Benutzerprofil

querollo

Registriert seit: 28.05.2010
Beiträge: 627
   

07.05.2015, 10:49 Uhr Thema: Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis Schöner Traum Für Spitzenleute gibt es doch gar keinen Platz an der Uni. Ich selbst bin einer von den Spitzenleuten aus der Wirtschaft und doziere nebenher so zu sagen als Hobby - und das ist verdammt teuer. [...] mehr

02.05.2015, 12:53 Uhr Thema: Getöteter Professor in Nepal: Die letzte Exkursion Bei allem Respekt Was genau ist das Anliegen dieses Artikels? Ein Nachruf auf den Professor? Dafür wäre SPON eigentlich nicht das geeignete Medium scheint mir und dafür ist, Andere erwähnten es schon, der Text auch zu [...] mehr

01.05.2015, 13:51 Uhr Thema: Weimar: Rechtsextremisten stürmen 1.-Mai-Kundgebung Nationaler Randale-Tag Ja, das mit dem "Arbeiter-Kampf-Tag" ist offenbar allgemein gründlich missverstanden worden. Berlin und Hamburg werden traditionell von der Linken Autonomen aufgerollt und um den Osten [...] mehr

30.04.2015, 19:00 Uhr Thema: Kritik am eigenen Prof: Ruhr-Uni bootet unbequemen Dozenten aus Ich sag mal so Auch, wenn ich Ihnen im Ergebnis Recht gebe, mangelnder Praxisbezug ist meiner Erfahrung nach an deutschen Unis und Fachhochschulen erstaunlich weit verbreitet und daher vermutlich kein [...] mehr

29.04.2015, 13:13 Uhr Thema: Kritik am eigenen Prof: Ruhr-Uni bootet unbequemen Dozenten aus Wissenschaft kommt vor die Hunde Genau genommen lebt Wissenschaft vom Widerspruch. Stephen Hawking soll einem Wissenschaftler, der eine seiner Theorien widerlegt hatte, eine Kiste Champagner als Zeichen der Anerkennung geschickt. [...] mehr

27.04.2015, 09:19 Uhr Thema: Großvater mit Alzheimer: Enkel entwickelt Überwachungs-Socken für Opa Definition Eine "freiheitsentziehende Maßnahme" können diese Socken gar nicht sein. Denn im Gegensatz zu Fixierung oder Sedierung schränken sie die Bewegungsfreiheit des Anwenders gar nicht ein. Sie [...] mehr

19.04.2015, 13:59 Uhr Thema: Kündigung wegen Läster-SMS: "Sorry Chef, das war ganz anders gemeint" Zunächst einmal hat ja offenbar ein Dritter davon zumindest erfahren sollen, nämlich der intendierte Rezipient der SMS. Man darf da also davon ausgehen, dass die Rufschädigung nur "durch ein [...] mehr

15.04.2015, 16:18 Uhr Thema: Beliebteste Vornamen 2014: Sophie ja, Bambel nein Seltsam Ja, das mit den Namen ist seltsam. Mein Vorname - obwohl heute relativ häufig - wurde bei meiner Geburt auch vom Standesamt nicht akzeptiert, was dazu führt, dass ich einen Rufnamen habe und einen [...] mehr

14.04.2015, 17:52 Uhr Thema: Vorwurf an Berliner Gymnasium: Schüler sollen zu Horst-Wessel-Lied marschiert sein Was Geschriebenes von was Gehörtem Also, da hat jemand gehört, das etwas geschehen sei, von dem aber niemand so recht weiß, ob, wie und warum. Recherche hat auch nix ergeben. Macht nix, um in SPON darüber zu schreiben, dass jemand [...] mehr

11.04.2015, 12:14 Uhr Thema: Prostitution: Bordellbetreiber sollen auf Zuverlässigkeit überprüft werden Lösung gefunden! Na super! Wir hätten nicht so viele Scherereien mit Prostitution, wenn Frauen endlich "stets zu allem bereit" wären. Ja, jetzt müssen wir das ja eigentlich nur noch gesetzlich regeln, [...] mehr

