Benutzerprofil

henniman

Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 608
   

11.06.2014, 09:26 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Tea Party stürzt Republikaner-Star Ein US-Präsident Rand Paul rückt näher! Rand Paul ist kaum noch zu verhindern. Er wird alle US-Militärstützpunkte weltweit schliessen ....und dann sind wir hier unter uns mit den Ex-Atlantikern. Ohne den US--Schutz werden sie hilflos sein. [...] mehr

02.05.2014, 23:07 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: Polizei meldet Dutzende Tote bei Gebäudebrand in Odessa Meinung geändert Offenbar befinden wir uns längst in einem Krieg, auch in Deutschland. Es ist daher nicht mehr die Zeit für Runde Tische oder Gerichte. Ich empfehle Putin, die verantwortlichen Politiker des Westens [...] mehr

17.04.2014, 18:46 Uhr Thema: Sehnsucht nach dem starken Mann: Warum viele Deutsche Putin bewundern Das bringt uns voran Fleischhauer stellt sie erstmals, die große Frage: "ein Leben unter russischer oder amerikanischer Protektion?" Immerhin ein Fortschritt. Es könnte in wenigen Monaten der Fall eintreten, [...] mehr

06.04.2014, 17:48 Uhr Thema: Prorussische Proteste: Demonstranten stürmen Verwaltungsgebäude in Donezk Hier ist ein Bild der "2000" Demonstranten von Donezk. Sieht nach "geringfügig" mehr aus: http://gdb.rferl.org/60A7A655-C611-410F-B93C-2276E3471575_mw640_mh331_s.jpg mehr

19.03.2014, 02:25 Uhr Thema: Putins Krim-Annektierung: Der verstörte Westen Deutschland ist der Ukraine ähnlich Hier ist man ähnlich zwischen Ost und West gespalten wie in der Ukraine. Und deswegen zieht Russland auch Deutschland jedesmal etwas zu sich herüber, wenn der Westen an der Ukraine zerrt. Will der [...] mehr

27.02.2014, 18:08 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Janukowitsch will Pressekonferenz in Russland geben Dann gibts Details zu den Verhandlungen Janukowitsch hat sicher einiges zu berichten über Jazenjuk und Klitschko. Wohl genug, um beider Ambitionen sofort zu begrenzen. mehr

26.02.2014, 13:39 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Putin versetzt Truppen in Alarmbereitschaft Kalkulation Putin wird nicht in der Ukraine einmarschieren. Mit diesen Spielchen heizt er die Situation allerdings kalkuliert an und befeuert sowohl die Maidan- als auch die russischen Ukrainer. Er setzt auf die [...] mehr

20.02.2014, 17:56 Uhr Thema: Janukowitsch-Vertraute Bondarenko: "Die Polizei geht nicht hart genug vor" Heute abend ist der Maidan geräumt Und Klitschko verhaftet. Ich habe vollstes Vertrauen in die ukrainischen Sicherheitskräfte. Es wird spannend, was man auf dem Maidan alles finden wird, nachdem die Räumung durch ist. mehr

17.02.2014, 00:59 Uhr Thema: Dienstaufsichtsbeschwerde: Edathy plant juristische Schritte gegen Staatsanwaltschaft Edathy wird hier nicht mehr glücklich für ihn ists das beste, er geht woanders hin. Hier in Deutschland wird ihn niemand mehr angucken. Besser so. Würde er mir auf der Strasse begegnen, weiß ich nicht was dann geschehen würde. mehr

14.02.2014, 17:43 Uhr Thema: Halbzeitbilanz in Sotschi: Putins neuer Propaganda-Trick Zwei Dinge vergaß der Autor zu erwähnen Dass sich bei der Eröffnungsfeier einer der Sterne nicht öffnete und dass ein US-Sportler seine Badtür durchbrechen musste, weil sie klemmte. Dann hätten wir alle negativen Aspekte des Spektakels [...] mehr

