Benutzerprofil

Calenberg

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 249
   

30.07.2015, 22:26 Uhr Thema: Angler in Polen: Würmer gesucht, Münzschatz gefunden Weil die Information hier noch fehlt: Szczecinek ist der heutige Name für das pommersche Neustettin. Damit sich ungefähr vorstellen, wo das liegt; also in den Ostgebieten. mehr

25.07.2015, 16:19 Uhr Thema: Pressekompass: Fehlt den Deutschen der Glaube? Das sagen die Medien Wer dem Zeitgeist hinterher läuft Wer, wie vor allem die evangelische Kirche, dem Zeitgeist hinterher läuft, dem laufen am Ende die Mitglieder weg. Gerade die Kirche sollte doch ein verläßliches Bollwerk sein, das unverbrüchlich zu [...] mehr

24.07.2015, 17:48 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidatur: CDU-General witzelt über Albig-Äußerung Tauber witzelt und merkt nix Bis heute hielt ich Herrn Albig für nicht weiter erwähnenswert. Doch mit seinen Aussagen zur Kanzlerin und einem Kanzlerkandidaten der SPD ist ihm Meisterstück gelungen, das viele noch gar nicht [...] mehr

11.05.2015, 08:52 Uhr Thema: Amtliche Hochrechnung: Sichere Mehrheit für Rot-Grün in Bremen Zeichen der Zeit nicht erkannt Die etablierten erhalten einen Dämpfer nach dem anderen, erkennen aber die Zeichen der zeit immer noch nicht. Die SPD müht sich um soziale Gerechtigkeit; angeblich der SPD ureigenstes Kompetenzfeld. [...] mehr

11.05.2015, 08:25 Uhr Thema: Amtliche Hochrechnung: Sichere Mehrheit für Rot-Grün in Bremen Zeichen der Zeit nicht erkannt Die etablierten erhalten einen Dämpfer nach dem anderen, erkennen aber die Zeichen der zeit immer noch nicht. Die SPD müht sich um soziale Gerechtigkeit; angeblich der SPD ureigenstes Kompetenzfeld. [...] mehr

05.05.2015, 11:26 Uhr Thema: Uno-Konvention: Menschenrechtler kritisieren Rassismus in Deutschland normale Reaktion Wenn man Menschen dazu zwingen will, etwas gut zu finden, zu mögen, was sie nicht wollen, tritt das Gegenteil ein. Sie werden den Gegenstand, den sie als gut verordnet bekommen, anfangen, zu hassen. [...] mehr

04.05.2015, 19:54 Uhr Thema: Ukip-Wahlkampf in England: "Nicht mehr britisch genug" Labour setzt schon die Scharia um Großbritannien ist bereits zu einem erheblichen Teil islamisiert. Auch wenn UKIP sich eher auf osteuropäische Zuwanderer kapriziert: In Birmingham hatten sieben Labour Abgeordnete keine Bedenken auf [...] mehr

02.05.2015, 13:28 Uhr Thema: Umfrage zu Wahl in Großbritannien: Miliband knapp vor Cameron Mehrheitswahlrecht Bei dem in UK üblichen Mehrheitswahlrecht können Prozentwerte nichts über eine mögliche Zusammensetzung des Unterhauses aussagen. Es kann zur Mehrheitsumkehr kommen, was auch schon öfters passierte. [...] mehr

28.04.2015, 12:18 Uhr Thema: Bevölkerungsentwicklung: Deutschland schrumpft dank Zuwanderern weniger schnell Geringere Bevölkerungsdichte wäre zu begrüßen Der Schrumpfungsprozeß wäre eigentlich sehr zu begrüßen. In Frankreich z.B. gibt es 99 Einwohner pro km², in Österreich 102, Dänemark 130, in Polen 123, aber in Deutschland drängeln sich 227 Einwohner [...] mehr

