Benutzerprofil

dr.u.

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 2402
   

13.11.2014, 15:28 Uhr Thema: Sterbehilfe: Verschont den Tod! Problem nicht verstanden Sie haben die Problematik nicht verstanden. Es geht nicht darum, über andere zubestimmen, dass sie Sterben sollen/müssen. Es geht darum, dass das Indiviuum selber für sich entscheiden darf, ob es [...] mehr

13.11.2014, 12:48 Uhr Thema: LG G Watch R im Test: Alles so schön rund hier Wie arm sind wir eigentlich? 2 Tage Akkulaufzeit für eine Uhr sind mittlerweile was tolles? Wie armseelig sind wir den schon? Wie werbe-degeneriert? Dass uns eine Betriebszeit von 2 Tagen für eine Uhr, ohne [...] mehr

30.10.2014, 14:45 Uhr Thema: Tagebau in der Lausitz: Vattenfall bereitet Ausstieg aus deutscher Braunkohle vor Verkaufen Verkaufen heißt nicht dicht-machen. So gesehen, würden die 30.000 Mitarbeiter erst mal nur eine neuen Chef bekommen. Das Firmen Teile verkaufen und kaufen ist normales Tagesgeschäft. OK, in dieser [...] mehr

17.10.2014, 15:13 Uhr Thema: Kommentar zu Ebola in Deutschland: Angst essen Vernunft auf Infektionsweg Allenthalben heisst es, man kann sich nur infizieren, wenn man mit Körperflüssigkeiten eines Infizierten in Berührung kommt. Nach meinem Verständnis, ist eine Tröpfcheninfektion (Anhusten, Anniesen) [...] mehr

16.10.2014, 13:16 Uhr Thema: Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige Wie es wirklich war... In Wahrheit wird der Untersuchungsausschuß durch die NSA überwacht und ausspioniert; in Wort und Bild. NSA-Mitarbeiter leaken dann immer mal wieder vertrualiche Informationen, die Snowden sowieso [...] mehr

15.10.2014, 14:10 Uhr Thema: Atomausstieg: Vattenfall verklagt Deutschland auf 4,7 Milliarden Euro Was für ein Getue Das Eigentumsrecht wird ja auch gar nicht in Frage gestellt. Die Atommeiler sollen Vattenfall ruhig bis zum St. Nimmerleins-Tag gehören. Ach ja, hat Vattenfall schon mal darüber nachgedacht, in weit [...] mehr

14.10.2014, 15:38 Uhr Thema: Klimaschutz: Benzinverbrauch von US-Autos stark gesunken Was zählt Das Einzige, was zählt, ist der Absolutverbracu an KFZ-Kraftstoffen. Geht der rutner? und wenn "Ja" wie viel? Der Umwelt ist es sche...egal, wieviel Kraftstoff ein einzelnes KFZ im [...] mehr

02.10.2014, 13:38 Uhr Thema: Papierloses Büro: Kein Blatt, nirgends Klein Klopapier Na dann sollen die eben drei Muscheln auslegen... mehr

23.09.2014, 13:20 Uhr Thema: Die Schulverbesserer Teil 3: Sollten Handys in der Schule verboten werden? Der Vorgang einer Internetrecherche wird üblicherweise am PC gelehrt. Wenn Fragen auftauchen, die ein Lehrer nicht beantworten kann, iste dieser entwerder schlecht vorbereitet oder er kann diese [...] mehr

23.09.2014, 12:56 Uhr Thema: Die Schulverbesserer Teil 3: Sollten Handys in der Schule verboten werden? Mobbing Abgesehen davon dass Smartphones eine vermeidbare, unnötige Ablenkung in der Schule darstellen, eignen sie sich auch hervorragend als Mobbig-Grund. Kinder, die kein oder das "falsche" Handy [...] mehr

22.09.2014, 14:14 Uhr Thema: Hodenkrebs: Ärzte klagen über fehlende Früherkennung Gewinne, Gewinne, Gewinne Unser Gewinnorientiert arbeitendes Gesundheitssystem ist das eigentliche Problem. Gesundheitsversorgung nach Kassenlage ist eigentlich ein Unding. Erst recht, wenn ein sozialausgleich aufgepfropft [...] mehr

22.09.2014, 14:08 Uhr Thema: DoubleClick und Zedo: Anzeigen von Google-Tochter verbreiteten Trojaner Haftung Wie sieht denn die haftungsrechtliche Seite aus? Machen sich Google/DoubleClick oder der Betreiber der die Werbung anzeigenden Internetseite Schadenersatzpflichtig, wenn ich einen ITler Beauftragen [...] mehr

12.09.2014, 13:08 Uhr Thema: Referendum: Das denken Promis über Schottlands Unabhängigkeit Ach Und der Profitwahn wird bei unsinniger Kleinstaaterei gerigner? Verwaltungsstrukturen müssen aufgebläht werden. von einem "to big / important to fall" kann keine Rede mehr sein. Man [...] mehr

10.09.2014, 11:22 Uhr Thema: Bausteine des Lebens: Die Entstehung der ersten Aminosäuren Theorie Und wie kam das "Leben" auf die Meteoriten? Letztlich geht es doch nur darum, herauszufinden, welche Bedingungen nötig sind, um die Bausteine des Lebens zu bilden. Erst in einem zweiten [...] mehr

02.09.2014, 09:30 Uhr Thema: Diät-Vergleich: Low Carb schlägt Low Fat Zucker als Belohnung So, so: "Und es fehlt einfach die Belohnung in Form von Zucker." Damit ist Zucker ja als ein Belohnungssystem stmulierendes Suchtmittel überführt. Nun gut. es muss jeder selber wissen, [...] mehr

26.08.2014, 13:50 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Wo stelle ich in Frage, dass man sich nicht auch mit BIO fettfuttern kann? Wer bestimmt, wo die Grenze liegt zwischen "aufgepasst" und "aufgepasst-sucht"? Solange diesen [...] mehr

26.08.2014, 11:50 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Pathologie Und wann wird aus einen Verhalten eine Störung? Und wann wird eine Störung pathologisch? Solange sich keine Mangelernährungszustände ausbilden ist da nichts pathologisches. Solange sich keine [...] mehr

25.08.2014, 14:26 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Korrekt. Lass Sie uns also 2/3 der Deutschen Bevölkerung, die Übergewichtigen, zumindest aber das 1/3 der Fettleibigen Fressäcke auch als solche geißeln; als Krankenkassen-Sozialschmarotzer. Oder [...] mehr

25.08.2014, 11:54 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Kind beim Namen nennen Dann soll man es auch so nennen und nichts Neues erfinden. Eßstörung! sich mit gesunder ernährung zu beschäftigen, auch mehr, als die "Normal"Bürger, hat nichts kranhaftes an sich. [...] mehr

25.08.2014, 10:47 Uhr Thema: Orthorexie: Gesunde Ernährung als Ersatzreligion Soweit sind wir schon... Soweit sind wir schon. Wer sich (vermeintlich übertrieben ) mit gesunder Ernährung und gesunder Lebensweise beschäftigt wir d als Krank eingestuft. Na man gut, dass die 2/3 übergewichtigen Deutschen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0