Benutzerprofil

olaf_b.

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 232
Seite 1 von 12
09.09.2017, 13:05 Uhr

Bitte betet mir jetzt alle nach ... Alle beten es mir jetzt nach: Im Namen des Kapitals, der FDP und des heiligen Profites, Privatisierung ist gut, öffentliche Hand ist übel, Privatisierug ist gut, öffentliche Hand ist übel, und [...] mehr

30.08.2017, 11:38 Uhr

Historische Aufarbeitung ermöglichen Der familiäre Zwist im Hause Kohl spiegelt das Leben und Wirken des Atkanzlers wider. Soweit der Streit sich um innerfamiliäre Angelegenheiten dreht, ist er höchstens für die Klatschpresse von Belang. [...] mehr

15.08.2017, 12:09 Uhr

Verständnisproblem Danke für diesen fundierten Beitrag - nur leider habe ich das nicht verstanden. Sie sind tatsächlich der Meinung, dass 500 Mio. Kontinental-Europäer dringender auf 60 Mio britische Konsumenten [...] mehr

15.08.2017, 11:57 Uhr

Schranken einreißen Sehr geehrte SpOn-Redaktion, sehr geehrter Spiegel-Verlag, bitte reißen Sie die Bezahlschranke für diesen Artikel ein. Ich habe den Text in Ihrer Printausgabe gelesen. Die im Artikel beschriebenen [...] mehr

04.08.2017, 18:24 Uhr

Europa winkt Versetzen wir uns doch mal in die Lage von Frau Twesten. Die Dame ist jetzt 54 Jahre alt. Nach der Landtagswahl hätte ihr letztlich nur der Weg zurück auf ihren Posten beim Zoll in Hamburg offen [...] mehr

04.08.2017, 18:16 Uhr

Europa winkt Versetzen wir uns doch mal in die Lage von Frau Twesten. Die Dame ist jetzt 54 Jahre alt. Nach der Landtagswahl hätte ihr letztlich nur der Weg zurück auf ihren Posten beim Zoll in Hamburg offen [...] mehr

04.08.2017, 12:54 Uhr

Bewerber sind auf alles gut vorbereitet Bewerber sind heutzutage auf alle möglichen Fragen und Situationen im Bewerbungsgespräch gut vorbereitet. Sie lassen sich coachen, greifen auf eine Vielzahl von Literatur zurück, informieren sich bei [...] mehr

03.08.2017, 14:15 Uhr

Pipeline Gehen wir davon aus, dass es sich um eine pubertäre Wette handelte ("wetten, Dass Du Dich nicht traust, bei der Polizei anzurufen...") oder aber der lärmgenervte Festival-Besucher hatte die [...] mehr

25.07.2017, 10:41 Uhr

Ökobilanz Na dann kann er doch einfach in einen Kochtopf pinkeln und das Urin-Wässerchen zu einem Volumen sparenden Harn-Sirup eindicken. Der kann dann bei Bedarf (na wie wohl?) wieder verdünnt werden. So [...] mehr

04.07.2017, 12:23 Uhr

Meinung vs. Vorurteil Der "Gastbeitrag" in der FAZ, vor allem aber die einschlägigen Reaktionen hier im SpOn-Forum, zeigen vor allem eines auf: Es scheint vielen nicht klar zu sein, was eine Meinung ist und was [...] mehr

01.06.2017, 14:49 Uhr

Und doch was Neues Niederbayer: Mal überlegen. Das Schwimmbad bei uns wurde mit Steuermitteln gebaut, trotzdem wollen die Eintritt. In´s staatliche Museum komm ich nicht umsonst und sogar für die Schlösser, die der Kini [...] mehr

29.05.2017, 10:22 Uhr

Und was ist mit den Medien? Was verstehen Sie unter einer "privaten Organisation? Facebook ist ein Unternehmen! Das Bewerten von Inhalten nach strafrechtlich relevanten Kriterien ist tägliches Geschäft eines jeden [...] mehr

28.05.2017, 12:56 Uhr

@115 Deswegen wird es das in D. nicht geben, aber auch nicht weiter gehen Recht so! Aber warum haben Sie, natürlich rein zufällig, den Betrag 1,98 Euro gewählt? Oder anders gefragt: Was machen Sie , wenn 1,97 Euro auf dem Bon stehen? Dann wird nämlich abgerundet auf 1,95 [...] mehr

20.04.2017, 21:56 Uhr

Andere Beobachtung Wen meint der Autor eigentlich mit "wir"? Ich bin es jedenfalls nicht und mein Umfeld kann ebenfalls nicht gemeint sein. Und wenn ich mir die Foren beispielsweise bei SpOn durchlese, dann [...] mehr

18.04.2017, 19:41 Uhr

Unverständlich Leider muss ich zugeben, dass ich Forenbeiträge wie diesen nicht verstehe. Vielleicht habe ich da etwas missverstanden: Meines Wissens nach ist der Brexit Kraft Gesetz vom Parlament beschlossen. [...] mehr

14.04.2017, 22:16 Uhr

Zwangsarbeit für die Ungläubigen Warum so verbittert? Wir Christen können uns ohne Minderwertigkeitskomplex den stichhaltigen Argumenten der Nicht-Christen stellen. Wenn wir als Christen in einer säkularen Welt weiterhin als [...] mehr

08.04.2017, 11:36 Uhr

Danke für diesen Beitrag. Endlich einer, der aufstehen will und nicht nur totdiskutieren oder gar verhandeln. Einer, der wortgewaltig zum Etwastun aufruft, das deutsche Volk wachrüttelt, vom [...] mehr

21.02.2017, 21:38 Uhr

Nicht aufgepasst? Und? Haben Sie wenigstens etwas daraus gelernt? Wie es dazu kam? Was für Galgenvögel dieses unbeschreibliche Elend über Deutschland gebracht hatten? Welche Argumente sie hatten? Davon abgesehen: [...] mehr

07.01.2017, 17:25 Uhr

Zwei Prämissen Ihr religiöser Idealismus bezüglich des "freien Marktes" in allen Ehren. Aber er basiert auf zwei Prämissen, die gegeben sein müssen: 1) Der Mensch handelt immer rational. 2) Ein [...] mehr

31.12.2016, 19:29 Uhr

Knapp an der Fahrlässigkeit vorbei Der Artikel schrammt m.E. knapp an der Fahrlässigkeit vorbei. Gut, der Autor wollte mit einem Mythos aufräumen. Nämlich dem, dass Alkohol Nervenzellen dauerhaft schädigt. Das scheint - traut man den [...] mehr

Seite 1 von 12