Benutzerprofil

m.breitkopf

Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 652
Seite 1 von 33
07.08.2017, 16:53 Uhr

Übrigens... Wenn in Niedersachsen die Grünen nicht mehr an der Regierung sind, ändern sich die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat. Dann werden vermutlich die Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer eingestuft [...] mehr

07.08.2017, 11:30 Uhr

Es kann nur eine Lösung geben Man kann die beschriebene Sogwirkung ehrlicherweise nur dann verhindern, wenn für das vollkommen verantwortungslose in See stechen mittels Schlauchboot keinerlei Aussicht auf Erfolg besteht. Dazu wird [...] mehr

04.08.2017, 10:44 Uhr

kurzsichtig Herr Westphal scheint sich gar keine Gedanken über die Konsequenzen in Europa zu machen. Hauptsache retten und nach Italien bringen. Dieses Nach-mir-die-Sintflut-Handeln fördert die Rechtspopulisten [...] mehr

30.07.2017, 22:57 Uhr

Scheuklappen Herr Kuzmany, vielleicht sind diese "Irren", wie Sie sie nennen, einfach nur total überfordert. Vielleicht haben sie schmerzhaft erfahren müssen, wie schwer es ist in dieser oft grausamen [...] mehr

25.07.2017, 20:42 Uhr

Nur ein paar Fragen Warum hat man nicht gleich einen erklärenden Artikel veröffentlicht? Hat man gehofft, die Manipulation fällt nicht auf? Warum werden keinerlei Beweise für die schwer wiegenden Vorwürfe angeführt? [...] mehr

23.07.2017, 10:13 Uhr

Der Sonne zu nah gekommen Die anderen Länder sind jetzt dran Flüchtlinge aufzunehmen? Eine vollkommen sinnlose Aussage. Sie werden es einfach nicht tun. Andere über Moral belehren, sie zwingen "Gutes zu tun"? Weil [...] mehr

15.07.2017, 11:39 Uhr

Doppelte Standards Ist der Artikel eine Art Rechtfertigung? Der Spiegel hat immerhin lange zu den Brandanschlägen auf Autos von AFD-Politikern geschwiegen. Wie man auf dem G20-Gipfel sehen konnte, haben das wohl einige [...] mehr

14.07.2017, 17:57 Uhr

Interessanter Zeitpunkt Eine AFD mit Petry und dem gemäßigten Flügel hätte das Potential zu 12% oder mehr. Eine AFD mit Meuthen, Höcke und dem rechten Flügel hätte ein Potential von 3%. Würde mich nicht wundern, wenn sich [...] mehr

13.07.2017, 13:03 Uhr

Unsere kleine Talkshow Ob Maischberger, Will oder Illner. Man vermisst bei allen das Rückgrat. Keine will anecken, immer auf Ausgleich bedacht. Und im vorauseilenden Gehorsam sperrt man die Vertreter der AFD aus mit dem [...] mehr

04.07.2017, 12:49 Uhr

Vorstellungsvermögen Laut Abgeordnetenwatch gehört Tauber ja auch zu den Top 20 im Bundestag mit den meisten Nebeneinkünften. Da ist es natürlich besonders schwierig sich in die Lage von Leuten zu versetzen, die 3 [...] mehr

27.06.2017, 21:44 Uhr

Schulz wählt Merkel! Die CDU-Anhänger haben immer noch nicht gemerkt, dass sie eine SPD-Kanzlerin haben. Vermutlich ist Schulz so schlecht, weil er selbst gern hätte, dass Merkel Kanzlerin bleibt. mehr

26.06.2017, 12:02 Uhr

Erklärung notwendig Es macht keinen Sinn Arme gegen Arme auszuspielen. Aber irgendwie sollte man schon erklären können, warum für Integration jährlich 30 Milliarden zur Verfügung stehen, jeder fünfte Rentner aber [...] mehr

15.06.2017, 11:15 Uhr

Wo sind die komplizierten Antorten? Auch hier wurde wieder das Thema Flüchtlingspolitik 28 Minuten lang fast komplett ausgeklammert. Dabei werden die Grünen als einzige Partei wahrgenommen, die Flüchtlinge ohne Einschränkung aufnehmen [...] mehr

09.06.2017, 18:09 Uhr

Brentry Wenn das kein Votum gegen den Brexit wahr... Der Brexit hat doch nur eine Mehrheit bekommen, weil die Abstimmung als Denkzettel für Cameron missbraucht wurde. Heute sähe es ganz anders aus. mehr

30.05.2017, 11:30 Uhr

Klaffende Gerechtigkeitslücke An alle Foristen, die sich über diesen Artikel aufregen: Die SPD braucht den Tipp von Herrn Fleischhauer ja nicht zu befolgen! Anscheinend hofft die SPD auf eine Art kollektive Amnesie der [...] mehr

23.05.2017, 17:23 Uhr

Und was machen wir jetzt? Merkel hat wirklich etwas unglaubliches geschaft: Sie ist in die Willkommenskultur eher zufällig hinein gestolpert und ist jetzt wieder eher zufällig hinaus gestolpert. Es scheint keiner so richtig [...] mehr

22.05.2017, 14:37 Uhr

Als Vorbild nicht verwendungsfähig Neben Sex-Nazis sind während des 2. Weltkrieges auch Millionen ganz normale Menschen in Wehrmachtsuniform gestorben, Menschen, die mit den Nazis nichts am Hut hatten. Ihr "Verbrechen" war [...] mehr

11.05.2017, 20:40 Uhr

Lascho Hardliner Laschet? Bei seinen opportunistischen Qualitäten darf man nicht überrascht sein, wenn er nach der Wahl wieder die Willkommenskultur feiert - je nachdem, was die Kanzlerin fordert. mehr

09.05.2017, 20:22 Uhr

Der Grund, den niemand hören will Die SPD wird die Bundestagswahl krachend verlieren. Die CDU hat erkannt, dass sie bei der Flüchtlingspolitik gegensteuern muss. Schulz will das nicht, im Gegenteil, er setzt sich noch für den [...] mehr

09.05.2017, 08:20 Uhr

Zahnlose 6-Prozent-Partei Die AFD ist für viele CDU-Wähler, die mit Merkels Politik unzufrieden sind, unattraktiv geworden. Dabei ist der vermeintliche Rechtsruck auf dem letzten AFD-Parteitag vielleicht gar keiner gewesen. [...] mehr

Seite 1 von 33