Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 1518
   

23.10.2014, 10:17 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Auch die Gewerkschaften sind schuld Der Kuschelkurs der Großgewerkschaften, deren Führer in etlichen Aufsichtsräten sitzen und mit hunderttausenden von Euro dotiert sind, hat, wie ein Forist hier richtig anführte, erheblich dazu [...] mehr

23.10.2014, 09:59 Uhr Thema: Anne-Will-Talk zum Streikchaos: Die Freiheit nehmen sie sich Arbeitgeberverantwortung Was mir in dieser Diskussion gefehlt hat, war, daß die Rolle der Arbeitgeber überhaupt nicht zur Sprache kam. Zu einem Tarifkonflikt gehören immer zwei Seiten, die miteinander sprechen müssen. Unter [...] mehr

23.10.2014, 09:40 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Politisch initiiert Die Politiker, die sich auf Steuerzahlerkosten bestens versorgt haben, in dem sie sich und den Beamtenstaat mit großzügigsten Altersversorgungen ausgestattet haben, die weit über denen der [...] mehr

22.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Wenn die EU Granden... ... nicht so an ihren Pöstchen hängen würden, könnte man viel konsequenter auf solche diktatorischen Alleingänge reagieren. Gleiches gilt für das Finanzunwesen einiger Staatseliten. Aber das würde [...] mehr

21.10.2014, 22:05 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" @ danenffm ???????? Da zählen Sie die ganzen Schandtaten des Vorstands, die er in diesem Konzern schon angerichtet hat selbst auf und hetzen gegen die Piloten?! Sie haben wohl noch nicht erkannt wer in diesem Konzern [...] mehr

21.10.2014, 21:00 Uhr Thema: Piloten-Ausstand der Lufthansa: Flüge fallen auch nach Streikende aus Sehr geehrter Herr Arzt In meiner Verwandtschaft sind beide Berufsgruppen vertreten, so daß ich über die Thematik der Situation sowohl bei den Ärzten, als auch bei den Piloten hinreichend unterrichtet sind. Soweit mir [...] mehr

21.10.2014, 20:42 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Vorstand mit Realitätsverlust Nach dem "Zitronenpresser" Frantz nun als der Durchregierer Spohr , der so habe ich vernommen, seine Fluglizenz zugunsten seiner Verwaltungskarriere zurückgegeben hat, um etwas [...] mehr

21.10.2014, 20:24 Uhr Thema: Pilotenstreik bis Dienstag: Lufthansa muss zwei Drittel ihrer Flüge streichen Welche Einstellung Welche Einstellung der Vorstand dieses Konzerns zu seinen Mitarbeitern hat, hat der ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Frantz ja unverhohlen ausgesprochen mit den Worten: "Die Zitrone ist nie [...] mehr

21.10.2014, 14:57 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem Das ist doch das Wichtigste für Parteien und Politker Der Dienst für den Staat und seine Bürger und die Gesundung der Staatsfinanzen muß doch klarer Weise zurücktreten hinter die Machtinteressen und den Machterhalt unserer teuersten Politiker. Auf dem [...] mehr

21.10.2014, 14:47 Uhr Thema: Pilotenstreik: Frankfurter Flughafen praktisch stillgelegt @ redwed11 #15 Keine Sachargumente bitte Sie vergessen, daß bei den Foristen, die hier Pilotenbashing betreiben sachliche Informationen gar nicht gewünscht sind und in erster Linie Neid und Vorurteile,sowie ein gerüttelt Maß Unkenntnis über [...] mehr

21.10.2014, 14:30 Uhr Thema: Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien @ jolip # 4. Wie schön war doch die DDR Kommt immer auf die Sichtweise an und was man sehen will. Man kann auch sagen, daß die Nomenklatur der DDR und ihre Apparatschiks es nicht geschafft hat oder aus persönlichem Interesse nicht wollte, [...] mehr

20.10.2014, 21:21 Uhr Thema: Autogramm Ford Mondeo: Hätte, hätte, Fertigungskette Kleine Scheiben Kleine Scheiben werden aus Gewichtsgründen eingebaut, da Glas schwerer als Blech ist, so spart man ein paar Kilogramm. Die Folge ist, daß die Autos innen immer dunkler werden und der Überblick aus dem [...] mehr

20.10.2014, 18:18 Uhr Thema: Thüringens SPD-Spitze für Rot-Rot-Grün Pöstchen sind wichtiger .... ..... als politische Überzeugungen. Politiker fühlen in erster Linie erst sich selbst und ihrer Versorgung Verantwortlich. Dafür verkaufen sie schon mal ihre politische Überzeugung und auch den [...] mehr

19.10.2014, 13:46 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Der relativierte Sarrazin Ich erinnere mich noch genau an die Talkshow mit Thilo Sarrazin, dessen Aussagen überwältigenden Zuspruch bekamen, weil er die Zuwanderungs- und Integrationsproblematik realistisch, wie auch die [...] mehr

19.10.2014, 13:08 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung @ Wildes Herz Planstellensicherung? Ich kann ja verstehen, daß Sie Ihre Planstelle in der Integrationsindustrie behalten wollen, die große Masse der Foristen sieht aber die die Situation genauso kritisch, wie ich. Sie blenden die [...] mehr

19.10.2014, 12:20 Uhr Thema: Attraktivitäts-Plan für die Truppe: Schäuble bremst von der Leyens Offensive aus Wie wird noch gesteigert in der Politik?? Diebe, Mörder, Partei"freunde"!!!! mehr

19.10.2014, 12:13 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Weltfremde Sichtweise Wieder so ein von Zuwanderungsromantik geprägter Artikel, der die Darstellung aktueller Situation gar nicht falscher wiedergeben kann. Die Deutsche Integrations- und Helferindustrie läßt ja keine [...] mehr

18.10.2014, 12:47 Uhr Thema: Erstsemester mit Heimweh: Ausziehen! Abnabeln schafft Persönlichkeit Unsere Studies wohnen 230 und 670 km weg. MINT Fächer, was bedeutet von 8 bis ca 21Uhr mit Mittagspause zu lernen. Die kommen gar nicht auf die Idee, Heimweh zu entwickeln. Sie haben sich schnell im [...] mehr

18.10.2014, 12:32 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Bewußte Lügen werden verbreitet Man muß sich immer wieder wundern, wie der entsolidarisierte Deutsche Michel mit den Tarifforderungen anderer Sparten umgeht. In der Entrüstung,selbst betroffen zu sein in seiner Mobilität, [...] mehr

18.10.2014, 00:42 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" 5% für 2.1/2 Jahre? Tolles Angebot 5% über den Zeitraum macht über den Daumen 2% / Jahr. Wie waren noch die Abschlüsse in anderen Branchen? Wie waren die Erhöhung der Vorstandsgehälter in den meisten DAX Unternehmen, wie waren vor [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0