Benutzerprofil

m.breitkopf

Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 457
   

02.09.2015, 17:40 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Armes Europa Nicht am Hindukusch, aber in Lybien Was sollen Italien und Griechenland konkret unternehmen? Wenn die Boote bereits auf dem Meer sind ist es zu spät. Absolut niemand kann es sich erlauben, Flüchtlinge ertrinken zu lassen. Also müsste [...] mehr

02.09.2015, 08:21 Uhr Thema: Die Deutschen und die Flüchtlinge: Die Idealisierung des Fremden Kontraproduktiv Normalerweise wäre ich hocherfreut, wenn SPON die Kolumne von Herrn Fleischhauer verschämt verstecken würde. Nun gibt es schon fast 500 Beiträge und noch immer prangt da Herr Münchau, wo eigentlich [...] mehr

01.09.2015, 07:49 Uhr Thema: Flüchtlingstalk bei "Hart aber fair": Das helle Deutschland lässt grüßen Eierkuchen Fast ein bisschen zu viel des Guten? Wer will denn jetzt noch Zweifel äußern, wenn er damit rechnen muss dem dunklen Deutschland zugerechnet zu werden? Andererseits: Wer will eigentlich eine [...] mehr

30.08.2015, 15:45 Uhr Thema: Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt er Corbyn kann froh sein angesichts dieser Kritik Blair war einmal ein Hoffnungsträger. Doch leider ist er tief gefallen. Er ist nicht in der Lage einen Fehler einzugestehen, der für die ganze Welt offensichtlich ist: Mit Bush jr. zusammen den 2. [...] mehr

30.08.2015, 11:26 Uhr Thema: Keine Entschuldigung des Schiedsrichters: HSV nimmt Holtby-Aussagen zurück Unvergesslich Der HSV ist durch mehrere krasse Fehlentscheidungen überhaupt noch in der 1. Bundesliga. Ganz Fußball-Deutschland war Zeuge als der HSV in der Relegation einen Freistoß zugesprochen bekam, der keiner [...] mehr

27.08.2015, 09:58 Uhr Thema: Gabriel gegen Ausländerhasser: Das "Pack"-Problem Traurig Den folgenden (fast) harmlosen und wohlmeinenden Beitrag zu zensieren ist leider ziemlich erbärmlich. Hat man bei SPON kein Schamgefühl? "...Und deshalb müssen wir uns fragen, wie Mitmenschen [...] mehr

22.08.2015, 12:45 Uhr Thema: Sexismus-Vorwürfe: WDR löscht Plasberg-Talk aus Mediathek Toller Erfolg Kann man sich als Frau nicht dagegen zur Wehr setzen, von solchen "Verbänden" "vertreten" zu werden? Dieser kümmerliche Versuch die Pressefreiheit zu beschränken ist doch [...] mehr

22.08.2015, 10:41 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Der Untergang der Mächtigen Aber uns geht's doch gut... Die herrschende Klasse hat uns voll im Griff. Sie besitzt mit Bild und den Öffentlich Rechtlichen die Meinungshoheit, sie kauft das Parlament mit Parteispenden und nimmt Einfluss auf die Gesetzgebung [...] mehr

10.08.2015, 17:04 Uhr Thema: Unionsfraktionschef Kauder: Merkels Einpeitscher haut daneben Inspektor Kaudere Wie es wohl die SPD geschaft hat den Kauder bei der CDU einzuschleusen? Er macht seinen Job jedenfalls prima und bringt den Sozen jede Menge Stimmen. Man fragt sich nur: Ist er wirklich so oder ist [...] mehr

09.08.2015, 16:00 Uhr Thema: Selbstzufriedenheit: Die Deutschen sind gefährlich satt Ich wäre gern hoch zufrieden Es gibt Menschen in Deutschland, die trotz unsicherer Renten ganz froh sind, wenn die deutsche Bevölkerung schrumpft und die Bedeutung Deutschlands sinkt. Und es gibt solche, die sich eher weniger [...] mehr

