Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 2589
28.09.2016, 09:18 Uhr

Deutsche Manager nach US Vorbild bezahlen? In Deutschland gilt das Selbstbedienungsprinzip, wie auch in der Politik. Man möchte gern das US Niveau in der Bezahlung, nur die Risiken nicht mit tragen. Zudem folgen Vorstände gern in den [...] mehr

27.09.2016, 20:51 Uhr

Nr 21 Reicht aber trotzdem wohl nicht immer Bei Ihnen hats anscheinend trotzdem nicht gereicht oder Sie haben keine Ahnung, was im ersten Staatsexamen abgefragt wird. Unsere deutsche Neidkultur lässt ja bei bestimmten Berufen die gehässigen [...] mehr

23.09.2016, 14:51 Uhr

Die Parteien der Politologen, Richter, Lehrer und sonstiger Beamter Die Parteien der gut versorgten Politologen, Richter, Lehrer und sonstiger Beamter will also etwas fürs Volk tun. Im Wahlkampf ordentlich auf die Tonne hauen, bis die Pöstchen gesichert sind, danach [...] mehr

20.09.2016, 19:20 Uhr

Sparen soll nur der Bürger Politiker umgeben sich gern mit ausufernder Administration. Im Zweifel noch ein Beauftragter oder Staatssekretär bis auch der letzte Parteigünstling untergebracht ist. Geld spielt keine Rolle, die [...] mehr

20.09.2016, 15:09 Uhr

Einstweiliger Ruhestand vergoldet Die Politologen, das sind Leute, die Politik machen, ohne je im Arbeitsprozess wie ihre Wählerschaft gewesen zu sein, haben sich, da an der Quelle sitzend, für solche Fälle einen [...] mehr

20.09.2016, 10:39 Uhr

Über GEZ Über die GEZ sind die Öffentlich Rechtlichen der verlängerte Arm der Politiker, die ihnen mit den Zwangsgebühren beste Versorgung und den Zwang wirtschaftlich arbeiten zu müssen, nehmen. Entsprechend [...] mehr

19.09.2016, 20:58 Uhr

@ kakadu Einer aus meinem Bekanntenkreis Ja kakadu, so ist die Gaussverteilung. Ich kenne auch einen aggressiven Spinner, der auf Antifa Demos immer mit Steinen auf seine "rechten Feinde" schmeißt. Das ist aber nicht so schlimm, [...] mehr

19.09.2016, 13:35 Uhr

Hoffentlich nicht noch einmal Merkel Merkel hat sich über Jahre, wie auch ganz Europa, auf linksgrünen Schlendrian eingelassen. Europa,ohne politische Führung, bekommt nichts mehr auf die Reihe. SPD/Grüne Bundesländer nehmen überall [...] mehr

19.09.2016, 10:39 Uhr

-6,7 Prozent = Wahlsieg? Man muß es nur richtig verkaufen! Ein Sieg ist es schon, denn Hauptsache, man bleibt im gut versorgten Amt. Andere schleichen schon um die gut gefüllten Fressnäpfe. Fürs Volk wird sich nichts ändern [...] mehr

15.09.2016, 18:55 Uhr

Unabhängige Medien Es ist schon lustig, wenn Herr Augstein das Wort unabhängige Medien in den Mund nimmt und kurz davor mein Beitrag in dem ich ihn einen Salonlinken genannt habe und er immerhin von den Störern nicht [...] mehr

15.09.2016, 12:52 Uhr

Zu viel Theoretisierer hier Hilfe nur noch direkt, kein Giesskannenprinzip! Ich war beteiligt an einem Fond, der das Schulgeld für zwei Schüler finanzierte. Nur mit strikter Kontrolle haben wir erreicht, daß unser Geld auch dort [...] mehr

15.09.2016, 11:58 Uhr

@ trxs Im Gegensatz zu Ihnen Im Gegensatz zu Ihnen trxs habe ich eben nicht nur Bücher in die Hand genommen, sondern war,helfend vor Ort und habe schmerzlich mitbekommen, wer dort das Volk ausbeutet. Die Einflußnahme der Helfer [...] mehr

15.09.2016, 11:17 Uhr

@ lequick der typische Vertreter Im Gegensatz zu Ihnen, der mit mitteleuropäischer Wohnzimmermoral,ohne reale Kenntnisse vor Ort, habe ich mehrere Jahre mit der Auslieferung von Hilfslieferungen auf diesem Kontinent verbracht. Ihre [...] mehr

15.09.2016, 10:20 Uhr

Die Wahrheit DAS ist das Problem Afrikas. Die Potentaten und ihre Familienclans halten ihre Bevölkerung im Dreck. Ihre eigenen Sprösslinge gehen auf Privatinternate, während sich der Rest der Bevölkerung das [...] mehr

14.09.2016, 15:23 Uhr

Ausflüge nach Amerika Ausflüge nach Amerika waren in den seltesten Fällen erfolgreich. Nahezu alle haben sich dort eine blutige Nase geholt und Milliarden zugebuttert, bis hin zur eigenen Pleite. Amerikanische [...] mehr

13.09.2016, 17:54 Uhr

Warum die Parteien ändern? Warum die Parteien ändern? Kanzler auswechseln und gut ist. Hätte auch den Vorteil, daß man das Kanzleramt endlich von den vielen Schleimspuren reinigen kann. mehr

12.09.2016, 19:11 Uhr

Wie weit rechts? Wie weit rechts eine Partei zu verorten ist, hängt immer von der eigenen politischen Position ab. Linksradikale brüllen schon normale Menschen als rechtsradikale Rassisten nieder. Politische [...] mehr

11.09.2016, 12:31 Uhr

Um Himmels Willen ARD und ZDF um ihre Pfründe bringen? Beide Sender überschlagen sich doch schon mit regierungstreuer Hofberichterstattung um ein Anhebung der GEZ Gebühren zu erreichen. Wo sollen außerdem die Faktoten [...] mehr

10.09.2016, 22:24 Uhr

Politik verschwendet Steuergeld So so, Steuererhöhungen, dann ist ja bundesweit Platz drei fast sicher. Wie wäre es denn, wenn die Damen und Herren Politiker mit den im Moment üppigen Steuern einfach mal auskommen und Schulden [...] mehr

10.09.2016, 17:55 Uhr

Eigentlich Keine(r) Ich hoffe, so eine Koalition bleibt D erspart. Schon bei der rot/grün Koalition haben die Grünen ihre Klientel in allen möglichen Behörden untergebracht. mehr

Kartenbeiträge: 0