Benutzerprofil

Oberleerer

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 3833
23.02.2017, 18:55 Uhr

Das ist ja mal ganz originell! Daß da noch niemand drauf gekommen ist! Nein Stop, MS wollte mit der X-Box im Wohnzimmer nachsehen, für wieviele Zuschauer ein Film zu lizensieren ist. Warum [...] mehr

23.02.2017, 16:17 Uhr

Ein anderer Nebensatz ist nicht weniger schlimm: "Laut dem Bericht kann die LED bis zu 5800 Mal pro Sekunde blinken. "Außerdem blinken LEDs an Computern sowieso die ganze Zeit, deshalb ist [...] mehr

23.02.2017, 16:08 Uhr

Ich glaube nicht, daß es darum ging, mit einer "Kamera" das Signal aufzufassen. Es wird wohl eher eine ganz normale Fotodiode sein, wie sie in jedem TV zu finden ist um die Signale der [...] mehr

23.02.2017, 15:57 Uhr

Um die Tastatureingaben, abgefangen mit einem Keylogger, zu übertragen würden auch 1 Byte/s reichen. Ein solcher Computer, der sich in Quarantäne befindet, lagert in erster Linie streng geheime [...] mehr

22.02.2017, 13:54 Uhr

Deutschland spielt offenbar keine Rolle mehr. Die demographische Entwicklung liefert zu wenig Kinder, deren Eltern sowas kaufen. Die prekären Familien werden dafür wohl kaum Geld locker machen, [...] mehr

21.02.2017, 17:43 Uhr

Ich frage mich, ob der Betriebszustand des Motors nicht mit dem Stickoxid-Ausstoß in Verbindung steht. Grüne Welle und 50km/h sollten doch das Problem erheblich reduzieren? In der Stadt tritt doch [...] mehr

17.02.2017, 22:16 Uhr

Interessant ist die Begründung mit illegaler Sendeanlage. Ich denke, dabei ging es früher eher um die Vermeidung technischer Probleme im Luftraum. Der technische Aspekt ist hier aber nicht gegeben. [...] mehr

17.02.2017, 22:08 Uhr

Nur dass all die Anwendungen die irgendwas "mit dem Smartphone" verbinden durchweg zentrale Server verwenden, wissen die meisten Anwender nicht. Die wissen nichtmal was ein zentraler [...] mehr

16.02.2017, 10:14 Uhr

Das will ich nicht glauben. Zum einen sind MS-Office-Dokument nicht "einfach" sondern hochkomplex. Dann ändert sich mit jeder Version das Format, daß man mit einer alten Version neue [...] mehr

15.02.2017, 23:59 Uhr

Lt. Wikipedia stellt die H2-Speicherung kein großes Problem mehr dar. Im PKW halte ich es dennoch nicht für sonderlich sinnvoll. Großverbraucher und vor allem kontinuierliche Verbraucher sehe ich [...] mehr

15.02.2017, 08:42 Uhr

In München gab es auch schon Momente, wo es kriselte. Meiner Erinnerung nach war das um 2003. Man war allgemein froh, daß München vor allem auch die extremen Planungen der Bürohochhäuser bremste, so [...] mehr

10.02.2017, 18:41 Uhr

Den Subaru Libero find ich Klasse. Leiterrahmen, Boxer, Allrad und Liegefläche. Da dieser das Nonplusultra ist, kann es ein Bulli nicht sein. mehr

10.02.2017, 13:23 Uhr

Wieviele Arbeitsplätze schafft denn ein vollautomatischer Containerhafen? Wieviele Arbeitsplätze müssen den vor Ort sein? Disponenten und Verwaltung können auch aus den bisherigen Büros arbeiten. [...] mehr

06.02.2017, 22:21 Uhr

Der Artikel ist enorm dünn. Der einzige Tipp für guten Empfang ist: zentral an die Decke nageln. Toll. Man hätte den Leuten auch mal ein paar Grundlagen vermitteln können. Z.B. daß man bei [...] mehr

06.02.2017, 22:03 Uhr

Den Grund hast Du selber zitiert. Ausführlicher: Das Stromnetz sind dicke Kupferkabel ohne Abschirmung. Das Nutzsignal wird einfach als Hoichfrequenz draufgeleitet, ohne Rücksicht auf Nachbarn, [...] mehr

04.02.2017, 14:02 Uhr

Geht es noch ein wenig theatralischer? Am ehesten betrifft das wohl die, die Geld "anlegen" wollen. Das dürfte eine sehr kleine Minderheit sein. mehr

03.02.2017, 22:22 Uhr

Bankenbashing ist zwar immer ganz nett, aber auch hier in D wird die Eigenkapitalquote immer weiter erhöht. Derzeit geht es aber keiner Bank gut. Die Kosten können nicht mehr hinter hohen [...] mehr

01.02.2017, 17:38 Uhr

Die EU ist eine Wirtschaftsgemeinschaft. Ein Konstrukt, in dem jede Regelung, jedes Förderinstrument, jede Freizügigkeit den Großen in der Wirtschaft dient. Dieser Schnulli mit [...] mehr

01.02.2017, 15:59 Uhr

Freie Mitarbeit sollte unbedingt reglementiert werden, vor allem Leiharbeit. Diese sollte immer deutlich höher entlohnt werden, um das Risiko bei kurzen Laufzeiten auszugleichen. Diese Art [...] mehr

01.02.2017, 14:05 Uhr

Es gab auch schon gegenteilige Entscheidungen. Vermutlich spielt das bei der geringen Summe eine Rolle. M.S. ist eine Person der Öffentlichkeit, diesen Status haben die Leute frei gewählt und ihren [...] mehr