Benutzerprofil

böseronkel

Registriert seit: 07.06.2010 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 18:58 Uhr
Beiträge: 1966
   

20.09.2014, 17:52 Uhr Thema: Infrastruktur: Dobrindts Milliarde reicht für 78 marode Brücken Maut und Kfz-Steuer sollten wohl wieder dahin fließen wo sie hingehören. Auf die Straßen und Schienen dieses Landes. Und die Beiträge zur Rentenversicherung sollten wieder dahin fließen wo sie [...] mehr

20.09.2014, 17:38 Uhr Thema: Infrastruktur: Dobrindts Milliarde reicht für 78 marode Brücken Da beim überqueren einer Brücke nicht jede Achse die Brücke einzeln belastet sondern der komplette Lastzug auf einmal, ergibt sich für einen Gigaliner nach der einfachen Rechnung eines [...] mehr

19.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Kernkraft: NRW stoppt Bundesratsbeschluss zu staatlichem Atomfonds Die Profiteure an den Kosten der Atommüllbeseitigung zu beteiligen dürfte nicht so ganz einfach sein, denn die fetten Gewinne wurden an die share-holder ausgeschüttet und sogar symbolisch [...] mehr

18.09.2014, 19:20 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ein bisschen Mut, Genossen! Einspruch Euer Ehren, ausgewogene Berichterstattung in der Medienlandschaft findet schon lange nicht mehr statt. Die Berichterstattung in Deutschen Mainstreammedien wird einseitig von den Damen [...] mehr

18.09.2014, 16:31 Uhr Thema: Finte gegen Steuerfahnder: Reiche Griechen tarnen Swimmingpools mit Militärplanen Wer die aktuellen Nachrichten nur mal so überfliegt kann feststellen, Griechenland kann sich wieder erfolgreich auf den Kreditmärkten bedienen. Griechenland kann ja dank der finsteren Drohung des [...] mehr

18.09.2014, 16:16 Uhr Thema: Finte gegen Steuerfahnder: Reiche Griechen tarnen Swimmingpools mit Militärplanen Wir sollten uns alle einig sein, dass die Griechen ihre doch recht zahlreichen Milliardäre und Multimillionäre gerecht, das heißt hoch, besteuern müssten. Stattdessen wurden aber auf Druck der [...] mehr

16.09.2014, 10:18 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Der Tod der SPD wurde ohne den geringsten Zweifel durch die berüchtigte Sozialabbauagenda 2010 des großartigen SPD-Helden Gerhard Schröder eingeleitet. mehr

09.09.2014, 18:03 Uhr Thema: Problematische Vergangenheit: AfD-Mann tritt Alterspräsidenten-Amt im sächsischen Lan Der Minister, der wegen Unterzuckerung des Blutes im Zustand geistiger Umnachtung einen Meineid leistete, war kein CDU-Mann sondern dieser alte Schwörenöter war ein strammer bayrischer CSU-ler. mehr

09.09.2014, 10:50 Uhr Thema: Länderfinanzausgleich: Schäuble könnte Soli durch höhere Steuern ersetzen Wird uns nicht stündlich aus allen Richtungen gepredigt Schulden machen ist "i gitt", Schulden tilgen ist dagegen eine der löblichsten Tätigkeiten. Der amerikanische Ökonom Hyman Minsky [...] mehr

09.09.2014, 10:19 Uhr Thema: Länderfinanzausgleich: Schäuble könnte Soli durch höhere Steuern ersetzen Es ist doch wirklich seltsam, dass die Sozies nicht erkennen wollen, der Niedergang ihrer Partei ist neben der Sozialabbauagenda auch in dem mit Donnergetöse vor der Wahl verkündeten "mit der [...] mehr

09.09.2014, 10:08 Uhr Thema: Länderfinanzausgleich: Schäuble könnte Soli durch höhere Steuern ersetzen Die eigentliche Frage ist doch: Wie unterteilt man eine Volkswirtschaft in produktive und unproduktive Bereiche? Das erinnert doch stark an die Unterscheidung im Bankensektor zwischen [...] mehr

07.09.2014, 14:41 Uhr Thema: Maut-Streit in der Union: Seehofer wirft Schäuble Sabotage vor In den Koalitionsvereinbarungen ist unzweideutig fest gelegt, kein deutscher Autofahrer soll höher belastet werden und die Maut muss mit EU-Recht verträglich sein. Sollten diese zwei Bedingungen [...] mehr

06.09.2014, 18:47 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Schäuble warnt vor Minusgeschäft bei der Maut Die Bayrische CSU kann gar nicht so viel Unfug in die Welt setzen, um von den allen anderen deutschen Rassen haushoch überlegenen Bayern nicht mehr gewählt zu werden. mehr

06.09.2014, 18:32 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Schäuble warnt vor Minusgeschäft bei der Maut Kein Deutscher wird stärker belastet und die Maut muss mit EU-Recht kompatibel sein. Das haben auch die Bayern im Koalitionsvertrag unterschrieben. Wenn die Seehofer/Dobrind die Ausländermaut so [...] mehr

04.09.2014, 15:15 Uhr Thema: EZB senkt Leitzins weiter - auf 0,05 Prozent Zinserhöhungen wären sicher nicht die richtige Medizin. Versuchen sollte man es aber mit massiven Einkommensverbesserungen bei der breiten Masse bei gleichzeitiger massiv stärker zu besteuernden [...] mehr

03.09.2014, 10:53 Uhr Thema: Plädoyer für Eurobonds: Commerzbank-Chef legt sich mit Regierung an Die faktische gemeinsame Haftung für alle wäre schon deshalb vernünftig, weil es den "Investoren" das Werkzeug Leerverkäufe aus der Hand schlagen würde um ein €-Land nach dem anderen in [...] mehr

31.08.2014, 11:55 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat Der geniale Entdecker des Dummheitsgens ist bekanntlich Nationalökonom und das sagt schon einiges, da sich diese Zunft in sweet-water und salt-water unterteilt. mehr

31.08.2014, 11:44 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat Der amerikanische Ökonom Hyman Minsky hat ausgiebig dargelegt, was passieren wird, wenn in einer Rezessionsphase alle Welt und Jedermann sich anstrengt Schulden abzubauen. mehr

31.08.2014, 11:34 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat Um es ganz klar, deutlich und unmissverständlich auszudrücken, die finstere Drohung des Mario Draghi an die global-player notfalls durch unbegrenzt aufzukaufende Anleihen der angegriffenen Staaten [...] mehr

31.08.2014, 07:56 Uhr Thema: Neues EU-Führungsduo Tusk und Mogherini: So ein schönes Paar Hat Herr Tusk keine Ahnung wie die Bürger in der EU ticken? "Kein vernünftiger Mensch kann sich die EU ohne Großbritannien vorstellen", warb Tusk auch gleich nach diesem Gipfel. Da hat der gute Herr Tusk nicht wahrnehmen können, das die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0