Benutzerprofil

querulant_99

Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 5517
07.12.2016, 20:36 Uhr

@ maxli Nein, ein intelligenter Kühlschrank funktioniert so: Wenn im Kühlschrank Schweineschnitzel vorhanden sind, aber keine Chamipnons, dann ordert er sofort die Pilze, denn der der schlaue Kühlschrank [...] mehr

07.12.2016, 16:00 Uhr

Wenn es um das Thema KI geht, haben die meiste Laien eine völlig fasche Vorstellung davon, was die Software leisten soll. Es geht hier keinesfalls darum einen Roboter zu bauen, der auf allen [...] mehr

05.12.2016, 17:47 Uhr

Ein Politiker müsste eigentlich ein Universalgenie sein, da erwartet wird, dass er zu allen Themen etwas zu sagen hat. Er müsste also so etwas wie ein Dr. rer. gen. (Doctor rerum generalis) sein. [...] mehr

05.12.2016, 16:58 Uhr

Das ist derjenige Personenkreis, weicher die Weisheit gepachtet hat, um zu beurteilen, was für andere Leute das Beste ist. mehr

05.12.2016, 09:17 Uhr

Sehr gut gekontert! mehr

03.12.2016, 11:39 Uhr

Daher wäre es bei Wahlcomputer zwingend notwendig, dass die großen Parteien voneinander unabhängige Systeme von Herstellern ihres Vertrauens installieren können. mehr

03.12.2016, 11:01 Uhr

So einfach ist das nicht! Da ruft der Reeder bei der Hafenverwaltung an, und sagt, dass er paar Proforma-Stempel bräuchte. Als Gegenleistung schwirrt die zahlungskräftige Kundschaft einen Tag [...] mehr

03.12.2016, 09:31 Uhr

Ob Sie gerne arbeiten möchten, interessiert keinen Arbeitgeber. Das wird stillschweigend vorausgesetzt. Sie müssen Ihren neuen Chef nur davon überzeugen, dass Sie auch in Ihrem fortgeschrittenen [...] mehr

30.11.2016, 09:19 Uhr

Es wird immer so einfach gesagt, man könne sein E-Auto zu Hause laden. Glauben Sie denn wirklich, Sie können als Mieter oder Besitzer einer Eigentumswohnung im gemeinschaftlichen Vorgarten [...] mehr

28.11.2016, 16:40 Uhr

Rauchzeichen Zumindest Letztere werden noch recht zuverlässig bei der Papstwahl verwendet. mehr

28.11.2016, 12:24 Uhr

Das war aber bodenloser Leichtsinn, die viele Warmhinweise der Bedienanleitung zu ignorieren. Wie leicht hätte es passieren können, dass Sie bei unsachgemäßer Vorgehensweise die Steckdose mit aus [...] mehr

28.11.2016, 12:14 Uhr

Als es noch keine Handys gab, schickte man einfach die Polizei mit Lautsprecherwagen durch die Stadt. Noch früher wurde der Ortsbüttel mit seiner Schelle durchs Dorf geschickt: [...] mehr

27.11.2016, 09:34 Uhr

Die Antwort ist doch ganz einfach: Während der Karussellfahrt weht den Kindern der kalte Fahrtwind ums Gesicht. Danach müssen Sie sich durch den alkoholfreien Kinderpunsch wieder aufwärmen, damit [...] mehr

25.11.2016, 10:07 Uhr

Man kann immer so langsam fahren wie man will, solange man nicht der Erste in der Schlange ist. mehr

24.11.2016, 19:43 Uhr

Genau! und das schon seit dem Vorabend des 1. Mai (abends durfte man dort parken!). Während ich im Hotel gemütlich frühstückte, war die Politesse bereits auf den Beinen. Die muss das mit dem 'Tag [...] mehr

23.11.2016, 22:00 Uhr

@37, zeisig Das sagen Sie einfach so in Ihrem jugendlichen Leichtsinn! Ich bekam einmal in der Schwiz ein Knöllchen wegen Parken im Parkverbot, welches nur für Werktage galt. Woher sollte ich denn wissen, dass [...] mehr

22.11.2016, 12:58 Uhr

@6 Ja natürlich! Dort werden die Datenpakete im Gepäckwagen mit transportiert... mehr

21.11.2016, 18:58 Uhr

Geschlossener Raum? Das Ergebmis wäre doch das selbe, wenn die Veranstaltung auf dem Gefängnishof stattgefunden hätte! mehr

21.11.2016, 09:38 Uhr

Für die Lösbarkeit des Rätsels ist nur erforderlich dass die Gefangenen wissen, dass es 3 weiße und 2 schwarze Mützen gibt. Es ist nicht notwendig, dass einer von ihnen weis, welche Mützen [...] mehr

21.11.2016, 08:15 Uhr

Woraus schließen Sie denn, dass hier das StGB greift? Herr Dambeck hat doch mit keinem Wort erwähnt, dass sich der Vorfall in einem deutschen Knast zugetragen hat! Sie dürfen nie eigenmächtig [...] mehr

Kartenbeiträge: 0