Benutzerprofil

Schlangenzung

Registriert seit: 02.06.2010
Beiträge: 133
Seite 1 von 7
25.08.2018, 13:23 Uhr

Ach, diese Grufties ... Bei den älteren Grufties ist sogar MVS 3.8j angesagt! Das ist ein Betriebssystem für alte IBM-Rechner, das man auf dem Hercules-Emulator ablaufen lassen kann. Die Kollegen, die den schweren [...] mehr

21.07.2018, 20:31 Uhr

Die niederländische Presse hat weitere Details Nach niederländischen Zeitungen zu urteilen ist das vor allem das Werk des Vaters. Wenn Sie der niederländischen Sprache einigermaßen mächtig sind, finden Sie mit geringer Mühe alle Details. Die [...] mehr

29.06.2018, 16:40 Uhr

Bayerisch denken, ... heißt größer denken. Also da muss der Herr Ministerpräsident doch nohc etwas zulegen. Warum hat er nicht versprochen, die bayerischen Filmfestspiele demnächst in der bayerischen Raumstation [...] mehr

31.03.2018, 14:32 Uhr

Boris und Genossen Da erinnern Sie sich falsch. Die Herren studierten in Oxford - dem unangefochtenen Zentrum der Geisteswissenschaften im Vereinigten Königreich. Cambridge ist ein - auch international respektiertes [...] mehr

31.03.2018, 14:02 Uhr

Eton ist keine Uni, sondern eine "Sonderschule" Verehrte(r) Horch und Guck, Eton ist keine Universität, sondern eine boarding school - ein Internat, an dem Jungen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren unterrichtet werden. Dass die Schule [...] mehr

28.03.2018, 13:11 Uhr

Was ist eigentlich verlangt? Zitat aus dem Bericht: " Es gebe Zweifel an seiner Regierungstreue, er könne nicht vereidigt werden." Wenn das tatsächlich so in einer Mail stand, ist die Wortwahl ein grober Fehler von [...] mehr

19.03.2018, 11:34 Uhr

Weniges ist so langsam wie der sogenannte Fortschritt Die Vorlesung ist eine europäische Tradition, die ihren Ursprung im Mittelalter hat. In vorgutenbergischer Zeit standen Bücher kaum zur Verfügung und wurden an den Universitäten deshalb langsam [...] mehr

18.01.2018, 15:18 Uhr

Also gar keine. Alles klar, Herr Aussenamtssprecher. mehr

21.12.2017, 16:15 Uhr

Steuern und Wegnahmen ? pardon, es muss natürlich "Abgaben" heißen, denn unsere Rechtsordnung geht von der Fiktion aus, dass der Wohlhabende großzügig aus seinem Überfluß abgibt. Der Artikel lässt leider die [...] mehr

15.11.2017, 17:22 Uhr

bayerische Politik as usual Man wird sich erinnern, dass es einen ähnlichen Fall im Jahr 2001 gab: Der designierte Verbraucherschutzminister Wolfgang Herrmann (damals auch Präsident der TU München) wurde durch Veröffentlichung [...] mehr

29.10.2017, 15:04 Uhr

Es geht nicht um die alten Frauen, es geht um's Geld in Bayern Zwei Anmerkungen für alle, die die byerischen Verhältnisse nicht so gut kennen: 1. In etwa 10 Monaten wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt und bis dahin muss die bayerische Staatsregierung bei [...] mehr

26.10.2017, 15:55 Uhr

Das dürfte eigentlich nicht möglich sein. Stand der Technik ist es, Programme entweder verschlüsselt oder digital signiert auf ein Steuergerät zu übertragen. Die Überwachungsvereine sind für [...] mehr

09.08.2017, 19:05 Uhr

Wenn Erstwähler in der Mehrheit sind ... Wenn Marco Politi schreibt, dass Kardinal Ratzinger niemals mehrheitsfähig gewesen wäre und trotzdem gewählt wurde, kommt mir wieder in den Sinn, dass er nach dem langen Pontifikat seines Vorgängers [...] mehr

04.08.2017, 00:00 Uhr

Die Handy-Funkstille in Krankenhäusern haben die Autoren der Studie ja richtig wahrgenommen. Unklar bleibt allerdings, ob ihnen auch der Grund klargeworden ist: In so gut wie allen deutschen Kliniken wird vom Patienten erwartet, ein [...] mehr

30.07.2017, 16:53 Uhr

Hatte da vielleicht einer Angst ? Wenn es von Winfried Vahland heißt, dass er vor zwei Jahren abgehauen ist als er nach Nordamerika versetzt werden sollte, verstehe ich das so, dass er keine Lust hatte, in den USA eingesperrt zu [...] mehr

26.07.2017, 15:02 Uhr

Das hatten wir doch schon mal .... nach meiner Erinnerung waren drastisch erhöhte Mieten bei Hertie auch der Anfang vom Ende. Da wird Kaufhof wohl bald ausgelitten haben .... mehr

19.07.2017, 12:28 Uhr

Auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen ... vielleicht sollte man für die ältere Kundschaft einen gut gestylten Rollator ins Programm nehmen. mehr

16.03.2017, 18:04 Uhr

Wir neigen zunehmend zur Hysterie ... zur Beruhigung der Gemüter mochte ich daran erinnern, dass im Jahr 1967 mit einem Knödelkatapult auf Militärflugzeuge geschossen wurde, ohne dass der Freistaat oder die Bundesrepublik untergegangen [...] mehr

04.03.2017, 10:39 Uhr

Das Medienrecht könnte helfen - aber da sei Gott vor! Ich denke, dass das deutsche Medienrecht durchaus die Möglichkeit böte, Google, Facebook und wohl auch einige andere Anbieter den Regeln des Rundfunkrechts zu unterwerfen. Die Anbieter müssten dann [...] mehr

06.02.2017, 10:08 Uhr

Ist das so? Eine sehr eingenwillige Sicht. Ich habe noch gelernt, dass in einem Rechtsstaat die Verpflichtung zum Rechtsgehorsam Vorrang hat vor allen anderen Pflichten. Allerdings meine ich mich zu erinnern, [...] mehr

Seite 1 von 7