Benutzerprofil

m.breitkopf

Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 421
   

17.03.2015, 20:35 Uhr Thema: Die SPD und die Liebe zu Russland: Männlich, Sozi, sucht Putin-Freunde Erzählt ein Konservativer einen Witz... Was können die Linken dafür, dass es nicht einen einzigen konservativen Kabarettisten gibt? (Jedenfalls keinen, der wirklich witzig ist...) Warum ist das eigentlich so? mehr

17.03.2015, 18:36 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Es geht noch peinlicher Sollte unsere Regierung tatsächlich Entschädigung in Milliardenhöhe an Griechenland zahlen, könnten bei den nächsten Wahlen Parteien vom rechten Rand massiven Stimmenzuwachs erhalten. Das wäre dann [...] mehr

15.03.2015, 09:40 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Die ehrenwerten Neidbekämpfer Als stinkreicher Erbe kann ich nur lachen über all die unterwürfigen Mittelschichtsspießer, die sich anbiedern und aufschwingen meinen leistungslosen Reichtum zu verteidigen. Nichts hab ich dafür [...] mehr

13.03.2015, 20:48 Uhr Thema: NS-Reparationen für Griechenland: Geld für die Opfer, aber nicht für Tsipras Zuerst Griechenland, und dann? Kein Vergessen, niemals. Dafür müssen wir Sorge tragen. Aber: Ist es in Ordnung, wenn die Enkelkinder eines Mörders bestraft werden? Und deren Kinder und Enkelkinder, pauschal? Gedenken und [...] mehr

13.03.2015, 17:21 Uhr Thema: Deutschland gegen Griechenland: Bitte aufhören! Wann treibt Syriza die Steuern bei den Reichen ein? Wann treibt Syriza die Steuern bei den Reichen ein? mehr

22.02.2015, 13:11 Uhr Thema: Reality-Queens: Nur die Blöden ziehen sich aus Ich möchte eine Kolumne melden! Wenn einer von uns subalternen SPON-Lesern das geschrieben hätte, was uns Frau Berg heute präsentiert, wäre es mit absoluter Sicherheit zensiert worden. Egal. Frau Berg hat recht. Und der Neidvorwurf [...] mehr

21.02.2015, 11:04 Uhr Thema: Entschädigung für Griechenland: Kohl trickste bei Athens Reparationsforderungen Das tut man nicht Ist das nun braunes Gedankengut, die Unwahrheit oder ein Verstoß gegen den Pressekodex, so etwas zu schreiben: "Deutschland hat (unter anderem) mit einem Viertel seines Staatsgebietes [...] mehr

17.02.2015, 20:07 Uhr Thema: Anschläge in Paris und Kopenhagen: Der Terror in unseren Städten Es gibt keine Hoffnung Gibt es eine Demokratie, die die Häuser der Angehörigen von Verbrechern zerstört? Wenn es im Nah-Ost-Konflikt zu einer Lösung käme, dann würde der islamistische Terror zwar nicht von heute auf [...] mehr

31.01.2015, 19:16 Uhr Thema: Weltanschauung: Putin, der olle Islamist Den Wald vor lauter Bäumen "...Und warum sollen wir Russland also gut finden? Und nicht vielleicht doch lieber Dänemark oder Island oder Kanada..." Das ist für mich der zentrale Satz. Wenn die USA der Regen [...] mehr

29.01.2015, 08:02 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Populärer Irrtum Kann bitte irgendjemand den Linken endlich klar machen, dass Putins Rußland absolut nichts mit linker Politik zu tun hat. Diese Anbiederung (nicht nur von Tsipras) ist schon deshalb äußerst ärgerlich, [...] mehr

25.01.2015, 19:54 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza liegt deutlich vorn Komm ich durch, wenn ich SPON weglasse? Eine Katastrophe für EU, BRD, USA, CDU, SPD, CSU, FDP, ... , BILD, FAZ, ARD, ZDF, USW, ETC... Denn: Was passiert, wenn Tsipras Erfolg hat? mehr

15.01.2015, 20:37 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Gibt es eine Lügenpresse? Wozu lügen, wenn man etwas weglassen kann... Lügenpresse ist sicher falsch. Es muss Manipulationspresse heißen. mehr

07.01.2015, 07:56 Uhr Thema: Die Deutschen und Religion: Warum uns der Islam solche Angst macht Alles dreht sich Die Leute von Pegida sind doch vor allem Konservative! Wie kann Herr Fleischhauer sie nur einen "verlorenen Haufen" nennen? Und wenn im Artikel die Verleugnung der christlichen Kultur [...] mehr

23.12.2014, 18:42 Uhr Thema: Protestkultur und Pegida: Aufmarsch der Netzverschwörer Hausaufgaben erledigen Unsere Presse ist zwar keine "Lügenpresse" ,aber oft leider dermaßen plump und ungeschickt, wenn es darum geht rechte Populisten zu demaskieren, dass man bereits Mitleid bekommt bei so viel [...] mehr

19.12.2014, 07:39 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Bitte Antwort! Und das ist nicht das einzige Thema, zu dem es ein Sprechverbot gibt, Pardon, ich meine natürlich, zu dem die Foren geschlossen bleiben. Dabei ist nichts gegen eine "moderate" Zensur zu [...] mehr

15.11.2014, 11:27 Uhr Thema: DFB-Sieg gegen Gibraltar: Das 4:0-Debakel 4:0-Debakel Ich schließe mich der Meinung der Autoren dieses Artikels an: Mit Löw gewinnen wir nie einen Titel! mehr

15.11.2014, 11:14 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands Diesseits von Gut und Böse Nachdem die USA erwiesenermaßen die Bösen sind, MUSS Putin der Gute sein. So einfach ist das. Zumindest für die Freunde der Sowjetunion. mehr

15.11.2014, 09:06 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands Putin hat alles im Griff Putin liebt die Ukrainer. Sie haben es nur noch nicht begriffen. Putin weiss, dass in jedem Ukrainer ein Russe steckt, der aus ihm raus will. Putin hilft nur ein wenig nach. Manchmal muss man eben zu [...] mehr

13.11.2014, 09:59 Uhr Thema: Umstrittener Verkauf: Warhol-Bilder bringen Spielbank 151,5 Millionen Dollar Kulturgut für defizitäre Spielbank verramscht Das größte Banausenstück seit der Sprengung der Buddha-Figuren durch die Taliban. Ein herber Verlust für NRW und Deutschland. Die Bilder hätten in einem Museum NRWs ausgetellt werden müssen, ob [...] mehr

09.11.2014, 13:59 Uhr Thema: Mauerfall: Kohl vermutete Stasi hinter der DDR-Bürgerbewegung Ein klein wenig ungerecht... Hätte nicht gedacht, Kohl einmal in Schutz nehmen zu müssen. Er will ja gerade NICHT, dass diese privaten Äußerungen an die Öffentlichkeit gelangen. Und vermutlich hat er recht mit der These, dass die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0