Benutzerprofil

gefaehrlicheshalbwissen

Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 150
   

28.03.2015, 22:50 Uhr Thema: Flughafen-Sicherheitskontrolle: Körpergeruch = verdächtig ja.. und was ist daran neu? es gibt Profis, wie schon genannt, wie die Israelis. Die lernen so was und haben das in Jahzenten perfektioniert. oder eben in 3wo ausgebildete Kontrollkraefte, wie hier in der EU, die jeden [...] mehr

26.03.2015, 13:34 Uhr Thema: Airbus A320: So funktioniert die Verriegelung der Cockpit-Tür was wollen Sie denn wissen? Ein Sicherheitsrisiko besteht eigentlich nur fuer ein Suizid- /Entfuehrungs Szenario durch min. einen Piloten. Das kann man durch das, wie in U/S und England uebliche, vier-Augen Prinzip noch [...] mehr

26.03.2015, 12:42 Uhr Thema: Airbus A320: So funktioniert die Verriegelung der Cockpit-Tür Deaktivierung.. ist das Stichwort! die elektronische Entriegelung von Aussen wird fuer diese 5-20min deaktiviert. Es wird kein Code mehr angenommen. Nach dieser Deaktivierung muss wieder der Notfall-Code [...] mehr

26.03.2015, 12:04 Uhr Thema: Airbus A320: So funktioniert die Verriegelung der Cockpit-Tür Textverstaendnis??? Er wird mit Sicherheit den Notfallcode eingegeben haben, und kopflos (fuer mich eher verzweifelt) gegen die Tuer getreten haben, als die Tuer nicht automatisch aufging bzw. das kleine rote [...] mehr

26.03.2015, 08:37 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit wenn das stimmt.. die tuer verriegelt sich automatisch und kann dann elektronisch wieder geoeffnet werden. man kann sie aber auch mechanisch, mit einem Drehknauf, verriegeln.. dann ist die zu und mit Boardmittel oder [...] mehr

26.03.2015, 02:30 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit wenn die gepanzerte Tuer.. elektronisch nicht entriegelt werden konnte, aus welchem Grund auch immer, dann konnte (ploetzlicher Tot) oder wollte (Selbstmord) der Pilot im Cockpit die Tuer nicht von innen oeffnen. Das gab es [...] mehr

25.03.2015, 12:24 Uhr Thema: Autogramm Fiat Doblo: Immer rein in die gute Fuhre nunja.. dem ist aber so. und die liegen ab 1500U/min an. das ist ein Commonrail-Diesel mit Turboaufladung.. die Dinger sind elektronisch gesteuert und koennen unabhaengig von Kurbelwinkel bis zu 8 [...] mehr

24.03.2015, 19:24 Uhr Thema: Hinrichtungen in den USA: Mit allen Mitteln die kann es bei einer Hinrichtung nicht geben. wenn ich waehlen koennte, dann den Nahschuss in den Hinterkopf. den Schuss hoert man dabei wohl nicht mehr, man ist sofort tot. mehr

24.03.2015, 13:40 Uhr Thema: Autogramm Fiat Doblo: Immer rein in die gute Fuhre ja, ja was ist Elastizitaet? uhh, Beschleunigung von 0-100km/h. wo braucht man das? bei der Beschleunigung sind Schaltvorgaenge sehr hinderlich.. in der Stadt spielt das aber kaum eine Rolle. wenn man nur zwischen 3. und 4. [...] mehr

24.03.2015, 12:43 Uhr Thema: Autogramm Fiat Doblo: Immer rein in die gute Fuhre schonmal gefahren? mit 70km/h dahintuckern? offensichtlich nicht. da ist im 6.gang noch nicht mal der Turbo am arbeiten.. im Vergleich zu anderen Autos dieser Klasse, im Vergleich zu Kleinwagen oder schwachen [...] mehr

15.03.2015, 13:46 Uhr Thema: Schutz für Politiker: "An der Wohnungstür ist Schluss" das ist Nötigung.. durch Gewaltandrohung, nichts anderes. Und wenn hier von Mehrheiten gefaselt wird, sie ist eine Linke und vertritt ihre Klientel.. @perserkater.. und das mit den ungebetenen Gästen.. Sie mögen sich [...] mehr

13.03.2015, 18:27 Uhr Thema: Kommentar zur Pille danach: Endlich rezeptfrei! pille danach != abtreibungspille die "pille danach" verschiebt den Eisprung, sie beendet keine Schwangerschaft (Abtreibung) einfaches Beispiel.. ein Paar verhütet nach Ovulationskalender.. 1-2 Tage vor errechnetem [...] mehr

01.03.2015, 14:16 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt geplant.. bei Druckern ist/war es definitiv geplant und wurde auch nachgewiesen. Bei Smartphones wird einfach der Software-support eingestellt. obwohl Appel und MS-Nokia hier eine Ausnahme bilden. ok, bei [...] mehr

28.02.2015, 13:15 Uhr Thema: Nordkorea: Kim Jong Un schwört seine Armee auf "Krieg" ein was ist es denn sonst? zitat: "die Regierung in Pjöngjang betrachtet sie als Provokation." wenn 200.000 Soldaten vor deiner Haustuer Krieg spielen? Diese Provokation soll Nordkorea doch zu einer dummen Aktion [...] mehr

28.02.2015, 09:40 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl ich will das nicht.. dann wuessten ja die anderen, dass ich 50% mehr verdiene aber eigentlich nichts tue! ich habe mir schliesslich mein gehalt verdient, sei es durch intrigantentum, beziehungen oder einfach nur, weil ich [...] mehr

20.02.2015, 18:24 Uhr Thema: Ernährung: US-Mediziner geben Entwarnung bei Cholesterin @noalk Nun, wenn diese Margarine den Cholesterinspiegel im Blut nachweislich senken kann, ist doch alles in "Butter"! Hier geht es doch um cholesterinhaltige Lebensmittel und dass diese [...] mehr

03.02.2015, 21:12 Uhr Thema: "Let's Play"-Videos: YouTuber protestieren gegen Nintendo Das Spiel ist das Hauptthema.. und kein Werkzeug! Sich vor eine Kamera zu setzen und etwas zu "erschaffen" und das zu praesentierne, ist etwas vollkommen anderes. Beispiel Mode.. Hier kann ich jede Schminkserie, [...] mehr

03.02.2015, 20:19 Uhr Thema: "Let's Play"-Videos: YouTuber protestieren gegen Nintendo mal ehrlich.. die verdienen sich mit Daddeln eine goldene Nase. Die Rechte am Spiel haelt aber weiterhin der Publisher. Wenn man sich das Spiel kauft, darf man es spielen. es steht sogar in den Lizenzbestimmungen [...] mehr

27.01.2015, 21:45 Uhr Thema: Sozialauswahl bei Kündigung: Wie viel sind zwei Kinder wert? wie nennt man das so schön.. bildungsferne "Schichten". aber leider sehen Sie oder Sie wollen die Gründe dafür nicht sehen. Während vor 30 od. 40 Jahren ein Arbeiter seine Familie noch allein ernähren konnte, so [...] mehr

27.01.2015, 19:10 Uhr Thema: Sozialauswahl bei Kündigung: Wie viel sind zwei Kinder wert? Zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig.. meine Frau ist Heilpädagogin und arbeitet in einer Heilpädagogischen Einrichtung. Hauptklientel sind entwicklungsgestörte Kinder von finanziell schlecht gestellten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0