09.08.2015, 10:20 Uhr Thema: Zustände in Zeltstädten: Verbannung bedeutet Kapitulation Ein paar Fragen Ist es wirklich sinnvoll Flüchtlingen Versprechungen zu machen, die wir nicht halten können und sie damit auf eine lebensgefährliche Reise zu locken? Warum sind es vor allem junge, intelligente [...] mehr

29.07.2015, 08:11 Uhr Thema: Attacken gegen Flüchtlinge: Terror in Deutschland Zu viele Lippenbekenntnisse Wenn wir wirklich ehrlich wären, so müssten wir zugeben, dass niemand (von ganz wenigen abgesehen) ein Flüchtlingsheim vor der Haustür haben möchte. Ich kenne auch keinen Politiker oder Journalisten, [...] mehr

23.07.2015, 08:26 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Gesetz zur Verhinderung der gleichzeitigen Einführung von Gesetzen Die Maut einzuführen ist erlaubt. Die KFZ-Steuer zu senken ist auch erlaubt. Beides gleichzeitig zu tun ist nicht erlaubt. Es muss also ein EU-Gesetz geben, dass das gleichzeitige Einführen von [...] mehr

05.07.2015, 08:50 Uhr Thema: Merkels Ärger über Tsipras: "Sehenden Auges gegen die Wand" Und wenn doch? Tsipras gegen zwei duzend Staatschefs. Einer gegen alle. Klar, dass der sich irren muss. Doch wissen die anderen wirklich, was sie tun? Oder verlässt sich einer auf den anderen? Wird schon stimmen. [...] mehr

27.06.2015, 12:15 Uhr Thema: Homo-Ehe: Vorbild USA, Duckmäuser Deutschland Wow! Der Artikel strotzt vor Vorurteilen. Beispiele? Bitte: "Gerade in Deutschland, wo man sich gerne in gepflegter Hassliebe mit den USA verbunden fühlt. Monieren, murren, mäkeln - und dann [...] mehr

06.06.2015, 08:49 Uhr Thema: Ende des ARD-Talks: Jauchs Tops, Jauchs Flops Zuviel Selbstbewußtsein Den Kardinalfehler hat er gleich am Anfang begangen: Statt sich mit einem freien, etwas unbedeutenderen Sendeplatz zu bescheiden, musste es unbedingt der Sonntagabend sein. Und dann auch noch Anne [...] mehr

05.06.2015, 19:23 Uhr Thema: Architektur und Politik: Anschlag auf die Sinne Reduktion und Verbrechen Was freue ich mich auf das Schloss! Und wenn Herr Dietz schreibt: "...der graue Grobian, ... das plumpe, gewalttätige Stadtschloss..." (sic!!!), dann freue ich mich noch viel mehr. Die [...] mehr

02.06.2015, 15:59 Uhr Thema: Gräfes Freistoß-Entscheidung: Gegen die Hand Tatsachenentscheidung? Dem Schiedsrichter selbst war die Fehlentscheidung offensichtlich bewusst. Der Konzessionselfmeter am Ende des Spiels ist dafür ein klarer Beweis. mehr

02.06.2015, 13:04 Uhr Thema: HSV-Fans feiern im Volkspark: Glückwünsche im Sekundentakt Der Lack ist ab Der Abstieg wäre für den HSV besser gewesen als ein an Peinlichkeit nicht mehr zu überbietender "Klassenerhalt". Der spielentscheidende Freistoß war definitiv eine krasse Fehlentscheidung! mehr

01.06.2015, 13:42 Uhr Thema: Fifa-Affäre: England fordert Deutschland zum WM-Boykott auf Boykott allein ist ganz schlecht! Wo es Bestochene gibt, muss es auch jemanden geben, der bestochen hat. Und das können nur Offizielle aus Russland und Katar sein, nur die haben ein Motiv. Schon deshalb dürfen die Wettbewerbe nicht in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0