Benutzerprofil

olaf_b.

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 245
Seite 1 von 13
18.01.2018, 11:46 Uhr

Diogenes Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, was genau Ihre Einlassung mit Medien-Zensuren zu tun hat. Aber selbst Diogenes, der es sich bekanntermaßen in seiner Tonne gemütlich gemacht haben soll, hatte [...] mehr

18.01.2018, 11:30 Uhr

Sie dürfen Zensuren vergeben Sie, werter Forist, haben jederzeit das Recht, ein Medium zu bewerten. Wenn der Bewerter jedoch mit staatlicher Gewalt ausgestattet ist und sich anmaßt, Medien zu zensieren, so übt er im [...] mehr

05.01.2018, 21:52 Uhr

Schon gefolgt Danke für den Hinweis. Aber ich war längst Kraft eigenen Intellekts auf diesen Gedanken gekommen und habe meine alte Windows-Maus in Betrieb. Funktioniert tadellos. Immerhin ;-) Demnächst kommt [...] mehr

05.01.2018, 20:39 Uhr

Da kann ich nur beipflichten Aktuell scheitere ich am Zusammenbau einer Mighty-Mous mit USB. Zwecks Reinigung des Trackballs hatte ich das Gerät auseinander gebaut. Nach dieser sehr persönlichen Niederlage dürfen Sie sich [...] mehr

09.12.2017, 20:01 Uhr

Das alles bestreite ich doch gar nicht. Mir geht es darum, den Lieferverkehr besser zu organisieren. Wie Sie dem Artikel entnehmen können, arbeiten die Paketdienste intensiv an der Thematik. Das [...] mehr

09.12.2017, 19:13 Uhr

Am Thema vorbei Es geht ja mächtig durcheinander zu hier im Form. Zur Erinnerung: Der Artikel bezieht sich auf die Verkehrsprobleme, die der zunehmende Lieferverkehr mit sich bringt. Nicht auf den Ärger mit [...] mehr

27.11.2017, 21:25 Uhr

Wem gilt der Affront? Adressat dieses Affronts ist nicht die SPD. Adressat ist Frau Merkel, der Gespräche mit der SPD erschwert und verkompliziert werden sollen. Der CSU-Führung ist offenbar weiterhin daran gelegen, der [...] mehr

25.11.2017, 20:07 Uhr

Textvorschlag Hier schon mal ein Textvorschlag für den Fall, dass sich die SPD-Basis gegen eine GroKo entscheidet: "einfach unglaublich, wie sich die Linken in der SPD aus der Verantwortung ziehen, um [...] mehr

25.11.2017, 19:59 Uhr

Und was machen die Borussen? Wie schrieb Friedrich Küppersbusch schon nach dem vergangenen Wochenende in der TAZ auf die Frage "Und was machen die Borussen"?: „Ein schöner Fußballnachmittag im Leben des Thomas Tuchel“, [...] mehr

19.11.2017, 19:39 Uhr

Die SPD handelt vernünftig Es ist zu diesem Zeitpunkt mehr als Vernünftig, dass die SPD eine Regierungsbeteiligung ausschließt. Ich mag mir gar nicht ausmalen, wie die Jamaika-Verhandlungen liefen, wenn zusätzlich noch die [...] mehr

26.10.2017, 21:01 Uhr

Läuft doch super Die können sich nicht erklären, warum die Löhne nicht steigen? Ich sag's Euch: Weil das Lohngefälle nach Osten viel zu hoch ist. Firmensitz in Irland, Produktion im Osten, finanziert von der EZB, [...] mehr

12.10.2017, 21:33 Uhr

Weitere spannende Themen Das sind technische Probleme, für die es Lösungen geben wird. Soweit traue ich den Ingenieuren und deren Können. Das spannendste Thema in Deutschland wird sein, wie es gelingt soll, eine Strecke [...] mehr

12.10.2017, 20:05 Uhr

Es komt noch besser Es kommt noch besser. Vor einer Stunde meldete die FAZ, dass sch die Welthandelsorganisation (WTO) eingeschaltet habe. Es gebe starke Vorbehalte führender Wirtschaftsnationen, unter anderem USA und [...] mehr

09.09.2017, 13:05 Uhr

Bitte betet mir jetzt alle nach ... Alle beten es mir jetzt nach: Im Namen des Kapitals, der FDP und des heiligen Profites, Privatisierung ist gut, öffentliche Hand ist übel, Privatisierug ist gut, öffentliche Hand ist übel, und [...] mehr

30.08.2017, 11:38 Uhr

Historische Aufarbeitung ermöglichen Der familiäre Zwist im Hause Kohl spiegelt das Leben und Wirken des Atkanzlers wider. Soweit der Streit sich um innerfamiliäre Angelegenheiten dreht, ist er höchstens für die Klatschpresse von Belang. [...] mehr

15.08.2017, 12:09 Uhr

Verständnisproblem Danke für diesen fundierten Beitrag - nur leider habe ich das nicht verstanden. Sie sind tatsächlich der Meinung, dass 500 Mio. Kontinental-Europäer dringender auf 60 Mio britische Konsumenten [...] mehr

15.08.2017, 11:57 Uhr

Schranken einreißen Sehr geehrte SpOn-Redaktion, sehr geehrter Spiegel-Verlag, bitte reißen Sie die Bezahlschranke für diesen Artikel ein. Ich habe den Text in Ihrer Printausgabe gelesen. Die im Artikel beschriebenen [...] mehr

04.08.2017, 18:24 Uhr

Europa winkt Versetzen wir uns doch mal in die Lage von Frau Twesten. Die Dame ist jetzt 54 Jahre alt. Nach der Landtagswahl hätte ihr letztlich nur der Weg zurück auf ihren Posten beim Zoll in Hamburg offen [...] mehr

04.08.2017, 18:16 Uhr

Europa winkt Versetzen wir uns doch mal in die Lage von Frau Twesten. Die Dame ist jetzt 54 Jahre alt. Nach der Landtagswahl hätte ihr letztlich nur der Weg zurück auf ihren Posten beim Zoll in Hamburg offen [...] mehr

04.08.2017, 12:54 Uhr

Bewerber sind auf alles gut vorbereitet Bewerber sind heutzutage auf alle möglichen Fragen und Situationen im Bewerbungsgespräch gut vorbereitet. Sie lassen sich coachen, greifen auf eine Vielzahl von Literatur zurück, informieren sich bei [...] mehr

Seite 1 von 13