Benutzerprofil

m.breitkopf

Registriert seit: 19.05.2010 Letzte Aktivität: 12.08.2014, 17:34 Uhr
Beiträge: 396
   

27.09.2014, 09:13 Uhr Thema: Gorbatschow vs Obama: Zwei Friedensnobelpreisträger in Rage Langsam und stetig Putin würde den USA gerne Konkurrenz machen, stattdessen führt er Russland immer weiter in die Rückständigkeit: Es gibt keinen echten Wettbewerb. Erfolg hat nicht der, der das beste Produkt hat, [...] mehr

22.09.2014, 20:07 Uhr Thema: Schrumpfende Partei: Piraten verlieren Tausende Mitglieder Danke Annett! Die Piraten verlieren Tausende Mitglieder? Das ist auch ein Verdienst von... Annett Meiritz! Dein alter JU-Kumpel M. Breitkopf mehr

23.08.2014, 10:23 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten Talent Mit dem Nachspüren und Anprangern (angeblich) rechter Verfehlungen von Promis hätte Herr Dietz einen prima Stasi-Spitzel abgegeben. mehr

01.08.2014, 21:43 Uhr Thema: Entführter israelischer Soldat: USA bitten Katar und Türkei um Hilfe Abgrund Die Berichterstattung zum Nah-Ost-Konflikt ist derart einseitig, wie auch die Politik der westlichen Regierungen, dass man allmählich den Eindruck gewinnt, hier soll absichtsvoll Hass auf Israel [...] mehr

23.07.2014, 08:27 Uhr Thema: Putins Sicht auf MH17-Absturz: Russlands Realitätsverlust Feigheit Wie soll man mit der unerträglichen Schande umgehen fast 300 unschuldige Menschen, darunter viele Kinder, aus Versehen getötet zu haben? Man bekämpft die Schande mit einer weiteren, indem man die [...] mehr

19.07.2014, 18:53 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab Verlierer überall Die wahren Gründe sind leider andere: Wulff hat den Eindruck erweckt als würde für ihn nicht das Amt des Bundespräsidenten im Vordergrund stehen sondern der eigene Erfolg und Wohlstand. Und: [...] mehr

16.07.2014, 10:14 Uhr Thema: Weltmeister-Feier am Brandenburger Tor: Brot und Spieler Anmaßend Weit erschreckender als die völlig harmlosen Fan-Gesänge, ist die verbissene Humorlosigkeit mit der die Autoren dieses Artikels sich über die Nationalspieler und deren Normalo-Fußball-Fans erheben. [...] mehr

15.07.2014, 20:09 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Hetze Der Artikel ist dazu angetan Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Was verspricht sich SPON davon? Mehr Profit? Einfach nur erbärmlich. mehr

15.07.2014, 19:12 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Kopfschütteln Nicht das Verhalten der deutschen Spieler ist beschämend, der Artikel ist es. Wie lange wollen Sie Ihre Leser noch verhöhnen mit so einem überzogenem Schwachsinn? mehr

04.07.2014, 11:16 Uhr Thema: Deutschland gegen Frankreich: Der Sommer von 1982 Verzerrtes Bild der Fußball-Schöngeister So brutal das "Foul" auch aussah, es war kein Foul. Beide, Schumacher und Battiston, sind aufeinander zugerannt und hatten nur den Ball im Blick. Es war ein Unfall. Aber Schumachers Benehmen [...] mehr

01.07.2014, 16:30 Uhr Thema: Müllers Slapstick-Freistoß gegen Algerien: Finte oder Fehltritt? Todes-Freistoß Das war bis ins Detail durchgeplant! Die Algerier waren noch Minuten später, in der Verlängerung, so verwirrt, dass sie sich ein Tor fingen. mehr

01.07.2014, 14:43 Uhr Thema: DFB-Torwart gegen Algerien: Neuer Libero Ich sehe Rot für Neuer Bitte lieber Jogi, hab doch Erbarmen! Vor allem mit den vielen Herzkranken, da draussen an den Fernsehgeräten. Neuer macht das zwar genial, aber wehe wehe, wenn da mal ein paar Milimeter fehlen. Und [...] mehr

23.06.2014, 11:21 Uhr Thema: Letztes Gruppenspiel: Klinsmann schließt Nichtangriffspakt gegen Löws Team aus Der Modus ist... Der Modus ist der Modus ist der Modus. Der Modus war jedem Teilnehmer vorher bekannt. Wer den Modus ablehnt, ist nicht gezwungen teilzunehmen. Es ist legitim auf Unentschieden zu spielen, wenn ein [...] mehr

22.06.2014, 16:55 Uhr Thema: WM und Fremdenfeindlichkeit: Wenn König Schlager regiert Die Welt vom Auto aus Wir hören Frahm und Frevert, wir gehen zu Ostermeier, wir bleiben unter uns, pflegen den guten Hass auf tumbe Landeier und verachten alle, die nicht sind wie wir. mehr

05.06.2014, 07:55 Uhr Thema: NSA-Lauschangriff auf Merkel: USA reagieren verstimmt auf deutsches Ermittlungsverfah Gewaltenfusion Das muss man verstehen. Die US-Regierung hat ihre Justiz einfach besser im Griff. In den USA fungieren Gerichte bisweilen als Handlanger und zwingen unliebsame Journalisten ihre Quellen preiszugeben. [...] mehr

28.05.2014, 08:10 Uhr Thema: Aufregung um doppelte Stimmabgabe: Jauch springt di Lorenzo bei 5 vor 12 Das beruhigt mich ungemein. Wenn die Staatsanwaltschaft genug Beweismaterial zusammengetragen hat, wird man diesen gefährlichen Schurken hoffentlich endlich dingfest zu machen. mehr

27.05.2014, 21:32 Uhr Thema: Löw ohne Führerschein: Mit 18 Punkten abgestiegen Realsatire Iiiiiiigitt, ist das ein ekliger, bigotter Artikel. Ich kann es nicht glauben. mehr

27.05.2014, 17:20 Uhr Thema: Juncker gegen Schulz: Die Machtverhältnisse im EU-Parlament Europa der Willigen Als EU-Fan wurde mir beim lesen des Artikels regelrecht schlecht. Tenor: Keiner will mit niemanden. Das Geschachere wird zu noch mehr EU-Verdrossenheit führen. So wird das nichts. Mittelfristig werden [...] mehr

19.05.2014, 14:09 Uhr Thema: Tor-Skandal von Berlin: Fandel nimmt Schiedsrichter Meyer in Schutz Pfeiffen unter sich "Abgesehen von dieser Entscheidung..." Dortmund muss sich also vom DFB auch noch verhöhnen lassen. Oder was nutzt es 90 Minuten "sehr gut zu pfeiffen", wenn man mit einer [...] mehr

10.05.2014, 11:49 Uhr Thema: Deutscher Filmpreis 2014: Nicht-Glamour und Null-Geist Mehr Glamour! Mehr Glamour! Natürlich! Frau Pilarczyk hat recht! Wir brauchen mehr Glamour! Wir sollten uns ein Beispiel an der Oscar-Verleihung nehmen! Das ist Glamour! Das ist professionell! Das ist das! Doch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0