Benutzerprofil

clausde

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 423
Seite 1 von 22
03.10.2017, 18:59 Uhr

Steinmeier macht seine Aufgabe sehr, sehr gut. Er repräsentiert die Bundesrepublik Deutschland so wie sie von der absoluten Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger gesehen wird. Respekt für seine Haltung [...] mehr

25.09.2017, 21:45 Uhr

Wie dumm muss ein Mensch sein, mit dem Argument „es muss sich doch etwas ändern“ eine rechtsgerichtete Partei zu wählen? Entschuldigung für die deutlichen Worte. Nur frage ich mich ernsthaft wie [...] mehr

06.09.2017, 09:52 Uhr

Interessenslage Südkorea produziert Hightech. Konzerne wie Samsung und LG, sowie bekannte Autokonzerne haben dort ihren Sitz. Welche wirtschaftlichen Interessen könnte "Make America great again"-Trump bei [...] mehr

13.06.2017, 11:30 Uhr

Die Grünen sind inzwischen zur konservativsten Partei mutiert. Die FDP gehört letztendlich mit ihren jahrzehnte alten Vorstellungen auch in diese Kategorie. Warum soll Jamaica nicht funktionieren? [...] mehr

23.05.2017, 07:07 Uhr

Zu ehrlich für gutgläubige Wähler? Steuersenkungen - endlich mehr Geld in der Tasche. Welcher brave Steuerzahler hätte das nicht gerne? Wobei "brave" die Umschreibung für abhängig Beschäftigte ist. Deren Steuern werden vom [...] mehr

22.04.2017, 21:49 Uhr

"Ein Privatkredit schmälert die Kaufkraft in der Zukunft." Nicht von mir, aber sagt alles. mehr

11.04.2017, 10:03 Uhr

Studentenwohnungen haben den Vorteil einer hohen Fluktuation zu unterliegen. Da ist bei Wiedervermietung nach drei oder fünf Jahren (Bachelor + Master) eine Preiskorrektur leicht möglich. [...] mehr

10.03.2017, 14:48 Uhr

Qualifizierung richtig machen Die Chance im Arbeitslosengeld Q liegt in der bedarfsorientierten Qualifizierung. Nur dann haben diese Menschen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt. Wer bis zu vier Jahre Zeit hat sich zu qualifizieren [...] mehr

31.01.2017, 18:22 Uhr

Wird Trump die EU spalten, indem er den Import von Waren einzelner EU-Länder mit Strafzöllen belegt und mit anderen EU-Ländern bilaterale Handelsabkommen abschließt? Wenn Tusk so massiv auftritt, kann [...] mehr

26.01.2017, 14:45 Uhr

Spannend... ....wird es wohl werden in 2017. Aber nicht ob Schulz Merkel aus dem Amt hebelt, sondern welche Flügel der SPD den Kanzlerkanidaten am meisten demontieren. Der größte Feind der SPD ist sie selber. [...] mehr

29.11.2016, 09:56 Uhr

Zumindest kann man sagen, die "Erfolge" von TS werden jetzt bei der Telekom von seinen Managernachfolgern rückgängig gemacht, übrigens im Schulterschluß mit Verdi. Insofern bleibt nur, ihm [...] mehr

29.10.2016, 16:21 Uhr

Von Oettinger ist man ja Einiges gewöhnt. Was mich eher erschreckt ist das Lachen "unserer Elite" zu Oettingers kruden Ausführungen. Dummerweise muss man den Vorwurf den Anwesenden [...] mehr

24.10.2016, 15:38 Uhr

Ohne CETA ein Problem? Da machen es sich Viele sehr einfach. Die Ablehnung kann letztendlich nur als Folge der mangelnden Transparenz bei TTIP und CETA betrachtet werden. Handelsabkommen dürfen nicht im stillen Kämmerlein [...] mehr

14.10.2016, 13:57 Uhr

Kauder hat recht Natürlich reicht es mit den Hasskommentaren. Egal gegen wen sie sich richten. Allerdings interessiert das FB nicht. Genau darin liegt das Problem. Auf der anderen Seite lässt der Hass-Poster, sofern [...] mehr

13.10.2016, 10:48 Uhr

Das sieht nach einem salomonischen Urteil aus. Die Auflagen oder auch Hürden werden es der Bundesregierung nicht einfach machen CETA zu unterschreiben. Es sei denn Gabriel ignoriert die Hürden [...] mehr

05.10.2016, 14:45 Uhr

Könnte sein, muss aber nicht Die Hemmschwelle mit dem Smartphone in der Hand zu sprechen ist derzeit ziemlich hoch. Wer nutzt denn z.B. Siri tatsächlich für jede der bereits heute möglichen Optionen? Man kommt sich schlicht doof [...] mehr

03.10.2016, 19:01 Uhr

Oh, sie meinen scheinbar die rechte Gewalt und den rechten "Volks-Terrorismus"? - Massenunterkünfte und Gewalt (Brandstiftung in Asylheimen) - Einwanderung in unser Sozialsystem (Ein [...] mehr

03.10.2016, 18:03 Uhr

Keinerlei Anstand Am wichtigsten Feiertag Deutschlands unsere demokratisch gewählten politischen Vertreter als "Volksverräter" zu beschimpfen, da fragt man sich schon wer dieses Land verrät. Erbärmlich was [...] mehr

26.09.2016, 17:02 Uhr

Warum nicht die Deutsche Bank durch den Staat retten? Weil "der Staat" nicht genügend Fachleute hat, welche die Fähigkeiten besitzen so einen kriselnden Konzern auf ein gutes Gleis zu [...] mehr

06.09.2016, 12:07 Uhr

Meine Kinder haben mit ca. 11 Jahren ihr erstes Handy bekommen. Inzwischen beginnen sie Studium und Ausbildung. Der Umgang ist völlig unterschiedlich. Während die Tochter immer online ist, schaltet [...] mehr

Seite 1 von 22