Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 2921
Seite 1 von 147
23.06.2017, 17:24 Uhr

Diskussion ohne Sachkenntnis = Fundi Grün Wird wahrscheinlich wieder auf die Mehrkosten im Wert einer Kugel Eis herauslaufen, wie Herr Tritt ihn schon bei der Energiewende versprochen hat. Er hatte nur vergessen, dass die Eisdiele noch mit [...] mehr

23.06.2017, 08:20 Uhr

Es gäbe noch eine Steigerung Es gäbe noch eine Steigerung, die uns NRW in den letzten Jahren gezeigt hat: RotGrün, der Inbegriff politischen Versagens mit einer Kaste von sich überzeugtem Mix aus Sozen, Gewerkschaftlern und [...] mehr

21.06.2017, 22:19 Uhr

Was man nicht im Kopf hat Bei dem Herrn scheint der Schwerpunkt eindeutig bei den schnellen Beinen zu liegen. Solange aber die zuschauende Unterschicht und das Fernsehen diesen Herren weiter zum vielfachen Millionär machen und [...] mehr

21.06.2017, 20:29 Uhr

Mister Stone Man kann seine Unkenntnis über die Senkung der Steuer für das Hotelgewerbe auch solange wiederholen, bis man selbst daran glaubt, dass dies der FDP geschuldet war. Mitnichten! Über diese Senkung zum [...] mehr

21.06.2017, 11:12 Uhr

Wieder so ein Laberthema Wieder so ein Laberthema, dass nur zu Verkrampfungen zwischen den Geschlechtern führt. Irgendwann werden wir uns vor lauter herbei geredeten Problemen nur noch auf fünf Meter nähern, aber dann ist [...] mehr

19.06.2017, 22:04 Uhr

Die Realitätsverweigerer Gebetsmühlenartig drucken die Realitätsverweigerer ihr Wunschdenken. Dieser Hass HAT sich schon durchgesetzt und solche Anschläge werden die Tagesordnung der freiheitlichen Demokratien in der Zukunft [...] mehr

18.06.2017, 20:26 Uhr

Respekt wenigstens im Tode Hemdsärmelig und provinziell wie dieser Mann auch war, hat er durch seine Freundschaften zu bedeutenden Politikern, wie Mitterand, Gorbatschow und Bush Senior gegen den erklärten Willen der Briten und [...] mehr

17.06.2017, 17:24 Uhr

Endlich kommt der Aufstieg DAS ist wichtig. Das liebe ich an den Grünen: Immer den Nerv der Bürger mit wichtigen Themen treffen. Da kann es ja nur noch aufwärts gehen. Daß Herr Beck, der sein ganzes politisches Leben nur [...] mehr

17.06.2017, 11:34 Uhr

Hausgemachte Problem Die Entstehungsgeschichte dieser Partei ist geprägt vom Aufruhr gegen den Staat noch aus der APO und der Antiatomkraftbewegung. In den Mitteln, bis zur Gewalt gegen Repräsentanten dieses Staaten und [...] mehr

16.06.2017, 16:33 Uhr

Wie immer faule Kompromisse Der IWF beteiligt sich "formal", aha. Das sagt nichts weiter aus, als daß er sich finanziell eben heraushält und die Forderung nach IWF Beteiligung für weitere Hilfsgelder eben NICHT erfüllt [...] mehr

15.06.2017, 11:12 Uhr

Die Grünen hatten und haben Regierungsverantwortung Aber was machen sie aus ihrer Regierungsverantwortung? Zum großen Teil dummes, ideologisches, weltfremdes Zeug, wie der Beitrag 7 sehr richtig zeigt. Was ist denn gelaufen in der Landwirtschaft, als [...] mehr

14.06.2017, 15:00 Uhr

Bloß keine Schuldentilgung Man hat das Gefühl, die Steuerlast wird immer größer für eine Administration, von der der Bürger immer weniger hat. Dabei soll noch dem Bürger Infrastruktur unter dem Hintern weg verkauft werden, für [...] mehr

13.06.2017, 14:33 Uhr

Historische Wahrheiten vergessen? Mir ist schon klar, dass ein ideologisch eingeschränktes Denken historische, politische Wahrheiten vernebelt, aber meines Wissens war es eine RotGrüne Regierung, die die größten sozialen [...] mehr

13.06.2017, 10:07 Uhr

Wackelkandidaten? Jede Menge! Irgend etwas scheint mit dieser tollen europäischen Idee nicht zu stimmen, wenn es so viele Wackelkandidaten gibt und ich gehe davon aus, daß das ganze Ausmaß der Krise von den Politikern natürlich [...] mehr

12.06.2017, 12:16 Uhr

Das Problem wird sein ... ... es werden wieder zu viele Köche in diesem Suppentopf herumrühren und dabei werden, wie beim A400M, wieder einige sein, die nicht kochen können. Aber das ist politisch so gewollt. mehr

12.06.2017, 12:00 Uhr

Das verstehe ich nun nicht Es sind doch nun laut Politik und involvierter Verbände, sowie NGO's hunderttausende Fachkräfte zugewandert. Warum bedient man sich denn nicht aus diesem Personalpool? mehr

10.06.2017, 12:06 Uhr

Was für ein Unsinn Dann haben Sie den Sinn dieses Dienstes auch aus historischer Sicht nicht begriffen. Mal abgesehen davon, daß zur Zeit des kalten Krieges und den unter Stalin hochgerüsteten Ostblockarmeen, [...] mehr

07.06.2017, 10:09 Uhr

Gravelbike der SUV des Rades Don't drive Gravelroads with that car, waren die mahnenden Worte des Autovermieters in Az, als ich meinen Mietwagen übernahm. Da geht einem ja der ganze Spaß verloren, habe ich gedacht. Also das [...] mehr

06.06.2017, 17:45 Uhr

Steuergelder sind genug da Haben die Steuergelder früher gereicht, um neue Bäder zu bauen, reichen sie heute noch nicht einmal für die Unterhaltung der Bäder, trotz immer höherer Eintrittsgelder. Der Staatsapparat frisst immer [...] mehr

06.06.2017, 11:18 Uhr

Kommt immer drauf an Es kommt immer darauf an, wer abwertend bezeichnet wird und wer es macht. Hätte Herr Fleischhauer Herrn Höcke als Hänfling bezeichnet, wäre ihm brüllender Applaus von Ihnen bestimmt sicher [...] mehr

Seite 1 von 147