Benutzerprofil

HeisseLuft

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 1951
   

24.01.2015, 23:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Nicht darauf Nicht darauf, sondern auf merkwürdige Doppelmoral. Also einerseits ist es ein Fehler Merkels, sich in der Ukraine einzumischen. Andererseits soll sie sich aber für eine neutrale und föderal [...] mehr

24.01.2015, 23:07 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Ironie notwendig Und ich gehe mal getrost davon aus, dass wenn in Donezk Geschosse einschlagen, diese in der Regel von der ukrainischen Armee stammen. Umgekehrt gilt dann das gleiche. Im Ernst, eine solche [...] mehr

24.01.2015, 22:45 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Überschrift ist: kompletter Blödsinn Das ist leider nicht allgemein bekannt und auch so schlicht falsch. Das sollten sie sich eigentlich selbst denken können - dies würde auch die Rückeroberung der Krim durch die Ukraine fordern. [...] mehr

24.01.2015, 22:36 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Leseproblem, offensichtlich Nach ihrer Behauptung also hat ihr Vorredner Die Aussage ihres Vorredners: Ukrainische Armee beschießt eigene Stadt wer soetwas behauptet lebt wirklich in einer mir fremden Welt. Es gibt nur [...] mehr

24.01.2015, 22:13 Uhr Thema: Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes" m( Empöööhhrend! Verrat! *lach* Ach, hier: http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/pegada-statt-pegida u.a. "Hinter der Organisation, die für den 24. Januar vor dem [...] mehr

24.01.2015, 21:01 Uhr Thema: Baltikum: Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten Richtig Richtig, Russland hatte vor dem Maidan keinerlei Ambitionen auf territoriale Expansion. Abgesehen von der Zwangsvorstellung, das das "nahe Ausland" so etwas wie Vasallenstaaten des [...] mehr

24.01.2015, 20:57 Uhr Thema: Baltikum: Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten Nein, das glaube ich nicht... Nein, das ist unwahrscheinlich. Der galt in seiner zu kurzen Regierungszeit als Reformer und fortschrittlich für seine Zeit. Ihm wurde noch lange hinterhergetrauert. Passt irgendwie nicht, dann [...] mehr

24.01.2015, 18:50 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Nein, bestimmt nicht Richtig. Es ist auch nicht unwahrscheinlich, aber weit entfernt von einem Beleg, dass die ukrainische Armee jemals Donzek oder Luhansk beschossen hat. Davon kann man nicht einfach so ausgehen. [...] mehr

24.01.2015, 18:36 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Pest Europas Soweit ich weiß, hat er sich schlicht damit begnügt Russland als Regionalmacht zu bezeichnen. Und Kern des russischen Problems ist, dass sie genau diese Einstufung enorm aufregt. Russland will [...] mehr

24.01.2015, 18:24 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Kühle Köpfe und andere Nun, ihr Vorredner hatte auch nicht behauptet dass die Bösen nur im Osten sitzen. In seinem Beitrag ging es eigentlich um seinen Verdacht, dass einige Foristen, "zur 5. Kolone [...] mehr

24.01.2015, 18:19 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Der Einmarsch der Schweizer in Bayern... Ihr fiktives Beispiel mit einem abtrünnigen Bayern hat ein kleines Problem: es hat nichts mit dem realen Vorbild zu tun. Also verbessern und ergänzen wir ihre Fiktion mal ein wenig: Real [...] mehr

24.01.2015, 18:05 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Wenn sie was richtig sehen? "wenn ich das richtig sehe, beschiesst die ukrainische Armee nach eigenem Bekunden nur eigene Städte, die kämpfen gar nicht im Ausland. Wenn ich Petroschenko glauben darf." Richtig, [...] mehr

24.01.2015, 17:38 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Bemerkenswert in der Tat Ahhh, das musste doch irgendwann kommen. Ja, genau, die Rebellen bestehen dort nur aus dem IS, nicht wahr? Niemand anders sonst, der das Assad-Regime bekämpft hat. PS: der von ihnen [...] mehr

24.01.2015, 15:05 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Wer lesen kann ist im Vorteil Meine Frage lautete: "Dann listen sie mal auf, welche Firmen dort Militärfahrzeuge, Panzer und Luftabwehrwaffen samt Munition herstellen können. Nebst Zubehör. Und natürlich auch die [...] mehr

24.01.2015, 14:59 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Satiriker Und noch ein Satiriker. Die Sammlung wächst ins Unermessliche. Ob man die verkaufen kann? als typisch deutsche Groteske? mehr

24.01.2015, 14:57 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Und noch einer Und noch ein Satiriker. Allerdings sollte sich Satire auf einen realen Gegenstand respektive eine reale Handlung beziehen. Wenn der Herr Satiriker doch mal darlegen könnte, wann ich Krieg gegen [...] mehr

24.01.2015, 14:48 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Von der ukrainischen Rüstungsindustrie Tatsächlich? "das Zentrum der ukrainischen Rüstungsindustrie liegt im Donbass."? Welche Firmen können dort Militärfahrzeuge, Panzer und Luftabwehrwaffen samt Munition herstellen? [...] mehr

24.01.2015, 14:45 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Na sowas Ach, so was, es geht ja auch realitätsnah. Äh, und was ist jetzt mit der Behauptung, Janukowitsch habe nicht unterschrieben, weil er den militärischen Teil des Abkommens nicht unterschreiben [...] mehr

24.01.2015, 14:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Von der ukrainischen Rüstungsindustrie Tatsächlich? Welche Firmen können dort Militärfahrzeuge, Panzer und Luftabwehrwaffen samt Munition herstellen? Einschließlich Lenkwaffen. Nebst Zubehör. Und natürlich auch die Vorprodukte. Nun? [...] mehr

24.01.2015, 14:31 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Jawoll! Jawoll, Herr General! Und ich möchte, Herr General, noch hinzufügen: es ist eine bodenlose Frechheit, dass die ukrainischen Bürger diesen Putsch auch noch in zwei Wahlen bestätigt haben! [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0