Benutzerprofil

HeisseLuft

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 1803
   

23.11.2014, 18:53 Uhr Thema: Russland: "Der Westen will einen Regimewechsel" *lach* Hieß es nicht bisher, die Sanktionen würden nur die russischen Wirtschaft stärken?Wurden wir nicht in diesem Foum bis zum Erbrechen darauf hingewiesen, dass die Sanktionen wirkungslos seien?Wurden wir [...] mehr

20.11.2014, 21:54 Uhr Thema: Machtpoker mit Russland: Alien vs. Predator Sowohl als auch Hm, das was ihr Vorredner so abschreckend beschrieben hat, ist schlicht das Gegenteil dessen, worauf sich Europa geeinigt hat.Die Sprechblase "Europäische Friedensordnung" meint nix anderes, [...] mehr

19.11.2014, 17:08 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Na und? Dann stellen sie doch mal ihre angebliche Kausalkette auf. mehr

19.11.2014, 16:57 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Nein Nein, die lassen wir nicht gewähren. Nicht einmal die USA haben bisher sich bisher ein Stückchen von Mexiko herausgeschnitten, weil dieses die Unverschämtheit besessen hat sich um die [...] mehr

19.11.2014, 16:29 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Atommächte haben keine Narrenfreiheit, da es noch andere Atommächte gibt. Atommächte hätten nur dann Narrenfreiheit, wenn man sie einfach gewähren lassen würde. Sie haben es also exakt erfasst: um [...] mehr

19.11.2014, 16:18 Uhr Thema: Steinmeiers Russland-Diplomatie: Der Nebenkanzler Prima Arbeitsteilung Einmal den diplomatischen Dampfhammer, und schon wird Russland entschieden konzilianter. Natürlich nicht gegenüber dem Dampfhammer direkt, aber es gibt ja den netten kleinen Bruder, der gleichbleibend [...] mehr

19.11.2014, 15:17 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Russland blockfrei! Nun, der Wunsch die Ukraine blockfrei zu belassen ist für Russland sicher verständlich und nachvollziehbar. Allerdings macht sich das schlecht, wenn man gerade eine Provinz der Ukraine [...] mehr

19.11.2014, 15:12 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Verrückt, ach? Der Kremlchef hat sowieso die Hand am Drücker. Daran können weder sie noch ich irgendwas ändern. Wenn sie aber selbst ihn für verrückt halten: wie kommen sie dann darauf, dass es die bessere [...] mehr

19.11.2014, 15:06 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Kleine Korrektur Vielleicht ist es ihren tiefsinnigen Betrachtungen bisher entgangen, aber: es hat noch niemand behauptet, das dort das Gros der russischen Armee steht. Sondern stets nur so viel, dass der [...] mehr

19.11.2014, 14:47 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Interessant Interessant. Man lernt doch in diesem Forum nicht aus. So war mir bis jetzt vollkommen neu, das die Türkei schon mal EU-Mitglied gewesen ist. Und dann sind sie wieder ausgetreten, nachdem sie [...] mehr

19.11.2014, 14:32 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Ja, genau... Genau, alles klar. Da weiß man doch gleich, in welcher Vorstellungswelten hier manche leben. Ja, pöhse Ukraine, wehrt sich so einfach gegen die Aufteilung. Und das wo wir doch alle wissen, es [...] mehr

18.11.2014, 18:20 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Ohne Worte Ich liebe diese Beiträge! Zeigen sie doch ein ums andere Mal die intellektuellen Grenzen der meisten Putin-Versteher. *grins*: das russische Truppen dort stationiert sind wurde also [...] mehr

18.11.2014, 18:03 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Nun... Nein, nicht unbedingt, aber es hilft ungemein. mehr

18.11.2014, 17:40 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Prima Platzi! Das ist doch mal ein konstruktiver Vorschlag. Allerdings - es könnte ein wenig der Eindruck entstehen, dass hier ein deutscher Politiker fremde Provinzen verschenkt. Das wollen wir natürlich nicht. [...] mehr

18.11.2014, 17:29 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Prima Platzi! Da ist doch mal ein konstruktiver Vorschlag. Allerdings - es könnte ein wenig der Eindruck entstehen, dass hier ein deutscher Politiker fremde Provinzen verschenkt. Das wollen wir natürlich nicht. [...] mehr

16.11.2014, 15:10 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Beliebtheit Richtig ist, dass die westlichen Militärmächte sehr viel mehr Stützpunkte in Übersee unterhalten. Zum Teil noch eine Folge der Kolonialgeschichte. Könnte aber auch sein, dass ihr Vorredner [...] mehr

16.11.2014, 14:53 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Und ewig grüßt das Murmeltier Welche 5 Milliarden Dollar zur Finanzierung eines Bürgerkriegs? Und tun sie sich den Gefallen, sich die Antwort genau zu überlegen und sich eventuell vorhandene Belege genau anzusehen. Sonst [...] mehr

16.11.2014, 14:49 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Illegal? Den schon hundertmal widerlegten Quark "es war keine Annexion" mal beseitegelassen: Inwiefern war die angebliche "Schenkung" denn illegal? Das ist mir nun neu. Können sie [...] mehr

16.11.2014, 14:14 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel zu 1) soso - die Krim "wurde legiglich gesichert". Ahja. Und als das so gut funktioniert hat, hat man versucht "Neurussland" auch noch zu sichern. Eine Invasion musste nicht [...] mehr

15.11.2014, 13:34 Uhr Thema: G20-Gipfel in Brisbane: Im Schatten Russlands wer dann blöd dasteht Da kann ihnen geholfen werden: *Die Spur des Raketenwerfers* Neue Beweise entlarven die Lügen über den Absturz der Malaysia-Airlines-Maschine in der Ostukraine. Eine Rekonstruktion. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0