Benutzerprofil

verissimus

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 108
   

26.02.2015, 13:21 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Die Union wird durch die Zustimmung auch bundesweit nicht mal mehr 20% der (abgegebenen) Wählerstimmen erhalten; nicht, dass das ein Verlust wäre, aber was dann kommt, wird nicht besser. mehr

05.02.2015, 10:10 Uhr Thema: Piloten-Mord: Weltweite Empörung über Fox-News wegen IS-Verbrennungsvideo Journalismus, der seine Aufgaben in der Welt und die Menschen für die er arbeitet wirklich ernst nimmt, darf sich und andere nicht zensieren. Jeder (erwachsene) Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, was er [...] mehr

30.01.2015, 18:43 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech Brandgefährlich, wenn die Bundesregierung sich so vorführen ließe: die `politische Landschaft` und das `gesellschaftliche Klima`dürften sich (nicht nur) in der BRD ändern. Das `Projekt EU` könnte insgesamt scheitern, [...] mehr

24.01.2015, 16:12 Uhr Thema: Dialog als "Privatmann": Gabriel stößt mit Besuch bei Pegida-Debatte auf Unverständni Respekt! Gabriel hat damit Rückgrat bewiesen. Welcher Politiker hat das schon versucht? Weiter so! mehr

20.01.2015, 14:24 Uhr Thema: Tod nach Brechmitteleinsatz in Bremen: Erinnerung muss sein Wenn für jeden Arztfehler in dieser Republik ein Denkmal aufgestellt werden würde, dann hätten wir sehr bald Platznot. Tragisch der Tod des Menschen, aber kein hinreichender Grund für eine Mahnmal. mehr

08.01.2015, 16:30 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns Das sollten Sie tun, bevor Sie hier argumentationslos widersprechen. Warum meinen Sie eigentlich, das beurteilen zu wollen und zu können? mehr

08.01.2015, 16:07 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns Mag der Terror auch ein Teil von Ihnen sein, Herr Augstein, ein Teil von mir ist er genauso wenig, wie der Islam. Das wird auch so bleiben. Wenn Sie tatsächlich meinen, ein Teil des Terrors zu sein, sollten Sie über [...] mehr

15.12.2014, 09:37 Uhr Thema: Haushaltsdefizite: Diese Bundesländer machen zu viele Schulden Der Länderfinanzausgleich in der bisherigen Form ist ein unsachgemäßer `Anachronismus`! Ähnlich der bedingungslosen Alimentierung der Bedürftigen durch Transferleistungen vor Gerhard Schröders Änderungen durch die sog. Agenda [...] mehr

11.12.2014, 19:08 Uhr Thema: Juristische Aufarbeitung: Warum die CIA-Folter ungesühnt bleiben wird Die Stimmen der Angehörigen der fast 3000 Toten vom 11.9.2001 wären zunächst befugt, sich zu den Maßnahmen der CIA zu äußern; die Toten selbst können es ja leider nicht mehr. - Allein deren Meinungen würden mich interessieren! [...] mehr

11.12.2014, 14:57 Uhr Thema: Studie in Berlin und Köln: Die Mietpreisbremse greift Populistischer Unsinn, die Mietpreisbremse. Es werden sich gleichwohl auch zukünftig nur sehr wenige Menschen Wohnraum dort anmieten können, wo sich die Nachfrage - aus welchen Gründen auch immer - aktuell konzentriert. [...] mehr

28.10.2014, 09:20 Uhr Thema: Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet Verharmlosend erscheint die hier ausgeworfene Quote. Vermutlich sind deutlich mehr Menschen in diesem Land von Armut bedroht. Eine große Anzahl der Menschen hat immer noch nicht begriffen, dass lebenslange [...] mehr

10.10.2014, 21:14 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende Wut und Trauer mischt sich mit Hochachtung für das kurdische Volk. Keine Ahnung, warum hochgerüstete Staaten nicht wollen, dass diese Mörder gestoppt werden; militärisch möglich wäre es ihnen sicher. Die [...] mehr

21.05.2014, 09:07 Uhr Thema: Der Kommentar am Morgen: Mord bleibt Mord Völlig unsachgemäß ist schon die These: ... wenn die Todesstrafe wirklich abschrecken würde, gäbe es längst keine Morde mehr. Wer so etwas als Argument anführt, ist nicht bereit oder in der Lage zu erkennen, dass [...] mehr

18.10.2013, 15:03 Uhr Thema: Flug mit Beinfreiheit: Lufthansa verteuert Platz am Notausgang Und wer hat`s erfunden? Na klar: O`Leary! Wer sonst. `Ist halt ein guter Unternehmer. Und es ist gut so, dass die `bräsige` Lh nachziehen muss. mehr

24.09.2013, 11:45 Uhr Thema: Bundestag ohne Kleinparteien: Die Sieben-Millionen-Lücke Richtiger Ansatz, aber unsachgemäßer Vorschlag. Statt dessen sollte die Mindestklausel faktisch festgesetzt werden: jede Partei die mdst. 1 Millionen stimmen erhält, ist drin. Wer drunter bleibt, ist draußen bzw. [...] mehr

10.09.2013, 08:19 Uhr Thema: K.o-Tropfen in Capri-Sonne: Mann bekommt Bewährungsstrafe für Vergiftung seiner Frau Schlimmes Signal! Diese verharmlosende Strafjustiz hat verheerende Folgen für unsere Gesellschaft: wenn fest steht, dass man andere Menschen (nahezu) ungestraft vergiften kann, dann bleibt das nicht folgenlos. Es [...] mehr

09.09.2013, 19:32 Uhr Thema: Bremen: SPD-Abgeordneter fliegt wegen Roma-Äußerungen aus Partei Erschreckend, was aus der SPD geworden ist: populistische Entscheidungen werden kompromisslos exekutiert, obwohl der `Delinquent` Reue gezeigt und sich entschuldigt hat. Wenn diese Partei an anderer Stelle ebenso [...] mehr

02.09.2013, 08:49 Uhr Thema: TV-Duell-Moderation: Schöne Frage, nächste Phrase Raab mochte ich noch nie. Aber eines muss ich jetzt zugestehen: es war `erfrischend` wahrzunehmen, wie zumindest einer versuchte, der Befragung eine gewisse Dynamik zu verleihen. Immerhin! M.E. sollten zukünftig häufiger [...] mehr

29.08.2013, 17:31 Uhr Thema: Wahlkampf: "Nazis, verpisst euch!" Sinnfrei erscheint Ihr Kommentar: was ist an einer Kritik eines öffentl. Diskurses eigentlich dumm? Jedenfalls setzten Sie sich inhaltlich kaum damit auseinder und beleidigen Hrn. Broder völlig [...] mehr

27.07.2013, 11:49 Uhr Thema: Immobilienkauf: Vergesst die Niedrigzinsen! Ein entscheidender Aspekt, bleibt bei dieser Gegenüberstellung unerwähnt: der Mieter kann sehr schnell auf ein sich veränderndes Wohnumfeld und auf eine sich abzeichnende Veränderung der eigenen Wohnbedürfnisse reagieren. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0