11.04.2015, 12:13 Uhr Thema: Prostitution: Bordellbetreiber sollen auf Zuverlässigkeit überprüft werden Lösung gefunden! Na super! Wir hätten nicht so viele Scherereien mit Prostitution, wenn Frauen endlich "stets zu allem bereit" wären. Ja, jetzt müssen wir das ja eigentlich nur noch gesetzlich [...] mehr

11.04.2015, 12:06 Uhr Thema: Prostitution: Bordellbetreiber sollen auf Zuverlässigkeit überprüft werden Gehts noch? Das ist ja eine revolutionäre Idee. Warum machen wir das nicht überhaupt alle? Das würde uns so wahnsinnig viel Geld sparen. Kaffeeküchen und Klos müssen ja von den meisten Arbeitgebern ohnedies [...] mehr

11.04.2015, 11:38 Uhr Thema: Flüchtlingsheim in Leipzig: "In Syrien stirbst du schnell, hier stirbst du langsam" So waren wir auch mal... Mein Großvater, war in Folge des Zweiten Weltkrieges selbst auf der Flucht und ich werde nie vergessen, mit welcher Dankbarkeit er von den Leuten erzählt hat, die ihm unterwegs mit Essen und [...] mehr

11.04.2015, 09:45 Uhr Thema: Prostitution: Bordellbetreiber sollen auf Zuverlässigkeit überprüft werden ???? Also, mal sehen, ob ich das richtig verstanden habe: Zwei 18-jährige mieten eine Wohnung an, um sich dort gewerbsmäßig Männern zur sexuellen Nutzung anzubieten. Das ist selbstverständlich illegal - [...] mehr

10.04.2015, 19:15 Uhr Thema: Bau von Berliner Luxus-Mall: Rumänische Bauarbeiter klagen Lohn ein Wow! Warum werden wohl von einem Unternehmer, der nicht vorhat, die Menschen, die für ihn arbeiten auch zu bezahlen, wohl keine arbeitslosen deutschen Arbeiter eingesetzt? Ich geb mal nen Hinweis: [...] mehr

16.03.2015, 23:25 Uhr Thema: Drohende Flugausfälle: Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch Das schafft ihr, Jungs! Ihr kriegt den Konzern kaputt. Stewardessen, Putzfrauen und Techniker, die nicht die Hälfte von dem verdienen, was ihr bekommt, werden ihre Jobs verlieren. Ausgesprochen frühzeitig und vollkommen ohne [...] mehr

11.03.2015, 09:36 Uhr Thema: Rat vom WG-Psychologen: Er lässt seine Freundin bei uns wohnen Hallo Herr Büter Ob Sie wohl erklären könnten, warum Sie den Status Quo hier so einfach akzeptieren? Die Frau wohnt da zu Unrecht. Ist doch ganz klar. Man hatte an eine Person vermietet, nicht an zwei. Wenn ich mir [...] mehr

08.03.2015, 01:46 Uhr Thema: Online buchen: So billig war der Urlaub noch nie Airbnb = Privat Dann mal viel Spaß mit den umprofessionellen Privatvermietern von Airbnb. Mein erster und letzter Buchungsversuch lief wie folgt: Ich will für 4 Tage in einer bestimmten Stadt buchen. Meine erste [...] mehr

01.03.2015, 12:16 Uhr Thema: Regionaler Lieferdienst Bonativo: Nur ein paar Dutzend Kunden - aber 23 Millionen Eur Einsammeln! "Rocket-Internet-Sprecher Andreas Winiarski zuversichtlich: "Wir glauben, dass Bonativo hohe dreistellige Millionensummen einsammeln kann." Dass es hier nicht um das scheinbare [...] mehr

28.02.2015, 00:10 Uhr Thema: Kommentar zum Antisemitismus: Kippa auf den Kopf! Kippa tragen leicht gemacht Also, wenn ich mal Licht ins Dunkel um die nicht jüdischen Kippa-Träger bringen darf: Kippas trägt man gewöhnlich nicht im Alltag - es sei denn man ist ein sehr orthodoxer Jude. Kippas werden an [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0