Benutzerprofil

querollo

Registriert seit: 28.05.2010
Beiträge: 727
05.12.2016, 13:45 Uhr

Die Diktatur des Zertifikats Oh, ein Artikel, der sich selbst widerlegt. Das ist ja mal originell. Was Herr Fleischhauer hier übersieht ist: Der Posten, den es hier zu besetzen gilt, ist der des obersten Volksvertreters. Und das [...] mehr

03.12.2016, 23:07 Uhr

Allerdings! In Spanien wurde "El Mundo" durch einen Richter die Veröffentlichung untersagt. Aus meiner Sicht ist das ein mindestens genauso großer Skandal. [...] mehr

01.12.2016, 19:16 Uhr

Was erstaunlich viele Eltern nicht verstehen: So ein Kind hat Anspruch auf eine ganze Menge mehr als nur Geld: Liebe, Zuneigung, Rat, Trost, Hilfe, das Gefühl, sich immer auf die Eltern verlassen [...] mehr

27.11.2016, 20:23 Uhr

Richtig lesen leicht gemacht Sie haben offenbar den Artikel nicht gelesen. Der "Job" der First Lady ist kein Job. Es gibt keine Stellenbeschreibung und kein Salär. Genau genommen gibt es also auch die Funktion der [...] mehr

02.11.2016, 18:05 Uhr

Physisch? Das Geld ist nie physisch da. Was ist das denn für eine Stellungnahme? Die Tago-Bank hat da den Größtmöglich anzunehmenden Unfall. Machen wir uns nichts vor. Und wir müssen uns eingestehen, dass [...] mehr

30.10.2016, 13:08 Uhr

Tod durch Arzt Ich muss offen gestehen, dass ich die ausgesprochen milde Strafe - und insbesondere die Bewährung - überhaupt nicht nachvollziehen kann. Der Mann hat den Zustand, der später zum Tode führte, aktiv [...] mehr

29.09.2016, 15:09 Uhr

Waaalisch Ich hab den Film schon auf Englisch gesehen und kann mich der Beurteilung, der Film habe gegenüber Nemo verloren, überhaupt nicht anschließen. Dorie ist hier nicht mehr oder weniger lustig. Sie ist [...] mehr

21.09.2016, 15:48 Uhr

Lernzielkontrollen Hmmm, mal sehen, ob ich das verstanden habe. Also, um die nationalen Telefon-Tarif-Verträge von Firmen zu schützen, wird es Privatpersonen untersagt, dort Verträge abzuschließen, wo das Angebot am [...] mehr

17.09.2016, 17:43 Uhr

Eigentlich eher gar nicht Es ist immer von Vorteil, wenn man sich in den Sachverhalten, die man erklären möchte auch ein kleines bisschen auskennt. Also: PSYCHOTHERAPIE ist kein Teilbereich der Psychologie, sondern so [...] mehr

17.09.2016, 11:46 Uhr

Ich hätte gern ein paar Fakten Wenn ich das richtig sehe, fehlen hier alle Fakten. Die hätte ich aber gern, um mir selbst ein Bild zu machen, also: - Auf welche Leistungen der Gebührenordnung bezieht sich diese Erhöhung um das [...] mehr

17.09.2016, 10:32 Uhr

Allerdings darf man das, denn Ihre Grundannahme ist falsch. Alan Barns hat nicht nur Ablehnung und Ausgrenzung erfahren, sondern ein Ausmaß an Solidarität, Mitgefühl und Hilfe, wie es nur wenigen [...] mehr

14.09.2016, 17:47 Uhr

Where is the beef? Ich hab den Artikel jetzt zweimal gelesen und den Teil, der erläutert, wie sich Greta Taubert in diesem Jahr finanziert hat, immer noch nicht gefunden. Ich hab selbst gerade ein Aus-Jahr genommen, das [...] mehr

31.08.2016, 13:29 Uhr

Blöd gelaufen Das liest sich für mich, als wäre da ein Skandal-Artikel verpufft. Nerven diese Verkaufsmethoden? Aber richtig! Aber der durchschnittliche Flughafengast sollte doch in der Lage sein, freundlich [...] mehr

20.08.2016, 15:30 Uhr

Entschuldigt? Offen gestanden hat Lochte sich gerechtfertigt und weniger entschuldigt. Er schreibt zwar, er entschuldige sich, dafür nicht "offener und ehrlicher" gewesen zu sein. Aber auch, dass das [...] mehr

01.08.2016, 16:34 Uhr

Gut für Anfänger "Nicht gleich auf den Jakobsweg" halte ich für relativ. Ich glaube auch, dass es sinnvoll, sich erst einmal kein großes Ziel zu setzen (ich bin vom Tracking-Virus infiziert worden, nachdem [...] mehr

26.07.2016, 12:59 Uhr

Keine Macht für Niemand "Die Macht der Laien" ist doch selbst nach dem Artikel begrenzt, denn wenn Follower-Zahlen entscheidend sind, ist ein Laie mit 30.000 Followern eben kein Laie mehr. Darüber hinaus, wird [...] mehr

24.07.2016, 15:21 Uhr

Und ob! Was bei einem millionenschweren Superstar nur am Selbstbewusstsein nagt, geht bei Normalbürgern ganz schnell an die Existenz. Ab 50 einen angemessenen Job zu finden, ist wahnsinnig schwierig. Als [...] mehr

11.07.2016, 21:16 Uhr

Schuhmode? Das ist die Frau, die England durch die vermutlich schlimmste Krise der Nachkriegszeit führen wird. Sie steht im Ruf nationalsistisch bis zum rechten Rand zu sein und unerbittlich stur. Das könnte [...] mehr

08.07.2016, 12:12 Uhr

Bei allem Respekt, wer hier findet, er selbst könne alle Vorstands-Chefs in die Tasche stecken - viel Spaß dabei. Die hier so häufig beklagten persönlichen Kontakten z.B. können über Wohl und Wehe eines [...] mehr

04.07.2016, 22:27 Uhr

Holla! Die EU hat aber wirklich ein ganz feines Näschen für die Stimmung im Land. Kann es sein, dass die wirklich einfach alle nicht mehr wollen und jetzt einen Bruch provozieren, damit es endlich vorbei [...] mehr

Kartenbeiträge: 0