25.04.2015, 18:32 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Dexit statt Grexit In der Tat wäre der Grexit für Griechenland die beste Möglichkeit. Es dürfte unter normalen Umständen zwei bis drei Jahre dauern, bis sich das Land mit einer eigenen Währung stabilisiert. Unter [...] mehr

11.04.2015, 12:19 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Nichts ist selbstverständlich Es wird immer so getan, als wäre es selbstverständlich, dass wir in unserem ach so reichen Deutschland möglichst alle Flüchtlinge dieser Welt und dazu auch noch diejenigen, die sich dafür halten, [...] mehr

20.03.2015, 08:42 Uhr Thema: Grexit-Talk bei Maybrit Illner: "Plötzlich brennt der Kittel" Polittalkshows reduziert auf Shows Diese vielen Polittalkshows, zu denen auch die von Frau Illner moderierte gehört, haben nurmehr reinen Unterhaltungswert. An gleicher Stelle könnte man genauso gut auch den Musikantenstadl [...] mehr

26.02.2015, 11:37 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis das 11. Hilfspaket wird auch noch kommen Ich bin zwar nicht das Orakel von Delphi, aber ich ich prophezeihen einfach einmal: Im Jahre 2020 wird es das 11. Hilfspaket für Griechenland geben. Minuten zuvor wird Griechenland einen Brief mit [...] mehr

20.02.2015, 11:25 Uhr Thema: Rechtspopulisten im Parlament: So arbeitet die AfD Ganz ausgezeichnet Ein sehr schöner Artikel, meine Anerkennung, Herr Maxwill. Vor allem aber endlich einmal eine Darstellung der guten Politik der AfD. Sie stellt sich somit als eine Partei dar, die genau die Themen [...] mehr

23.01.2015, 20:19 Uhr Thema: Verkehrsregeln : Das blüht blauen Radlern Und? Und wer keinen Führerschein (mehr) besitzt? Erhält also ein Fahrverbot? Als wenn es denjenigen kümmern würde. Der fährt doch gleich weiter. Ist schon recht theoretisch, das ganze. mehr

29.12.2014, 15:09 Uhr Thema: Fluent English: On the Ladies! Warum sollten wir nicht auch 'mal andere bereichern? Meine Cousine, seit Jahrzehnten in Südengland ansässig, wollte ehedem ihre neue Wohnung einrichten und hatte das englische Wort für "Schrank" vvergessen. Sie benutzte die anglifizierte Form [...] mehr

28.12.2014, 16:23 Uhr Thema: Kritik an Merkels Mitte-Kurs: Union weist Ex-Minister Friedrich zurecht Er hat ja Recht Herr Friedrich hat im Prinzip ja Recht mit seiner oberflächlichen Analyse. Doch welche Konsequenzen zieht er daraus? Wohl keine. Denn die CxU verändern wird er nicht. Also müßte er austreten. Kann [...] mehr

01.10.2014, 13:33 Uhr Thema: Ungarische Rechte in der EU: "Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime" Großeuropäisches Reich? Da werden sich Rußland, Serbien, Ukraine, Schweiz, Norwegen und andere kleinere aber freuen, daß Sie sie gleich heim ins Reich holen. Island hat gerade beschlossen, die Mitgliedschaft nicht weiter [...] mehr

01.10.2014, 12:11 Uhr Thema: Ungarische Rechte in der EU: "Ziel ist ein konservatives, kapitalistisches Regime" Europaskeptisch oder EU-skeptisch? Spiegel online fragt Herrn Mudde, inwiefern die ungarische Partei FIDESZ europaskeptisch ist. Herr Mudde antwortet darauf, sie sei europaskeptisch geworden, also nicht von Anfang an europaskeptisch [...] mehr

30.09.2014, 14:21 Uhr Thema: Preise in der Euro-Zone: Inflation fällt auf 0,3 Prozent Stabilität der Währung Die Aufgabe der EZB, so war es vertraglich einmal festgelegt worden, ist die Stabilität der Währung zu bewerkstelligen. Ausdrücklich nicht ist es die Aufgabe der EZB, Konjunkturprogramme aufzulegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0