Benutzerprofil

gernot999

Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 233
   

24.06.2014, 20:47 Uhr Thema: Bundespräsident: Linken-Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer" Wie stellt man den Müller jetzt in die rechte Ecke?? Das wird etwas schwierig. Aber abgesehen davon, der Mann stellt ein simple allseits bekannte Tatsache fest und man nennt es "Beleidigung". Orwell! mehr

09.06.2014, 20:17 Uhr Thema: Parteitag in Texas: Republikaner stimmen für Homosexuellen-Therapie Viele Kommentare hier sind unlogisch um nicht zu sagen irrational. Man kann nicht gender mainstreaming gutheissen, das ja grundsätzlich von einer Wählbarkeit des Geschlechts ausgeht und dann aber gleichzeitig furchtbar empört sein, wenn [...] mehr

08.06.2014, 17:51 Uhr Thema: Politik und Gesellschaft: Die Tyrannei der falschen Freiheit Typisches Produkt der Geschwätzwissenschaften Wie mach ich mir einen Knoten isn Bein ... mehr

14.03.2014, 10:12 Uhr Thema: Reaktion auf Hoeneß-Urteil: Gabriel droht Schweizer Banken Hat die NSA was gegen Gabriel in der Hand? oder warum macht er sich so laut gemein mit den Besatzern? mehr

01.03.2014, 20:58 Uhr Thema: 5:1-Kantersieg: Bayern-Gala gegen überforderte Schalker Jetzt kommen wieder all die Beiträge wo's den Kommentatoren viel lieber wäre, wenn alle deutschen Mannschaften in der Champions League so abschneiden wie Leverkusen und Schalke. Hauptsache Sozialismus. mehr

21.12.2013, 23:00 Uhr Thema: Sieg gegen Casablanca: Bayern gewinnt Club-WM und holt fünften Titel des Jahres Der Einzige, der sich über den Titel gefreut hat war Rafinha. Für die anderen schien es eher ne lästige Pflicht, der man sich möglichst effizient entledigen wollte. Übrigens, ich wär dafür, daß die FIFA den Klub-Weltmeister gegen den [...] mehr

07.12.2013, 19:21 Uhr Thema: Fußball-Bundesliga: Bayern führt Bremen vor, Mönchengladbach schlägt Schalke An die Anti-Bayern Fraktion Statt ständig über die finanzielle Stärke der Bayern zu jammern, würde ich mich eher freuen, daß es endlich mal wieder einen deutschen Verein gibt, der den WIRKLICH REICHEN Vereinen, wie Real, [...] mehr

10.11.2013, 12:35 Uhr Thema: Bayern-Sieg gegen Augsburg: Rekordflut vor dem Schlüsselspiel auch wieder so ein Blödsinn! Immer wieder diesselbe alte Kommunisten-Denke: die anderen sind an meinem Elend schuld. Ich würde mir an Ihrer Stelle die finanzielle Vereinsgeschichte ankucken, Bayern gings auch nicht immer [...] mehr

03.11.2013, 08:48 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: US-Atomwaffen in Deutschland sollen modernisiert werden AKW sind böse, Atombomben sind gut! Deswegen müssen wir uns ums Verrecken mit der Energiewende ruinieren. Aber kein Mensch regt sich über die hier stationierten Atomwaffen auf und wird es auch weiterhin nicht tun. Man sieht auch hier: [...] mehr

02.11.2013, 16:12 Uhr Thema: Nach Ströbele-Besuch: Jetzt wollen alle zu Snowden Snowden soll bloß kein Asyl in Deutschland annehmen Die einzigen Länder, die ihn wirksam vor dem Zugriff der Amis schützen können sind Russland und China. Würde er sich , falls vom Bund angeboten, für ein Asyl in Deutschland entscheiden, könnte er [...] mehr