13.02.2014, 13:21 Uhr Thema: Republikaner Rand Paul: US-Senator verklagt Obama wegen NSA-Affäre Die Klage kann sich nur auf US-Bürger beziehen denn sie klagt den 4.Zusatz der US-Verfassung ein. Nur soviel dazu, Rand Paul "sorge sich nicht um die Abhörung von Nicht-US-Bürgern". Leute, Eure Rechte als Deutsche müsst Ihr a) selbst in [...] mehr

13.02.2014, 12:26 Uhr Thema: Republikaner Rand Paul: US-Senator verklagt Obama wegen NSA-Affäre Nur wenige hier verstehen US-Politik Einige wenige Foristen sind informiert, dass Rand Paul alles andere als ein "stramm Konservativer" ist. Es klagen auch nicht DIE Republikaner, sondern DER Senator Rand Paul. Diese [...] mehr

01.02.2014, 00:21 Uhr Thema: Skandal um Megastau: Chris Christie soll gelogen haben Herrlich Die Kandidatur für Rand Paul rückt immer näher! Ein Libertärer könnte der nächste US-Präsident werden! mehr

24.01.2014, 17:16 Uhr Thema: Ägypten: Straßenschlacht in Kairo - ARD-Team attackiert Die Ägypter Mein Beileid für das ARD-Team, zumindest für die technischen Angestellten, die solche Behandlung nicht verdient haben. Was den ARD-Redakteur betrifft, da enthalte ich mich einer Äußerung. mehr

24.01.2014, 16:31 Uhr Thema: Ägypten: Straßenschlacht in Kairo - ARD-Team attackiert Bin überrascht Ich bin überrascht, dass die Ägypter die verschiedenen Medien gut zu differenzieren wissen. Erwiesen ist, dass die deutschen Medien, ob ÖR-Sender oder Print, keine Recherche betreiben, sondern ihre [...] mehr

02.01.2014, 11:42 Uhr Thema: Prognose zur Außenpolitik: Und am Ende gewinnt Assad Der Ölpreis wird sinken ? ...und deswegen wird Putin zum "Verlierer des Jahres 2014" ? Na, dann empfehle ich dem Spiegel stark gehebelte Ölpreis-Put-Optionsscheine. So liesse sich uU finanziell abfedern, was meine [...] mehr

23.12.2013, 13:14 Uhr Thema: Russland: Letzte Pussy-Riot-Musikerin aus Haft entlassen Die Russland-Berichterstattung in deutschen Medien bindet mich immer stärker an dieses land und an Putin. Mittlerweile würde ich sogar dem russischen Geheimdienst zuarbeiten, wenn sich dies ergeben sollte. Bin auch ansonsten zu [...] mehr

23.12.2013, 13:05 Uhr Thema: Russland: Letzte Pussy-Riot-Musikerin aus Haft entlassen Was hat sie gerufen ? "Russland ohne Putin!" hat sie gerufen ? Direkt in der Öffentlichkeit ? Und sie wurde nicht erneut festgenommen ? Aber damit hat sie doch "Putin-Kritik" geäußert! Warum wurde sie [...] mehr

01.11.2013, 00:24 Uhr Thema: Trotz Vereinsprotesten: Hollande hält an der Reichensteuer fest Die Armen werden nicht reicher Wenn Hollande seine 75% kassiert. Er sichert damit nur die ohnehin üppigen Gehälter des gehobenen öffentlichen Dienstes. Arme und Arbeitslose bekommen von den 20 Mio des Fussballclubs St Germain ... [...] mehr

16.10.2013, 23:38 Uhr Thema: Kompromiss im US-Haushaltsstreit: Republikaner-Chef Boehner gesteht Niederlage ein Es wurde ein KOMPROMISS geschlossen Das bedeutet, dass auch Obama Zugeständnisse machen musste, und zwar erhebliche: Es soll eine dauerhafte, substanzielle Ausgabensenkung geben! Das bedeutet Abbau von Bürokratie, Entlassung von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0