Benutzerprofil

gundi

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 430
23.02.2017, 04:19 Uhr

warum die Diskussion? wenn ein Grossteil der MItbürger sich täglich für Geld verkauft? Der Hinweis auf das degeto-Filmchen deutet doch nur auf die unerfüllten Sehnsüchte der Arbeiterschaft hin! Wer hatte sich hier nicht [...] mehr

23.02.2017, 04:15 Uhr

warum die Diskussion? wenn ein Grossteil der MItbürger sich täglich für Geld verkauft? Der Hinweis auf das degeto-Filmchen deutet doch nur auf die unerfüllten Sehnsüchte der Arbeiterschaft hin! Wer hatte sich hier nicht [...] mehr

23.02.2017, 03:47 Uhr

warum die Diskussion? wenn ein Grossteil der MItbürger sich täglich für Geld verkauft? Der Hinweis auf das degeto-Filmchen deutet doch nur auf die unerfüllten Sehnsüchte der Arbeiterschaft hin! Wer hatte sich hier nicht [...] mehr

23.02.2017, 03:30 Uhr

warum die Diskussion? wenn ein Grossteil der MItbürger sich täglich für Geld verkauft? Der Hinweis auf das degeto-Filmchen deutet doch nur auf die unerfüllten Sehnsüchte der Arbeiterschaft hin! Wer hatte sich hier nicht [...] mehr

23.02.2017, 03:15 Uhr

Reingelesen? wo steht da ""Ich bin doch keine Prostituierte""? mehr

22.02.2017, 18:08 Uhr

warum .... .. darf nicht jede/r leben, wie es gefällt, soweit keine anderen Rechte verletzt werden? mehr

18.01.2017, 20:46 Uhr

Fleckenmittel Da wird auch kein Fleckenmittel helfen, wenn diese Blase platzt - der national-geschützte neoliberale Kapitalismus hinterlässt nur Fettnäpfe der Ungleichverteilung .... und wer die Verlierer sind [...] mehr

18.01.2017, 19:43 Uhr

Bezug Beziehen sich nicht unterschiedliche Seiten auf "jenes höhere Wesen" und vergessen dabei die Menschen? Es wird weder in Allahs Namen getötet noch in Gottes Namen geheilt - Menchen [...] mehr

18.01.2017, 19:31 Uhr

ein Schelm, der bei diesem Titel auf einen anderen Ausgangszustand schliesst?-) Bei der Wahl war ich nüchtern und nun auch: zwischendrin hätte ich auf "einen Bundespräsidenten" verzichten können, [...] mehr

13.01.2017, 23:36 Uhr

wem es ...dass das "I" für Intensivtäter steht, mag es ja so sehen - bei Berücksichtigung rechtsstaatlicher Prinzipien, welche zum Glück in Deutschland existieren und einen Teil der [...] mehr

02.09.2016, 22:47 Uhr

Basisdemokratie alleine genügt nicht - jenseits der demokratischen Entscheidung bedarf es auch der Gewaltenteilung: d.h. ein Parlament (Legislative) sollte auch Regelungen entscheiden können, welche der sog. [...] mehr

19.12.2015, 18:31 Uhr

ich weiss das ist nun gemein: aber den Kommentar bitte nochmals mit Rechtschreibung! Hier verweigert sich niemand der Demokratie, aber wohl kogniitiv resistenter Lebens- und Schreibweise! mehr

18.12.2015, 01:10 Uhr

05:45 ... die "burschikosen Vorväter" haben ja auch erst um 5:45 Uhr zurückgeschossen!-) ... brauchen wir Männlichkeit oder Menschlichkeit?-( mehr

17.12.2015, 01:05 Uhr

Sammlung ohne Ironie: Sie sammeln meine Achtung für die korrekte Darstellung!-) selbst wenn andere dies nicht verstehen mögen. Die weitgehende Überwachung in Frankreich (spätestens seit 2013 bekannt!-) hat [...] mehr

17.12.2015, 00:54 Uhr

Unvermögen oder kleine Irrtümer? 1. "Das Kabinett in München hat ein neues Verfassungsschutzgesetz beschlossen" ist schon fragwürdig genug, oder kann Bayerns Regierung/Kabinett neuerdings Gesetze ohne Mitwirkung des [...] mehr

22.11.2015, 21:37 Uhr

womöglich sollte Ihre Rechtschreibung beleuchtet werden? ... und nebenbei die Kirchen in Körperschaft des öffentlichen Rechts, welche merkwürdiges Verhalten an den Tag legen ebenso? "Es wird langsam [...] mehr

18.11.2015, 04:10 Uhr

dito merkwürdig dass, das christlich/jüdische Pendant Bibel vergleichbare Gewaltaspekte aufweist - waren evtl. christlich/jüdische Fundamentalisten am Werk?-) Die Botschaft und der Inhalt der Bibel [...] mehr

29.05.2015, 10:40 Uhr

wenn es um die Gesamtbetrachtung geht dürfte die private Nachfrage und das Steueraufkommen nun unmässig steigen, ... oder? Hiesige Volkswirtschaft leidet seit Jahrzehnten unter schleppender Binnennachfrage und wird zugleich und zu [...] mehr

26.05.2015, 21:51 Uhr

pardon Pardon,wir hatten vergessen mitzuteilen: das sind die Sklaven, die die G7-Besucher zu ihrer Unterkunft in Schloss Elmau tragen sollten. mea culpa mehr

26.05.2015, 21:29 Uhr

weil weil das Netz so übereich hilfreich ist ... Wurde bisher realistisch aufgeklärt, wer "Frankfurt entzündete"? mehr