Benutzerprofil

alfredjosef

Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 637
Seite 1 von 32
18.11.2017, 17:37 Uhr

von wegen extrem Wenn 40% der Bevölkerung für diese Parteien stimmen, dann ist der Ausdruck "rechtsextrem" völlig unangebracht - das ist die Mitte der Gesellschaft, was sich auch daran zeigt, dass Ano die [...] mehr

13.11.2017, 18:35 Uhr

weitsichtiger Präsident Interessanter Artikel: etwa genauso (USA zahlen und reduzieren CO2, China emittiert unbegrenzt CO2 und zahlt nix) hat der Präsident der USA argumentiert, als er aus dem Pariser Klimaabkommen austieg. [...] mehr

25.10.2017, 18:14 Uhr

Ich mag keine Leute, die anderen Angst machen. Ich mag keine Leute, die anderen Angst machen. Das erinnert mich an den schwarzen Mann meiner Kindheit, oder an den Struwelpeter. Liest heute kein Mensch mehr! Es ist bereits ein Grad wärmer [...] mehr

25.10.2017, 18:02 Uhr

nicht empfehlenswert Das Leben von Doktoranden ist sowieso schon hart genug, auch wegen der Abhängigkeit von Doktormutter und -vater. Und wenn dann noch sowas dazukommt, wie beschrieben, dann ist ein Nachdenken darüber [...] mehr

21.10.2017, 19:24 Uhr

rechtsextrem Wenn man sehr sehr weit links steht, dann sieht sogar die Mitte der Gesellschaft wie rechtsextrem aus. Nicht wahr? aj mehr

14.10.2017, 23:30 Uhr

keine Angst Habt keine Angst. Lest euch in Ruhe den gesaamten IPCC REport durch, nicht nur, was welche Zeitungen schreiben. Es besteht überhaupt kein Grund zu Wahnsinnstaten, wie geoengineering. Und bislang schon [...] mehr

12.10.2017, 19:39 Uhr

getroffene Hunde bellen Beispiel syracusa: schon 15 Beiträge. Zukunftsangst? Derzeit findet man doch leicht eine neue Stelle. Sagt das Fernsehen zumindest :-) aj mehr

12.10.2017, 19:24 Uhr

auch von mir Danke auch von mir: Danke es ist fast unerträglich, dass man für seine Belehrung und/oder Indoktrination auch noch selbst bezahlen muss - und viel Geld! aj mehr

12.10.2017, 00:32 Uhr

Es kam aber alles ganz anders Ich kann nämlich gut in die Zukunft sehen. Und in der Zukunft braucht eigentlich niemand mehr ein Auto, weil fast alle von zuhause aus arbeiten, über so n Internet, und alle Einkäufe werden von [...] mehr

12.10.2017, 00:08 Uhr

Es kam aber alles ganz anders Ich kann nämlich gut in die Zukunft sehen. Und in der Zukunft braucht eigentlich niemand mehr ein Auto, weil fast alle von zuhause aus arbeiten, über so n Internet, und alle Einkäufe werden von [...] mehr

11.10.2017, 18:31 Uhr

klappt eh nicht Dieses Nudging klappt in echt eh meist nicht: Hört man ständig "Lass dir die Haare schneiden, lauf anständig rum" dann läst man sich eben einen Irokesenschnitt schneiden. Gell? Und so [...] mehr

08.10.2017, 22:25 Uhr

Richtig so Man geht zum Sport wegen dem Spiel, und nicht um sich politische Protestaktionen anzusehen. Das kann gerne ausserhalb des Stadions geschehen. aj mehr

03.10.2017, 22:24 Uhr

ganz raushalten Am Liebsten wäre es uns Dampfern, wenn sich der Staat und staatliche Propagandaeinrichtungen wie das DKFZ ganz raushalten würden. Wir Dampfer haben in den letzten Jahren ganz tolle Geräte entwickelt, [...] mehr

30.09.2017, 15:48 Uhr

Minderheitenregierung In Skandinavien gab und gibt es sehr häufig Minderheitenregierungen, wie derzeit in Dänemark. Das läuft sehr gut, und die Dänen sind bekanntermassen sehr zufrieden damit. Das wäre auch für [...] mehr

29.09.2017, 22:51 Uhr

Da wär se ja auch doof Syracusa, kein ordentlicher Facghbetrieb wird Ihnen Fremdware einbauen, denn der Fachbetrieb HAFTET fünf Jahre. Und wenn die fremde Ware Schrott war? dann eben auch. Da liegt der Hund begraben. aj mehr

19.09.2017, 17:52 Uhr

Hochmut Was mir auffällt ist, dass die Frau sich selbst zu den Guten zählt. Sowas stösst mir auf. Klassischer Hochmut, ist das nicht sogar eine Todsünde? aj mehr

10.09.2017, 13:56 Uhr

ist ja gar nicht so Von wegen Ausgrenzung und Hass. In meinem Umfeld hat niemand was gegen Ausländer. Allerdings finden die meisten wenn nicht alle, dass es eben genug ist. Und Flüchtlinge, ja natürlich, aber weswegen [...] mehr

09.09.2017, 14:22 Uhr

Hoffnung Es gibt Hoffnung, Herr Berg. In Dänemark, wo Frauen schon länger so viel arbeiten wie die Männer auch, sterben Frauen jetzt eben auch viele Jahre früher als ihre nicht gleichberechtigten [...] mehr

30.08.2017, 18:18 Uhr

Vorschlag Wegen dem anderen Kontext, ich schlage vor, folgende Zeile hinzuzufügen: „Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.“ Damit wird deutlich, wie ungeheuerlich das [...] mehr

29.08.2017, 23:59 Uhr

Märchenstunde Kommentar 8 Wissen Sie, lieber huga huga, ich war zweimal in Kurdistan und ich kann ihre Worte "Gleichberechtigt sind Mann und Frau. Die westliche Welt könnte sich in der Gegend wahrlich keine geeigneteren [...] mehr

Seite 1 von 32