Benutzerprofil

JaWeb

Registriert seit: 28.05.2010
Beiträge: 580
   

19.12.2014, 17:58 Uhr Thema: Übersteigertes Nationalbewusstsein: Erschrecken vor dem Gestapo-Schatten Frustbürger Die Frustbürger in Dresden und anderswo mit ihren dumpfen Ressentiments und ihrer Sehnsucht nach politischer Führung sind Feinde der Freiheit und einer offenen, pluralistischen Gesellschaft. Da gilt [...] mehr

18.12.2014, 12:56 Uhr Thema: Edathy-Auftritt in Berlin: "Es war falsch, die Filme zu bestellen, aber es war legal" Gut so "Er sei laufend darüber unterrichtet worden, wo sich die Akte mit den Ermittlungen befinde, sagte Edathy." Welch "Wink des Schicksals", dass dann sein Laptop abhanden kam und [...] mehr

11.12.2014, 11:35 Uhr Thema: Bushs Ex-Vizepräsident: Cheney wütet gegen US-Folterbericht Die unmäßige Überreaktion des Herrn Cheney spricht Bände. Es wäre wünschenswert, seine persönliche Verantwortung für diese Verbrechen juristisch zu prüfen, z.B. in Den Haag. mehr

08.12.2014, 11:50 Uhr Thema: Frauen im "Tatort": Respekt, Quote erfüllt! Fidelio Sehr schöner "Fidelio" aus der Mailänder Scala zur selben Zeit auf Arte. Gut, wenn man eine Auswahl hat. mehr

02.12.2014, 16:52 Uhr Thema: Helmut Schmidt und die Deutschen: Die Marotten des Altkanzlers "Sein Bonmot, wonach wer Visionen habe, zum Arzt gehen solle, klingt witzig, verrät aber auch die Neigung eines Mannes, das eigene Unvermögen zur Tugend zu erklären." Klug beobachtet und [...] mehr

28.11.2014, 13:53 Uhr Thema: Flüchtlinge in Deutschland: Die hässlichen Deutschen Ja und Nein Ich stimme Herrn Augstein in seiner Analyse zu: Ressentiments und aggressive Abgrenzungsaktionen sind in der Mitte angekommen, nicht nur was Asylbewerber angeht. Wenn er allerdings die Außen-gegen die [...] mehr

28.11.2014, 13:43 Uhr Thema: Forderungen an Brüssel: Cameron erpresst die EU Goodbye Mögen sich Tories und UKIP ihr eigenes Wirtschaftswunderland auf der Insel basteln. Man sollte sie endlich ziehen lassen. mehr

25.11.2014, 16:55 Uhr Thema: Tod von Michael Brown: Die Verhörprotokolle des Todesschützen Interessant, die Verhörprotokolle des Todesschützen hier lesen zu können. Bedauerlich, dass der erschossene Mr. Brown nicht mehr aussagen kann, so dass hier nur eine Seite zu Wort kommt. Noch [...] mehr

25.11.2014, 14:21 Uhr Thema: Rede vor Europaparlament: Papst geht mit Europas Flüchtlingspolitik hart ins Gericht Nein danke Der katholische Kirchenführer redet mit gespaltener Zunge: Weder die Beachtung der Menschenwürde noch die Kritik an Wirtschafts-und Finanzpolitk stehen ihm zu, solange er die katholische Sexualmoral [...] mehr

25.11.2014, 11:09 Uhr Thema: Kommentar zur Papst-Rede im EU-Parlament: Franziskus, lies Ihnen die Leviten! Inhaltlich teile ich die Kritikpunkte von Herrn Schmitz. Allerdings braucht es keinen "Heiligen Vater" oder andere Religionsführer als Regulative, sondern europäische Parlamentarier, die im [...] mehr

07.11.2014, 14:54 Uhr Thema: Pop!: Rentnerrock von der Resterampe Merkwürdiger Artikel, der son bisschen das Faß "Alt vs. Jung" aufmacht (mag vielleicht fürn paar Klicks gut sein, wer weiß). Für mich ist das Alter eines Künstlers/einer Band völlig [...] mehr

03.11.2014, 17:40 Uhr Thema: Streit bei der Bahn: Lokführer kündigen neue Streiks an Macht Schon erstaunlich, dass eine Gewerkschaft ihr Bestreben um Machtausbau gegenüber einer Konkurrenz-Gewerkschaft unter dem Deckmäntelchen von Tarifvertragsverhandlungen mit Streikrecht austoben kann. [...] mehr

17.10.2014, 13:56 Uhr Thema: Annie Lennox "Nostalgia": Eine Frau im allerbesten Alter Ich würde mir wünschen, dass KünstlerInnen vom Niveau einer Annie Lennox nicht ein ganzes Album mit den alten Juwelen aufnehmen, sondern es bei zwei, drei belassen und darüber hinaus neues Lieder im [...] mehr

16.10.2014, 18:22 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Jein Ich halte nichts davon, zweierlei Dinge miteinander zu verrechnen oder das eine Notwendige zu fordern und das andere Notwendige verächtlich zu machen, wie das Herr Augstein in seiner wohl chronisch zu [...] mehr

07.10.2014, 17:34 Uhr Thema: Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche Meine Empfehlung der Woche: "Bestial Burden" von Pharmakon in einer ungewöhnlich eindringlichen Lärm- und Schreikultur. Eine schreit. Keiner soll singen. https://www.youtube.com/watch?v=4i-Klr2ea-o Falls es jemand hier [...] mehr

30.09.2014, 18:39 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Im deutschen Neusprech kann man die DDR getrost als "lupenreinen Rechtsstaat" bezeichnen. Eine Formulierung, die auch Anhängern der Linken und Ostalgikern entgegenkommen könnte. mehr

11.09.2014, 18:57 Uhr Thema: S.P.O.N. - Im Zweifel links: Dümmer als die Scharia-Polizei erlaubt Blind Herr Augstein sollte sich mal mit den Entwicklungen z.B. in Großbritannien beschäftigen (Sharia Police, Sharia Free Zone ...), bevor er das "Wehret den Anfängen" als Hysterie abtut. In [...] mehr

04.09.2014, 16:21 Uhr Thema: "Nato-Russland-Gründungsakte": Litauen kritisiert Merkels Aussage als "völlig unverst Aussetzen Russland hat durch die Annektion der Krim die Vereinbarungen der Nato-Russland-Gründungsakte verletzt und auch die offenkundige Unterstützung der sog. "Separatisten" in der Ostukraine stellt [...] mehr

07.08.2014, 14:54 Uhr Thema: Streit um Russland-Politik: Kriegstreiber oder Weicheier? Bedauerlich ... ... dass Herr Augstein die geneigten Leser nicht darüber aufklärt, wie der "Anti-Midas" seine Macht in Russland absichert. Und auch mit der charmant-französischen Floskel vom "fait [...] mehr

07.08.2014, 12:53 Uhr Thema: Glaube und Moral: Plädoyer für eine Trennung von Staat und Kirche Trennung "Die Privilegierung einer Religion passt nicht zu einem modernen, aufgeklärten Staat. Zur Chancen- und Rechtsgleichheit gehört es, die Religionen vom Staat zu trennen und auf ihren Platz zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0