Benutzerprofil

lomert

Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 464
   

16.06.2013, 13:39 Uhr Thema: Parteitag: Der seltsame Waffenstillstand der Linken Sie wissen was sie tun! Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Europa will keinen Eurostaat mit Brüsseler-Bürokratie und einem kapitalistischem Rechtsstaatsgehabe nach Gutsherrenart und das wissen die handelnden [...] mehr

16.06.2013, 12:15 Uhr Thema: Parteitag: Der seltsame Waffenstillstand der Linken Der Deutsche Der Deutsche hat ein Charaktermerkmal, dass in gewissen Situationen gefährlich ist und erst nach einem fulminanten Desaster, also wenn es zu spät ist, von der Mehrheit relativiert wird. Es ist [...] mehr

14.06.2013, 15:42 Uhr Thema: Kritik an US-Überwachung: Chinas Staatsmedien feiern Prism-Enthüller Snowden Verlogenheit und Zynismus auf chinesisch! Ja, Typen wie Snowden sind mir sehr sympathisch und ich finde es gut, dass es Menschen gibt die den Mächtigen dieser Welt die Stirn bieten und sie nicht in aller Ruhe machen lassen, was immer [...] mehr

14.06.2013, 10:06 Uhr Thema: Streiks in Griechenland: "Nieder mit der Junta" Genehmigte Demos Hier braucht man sogar für Demonstrationen eine Erlaubnis, deshalb weiß die Polizei schon vorher Bescheid und kann schon mal Absperrmaßnahmen durchführen und den Weg frei machen bzw. [...] mehr

14.06.2013, 09:26 Uhr Thema: IG-Metaller Uwe Hück: Porsche-Betriebsrat will Bonus für Gewerkschaftsmitglieder Feudalstrukturen Dieser Herr Wichtigmann und gekaufte Möchtegernarbeitnehmervertreter möchte noch weitergehende feudale Strukturen innerhalb der Beschäftigten einführen und die Gewerkschaften finanzierten sich [...] mehr

13.06.2013, 21:17 Uhr Thema: Streiks in Griechenland: "Nieder mit der Junta" Liebe Kriechen Ihr müsst nur noch bis zur Bundestagswahl aushalten, erst dann kann unsere alternativlose Kanzlerin ein neues Rettungspäckchen für euch schnüren bzw. euch mit einem gewaltigen Schuldenschnitt auf [...] mehr

13.06.2013, 20:44 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Richtig, aber trotzdem falsch! Richtig ist, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber er muss es auch verstanden haben. Dieser Junge, wurde in einer Arztpraxis im Alter von fünf Monaten von einem wesentlich älteren [...] mehr

13.06.2013, 20:00 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Es ging hier um mindestens zwei Kinder! Und natürlich sind dann immer nur die anderen Schuld, in diesem Falle die behandelnden Ärzte die die noch ungeimpften Säuglinge nach der Ansteckung falsch behandelt haben, und die Tatsache das in [...] mehr

13.06.2013, 19:50 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Nicht justiziabel! Mit den vorhandenen Gesetzen nicht justiziabel. Für solche Fälle könnte ein Internetpranger mit Namen und Adresse evtl. helfen in Zukunft mögliche Nachahmungseltern davon abzuhalten. Allerdings [...] mehr

13.06.2013, 17:22 Uhr Thema: Streit um Nilwasser: Mursi droht Äthiopiens Dammbauern Durch den Sudan marschieren! Wow, so eine logistische Leistung würde ich Ägypten überhaupt nicht zutrauen, auch wenn die früher sogar mal Pyramiden bauen konnten. Vielleicht hilft der Sudan ja beim Durchmarsch bzw. den [...] mehr

13.06.2013, 16:49 Uhr Thema: Razzia in Tschechien: Polizei durchsucht Büros von Regierung und Ministerien Bei uns gar nicht möglich! Die entsprechenden korrupten Politiker haben wir natürlich auch, aber nicht die entsprechenden Gesetze und Durchführungsorgane. Eine Razzia von Staatsanwälten wäre derzeit nach der öffentlichen [...] mehr

13.06.2013, 12:02 Uhr Thema: OECD-Bilanz: Viele Zuwanderer verlassen Deutschland schnell wieder Schon wieder soviel Zynismus! Das mehr Deutsche auswandern als wieder zurück kommen ist hingegen völlig egal. Und die zurück kommen wurden überwiegend durch die Umstände gezwungen. Warum sollten also ausgerechnet Ausländer [...] mehr

12.06.2013, 16:01 Uhr Thema: Landgericht Bayreuth: Gustl Mollath muss mindestens bis 2014 in Psychiatrie bleiben Der pure Wahnsinn Kann man nicht einen Eilantrag an einem internationalen Gerichtshof für Menschrechte stellen und den Staat Bundesrepublik Deutschland und den Freistaat Bayern verklagen und die sofortige [...] mehr

10.06.2013, 21:28 Uhr Thema: Internet-Überwachung: Großbritannien verschweigt Rolle im Prism-Skandal Lasst uns Demokratie spielen! Wenn so ziemlich alles und ich meine alles über einen irgendwo gespeichert ist, dann gibt es niemanden mehr der unabhängig und unbefangen "im System" erfolgreich sein könnte ohne [...] mehr

10.06.2013, 19:06 Uhr Thema: Flut-Drama in Deutschland: Wir sind schuldig! Die Flut in unseren Hirnen! Ob das aufgrund des Klimawandels passiert ist mir doch erst mal egal, die Behauptung jedenfalls ist dazu geeignet vielerlei Abwehrreflexe der Wachstumsapologeten zu provozieren. Allerdings sollte [...] mehr

10.06.2013, 16:00 Uhr Thema: Treffen mit Obama: Merkel will Spitzelaffäre ansprechen Pro Asyl! Ich wäre dafür ihm Asyl zu gewähren falls ihm Verfolgung drohen würde und als IT-Spezialist hätte er gute Chancen direkt einen Job in nicht sicherheitsrelevanten Bereichen zu finden. Allerdings [...] mehr

09.06.2013, 14:58 Uhr Thema: Drohnen-Debakel: Generalinspekteur der Bundeswehr gibt Fehler zu Okay, mach ich! Kurz und knackig als Stichworte: Direkte Demokratie und gnadenloses Controlling bzgl. Korruption und Steuerverschwendung, also auch den gläsernen Abgeordneten. Voila, und schon hätten wir eine [...] mehr

09.06.2013, 14:23 Uhr Thema: Drohnen-Debakel: Generalinspekteur der Bundeswehr gibt Fehler zu "Ein wahrer Held!" Todesmutig wirft sich da einer in die journalistische Schusslinie um seinen Dienstherrn zu schützen und ruft, nehmt mich denn ich bin Schuld an diesem Desaster. Na-ja, ein bisschen Spott muss [...] mehr

09.06.2013, 13:44 Uhr Thema: Drohnen-Debakel: Generalinspekteur der Bundeswehr gibt Fehler zu Am Thema vorbei! Kluge Menschen diskutieren über und tragen zum Thema vor. Dumme Menschen, und damit meine ich auch ideologisierte Menschen jeglicher Couleur, werfen mit Dreck um sich der mit dem Thema absolut [...] mehr

08.06.2013, 14:09 Uhr Thema: Sorge wegen Afghanistan-Abzug: Bundeswehr-Helfer wollen Camp in Kunduz blockieren Nothilfe! Nothilfe für jeden interessiert Sie doch überhaupt nicht, weil Sie wissen genau, es wäre auf nationaler und noch nicht mal auf europäischer Ebene durchführbar. Es geht Ihnen darum Privilegien für [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0