Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 2285
   

07.02.2016, 00:33 Uhr Thema: Verwirrung um SPD-Position zum Asylrecht: "Wir stellen das Asylpaket II nicht in Frag Kabinettsschlaf? Ist klar, ich weiß auch immer nicht, was in den von mir anberaumten Besprechungen beschlossen wurde. Man muß natürlich die schon lange verlassene Linie noch irgendwie vor den Wählern rechtfertigen. [...] mehr

03.02.2016, 11:31 Uhr Thema: Mögliches Ende von Schengen: Grenzschließungen in Europa würde 110 Milliarden Euro ko Meinungsmanipulation Wie immer: Irgendwie muß doch den Zweiflern der Nutzen der Flüchtlingswelle schmackhaft gemacht werden und sei es durch die drohenden Kosten der Grenzschließungen. Wer wie Frankreich nur 80.000 [...] mehr

03.02.2016, 11:15 Uhr Thema: Mögliches Ende von Schengen: Grenzschließungen in Europa würde 110 Milliarden Euro ko # 95 Trier Und was hindert D und L im Falle einer Grenzschliessung bilaterale Abkommen für die Grenzpendler zu schliessen? mehr

02.02.2016, 14:05 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts # 6 Nice Try. Relativiert? Was relativiert und verallgemeinert denn Herr Fleischhauer? Vielleicht, daß bei den Demos der Grünen damals Wackersteine und Molotowcocktails flogen und es sogar Tote an der Starbahn West gab? Was [...] mehr

30.01.2016, 17:41 Uhr Thema: Schäuble-Plan: EU-Kommission unterstützt "Tanken für Flüchtlinge" Abwählen, alle, die dafür sind! Wenn der Autofahrer wieder abgezockt wird, ist das wieder eine Steuer, die wir nie wieder los werden. Politikergier nach dem Geld der Bürger ist ohne Grenzen. Irgendwann steigt der Ölpreis wieder, [...] mehr

29.01.2016, 13:21 Uhr Thema: Verkehrsgerichtstag: Experten fordern niedrigere Promillegrenze für Idiotentest @ Münchener MV. # 6. Sie Glückspilz Nun wohnt aber nicht jeder Bundesbürger in München und hat die U oder S Bahn vor der Tür. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind nun mal auf dem Lande rar und fahren selten, soll der Schweinebauer nun [...] mehr

29.01.2016, 12:41 Uhr Thema: Verkehrsgerichtstag: Experten fordern niedrigere Promillegrenze für Idiotentest Alibiveranstaltung Das war klar: wenn man sich schon in Goslar trifft, werden garantiert wieder irgendwelche Gesetze oder Verordnungen für den Bürger zur Verschlechterung vorgeschlagen. Man hat manchmal das Gefühl, dort [...] mehr

27.01.2016, 19:45 Uhr Thema: Blauer Brief: Britische Schulleiterin mahnt Pyjama-Eltern ab Was hatte ich Glück Ich Glückspilz: Meine Eltern hatten kein Auto, ich wurde nie zur Schule gebracht, sondern durfte den Weg zur Grundschule zu Fuß und die fünf Kilometer zum Gymnasium mit dem Fahrrad zurücklegen. Und [...] mehr

27.01.2016, 13:29 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren @marcaurel1957 #618. Klar können wir das schaffen Natürlich haben wir die wirtschaftliche Power das zu schaffen, die Frage ist nur, ob die die es betrifft, dieses Angebot auch wahrnehmen UND was am Schluss Verwertbares dabei herauskommt. Ihr großer [...] mehr

27.01.2016, 12:59 Uhr Thema: Opel GT Concept: Rote Botschaft Langeweile gibt's genug Wie schon der alte GT designmäßig der Zeit voraus. Natürlich nichts für Spiesser. Die Frage ist , ob die Youngster die Kohle dafür haben. mehr

27.01.2016, 11:43 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren Realitätsverweigerung der etablierten Politik Was sich hier abspielt, ist nichts anderes, als Realitätsverweigerung realer Situation. Etablierte Politiker wollen nicht wahrhaben, was nicht sein darf. So haben sie sich in diese Flüchtlingskrise [...] mehr

25.01.2016, 22:34 Uhr Thema: Dresden: Brennende Autos nahe der Pegida-Demonstration Geht gar nicht Die bösen Pegida Anhänger demonstrieren friedlich in Dresden? Geht nicht, da müssen die friedlichen, toleranten, weltoffenen Bürger klarerweise ein friedliches Zeichen setzen und deren Autos anzünden [...] mehr

25.01.2016, 15:07 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Nur die Rechten lügen? Gut dass es wenigstens ein paar ehrliche Linke gibt, an deren Wesen unsere Buntesrepublik genesen soll und die die Deutungshoheit über richtig und falsch haben. In die Vorstadtvillen bestimmter [...] mehr

24.01.2016, 19:05 Uhr Thema: Flüchtlingsplan "A2": SPD-Vize nennt Klöckners Konzept "Unsinn" Ausgerechnet Stegner Herr Stegner ist nicht DIE SPD. Er beruhigt nur die linke Ecke der inzwischen nach rechts gerückten Partei. Nichts was ernst zu nehmen ist, noch nie! mehr

24.01.2016, 00:44 Uhr Thema: Wirtschaftsforum in Davos: Die Welt bangt um Europa Begeisterung bei Soros ist klar Herr Soros war schon bei der Griechenlandrettung begeistert, garantierten ihm doch EU Steuergelder dort satte Gewinne. Diese Leute machen sich keine Sorgen um Europa, sondern höchstens um ihre [...] mehr

22.01.2016, 11:19 Uhr Thema: Frankreichs Premier Valls zur Flüchtlingskrise: "Wir müssen Deutschland helfen" Lippenbekenntnisse Bis jetzt hat Frankreich gerade einmal 80.000 aufgenommen. Zwischen diplomatisch gemeinten Absichtserklärungen und Realität klafft eine Riesenlücke.Herr Juncker und Herr Schulz sind ja ebenfalls in [...] mehr

21.01.2016, 18:07 Uhr Thema: Nach Klöckners TV-Absage: SWR wirft Parteien taktische Manöver vor Malu ist schuld Wer die Runde boykottiert, weil die AfD teilnimmt, soll halt wegbleiben. Demokratisches Verhalten sieht anders aus. Der Wähler wird es quittieren. mehr

16.01.2016, 17:28 Uhr Thema: Wortwahl in der Flüchtlingsdebatte: Gabriels Weg der Eskalation Erst langsam dämmert's Na ja so langsam ist es auch Herrn Gabriel klar geworden, was hier im Land läuft und die SPD bewegt sich argumentativ auf das noch vor einigen Wochen gescholtene Pack zwei. Einsicht braucht manchmal! mehr

16.01.2016, 12:24 Uhr Thema: Europäische Union: Hälfte der Hilfsgelder verfehlt ihren Zweck Unfähige EU Ein Schönwetterzusammenschluß von Egoisten, die nur miteinander klarkommen, wenn jeder irgendwie die Hand aufhalten kann. Die Steuergelder der europäischen Steuerzahler werden von den [...] mehr

15.01.2016, 20:35 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Schäuble warnt vor Schließung deutscher Grenzen Im Klartext Im Klartext, Europa ist gescheitert. Wenn es darauf ankommt, macht jeder Staat, was er für vorteilhaft hält. Gerade, die, die die größten Befürworter sind, haben es in der Praxis zum Scheitern [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0