Benutzerprofil

markus_wienken

Registriert seit: 16.05.2010
Beiträge: 12871
02.12.2016, 16:44 Uhr

So wie ich es aus div. Vorgängerforen mitgenommen habe, handelt es sich bei den japanischen Schulden größenteils um Inlandschulden bei den eigenen japanischen Bürgern; insofern nicht vergleichbar [...] mehr

02.12.2016, 16:40 Uhr

In der Tat ist in Deutschland vielen gaaanz anders, da haben selbst Hartz4 Empfänger (wie schaut denn die Unterstützung Bedürftiger in Grichenland aus???) eine gute Krankenversorgung bis hin zur [...] mehr

02.12.2016, 15:36 Uhr

Wir leben nicht im Kommunismus, warum sollten die Preise bei unterschiedlichen Partnern denn nicht unterscheiden? Beim Benzin z.B. zahlen Sie doch auch - je nach Tankstelle - einen anderen [...] mehr

02.12.2016, 08:49 Uhr

Ja, ich bin überzeugt, dass es für die Frau und viele andere Betroffene ein Problem ist. Wir, die genau wissen, wer unsere biologischen Eltern sind können nur wage erahnen, was es bedeutet zu [...] mehr

30.11.2016, 18:56 Uhr

/einmisch Also meine Frau und ich unterlassen in einem solchen Fall das Küssen und die gemeinsame Nutzung von Besteck. Sollte einem eigentlich schon der gesunde Menschenverstand sagen. Auch [...] mehr

30.11.2016, 15:43 Uhr

Wie kommen Sie darauf, dass Sie auf die freien Tage als Nichtchrist keinen Anspruch haben? Es handelt sich um gesetzliche!!, nicht um christliche Feiertage. mehr

30.11.2016, 15:40 Uhr

Hätten Sie den Artikel gelesen, würden Sie wissen, dass es auch um Tanz geht. Leben und leben lassen...hört sich gut an. In Deutschland haben wir ca. 2/3 Christen, tendenz stark ab´nehmend. [...] mehr

30.11.2016, 15:06 Uhr

Ja Okay, es steht den Gläubigen dann frei sich an "ihren" Feiertagen Urlaub zu nehmen und diesen dann zu feiern. Völlig OK. mehr

30.11.2016, 15:04 Uhr

Die Schüler dürfen Kopftücher tragen und ebenfalls Kreuze. Beanstandet wird das Kreuz, welches seitens der Schule (Staat) dort hängt. Erkennen Sie den Unterschied? Was die Ruhe z.B. an einem [...] mehr

30.11.2016, 14:15 Uhr

Es handelt sich nicht um kirchliche- oder religiöse- sondern um gesetzliche Feiertage. Und wenn Sie an kirchlich-religiösen Feiertagen zuhause bleiben möchten, dann bitte auch unter [...] mehr

30.11.2016, 13:34 Uhr

Yep. In der Tat sind einfache und simple Hinweise auf Schulen in anderen Ländern ohne Berücksichtigung aller Faktoren (Anteil fremdsprachiger Mitschüler, Klassengröße, Ausstattung der Schulen [...] mehr

30.11.2016, 13:13 Uhr

Bei labilen (und ggf. ungebildeten?) Persönlichkeiten vermag ich mir das durchaus vorzustellen. Das erinnert mich an einen Zeugen Jehovas mit dem ich mich unterhalten habe. Er sagte mir, dass er [...] mehr

30.11.2016, 08:24 Uhr

Und mit Ihrem Post haben Sie vollkommen Recht. Die Arbeit und die damit verbundenen Themen (fachlich und nichtfachlich) werden nach Feierabend weitergeführt. Als Europäer und ohne Kenntnisse der [...] mehr

29.11.2016, 16:42 Uhr

/einmisch Natürlich ist das verboten, daran besteht wohl kein Zweifel, Sie handeln aber (grob?) fahrlässig.. Wenn Sie Ihr Haus allerdings nicht abschließen und jemand Ihre Wohnung leer räumt [...] mehr

29.11.2016, 16:28 Uhr

Um Ihre Frage zu beantworten, ja, Schwarzpulver ist tatsächlich Bestandteil der Jägerprüfung (mein Arbeitskollege ist Jäger und sitzt mir gegenüber). Aber um auf den aktuellen Fall hier zurück [...] mehr

29.11.2016, 15:58 Uhr

Bei dieser "Beratung" hätte ich den Laden umgehend verlassen, nichts ist nirgendwo völlig sicher. mehr

29.11.2016, 15:56 Uhr

Wer das nicht kann bezahlt hat einen Fachmann/Firma das für ihn zu erledigen. Mit dem Auto fahren die meisten KFZ- Besitzer ja auch in die Werkstatt und schrauben nicht selbst herum. mehr

29.11.2016, 15:37 Uhr

Wie bei jedem Hobby/Beruf gehört es auch dazu sich das dazu notwendige Wissen anzueignen. Ein Jäger z.B. benötigt umfangreiches theoretisches Wissen aus vielen Bereichen und beinhaltet nicht nur [...] mehr

29.11.2016, 15:03 Uhr

Das Stichwort heißt Hygiene. Und ein guter! Koch handelt so, wie Sie es in ihrem Post beschreiben (abgesehen vom Einräumen in die Spülmaschine, der Löffel landet wohl eher mit einigen anderen [...] mehr

29.11.2016, 13:38 Uhr

Wer ist wir? Ich kenne genug Arbeitskollegen, die sich weder nach dem Toilettengang, noch vor dem Essen die Hände waschen und z.B. Brezeln und Pommes gerne mit den Fingern essen. mehr

Kartenbeiträge: 0