Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 3395
Seite 1 von 170
20.05.2018, 19:16 Uhr

Was kommt denn noch raus? Da ist noch nicht Schluss! Das ging doch von ganz oben aus, nach dem Motto, alles durchwinken, denn wir müssen das schaffen. Ich hab's dem Volk versprochen, also tut was, sonst kommen die Rechten [...] mehr

20.05.2018, 18:27 Uhr

Kein Bezug zum Bürger Diese Jungkarrieristen sind mir ein Grauen. Schon auf der Schule alles besser gewusst, Studium Politologie oder Sozio..... oder Jura, rein in die Jungorganisation und weiter Sprüche klopfen. Ohne [...] mehr

20.05.2018, 09:40 Uhr

Genau lesen und nichts unterstellen Sie scheinen nicht genau gelesen zu haben. Mit keinem Wort habe ich Angehörige anderer Nationen in meinem Beitrag erwähnt. Ich habe lediglich den hohen Bildungsstand der DDR Bevölkerung [...] mehr

19.05.2018, 19:04 Uhr

Ossis und Wessis Das ist schon eine Erfolgsgeschichte, aus einem vom Kommunismus heruntergewirtschafteten Teil ein infrastrukturmässig und auch industriell aufwärts gehendes Land zu schaffen. Dies war aber nicht [...] mehr

19.05.2018, 14:10 Uhr

Kann man nicht mal Kann man nicht mal, anstatt Blödsinn zu schreiben, gar nichts schreiben? Danke! mehr

19.05.2018, 11:07 Uhr

Ergo Damit ist alles im Wesentlichen erkannt. Bleibt zu hoffen,dass sie mehr bei den Grünen erreicht als Schreihälse, wie Herr Hofreiter, die ihr politisches Gewicht an der Dezibelskala bei [...] mehr

18.05.2018, 18:32 Uhr

Der Karikaturist lebt von "Überzeichnen" Wie lange der Thread noch geöffnet ist, wage ich nicht zu schätzen. Fest steht, dass die Darstellung Angehöriger bestimmter Nationen oder Religionen immer mit äußersten Befindlichkeiten zur Kenntnis [...] mehr

18.05.2018, 14:13 Uhr

16 Prozent kommen nicht von ungefähr Man muss sich diese "Führungsriege" der heutigen SPD einmal ansehen: Sieling Bremen, Müller Berlin, Ueckerman, seit der Schule nichts anderes gemacht, als Politologie und Jusos, Künert, [...] mehr

17.05.2018, 15:11 Uhr

In der Sache richtig, im Ton vergriffen Frau Weidel hat in der Sache leider recht und die heftigen Reaktionen von Linken, Grünen und Teilen der SPD zeigen eigentlich nur die Hilflosigkeit dieser Parteien in der Argumentation. Diese [...] mehr

17.05.2018, 11:11 Uhr

Die richtige Statistik hilft Ihre "Fakten" stimmen ja auch nicht, sie reichen gerade einmal, um kurz loszupoltern. Der DStGB, bekanntlich keine rechtsradikale Einrichtung, um gleich einmal vorzubeugen, hat [...] mehr

16.05.2018, 22:21 Uhr

Kritik unerwünscht? Eigenständigkeit muss Sachzwängen weichen, gerade in einer Koalition. Aufgabe der Opposition ist es, Missstände anzusprechen, auch wenn Ihnen das nicht passt und zu dem üblichen Beißreflex mit [...] mehr

16.05.2018, 20:45 Uhr

Der konnte noch nie etwas Nur sozialdemokratisches, gewerkschaftliches Mittelmaß wird zu diesem Mann aufschauen. Er hat weder als Bürgermeister Glanzleistungen vollbracht, noch als EU Funktionär, als der er leistungslos auf [...] mehr

16.05.2018, 20:19 Uhr

Große klägliche Koalition Was für eine schwache Leistung der Koalitionsparteien, die sich im Parlament noch selbst bekämpfen, wie dies bei den Beiträgen um den Wehretat zu sehen war. Da fahren die Oppositionsparteien mit Frau [...] mehr

16.05.2018, 13:50 Uhr

In der Umweltblase Wer natürlich im sicheren öffentlich alimentierten Amt sitzt und sich nur Gedanken um seine nächste Besoldungsgruppe und Sabbatical machen muß, mit dem Fahrrad aus seinem gutbürgerlichen Viertel zu [...] mehr

16.05.2018, 11:49 Uhr

A 12 angemessen Klappern gehört zum Handwerk. Die Besoldung der Grundschullehrer ist mit A 12 angemessen, den intellektuellen Anforderungen im Lehramt an einer Grundschule durchaus gerecht. Wenn hier immer vom Umfeld [...] mehr

14.05.2018, 21:15 Uhr

Immer die gleiche naive Diskussion Warum eigentlich immer die gleiche infantile Argumentation auf Grundschulniveau? Landesverteidigung ist Landesverteidigung und Kinderbetreuung ist Kinderbetreuung. Beides muss ein wohlhabender Staat [...] mehr

14.05.2018, 19:44 Uhr

Tolle Logik Wie konnte ich nur so daneben liegen. Natürlich rechtfertigt der Frieden mit zwei Nachbarn zu behaupten, dass alle anderen Unrecht haben. Auch die von mir erwähnten UN Resolutionen sind natürlich [...] mehr

13.05.2018, 23:23 Uhr

Gravierende Missstände? Zitat Hoffmann: "Es gibt in diesem Land gravierende Missstände, die sich die AfD zunutze macht". Was ist daran verkehrt, wenn eine Partei gravierende Missstände anprangert? Ausser, dass man [...] mehr

12.05.2018, 17:49 Uhr

Dank der Nullzinspolitik Eine Folge der Nullzinspolitik. Bauen wird auf den ersten Blick erschwinglich durch niedrige Zinsen, die Auftragsbücher sind voll und man sucht händeringend Personal. Also Lohnerhöhung. Folge: [...] mehr

12.05.2018, 16:46 Uhr

Grüne Argumentation Grüne Argumentation und die daraus von ihnen, wenn sie an der Regierung beteiligt sind, folgende praktische Umsetzung, bewegt sich häufig bauchgesteuert auf Grundschulniveau. Auf Halbwissen folgt [...] mehr

Seite 1 von 170