Benutzerprofil

outsider-realist

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 1366
   

16.04.2015, 16:44 Uhr Thema: Nach 160 Jahren: Wildkatzen zurück im Bayerischen Wald Pass auf die Jäger auf, denn die können dich erst recht nicht von einer Hauskatze unterscheiden. mehr

14.04.2015, 22:47 Uhr Thema: Verbot bleibt bestehen: Japan scheitert mit Waljagd-Trick Mit welcher rationalen Begründung kommen sie darauf, das es bei den Walfangkritikern um Wildragout fressende Mitbürger handelt? Ich kritisiere sowohl das eine als auch das andere und habe die [...] mehr

14.04.2015, 16:01 Uhr Thema: Kündigung wegen Läster-SMS: "Sorry Chef, das war ganz anders gemeint" Wenn..... Wenn sie klug gewesen wäre, hätte sie nach Erkennen ihrer Dummheit ihr Handy als gestohlen gemeldet und ihr wäre vermutlich nichts passiert bzw. sie hätte vor Gericht bessere Karten. mehr

12.04.2015, 22:51 Uhr Thema: Tod auf der Durchreise: Malta stimmt für umstrittene Jagd auf Zugvögel Sehr löblich, auch wenn das Problem nicht an Maltas Küste anfängt und aufhört. Hier haben aber die Bewohner selbst entschieden, das sie zu sinnlosem Tiermord und zur Tierquälerei stehen. Wenn ich [...] mehr

06.04.2015, 23:24 Uhr Thema: Faktencheck zum Oster-"Tatort" : Wie realistisch war der Hasen-Terror? Wenn sie sich die Reihe schon lange nicht mehr anschauen, woher wissen Sie so explizit Bescheid und wieso schreiben Sie genau nach Ende des Tatortes ihren Beitrag? :-) Wieso diskutieren sie [...] mehr

06.04.2015, 23:21 Uhr Thema: Faktencheck zum Oster-"Tatort" : Wie realistisch war der Hasen-Terror? Selten so blöden Schwachsinn gesehen. Pseudo Stirb Langsam für geistig Senile. Wie doof muss ein Polizist sein, das er bei einer Geiselnahme über Polizeifunk mitteilt, das die Geiselnehmer den [...] mehr

05.04.2015, 23:42 Uhr Thema: Diplomatischer Eklat: Tschechien verbannt US-Botschafter von Prager Burg Ich weiss nicht woher sie kommen, aber hierzulande ist Meinungsfreiheit keine Unverschämtheit sondern ein hohes Gut, für das sich keiner entschuldigen oder rechtfertigen muss. An der Äusserung [...] mehr

05.04.2015, 22:52 Uhr Thema: Anti-Dürre-Plan der Regierung: Kalifornier rebellieren gegen das Wassersparen Die USA- insbesondere Kalifornien- ist uns in einigen Dingen voraus, haben sie doch erst vor kurzem bspw. die Wegwerf-Plastiktüten verbannt, die bei uns noch eifrig verwendet werden. Wenn sie [...] mehr

05.04.2015, 15:39 Uhr Thema: Rügenwalder Mühle: "Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft" Monokulturen entstehen insbesondere durch Anbau von Viehfutter. Eigentlich ein alter Hut und bekannt. mehr

05.04.2015, 13:18 Uhr Thema: Rügenwalder Mühle: "Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft" Zigarette Der Vergleich mit den Rauchern ist gut gewählt. Die reagieren meist ebenso gereizt.... mehr

05.04.2015, 13:17 Uhr Thema: Rügenwalder Mühle: "Die Wurst ist die Zigarette der Zukunft" Desertifikation? Schönes Wort..... Aber seien Sie doch wenigstens ehrlich zu sich selbst. Hauptursache ist der Anbau von Soja, Mais u.a. , das in erster Linie als Viehfutter verwendet wird. [...] mehr

30.03.2015, 22:38 Uhr Thema: Vals in Graubünden: Schweizer planen höchstes Hotel der Welt Mein lieber Herr FRS, Das hinter jedem Archtiktekten je nach Empfinden Menschen mit gutem und schlechten Geschmack stehen, dürfte jedem klar sein und ist kein Grund für ein Missverständnis. Ich [...] mehr

30.03.2015, 19:18 Uhr Thema: Vals in Graubünden: Schweizer planen höchstes Hotel der Welt Zukunft Seit Jahren verschandeln Archtiktekten nicht nur die deutschen Innenstädte mit ihren Bauklötzchenhäusern und hässlichen Giganten aus Stahl und Glas. Aussen Pfui, innen Hui. Als ob ihnen das nicht [...] mehr

17.03.2015, 22:18 Uhr Thema: Erste Prognosen nach Israel-Wahl: Herzog und Netanyahu gleichauf Es gab israelische Präsidenten, die für Verhandlungen mit den Palästinensern standen. Hat das gewisse Kreise unter den Palästinenser von Selbstmordattentaten und Vernichtungsaufrufen abgehalten. [...] mehr

17.03.2015, 08:59 Uhr Thema: Netanyahus Gegner bei Israel-Wahl: Buschi gegen Bibi Soso.... Als ob Israel alleibe über Frieden und einen palästinensischen Staat entscheidet. Es gibt Gruppierungen in der Hamas, die jeden Frieden ablehnen und sich auch früher in Verhandlungen [...] mehr

16.03.2015, 13:29 Uhr Thema: Hundefreunde in Indien: "Menschen gibt es viel zu viele" Sie haben meinen Beitrag missverstanden. Die Lobby sitzt in den einzelnen Ländern, die keine Interesse haben das Streunerhundeproblem wirklich in den Griff zu bekommen. Jeder eingefangene Hund und [...] mehr

15.03.2015, 20:10 Uhr Thema: Hundefreunde in Indien: "Menschen gibt es viel zu viele" Da können sie sich eigentlich selbst googeln.... Nur als Beispiel das erste Googleergebnis: http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2014/06/62605/comment-page-3/ [...] mehr

15.03.2015, 19:33 Uhr Thema: Hundefreunde in Indien: "Menschen gibt es viel zu viele" Kastration ist die einzige Moglichkeit. In vielen europäischen Ländern wie Rumänien verzichtet man darauf bzw würde es Tierschützern verboten, weil man mit Hundeelend viel Geld verdienen kann. [...] mehr

15.03.2015, 19:28 Uhr Thema: Hundefreunde in Indien: "Menschen gibt es viel zu viele" Es nervt wenn Tierschützer sich immer wieder für ihr Handeln rechtfertigen müssen, als ob ihr Handeln für menschliches Elend verantwortlich ist. So was kommt meist von Menschen die noch nie den [...] mehr

12.03.2015, 09:48 Uhr Thema: Krawalle nach Rücktritt von Polizeichef: Schüsse und Festnahmen in Ferguson Ursache und Wirkung? Vielleicht ist sie auch in der Tatsache zu finden, das 2/3 der Bevölkerung schwarz aber Polizei und fast alle Verantworlichen der Stadt weiß sind. Auch unter [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0