Benutzerprofil

JaWeb

Registriert seit: 28.05.2010
Beiträge: 887
Seite 1 von 45
16.06.2017, 13:10 Uhr

Die USA handeln aus purem Egoismus? Mal was ganz Neues. Schön, wenn das auch mal bei denen ankommt, die meinten, das wäre unter Obama anders gewesen und würde nicht auf alle Länder zutreffen, die über [...] mehr

15.05.2017, 14:47 Uhr

Herr Schreiber könnte sich ja mal ein Beispiel an Frau Kraft (NRW) nehmen. Als Verantwortlicher des Senders ist es ihm zuzuschreiben, dass in den letzten drei Jahren Lieder in den Wettbewerb geschickt [...] mehr

15.05.2017, 11:13 Uhr

Die Grünen zeigen sich nach allen Seiten offen und wirken nicht glaubwürdig. Als kleine Partei muss man ein klares Profil zeigen und deutlich machen, mit wem man das umsetzen will, sonst wird ein Teil [...] mehr

14.05.2017, 13:05 Uhr

Unsinn Das schlechte Abschneiden in den letzten Jahren hat nichts mit Politik zu tun, auch wenn Verschwörungstheoretiker und andere Blasenbewohner dies in die Welt posaunen, sondern mit den Liedern, die [...] mehr

14.05.2017, 12:21 Uhr

Bieder und inkompetent Deutschland hatte mit "Perfect Life" biedere Hausmannskost im Angebot, die zu Recht verschmäht wurde. Dass Levina zudem nicht ihren besten Tag erwischt hatte, half da auch nicht wirklich [...] mehr

12.05.2017, 18:54 Uhr

Gefällt mir (das Lied). Die Häme möge auf den Autor selbst zurückfallen. mehr

08.05.2017, 14:10 Uhr

Frankreich Erfreulich, dass eine deutliche Mehrheit nicht Frau Le Pen gewählt hat. Wollen die Franzosen ihre gravierenden Probleme angehen, wäre ein "Runder Tisch" vielleicht eine Option um aus den [...] mehr

06.05.2017, 10:44 Uhr

Die EU hat doch eine Verhandlungsstrategie beschlossen. Sie sollte sie ganz trocken durchziehen (sie sitzt am längeren Hebel) und es vermeiden, mit einer unnötigen Öffentlichkeitsarbeit den [...] mehr

24.04.2017, 13:20 Uhr

Herr Lüders stellt seine Sicht der Dinge dar. Meistens einseitig antiamerikanisch oder antiwestlich wählt er seine Argumente aus (im Fall seiner Türkei-Anklage mit dünner Beweisführung könnte die [...] mehr

20.04.2017, 20:49 Uhr

Herr Gauland ist ein Mann von Gestern, ein reaktionärer (Un) Geist zweifelhafter politischer Gesinnung. Wenn er die Zukunftshoffnung dieser Partei symbolisiert, so gibt das denen Hoffnung, die der [...] mehr

19.04.2017, 11:46 Uhr

Nun ja Die Bayern haben selbst Fehler gemacht, das ist klar. Es ist allerdings unverständlich, warum Herr Kinast den Einfluss des Schiedrichters auf den Spielverlauf eher am Rande abhakt. Die [...] mehr

18.04.2017, 11:30 Uhr

Stimmt Ich kann Herrn Becker nur Wort für Wort in seiner umsichtigen Analyse zustimmen. Ob die bezüglich ihrer Wehrhaftigkeit zweifelhaften Demokraten in der hiesigen Bundesregierung das genauso sehen, [...] mehr

17.04.2017, 14:31 Uhr

Wer mit "Ja" gestimmt hat, soll doch bitte die Konsequenz ziehen und seine Zukunft in der Türkei des Herrn Erdogan gestalten. Der Umgang wehrhafter (?) Demokraten mit den Feinden der [...] mehr

16.04.2017, 00:03 Uhr

Die übliche Masche, eigene Anhänger zu sammeln, indem man Feinde im Ausland "aufbaut". So durchschaubar wie intellektuell armselig. Der Türkei stehen unabhängig vom Ausgang des Referendums [...] mehr

14.04.2017, 13:44 Uhr

In diesem innerparteilichen Machtkampf reißen sich die Akteure gegenseitig die Maske vom Gesicht. Gut so. Obwohl das für aufmerksame Beobachter bei Petry, Höcke, Gauland oder Poggenburg gar nicht mehr [...] mehr

13.04.2017, 18:48 Uhr

"Wir wurden wie Tiere behandelt und nicht wie Menschen." (Sokratis, BVB) Beschämend für diejenigen, die diese Entscheidung getroffen haben und auch für diejenigen, die sie für richtig [...] mehr

13.04.2017, 14:54 Uhr

Typisch Augstein. Eine teils richtige Analyse, keine eigenen Handlungsalternativen im Angebot und die Rolle Russlands elegant ausgeblendet, während die Amis die ganz bösen Buben sind. Vorhersehbar und [...] mehr

12.04.2017, 19:39 Uhr

Es kommt nach meiner Erfahrung leider immer wieder vor, dass Postsendungen bei der DHL "verschwinden". Es empfiehlt sich, andere Postdienstleister, die zuverlässiger sind, zu wählen. [...] mehr

03.04.2017, 14:27 Uhr

O.t. Wer meint auf Namenspatronate nicht verzichten zu können (ich halte sie für verzichtbar), muss damit leben, dass spätere Generationen sich von ihnen trennen wollen, sofern sie die entsprechenden [...] mehr

01.04.2017, 09:55 Uhr

Daneben Die EBU hat in den vergangenen Jahren den Song Contest zu einer reinen Geldmaschine aufgeblasen (vergleichbar mit dem IOC oder der FIFA) und möchte jetzt ein Land sanktionieren, das auf die Geltung [...] mehr

Seite 1 von 45