28.10.2013, 15:35 Uhr Thema: Pressestimmen zu Vettels viertem WM-Titel: "Die Herrschaft von Fangio und Schumacher Richtig Daher fordere ich für die F1 eine Quote für Altenheimbewohner! Zumal die Hersteller ja dadurch keinerlei Nachteile hätten, zumindest dem Glauben einiger hier im Forum. mehr

28.10.2013, 15:31 Uhr Thema: Pressestimmen zu Vettels viertem WM-Titel: "Die Herrschaft von Fangio und Schumacher Wenn also meine Oma locker gewinnen könnte warum setzen Ferrari und Mercedes solche Versager wie Alonso oder Hamilton in ihre Autos? mehr

25.10.2013, 23:24 Uhr Thema: Formel 1 in Indien: Vettel im freien Training nicht zu schlagen Richtig, wir brauchen Kommunismus in der F1 Jeder darf nur noch max einmal gewinnen pro Saison und als Strafe für Siege gibt es für einen Fahrer den letzten Platz im Folgerennen. Ausserdem könnte man n eine 50 prozentige Frauenquote [...] mehr

19.10.2013, 23:09 Uhr Thema: Bayern-Sieg gegen Mainz: Meister der Verwandlung Also gut, Bayern spielt eigentlich immer grottenschlecht Aber was bitteschön, spielen dann der Rest der Liga oder auch die sogenannten europäischen Spitzenmannschaften!? Irgendwie sehen die Bayern-Hasser offenbar den Balken im eigenen Auge nicht. [...] mehr

15.10.2013, 23:12 Uhr Thema: 5:3 gegen Schweden: Deutschland krönt WM-Quali mit Revanche-Sieg Meine Güte! Die FIFA sollte endlich Vereinsmannschaften für Länderspiele zulassen. Dann würde endlich jeder sehen wie grottenschlecht das Gekicke der sog. Länderauswahl ist. Laßt abwechselnd den BVB und den FC [...] mehr

06.10.2013, 12:07 Uhr Thema: Großer Preis von Südkorea: Vettel feiert vierten Sieg in Folge Verlierer haben immer eine Ausrede parat Als Vettel die ersten Rennen in seiner Formel-1 Karriere mit dem Red Bull hat der Hamilton gelästert, das sei ja gar kein richtiger Rennwagen, weil von einem Brausehersteller gebaut. Wieso hat das [...] mehr

05.10.2013, 19:42 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Die Muttisierung der mächtigsten Frau der Welt Einfach nur noch lächerlich und zum Fremdschämen! Ob Merkel nun die mächtigste Fraui der Welt ist oder nur die zweit- oder drittmächtigste sei dahingestellt. Jedenfalls hat sie eine ziemlich große Machtfülle. Und so jemanden als Opfer von keifenden, [...] mehr

05.10.2013, 13:51 Uhr Thema: Taktische Analyse: So kann Bayer die Bayern schlagen Trotz Heimspiel wird sich Bayer wieder mit 11 Mann hinten reinstellen und mit Mann und Maus verteidigen. Und wenn sie Glück haben gewinnen sie ja vielleicht. Der übliche hässlich Bundesliga-Kick halt für Leute, die keinerlei Wert auf Ästhetik legen. [...] mehr

03.10.2013, 13:25 Uhr Thema: BVB-Trainer auf der Tribüne: Uefa sperrt Klopp auch für Arsenal-Spiel Klopp ist bald 50 Jahre alt und führt sich als Chef immer noch wie ein kleiner jähzorniger Junge. Man stelle sich vor, eine Merkel oder ein Obama, würde sich bei einem Staatsbesuch so aufführen. Voll kindisch. 2 Spiel Sperre [...] mehr

02.10.2013, 23:26 Uhr Thema: Champions League: Imposante Bayern besiegen Manchester City Sieht zunächst einmal imposant aus allerdings fragt man sich, wieviel Aussagekraft dieses Spiel hat. Es könnte sich nämlich um eines der typischen Spiele handeln, wo der Gegner sich durch ein frühes Tor schocken läßt und die Fassung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0