Benutzerprofil

Calenberg

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 314
Seite 1 von 16
07.08.2018, 13:43 Uhr

Eher mehr, als weniger Länder Wenn es um landsmannschaftliche Verbundenheit geht, würde es deutlich mehr Länder, statt weniger geben. Wenn ich von Niedersachsen ausgehe, dann würden sich landsmannschaftlich gesehen eigene Länder [...] mehr

03.08.2018, 19:01 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn ich es richtig weiß, sind die USA weder in der EU-Zollunion, noch im Binnenmarkt. China auch nicht, oder Indien, oder Australien und Neuseeland, Argentinien, Brasilien, Chile auch alle nicht und [...] mehr

28.07.2018, 09:07 Uhr

Wir wissen wie Grüne ticken Wir wissen doch inzwischen - leider - alle, wie Grüne ticken. Mit ihrer Politik der ganz weit offenen Grenzen und dem Angebot, die deutschen Steuerzahler für den Rest der Welt, inklusive der Grünen [...] mehr

14.05.2018, 13:31 Uhr

"gravierende Missstände" DGB Hoffmann sagt, die Menschen hätten ein feines Gespür für die "gravierende Missstände", die er (auch) ausgemacht haben will. Wenn die Mißstände tatsächlich so gravierend sind, braucht [...] mehr

10.05.2018, 20:30 Uhr

schon richtig, aber ... ... ein Verbrecher begeht ja ein Verbrechen, verstößt also gegen Gesetze. Gegen welches Gesetz verstößt denn jemand, der glaubt, dass das Zweite Deutsche Reich noch existiert? Oder gegen welches [...] mehr

10.05.2018, 20:03 Uhr

Falsche Behauptung Es wird immer wieder behauptet, so auch in diesem Artikel, dass die Reichsbürger das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 für weiterhin existent halten ("..."Reichsbürger" erkennen [...] mehr

27.03.2018, 18:13 Uhr

Die Autorin muß unbedingt einmal ihr Weltbild überdenken. 'Die AfD, das seien Demokratiefeinde', sagt sie. Sie besucht ein konspiratives Treffen der AfD. Wie kommt sie auf ein konspiratives Treffen? [...] mehr

04.12.2017, 22:52 Uhr

EU hat kein Recht deutsche Steuergelder zu verplempern In einem Artikel der WELT vom 3.12. heißt es: "Das Ifo hat außerdem berechnet, was Europa der EU-Austritt der Briten am Ende kosten wird. Fazit: viele Milliarden für die Deutschen, Franzosen und [...] mehr

10.11.2017, 17:28 Uhr

FDP - die Pöstchenpartei Seitdem CDU, CSU, FDP und Grüne angefangen zu sondieren, habe ich immer spekuliert und geunkt, dass am Ende die Grünen die Gewinner sein werden. Warum? Die FDP gibt alle ihre Prinzipien auf, wenn [...] mehr

15.10.2017, 08:43 Uhr

FDP hat es selbst in der Hand Die FDP hat es ja selbst in der Hand: Sie könnte die "Jamaika-Verhandlungen" scheitern lassen. Dann käme es nächstes Jahr wohl zu Neuwahlen. Immerhin braucht die FDP dann nicht neben der [...] mehr

04.10.2017, 18:26 Uhr

Jämmerlicher Haufen Was für ein jämmerlicher Haufen ist diese FDP. Die neue Legislaturperiode hat noch gar nicht angefangen und man wünscht sich, dass die FDP wieder rausfliegt. Wenn die Pappnasen meinen, sie könnten [...] mehr

01.10.2017, 15:24 Uhr

Dreist Diese Kolumne ist schon ein dreistes Bubenstück. Immerhin ist es als "Meinung" des Autors getarnt und kann somit als das Elaborat eines Unwissenden abgetan werden. Dennoch: Herr Diez redet [...] mehr

09.09.2017, 08:58 Uhr

Zukunftstechnologie Zukunftstechnologie ist schön und gut. Nur im Bereich Mobilität wird die Batterie, also E-Mobilität kein Zukunftsmodell sein. Die dafür benötigte Stromerzeugung kann nicht regenerativ erzeugt [...] mehr

09.09.2017, 08:45 Uhr

Vorsicht geboten Ich erinnere mich noch lebhaft and den Skandal um Andrea Ypsilanti (SPD) in Hessen. Im Jahre 2008, also noch gar nicht so lange her, wollte sie eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Tolerierung [...] mehr

02.09.2017, 09:58 Uhr

Ausgewogenheit? Die Linke z.B. ist Sammelbecken für Terroristen und Stasi-Agenten. Die Grünen sind Sammelbecken für Pädophile und Steuerbetrüger. Die SPD ist Sammelbecken für Pädophile, Drogenkriminelle, [...] mehr

02.09.2017, 09:52 Uhr

Klar kann man das ansprechen Ist halt einseitig, voreingenommen, heuchlerisch und zeugt von ausgesprochener Doppelmoral, wenn die Redaktionen dieser Republik fast ausschließlich Verfehlungen von AfD-Mitgliedern herausstellen. [...] mehr

02.09.2017, 08:35 Uhr

Neutrale Berichterstattung geht anders Wieder einmal der Versuch, die AfD mit Mitteln der Propaganda bei den Wählern in ein schiefes Licht zu rücken. Kurz vor den Bundestagswahlen und angesichts weiter steigender Umfragewerte für die AfD [...] mehr

29.07.2017, 20:36 Uhr

Da muss ich aber etwas schmunzeln Welcher EU-Vertrag wird denn von den Mitgliedsstaaten eingehalten? Mir fällt da kaum einer ein. mehr

29.07.2017, 20:25 Uhr

Nicht ganz richtig Polen ist ein Land in Mitteleuropa. Die Frage, ob es zu Europa gehört oder nicht, stellt sich gar nicht. Ob es in die EU gehört, ist eine andere Frage. Aber ich glaube, unter den [...] mehr

29.07.2017, 19:25 Uhr

Anmaßend Um einmal speziell auf die Justizreform in Polen einzugehen: Vergleicht man das mit dem deutschen Verfahren, ist das doch recht ähnlich. Die Verfassungsrichter werden in Deutschland von Bundestag und [...] mehr

Seite 1 von 16