Benutzerprofil

VerHartzter

Registriert seit: 02.06.2010
Beiträge: 294
Seite 1 von 15
01.10.2017, 20:33 Uhr

? Warum? Weil Sie dann persönlich nicht mehr von dem derzeitigen System profitieren könnten? mehr

01.10.2017, 19:16 Uhr

Um noch mal ein paar andere .... ... Aspekte in den Raum zu werfen. Warum haben wir so viele Krankenkassen die sich Paläste bauen und sich einen riesigen Verwaltungswasserkopf leisten? Warum gönnen sich bestimmte Berufsgruppen [...] mehr

23.06.2017, 12:33 Uhr

Da bleibt bei der nächsten Wahl nur eine Partei die wählbar ist. Die Piratenpartei Ich hab mir mal das Programm durchgelesen. Das hat Hand und Fuß. Dem was Fred2013 in #104 ist Nichts [...] mehr

12.06.2017, 19:53 Uhr

Ist ja soweit richtig, wenn es sich um den wirklichen Berufswunsch des Kindes handelt und nicht um die "Erwartungen" der Eltern. Was dann noch dazu kommt, das viele Kinder zum Studium [...] mehr

12.06.2017, 13:47 Uhr

Und wieder einmal das immer gleiche Lied Die Wirtschaft und ihre Erfüllungsgehilfen Politik und Medien haben es wieder geschafft. Inzwischen ist in den Köpfen das Mantra fest verankert, dass man nur mit Studium was wert ist. Mit alle den [...] mehr

30.05.2017, 20:32 Uhr

Es gibt eine Partei die das schon seit Jahren auf dem Schirm hat und Konzepte dafür ... Die Piratenpartei mehr

30.05.2017, 16:56 Uhr

Volkspartei würde ich nicht sagen .. Einfach kleine Parteien wählen und damit über die 5% heben. Das stärkt die Demokratie mehr als alles andere. Meine Wahlentscheidung steht schon fest [...] mehr

19.05.2017, 12:41 Uhr

Die einzige Partei die sich um Bürgerrecht, die Zukunft der Arbeitswelt, Datenschutz und viele andere Zukunftsthemen konstruktiv kümmert ist am 14.5. aus dem letzten Landesparlament gewählt worden. Noch besteht [...] mehr

12.05.2017, 10:04 Uhr

Wer wirklich den Wechsel will Wer wirklich den Wechsel will, und zwar zur Zukunft, der kann nur Piraten wählen. Fragt euch mal, warum die in den Leitmedien totgeschwiegen werden?. Weil die Piraten im Landtag eine sehr gute Arbeit [...] mehr

10.04.2017, 20:47 Uhr

Schöne Meinungsmache und Wählerbeeinflussung Piraten sitzen in Landtag und haben kein Feld bei der Umfrage. AfD sitzt nicht im Landtag und hat eigenes Feld. So kann man auch die Wähler beeinflussen. Wieso wird nicht über deren Arbeit berichtet? [...] mehr

02.06.2016, 17:34 Uhr

Und was noch dazu kommt ... ... Bruce fliegt das Ding selber. Ich stelle mir gerade "Mutti" auf den linken Sitz im Cockpit vor. mehr

14.03.2016, 13:04 Uhr

Und? Die möglichen Maßnahmen liegen doch schon lange auf dem Tisch. Sie liegen halt nur bei den Linken und den Piraten. Nur die werden nicht gewählt, weil der Urnenpöbel (G.Schramm) lieber rechte [...] mehr

11.03.2016, 09:30 Uhr

Ich glaub es hackt. Was soll denn die Schule noch übernehmen? Wer sich blind auf das Navi verlässt sollte sich auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen und seinen Führerschein auf Lebenszeit verlieren. mehr

21.01.2016, 19:13 Uhr

Lösungsvorschlag Wenn die großen Parteien Angst haben, dan ladet doch mal die kleinen ein. Piraten, Linke, ÖVP etc würden sich freuen die AfD öffentlich auseinanderzunehen und dazu noch Werbung für sich machen zu [...] mehr

05.07.2015, 09:05 Uhr

Unterschied Der Unterschied besteht aber darin, dass die Piraten es vor gut einen Jahr bei ihrem Parteitag in Halle geschafft haben, diese radikalen Kräfte loszuwerden. Das letzte Jahr war Konsolidierung der [...] mehr

23.04.2015, 12:23 Uhr

Einfache Lösung Mal kurz nachgedacht und die Begrifflichkeiten auseinandergenommen. Duale Ausbildung dauert, in vielen Berufen, 3,5 Jahre also 7 Semester und schließt mit dem Facharbeiter/Gesellenbrief ab. Das [...] mehr

15.04.2015, 12:30 Uhr

Na dann ... ... bleibt bei der nächsten Wahl nur eins übrig. Den ganzen Molloch abwählen und eine Partei unterstützen, die genau diese Strukturen vollständig aufdeckt und dazu noch eine vernünftige intelligente [...] mehr

04.04.2015, 22:40 Uhr

Ein paar Bedingungen die TTIP zum Kippen bringen. * In den USA wird das metrische System eingeführt. * Das deutsche Waffenrecht wird 1:1 übernommen und strikt umgesetzt. * Das deutsche Reinheitsgebot wird zwingend eingeführt. mehr

23.03.2015, 17:36 Uhr

Bitte mehr Infos Abgesehen von der Namensgebung, die ich ebenfalls für recht merkwürdig halte, fehlt hier wieder wichtige Informationen um die Sache richtig zu betrachten. Es handelt sich hier nicht um eine [...] mehr

19.01.2015, 21:51 Uhr

Hartz4ler nennt man dann wohl bald Bachelor of Art for survival in economically reduced conditions. mehr

Seite 1 von 15