Benutzerprofil

markus_wienken

Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 13004
27.04.2017, 13:56 Uhr

In sehr vielen Ländern der EU erstarken die nationalistiischen Kräfte und Sie reden von einem EU-Nationalstaat? Kopfschüttel mehr

27.04.2017, 13:51 Uhr

Die Schweiz hat auch ein Handelsabkommen mit Europa und schluckt die darin enthaltenen "Kröten" (z.B. Freizügigkeit und Zahlungen an die EU). Das Abkommen der Schweiz mit China kenne [...] mehr

27.04.2017, 13:21 Uhr

Aus dem Artikel: "Denn der Name auf dem Flugticket muss mit dem Namen im Pass übereinstimmen - sonst kann es in manchen Ländern Probleme bei der Einreise geben" Es hilft den Artikel zu [...] mehr

27.04.2017, 11:44 Uhr

/einmisch Herr Kauder meinte heute morgen im ZDF-Frühstücksfernsehen, dass eben nicht weniger Geld verteilt wird sondern die Mitgliedsstaaten halt "etwas" mehr in den Topf einzahlen [...] mehr

27.04.2017, 08:34 Uhr

Ja, durch Trump hat die USA im Moment eine unberechenbare Kompenente, zweifellos. Und ja, die Chinesen sind in erster Linie Händler, dem stimme ich zu, was aber den vorgenannten Attributen [...] mehr

27.04.2017, 08:02 Uhr

Ich denke, das ist durchaus bekannt: China beansprucht beinahe den gesamten Seeraum in der Region und auch das eine oder andere "Stückchen" Land. Wer sich mit der Geschichte und der [...] mehr

26.04.2017, 13:53 Uhr

Das hängt von Ihrem Filmgeschmack ab. Infantiles Popconkino mit wenig Handlung und viel Tamtam? Mein Sohn und ich sind sicherlich dabei! :-) mehr

26.04.2017, 13:26 Uhr

Der Forist hat aber Recht. China ist auf dem Weg zur Großmacht (daran habe ich keinerlei Zweifel) und berechenbar ist China auch. China First, nationalistisch, egoistisch, rücksichtslos und [...] mehr

26.04.2017, 09:02 Uhr

Sie haben Recht, dass die Beziehungen der "Prä-Busch" Zeit erheblich besser waren und hier tragischerweise durch eine dumme Politik des Westens zuviel Vertrauen verloren gegangen ist. [...] mehr

26.04.2017, 08:52 Uhr

Ja, das man von Ereignissen "überrollt" werden kann steht außer Frage, war aber nicht Gegenstand meines Posts. Hier stimme ich Ihnen ausdrücklich zu. mehr

25.04.2017, 18:51 Uhr

Ja, da wir in einer Demokratie leben und die Demokratie und damit auch das Recht der Menschenrechte Konsens ist, ist das so. In anderen Ländern, z.B. in den islamischen Ländern gilt das Recht [...] mehr

25.04.2017, 15:54 Uhr

Das ist in der Tat interessant, denn die Umfrageergebnisse in meheren koreanischen Zeitungen, welche mit meine Bekannte und Freunde sowie ein koreanischer Arbeitskollege gezeigt haben, zeigten ein [...] mehr

25.04.2017, 15:49 Uhr

also vor 25 Jahren...was für ein Vergleich. Die Zeiten (und Hilfsmittel) ändern sich nun einmal. Mein Schwager ist Maschinenbauingenieur und benötigt hier etwas spezielles zum Programmieren. [...] mehr

25.04.2017, 15:25 Uhr

Bedingt durch meine chinesische Frau habe ich einen sehr großen asiatischen Bekanntenkreis, darunter auch viele Koreaner und habe daher auch einen Einblick in die Denke, Mentalität und Medien des [...] mehr

25.04.2017, 15:16 Uhr

Als Privatperson mag das ja gelten, ist man geschäftlich unterwegs sieht das schon ganz anders aus. Mein Schwager z.B. benötigt spezielle Software, welche an den Rechner gekoppelt ist. Abgesehen [...] mehr

25.04.2017, 15:09 Uhr

Ich heiße Gabriels Verhalten nicht gut aber eine Frage habe ich hier durchaus: Was genau hat Herr Kern denn viel mehr erreicht? mehr

25.04.2017, 13:58 Uhr

Unsinn, außer einige ewig gestrige und ältere Koreaner will kaum jemand eine Wiedervereinigung mit dem Norden. Südkorea würde wirtschaftlich kollabieren und das mit erheblichen Auswirkungen auf [...] mehr

25.04.2017, 13:40 Uhr

Die entscheidenen Frage ist doch, mit welchem Ziel man etwas tut. Mischt man sich ein um die Situation in den jeweiligen Ländern zu verbessern? Dann muss man sich die Frage stellen, wie man sich [...] mehr

25.04.2017, 13:34 Uhr

Dann benennen Sie bitte wo deutsche Firmen (wer?) im Ausland widerrechtlich keine Steuern zahlen. mehr

25.04.2017, 13:27 Uhr

Dieser Argumentation würde ich als juristischer Laie zustimmen. Die Frage die sich mir allerdings stellt ist folgende: Verstirbt der Inhaber/Nutzer eines Internetdienstes (egal ob Facebook, [...] mehr