Benutzerprofil

markus_wienken

Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 11533
   

14.02.2016, 19:02 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Die Sperrmüllabfuhr gibt es heute noch und wird - zumindest in Mainz - auch wie Sie es schreiben genutzt. mehr

14.02.2016, 17:45 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft /einmisch Nein. Ich hatte es schin einmal geschrieben, der Forist hat durchaus Recht. Sie werden das Konsumverhalten der Menschen nicht ändern. Das mag bei Einzelfällen bei entsprechender [...] mehr

14.02.2016, 14:34 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Und eben aus diesem Grund habe ich schon mehr als 20 Jahre lang einen Profi-Haarschneider, welcher von 3 Personen genutzt wird. Schaue ich mir die Amazon-Bewertungen bei den Consumergeräten an, [...] mehr

14.02.2016, 14:15 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Stimmt, Sie schrieben von Versicherung, nicht von Garantie. Mein Fehler, sorry dafür. Bedeutet einen höheren Aufwand, der sich im Preis der Produkte niederschlagen wird. Ich halte das nicht [...] mehr

14.02.2016, 13:26 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Bei einer 9jährigen Garantie muss ein Gerät nun einmal höherwertiger konstruiert werden als bei einer 1jährigen Garantie. Beim Toaster habe ich mich mißversändlich ausgedrückt, 20€ und 50€ [...] mehr

14.02.2016, 13:03 Uhr Thema: Bug in neueren Apple-Geräten: 1970, das gefährlichste Jahr für iPhones Nun, in meinen Kreisen spricht man ganz offen über diverse Handymodelle, da wird sicherlich nicht getuschelt (und wenn, dann wärs mir egal, da steh ich drüber), bin aber auch schon knapp 50, da [...] mehr

14.02.2016, 12:55 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft /einmisch Geht mir im Bereich Foto auch ähnlich wie der Forist, gibt es ein neues Modell undmich die neuen Feature reizen, so kaufe ich es. Beim TV bin ich mit meinem Röhrengerät noch sehr [...] mehr

14.02.2016, 12:19 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Warum sollte der Gesetzgeger so etwas tun, bedeutet es doch, dass Hersteller ein und das selbe Gerät in verschiedenen Qualitäten wird anbieten müssen. Außerdem gibt es so etwas ähnliches doch [...] mehr

14.02.2016, 11:39 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft OK Es obliegt dem Verbraucher das Glühlampenthema (ein Verbot ist es ja im eigentlichen Sinn nicht sondern das Gesetz zielt auf Effizient ab wenn ich es richtig verstanden habe) das betreffende [...] mehr

14.02.2016, 10:52 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Genau DAS ist der Punkt. Das Stichwort heißt "Von der Wiege bis zur Bare" Vor einiger Zeit gab es diesbezüglich eine Doku auf arte glaube ich, wo ein deutscher Professor Industrien [...] mehr

14.02.2016, 10:49 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Mein Samsung S2 ist im Vergleich zum Kaufzeitpunkt weder langsam noch instabil geworden, keine Ahnung was Sie mit Ihren Geräten so anstellen. Da ich keine sensiblen Daten auf meinem Smartphone [...] mehr

14.02.2016, 10:42 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Natürlich geht das. Dann brennt eine 100W Glühlamper eben nur so stark wie eine 60W oder 75W Glühlampe. Ist nicht neu aber ist das im Sinne des Verbrauchers wenn derart ineffiziente Birnen [...] mehr

14.02.2016, 10:39 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Wenn Sie willens und finanzielle in der Lage sind die dann höheren Preise zu bezahlen, dann sicherlich. Funktioniert bei den meisten Produkten aber auch heute schon, indem man Qualität kauft. mehr

14.02.2016, 10:29 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Ja, damit haben Sie völlig Recht. Das Problem ist allerdings, dass viele Kunden glauben, bzw. erwarten, dass ein 20€ Schrauber die gleiche Qualität wie ein Premium Gerät haben soll. mehr

13.02.2016, 13:16 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Weder mein Handy, noch mein Smartphone ist mir jemals aus der Hand gefallen. Wie gehen viele User nur mit ihren teuren Geräten um? Auch bei den heutigen Kameras vermag ich keinerlei [...] mehr

13.02.2016, 12:51 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Der CO2-Ausstoß ist mir völlig Schnuppe und kein Kauf-, bzw. Austauschkriterium. Alleinig meine Kosten sind für mich relevant. Und da muss man schauen, ob es wirklich Sinn macht den [...] mehr

13.02.2016, 12:44 Uhr Thema: Geräte-Verschleiß: Wege aus der Wegwerfgesellschaft Tja, mein 2002 gekaufter Grundig Röhrenfernseher funktioniert heute noch und ich sehe noch keinen Grund ihn auszutauschen. Meine privileg Waschmaschine (hab ich von der verstorbenen Vormieterin [...] mehr

13.02.2016, 11:56 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Chef darf Browserverlauf der Angestellten prüfen Nein, nicht typisch deutsch. Auch in den USA können Sie gefeuert werden, sollten Sie entgegen der Firmenrichtlinie privat surfen. Es soll sogar Firmen geben, die Ihren Mitarbeitern das Rauchen [...] mehr

13.02.2016, 11:51 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Chef darf Browserverlauf der Angestellten prüfen Mag sein, dass es so etwas gibt, meines Wissens ist das aber rechtswidrig. mehr

13.02.2016, 11:49 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Chef darf Browserverlauf der Angestellten prüfen Wenn ich für den Beruf Fachbücher benötige, so zahlt das die Firma und die dazu notwendige Recherche (Amazon) wäre in eienr solchen restriktiven Firma dann auch sicherlich genehmigt worden. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0