Benutzerprofil

Calenberg

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 232
   

01.10.2014, 13:33 Uhr Thema: Ungarische Rechte in der EU: "Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime" Großeuropäisches Reich? Da werden sich Rußland, Serbien, Ukraine, Schweiz, Norwegen und andere kleinere aber freuen, daß Sie sie gleich heim ins Reich holen. Island hat gerade beschlossen, die Mitgliedschaft nicht weiter [...] mehr

01.10.2014, 12:11 Uhr Thema: Ungarische Rechte in der EU: "Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime" Europaskeptisch oder EU-skeptisch? Spiegel online fragt Herrn Mudde, inwiefern die ungarische Partei FIDESZ europaskeptisch ist. Herr Mudde antwortet darauf, sie sei europaskeptisch geworden, also nicht von Anfang an europaskeptisch [...] mehr

30.09.2014, 14:21 Uhr Thema: Preise in der Euro-Zone: Inflation fällt auf 0,3 Prozent Stabilität der Währung Die Aufgabe der EZB, so war es vertraglich einmal festgelegt worden, ist die Stabilität der Währung zu bewerkstelligen. Ausdrücklich nicht ist es die Aufgabe der EZB, Konjunkturprogramme aufzulegen [...] mehr

29.09.2014, 19:30 Uhr Thema: Euro-Krise: Was Europa von seinem Süden lernen kann Da hat der Journalist Sebastian Schoepp doch wunderbar die Unterschiede zwischen dem Süden und dem Norden Europas heausgearbeitet. Insbesondere hat er deutlich gemacht, dass die wirtschaftlichen [...] mehr

29.09.2014, 19:18 Uhr Thema: Euro-Krise: Was Europa von seinem Süden lernen kann Da hat der Journalist Sebastian Schoepp doch wunderbar die Unterschiede zwischen dem Süden und dem Norden Europas heausgearbeitet. Insbesondere hat er deutlich gemacht, dass die wirtschaftlichen [...] mehr

28.09.2014, 17:39 Uhr Thema: Antisemitische Tendenzen: Zentralrat der Juden kritisiert AfD Herr Graumann, bleiben Sie neutral! Erst kürzlich hat die AfD an einer Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin teilgenommen, zuvor schon wurde auch eine Demonstration gegen Antisemitismus in Frankfurt organisiert. Der AfD nunmehr [...] mehr

27.09.2014, 19:19 Uhr Thema: "Hemmungslos demagogisch": Schäuble fordert härtere Auseinandersetzung mit AfD Mit welcher Ausländerpolitik Mit welcher Ausländerpolitik der AfD stimmen Sie denn nicht überein? Die Ausländerpolitik der AfD abzulehnen bedeutet ja: Sie wollen unkontrollierte Zuwanderung nach Deutschland; Sie verzichten [...] mehr

21.09.2014, 18:03 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden schon merkwürdig Der Gauland rennt nicht zur JF, sondern Herr Stein (JF) macht seinen Job als Journalist und recherchiert. Der ruft einfach mal den Herrn Gauland an und fragt: "Was ist dran am [...] mehr

21.09.2014, 17:11 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden den Nerv getroffen Die panische Verteidigung der Hetzerin von der SPD spricht Bände. Lassen wir das einfach so weiter laufen, dann klappt's sogar in Hamburg in Bremen ;-) mehr

21.09.2014, 17:08 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Jede Verleumdung hilft - weiter so wie schön, daß diese Monitor Sendung noch einmal erwähnt wird; treibt der AfD weitere Wähler zu. mehr

21.09.2014, 15:59 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden Denunziation und Diffamierung Denunziation und Diffamierung erhalten eine neue Qualität. Nachdem die ganz plumpe Masche völlig daneben gegangen ist, wird nun auf diese versucht, der Afd etwas anzuhängen. Ich kann mich an [...] mehr

16.09.2014, 13:09 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Wie schön Wie schön ist es doch, daß es die AfD gibt. Auf einmal will sogar die Merkel-CDU gute Politik machen. Warum hat die CxU das nicht schon in den letzten Jahrzehnten gemacht? Dann gäbe es die AfD gar [...] mehr

08.09.2014, 16:22 Uhr Thema: Heimischer Investitionsmangel: Deutsche verplempern Milliarden im Ausland Funktioniert nicht "Die Bevölkerung finanziert ihre eigene Infrastruktur: Die Idee ist grundsätzlich richtig und höchst charmant" Das wird nicht funktionieren, denn die Infrastruktur wird ja vom Staat [...] mehr

07.09.2014, 16:20 Uhr Thema: Deutschlands Daueraufschwung: Wir machen uns was vor Der Euro ist schuld Ein Satz fiel mir besonders auf: "Im Rückblick muß man sich fragen, wie es möglich war, so lange Zeit eigentlich offensichtliche Fehlentwicklungen zu übersehen." Die größte und immer noch [...] mehr

01.09.2014, 13:35 Uhr Thema: Deutsche Olympia-Bewerbung: Berlin verspricht Nachhaltigkeit, Hamburg kurze Wege ach herrje, Berlin?? Wenn sich Berlin tatsächlich bewirbt, vielleicht für 2076, damit sie die Eröffnung noch rechtzeitig hinbekommen. mehr

25.08.2014, 18:41 Uhr Thema: Marode Bundeswehr-Ausrüstung: Luftwaffe am Boden Nicht nur Bundeswehr ist marode DIESE Bundeswehr - da stimme ich Frau Käßmann zu - kann man tatsächlich abschaffen. Wenn wir eine verteidigungsfähige Armee haben wollen, und darüber hinaus auch eine Truppe die international die [...] mehr

24.08.2014, 20:45 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate Die Partei gibt es schon Genau diesen Umstand, der jetzt hier, nachdem es zu spät ist, von den Medien aufgegriffen wird, hat Prof. Lucke von der AfD bereits im Europaparlament thematisiert. Er fragte den [...] mehr

08.08.2014, 18:09 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert Rundfunkzwangsabgabe? Wie wurde noch mal gleich die Zwangsabgabe auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk begründet? Um die Information der Bevölkerung sicher zu stellen und ein Bildungsangebot zu garantieren (also [...] mehr

17.07.2014, 10:28 Uhr Thema: Fahrradfahren unter Alkohol: Strammer in der City PKW Führerschein weg wg betrunken Fahrrad fahren Schön und gut. Was passiert aber zwei Leuten, die mit jeweils 1,8‰ Fahrrad fahren; einer besitzt einen Führerschein, der andere nicht? Gleichbehandlung? mehr

25.06.2014, 13:20 Uhr Thema: Umstellung der Kontonummern: Fast alle Bankkunden verwenden bereits Iban und BIC Überflüssig für Privatkunden Das SEPA System ist für Privatkunden völlig überflüssig. Für Geschäftskunden mit internationalem Geschäft mag der Zahlungsverkehr etwas beschleunigt werden, aber warum eigentlich? Außerdem könnten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0