren hat Team Wallraff diese Betrugsmasche offengelegt. Mit [...] mehr

29.05.2017, 20:04 Uhr

Das stimmt so einfach nicht. Die letzten 20 Jahre hat sich der Staat massiv aus dem Wohnungsbau zurückgezogen. In Berlin ist Anfang der 2000er vom Verwaltungsgericht die ZweckentfremdungsVO [...] mehr

24.05.2017, 21:10 Uhr

Verhältnismäßigkeit Verhältnismäßigkeit richtet sich nicht danach, ob man in einer Demokratie ist oder nicht, dann wäre ja so gut wie alles dem Staat erlaubt, weil wir ja die "Guten" sind. Wir sind aber [...] mehr

23.05.2017, 15:01 Uhr

Die Lücke entsteht hauptsächlich, weil der Staat vor etwa 20 Jahren meinte, sich aus dem Wohnungsbau zurückziehen zu können, da der Markt schon alles regelt. Hat er nicht. Die Versäumnisse der letzten [...] mehr

22.05.2017, 12:55 Uhr

Ich habe das mehrfach gepostet, weil mir die Seite mehrfach einen Fehler angezeigt hatte. Ich habe meinen Mehrfachpost selber gemeldet. Aber vielen Dank für die Vorverurteilung in Ihrer [...] mehr

22.05.2017, 11:53 Uhr

Was die Verwendung der Gelder angeht: Er war Geschäftsführer und als solcher hat er ein Gehalt bekommen. Er brauchte keine Privatentnahmen, um an Firmengelder zu kommen. Außerdem haben Sie keine [...] mehr

22.05.2017, 09:34 Uhr

Der böse Staat hat mit 1,4 Millionen (KfW) Herrn Lindners Startup finanziert. Da war der Staat nicht böse, da konnte ja abgezockt werden was geht, war ja legal. Remember, remember the Moomax-flop [...] mehr

20.05.2017, 18:06 Uhr

Die Verringerung der Umlagemöglichkeit der Modernisierungskosten steht im Koalitionsvertrag. Aber die Union wehrt sich dagegen... @1 Der Markt war z.B. in Berlin seit Anfang des Jahrtausends [...] mehr

15.05.2017, 11:01 Uhr

CDU-Annäherung Aus meiner Sicht ist eines der größten Probleme die Annäherung an die CDU. Wenn ich bei einer Bundestagswahl, bei der ich Merkel nicht mehr als Kanzlerin haben will, mein Kreuz nicht bei den Grünen [...] mehr

13.05.2017, 23:40 Uhr

In der Lebenswirklichkeit mag es derzeit noch so sein, aber diese von Ihnen beschriebene "Schlange" ist nicht unendlich. Und wo ist denn der Mann aus dem Beispiel? Hat der sich [...] mehr

11.05.2017, 01:26 Uhr

Dann zahlt jemand, der soviel Gutes wie Hoeneß getan hat, also nur noch freiwillig seine Steuern, weil wenn er sie nicht zahlen will, dann darf man ihm auch nicht böse sein, weil er ja vorher [...] mehr

11.05.2017, 01:24 Uhr

Ja genau, Hoeneß tritt nach und diejenigen, die das deutlich machen, sind dann die Nachtreter. Sie verdrehen Ursache und Wirkung. Hoeneß selbst hat nachgetreten. Die ganzen Reaktionen hier gäbe es [...] mehr

11.05.2017, 00:30 Uhr

Unvollständig Eine vollständige Selbstanzeige hat auch strafbefreiende Wirkung, aber die war nicht vollständig, das sieht man alleine dadurch, dass sich am Beginn des Strafverfahrens im Vergleich zur Selbstanzeige [...] mehr

Seite 1 von 68