Benutzerprofil

henniman

Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 618
28.09.2016, 16:10 Uhr

Faszinierende TV-Debatte Nach neuen Umfragen, gemacht nach der TV-Debatte, hat Donald Trump seinen Vorsprung vor Hillary Clinton ausgebaut. Wenn das immer so ist, darf er die nächsten Debatten auch gern "verlieren". mehr

26.09.2015, 09:35 Uhr

Keine zufällige Meldung jetzt Nachdem die Russen jetzt in Syrien aktiv werden, werden diese bei getöteten IS-Kämpfern wohl massenweise westliche Ausrüstung finden. Und dann präsentieren. Jetzt baut man schon mal vor a la : [...] mehr

17.09.2015, 12:46 Uhr

Auch in diesem Artikel ging es zu 70% um Trump Solange Trump 70% der Aufmerksamkeit hat, wird er weiter Frontrunner bleiben. Die Aufmerksamkeit spiegelt nur seine Relevanz. Walker, Christie, Kasich, Carson, Cruz sind klar irrelevant. Rand Paul [...] mehr

02.09.2015, 12:27 Uhr

Wird zu weniger Beschäftigten führen Und das ist gut so. Der Wissenschaftssektor ist völlig außer Rand und Band geraten. Jeder Unsinn wird heute ins Endlose verwissenschaftlicht und mit zu viel Geld zugeschüttet. Genderblödsinn, [...] mehr

14.07.2015, 09:39 Uhr

Ist dieser Artikel aus der Konserve? alle derzeitigen Umfragen sagen, dass Donald Trump weit vorne liegt bei den Republikanern. Jeb Bush liegt höchstens auf Platz drei oder vier. mehr

09.07.2015, 17:16 Uhr

Richtige Richtung Korrekt so und das ist nicht ironisch gemeint. Was ist eigentlich an einer Einkommensschere so schlimm? Es gibt Leute, die sind hundert- ja tausendmal wertvoller für die Gesellschaft, verdienen netto [...] mehr

30.05.2015, 01:42 Uhr

Vorgehen Die an Kriegsverbrechen beteiligten Amerikaner sind festzunehmen und nach deutschem Recht abzuurteilen. Wenn die Amerikaner-Insekten nicht bald aus Deutschland verschwinden, werden wir ihnen etwas [...] mehr

22.03.2015, 18:38 Uhr

Der IS ist ein Produkt der USA diese Truppen wurden einst von Washington bewaffnet. Erst, um Gaddhafi zu stürzen, dann gegen Assad. Nun wenden Sie sich gegen ihren alten Meister. Sollten die IS-Truppen einen hohen US-General [...] mehr

28.02.2015, 09:33 Uhr

So gefährlich lebt man als Putin hat diese längst völlig einflusslose Gestalt Nemzow, den Archtitekten der russischen Armut der 90er, bislang bestens aushalten können. Nach kürzlich wieder auf Rekordhoch befindlicher [...] mehr

24.12.2014, 02:34 Uhr

Dieser Artikel ist ein guter denn er inspiriert uns, demnächst nicht nur keinen Spiegel mehr zu kaufen, sondern den Spiegel gleich ganz aus der Kiosk-Auslage zu entfernen. mehr

11.06.2014, 09:26 Uhr

Ein US-Präsident Rand Paul rückt näher! Rand Paul ist kaum noch zu verhindern. Er wird alle US-Militärstützpunkte weltweit schliessen ....und dann sind wir hier unter uns mit den Ex-Atlantikern. Ohne den US--Schutz werden sie hilflos sein. [...] mehr

02.05.2014, 23:07 Uhr

Meinung geändert Offenbar befinden wir uns längst in einem Krieg, auch in Deutschland. Es ist daher nicht mehr die Zeit für Runde Tische oder Gerichte. Ich empfehle Putin, die verantwortlichen Politiker des Westens [...] mehr

17.04.2014, 18:46 Uhr

Das bringt uns voran Fleischhauer stellt sie erstmals, die große Frage: "ein Leben unter russischer oder amerikanischer Protektion?" Immerhin ein Fortschritt. Es könnte in wenigen Monaten der Fall eintreten, [...] mehr

06.04.2014, 17:48 Uhr

Hier ist ein Bild der "2000" Demonstranten von Donezk. Sieht nach "geringfügig" mehr aus: http://gdb.rferl.org/60A7A655-C611-410F-B93C-2276E3471575_mw640_mh331_s.jpg mehr

19.03.2014, 02:25 Uhr

Deutschland ist der Ukraine ähnlich Hier ist man ähnlich zwischen Ost und West gespalten wie in der Ukraine. Und deswegen zieht Russland auch Deutschland jedesmal etwas zu sich herüber, wenn der Westen an der Ukraine zerrt. Will der [...] mehr

27.02.2014, 18:08 Uhr

Dann gibts Details zu den Verhandlungen Janukowitsch hat sicher einiges zu berichten über Jazenjuk und Klitschko. Wohl genug, um beider Ambitionen sofort zu begrenzen. mehr

26.02.2014, 13:39 Uhr

Kalkulation Putin wird nicht in der Ukraine einmarschieren. Mit diesen Spielchen heizt er die Situation allerdings kalkuliert an und befeuert sowohl die Maidan- als auch die russischen Ukrainer. Er setzt auf die [...] mehr

20.02.2014, 17:56 Uhr

Heute abend ist der Maidan geräumt Und Klitschko verhaftet. Ich habe vollstes Vertrauen in die ukrainischen Sicherheitskräfte. Es wird spannend, was man auf dem Maidan alles finden wird, nachdem die Räumung durch ist. mehr

17.02.2014, 00:59 Uhr

Edathy wird hier nicht mehr glücklich für ihn ists das beste, er geht woanders hin. Hier in Deutschland wird ihn niemand mehr angucken. Besser so. Würde er mir auf der Strasse begegnen, weiß ich nicht was dann geschehen würde. mehr

14.02.2014, 17:43 Uhr

Zwei Dinge vergaß der Autor zu erwähnen Dass sich bei der Eröffnungsfeier einer der Sterne nicht öffnete und dass ein US-Sportler seine Badtür durchbrechen musste, weil sie klemmte. Dann hätten wir alle negativen Aspekte des Spektakels [...] mehr

Kartenbeiträge: 0