Benutzerprofil

Ihr5spieltjetzt4gegen2

Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 3263
   

24.01.2015, 22:45 Uhr Thema: Fußball-Testspiele: Dortmund rettet Remis und verliert Gündogan Alles wirklich hochprofessionell? Was das Spiel gegen den Ball anbelangt sehe ich es schon als eine der (vielen) Ursachen für die Krise des BVB in der Hinrunde an, dass eben dieses nicht in der für das Kollektivspiel der Borussen [...] mehr

24.01.2015, 19:31 Uhr Thema: Fußball-Testspiele: Dortmund rettet Remis und verliert Gündogan Immer wieder die Schlüsselpositionen Nach dem Ausfall von Bender und Kehl wurde spekuliert, ob (ein 4-2-3-1 - System vorausgesetzt) Sahin und Gündogan im defensiven MF spielen würden zum Rückrundenauftakt. Das hat sich nun erledigt. [...] mehr

24.01.2015, 11:26 Uhr Thema: Einladung nach Dresden: SPD-Chef Gabriel diskutiert mit Anhängern von Pegida Gut, dass es Menschen wie Herrn Richter gibt Die Initiative der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung kann man nur begrüßen. Herr Richter kennt die 'runden Tische' aus der Wendezeit und weiß, dass pauschale Vorverurteilungen in jede [...] mehr

24.01.2015, 00:58 Uhr Thema: Tod des audischen Königs: Wulff soll Deutschland bei Trauerfeier vertreten Sondergesandter Sieh an, sieh an, da wird Herr Wulff eine zweites Mal in die Wüste geschickt... Warum? Tja, warum nur, warum... Weil der Islam zu Deutschland gehört und Wulff nach Saudi-Arabien? Oder wird Herrn [...] mehr

23.01.2015, 21:25 Uhr Thema: Baustopp für Flüchtlingsheim : Ohne Augenmaß ins Villenviertel Hm. Hm. Wo wohnt denn eigentlich der Richter? ;-) Ok, wenn er dort wohnen würde, dann könnte er aus Befangenheitsgründen wohl kaum eine solche Verhandlung führen. Aber wer weiß, vielleicht hat sein [...] mehr

23.01.2015, 12:59 Uhr Thema: Saudi-Arabien: Die fünf wichtigsten Aufgaben des neuen Königs Erstaunlich Es ist wirklich immer wieder erstaunlich, zu welch kühler Sachlichkeit SPON fähig ist, wenn es um bestimmte Themen geht. Und Milde in der Bewertung. Da muss auch nicht unbedingt auf wesentliche [...] mehr

21.01.2015, 13:49 Uhr Thema: Bericht über "No-Go-Areas" in Frankreich: Paris verklagt Fox News wegen Rufschädigung Ja Ja, die Journalisten wissen es sehr genau. Weil sie die Artikel selbst verfassen. Auf SPON ist der Umstand, den sie in ihren letzten beiden Sätzen schildern, sehr gut zu beobachten. Neulich wurde [...] mehr

21.01.2015, 12:44 Uhr Thema: BVB-Krise: Klopp hakt die Champions League ab Alles relativ Eine "Kehrtwende" sehe ich da nicht. 'Viel' oder 'nicht viel' ist relativ, und dass unter diesen Fehlern auch eigene waren ist schon logisch. Ein Resultat von 15 Punkten und Rang 17 nach [...] mehr

20.01.2015, 17:44 Uhr Thema: Bundesliga-Vorletzter: BVB muss vier Wochen auf Kehl verzichten Zwickmühle Es ist nicht nur die BILD, die über ein Interesse des BVB an Diarra berichtet. Der Spieler hat seine Glanzzeit zwar hinter sich, aber so einen defensivstarken Mann kann das Mittelfeld des BVB in der [...] mehr

20.01.2015, 12:53 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" @senta 1958 , #376 Genauer gesagt kommt der BVB durch Pressing und Gegenpressing ins Spiel. Ich verwende hier lieber den Begriff 'Spielweise' und 'taktische Elemente', da der Terminus 'System' eigentlich für die [...] mehr

20.01.2015, 11:37 Uhr Thema: Norwegisches Fußballtalent: Wechsel von Ødegaard zu Real ist perfekt Hm. Was letztlich den Ausschlag für Real und gegen andere Clubs gegeben hat, wird die Öffentlichkeit wohl nie erfahren. Der Name, das Gehalt, besondere Zusagen, die Perspektive, der Job für den Vater - [...] mehr

19.01.2015, 23:45 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" @dww Das war wohl auch so mit Kagawa. Die Tatsache, dass man zuletzt Gündogan auf dieser Position eingesetzt hat (der ja schon in Nürnberg offensiver gespielt hat) zeigt allerdings, welchen Mangel an [...] mehr

19.01.2015, 12:55 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" (#355 war eine Antwort auf Beitrag #340) Nicht alles was analysiert wird trägt man auch in die Öffentlichkeit. Insofern würde ich es eher so formulieren, dass man die Ergenbisse der Analyse [...] mehr

18.01.2015, 23:43 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" @Hugo Dacor Danke, aber es ist kein Aufwand für mich. Außerdem mache ich das nur, wenn ich sonst nichts Besseres zu tun habe bzw. die Zeit und die Lust dazu habe. Z.B. wenn man irgendwo unterwegs ist und wartet [...] mehr

18.01.2015, 23:20 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" Potential Klar hätte man das eine oder andere Spiel gewinnen oder Remis gestalten können, das man verloren hat. Hat man aber nicht. Andere Teams haben auch diverse Punkte liegen lassen, obwohl ihre Leistung [...] mehr

18.01.2015, 22:43 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" Lieber handeln als beten... ;-) Ich bekenne mich zwar zu meinem Glauben, sehe allerdings nicht die Notwendigkeit zur Fürbitte beim BVB... ;-) Ohne Flachs, bei der Tabellensituation nach der Hinserie (Ränge 10/11 19 Punkte; [...] mehr

18.01.2015, 21:27 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" @Hugo Dacor; auch Beitrag #349 Insofern wäre es wohl nicht zu verhindern gewesen, dass es eine Hinrunde ‚unter ferner liefen‘ geworden wäre, vielleicht sogar ein Absturz (wie es dann ja auch kam). Klopp hätte aber mMn verhindern [...] mehr

18.01.2015, 20:54 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" 11/12 - 14/15 In der Saison 2011/12 hat man die ‚Wende‘ nach dem 6. Spieltag geschafft, weil es zum einen eine Frage der Einstellung diverser Spieler war, die zu dem schwachen Saisonstart geführt hatte. Einige [...] mehr

18.01.2015, 13:47 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" Lewandowski II Zu Saisonbeginn hat er aber wieder umgestellt auf ein 4-4-2, spätestens mit der Rückkehr von Kagawa. Warum? Wegen der Verletzung von Reus? Hat er gemeint, die Vielzahl von Umstellungen [...] mehr

18.01.2015, 13:46 Uhr Thema: BVB-Trainer Klopp: "Viele Fehler haben wir nicht gemacht" Lewandowski I Was Lewandowski anbelangt, so war er sicherlich einer der wichtigsten Spieler des Kloppschen BVB-Fußballs der letzten 3 Jahre. Im fast durchweg gespielten 4-2-3-1 – System (manchmal war es auch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0