Benutzerprofil

böseronkel

Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 2175
   

17.04.2015, 12:22 Uhr Thema: Griechenlands Schuldenpoker: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen Als achtzigjähriger Rentner kann ich natürlich aus eigener Erfahrung einiges über die kontinuierlichen Kürzungen der bei leicht über 800,00 € liegenden Durchschnittsrente berichten. Es ist auch gar [...] mehr

17.04.2015, 11:43 Uhr Thema: Griechenlands Schuldenpoker: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen Langfristig bringt der Kapitalismus nur Armut für fast Alle, wie wir seit der Wende 1982 und drastisch verstärkt seit dem Mauerfall beobachten können. Natürlich gibt es auch einige Profiteure der [...] mehr

17.04.2015, 11:02 Uhr Thema: Griechenlands Schuldenpoker: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen Natürlich wollen die korrupten Krawattenträger den Spaniern und Portugiesen vorführen welche schrecklichen Folgen es haben wird, wenn sie es wagen die Nia Demokratia/Pasok-ähnlichen Parteien [...] mehr

14.04.2015, 16:02 Uhr Thema: Exportüberschuss: Warum Deutschlands Investitionen so schwach sind Mir ist als gelerntem Betriebswirt durchaus geläufig, dass Löhne einen erheblichen Anteil der Herstellungskosten darstellen. Dass die Löhne der direkten Einflussnahme durch die Politik entzogen [...] mehr

14.04.2015, 11:38 Uhr Thema: Exportüberschuss: Warum Deutschlands Investitionen so schwach sind Wie viel Staaten der EEUU (Estados Unidos) haben eine gemeinsame Währung? Wenn vor 25 Jahren ein Durchschnittsverdiener eine Familie ernähren konnte und heutzutage nicht mehr, beweis dies doch die [...] mehr

14.04.2015, 10:11 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Schwesig muss ungeliebtes Betreuungsgeld verteidigen Mir scheint eher den Frauen soll das unchristlich antisoziale Frauenbild aufs Auge gedrückt werden. mehr

13.04.2015, 11:38 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Weder der Staat noch die bösen Unternehmer sind das Problem der Wirtschaft sondern die von den Geldgiganten gesteuerten und finanzierten Politiker. mehr

13.04.2015, 09:57 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Gerade die verquasten Thesen der Hayek, Friedman usw. bescheren uns die gegenwärtige so bejammerte Investitionsschwäche. Der hochgelobte trickle-down-effect hat sich längst als realitätsfernes [...] mehr

13.04.2015, 09:37 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Die soziale Marktwirtschaft des Ludwig Erhard mit "Wohlstand für alle" wurde von den Marionetten der Geldgiganten, wie die alternativlose Kanzlerin, längst in eine reine Marktwirtschaft [...] mehr

07.04.2015, 11:27 Uhr Thema: Ärger um Privatisierung: Die fragwürdigen Berater des Bundes Wir Bundesbürger haben uns leider schon zu sehr an den üblen Modergeruch der Korruption gewöhnt. Bei Berichten über die OPP Deutschland AG verstärkt sich dieser Gestank für kurze Zeit ein klein [...] mehr

04.04.2015, 17:22 Uhr Thema: 100-Tage-Bilanz: Mindestlohn ist doch kein Jobkiller Die "Studie" benutzt unübersehbar den Konjunktiv wenn von teilweise wegfallenden Billigstjobs die Rede ist. Hätte, hätte Fahrradkette! mehr

03.04.2015, 11:44 Uhr Thema: Wahlkampf: SPD-Fraktionsvize für Martin Schulz als Kanzlerkandidat Agenda 2010 bedeutet Bundestagswahlniederlagen bis in die Steinzeit. Die SPD kann nur Kanzlerpartei werden, wenn sie zu den sozialdemokratischen Wurzeln zurück findet. Mit der neoliberalen Ausrichtung der Sozialabbauagenda 2010 wird sie alle künftigen Bundestagswahlen [...] mehr

03.04.2015, 08:37 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenlands schleichende Pleite Die Aussage die Schwesterparteien CDU und SPD haben mit Hilfe der Troika Griechenland an die Wand gefahren ist natürlich kompletter Unfug. Das haben die griechischen Pasok und Nia Demokratia [...] mehr

02.04.2015, 14:04 Uhr Thema: Griechenland und der IWF: Lagardes ultimatives Risiko Zur Ehre Irlands muss erwähnt werden, dass die irische Regierung die Bankenkrise auf marktwirtschaftliche Art lösen wollte. Erst die alternativlose deutsche Regierung hat auf Rat ihrer Berater wie [...] mehr

01.04.2015, 15:20 Uhr Thema: Schlupflöcher für Konzerne: EU lässt Steuertrickser gewähren Ich halte die deutschen Verhältnisse bezüglich der Steuereintreibung nicht für besonders nachahmenswert. Die deutschen Steuereintreiber sind unerbittlich, wenn es sich um kleine und kleinste [...] mehr

01.04.2015, 14:52 Uhr Thema: Schlupflöcher für Konzerne: EU lässt Steuertrickser gewähren Wenn globale Konzerne hohe Lizenzgebühren an Briefkastenfirmen in die Niederlande zahlen müssen spielt doch die Währung nicht die geringste Rolle. Die Großkonzerne werden diese schönen [...] mehr

31.03.2015, 16:32 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Warum wir ein Strafrecht für Unternehmen brauchen Ich als blutiger juristischer Laie würde es äußerst eindrucksvoll finden, wenn eine große Strafkammer eine juristische Person zu einigen Jährchen Knast verurteilen könnte. Müsste dann eine natürliche [...] mehr

31.03.2015, 12:50 Uhr Thema: Griechische Reformliste: Tsipras will "ehrenhaften Kompromiss" mit Gläubigern Ein Sparpaket mit unumgänglich Reallohnkürzungen bedeutet nachhaltige Zerstörung der Kaufkraft und damit wirtschaftlichen Niedergang. Eine gerechte Besteuerung ultrareicher Reeder und anderer [...] mehr

30.03.2015, 14:07 Uhr Thema: Kreditgespräche in Brüssel: Neuer Ärger über griechische Regierung Energischer Widerspruch Euer Ehren. Syriza will endlich echte Reformen anpacken indem die Staatseinnahmen durch gerechte Besteuerung der Milliardäre und Multimillionäre vom Kopf auf die Beine [...] mehr

28.03.2015, 13:34 Uhr Thema: Ramschniveau: Fitch senkt Griechenlands Bonitätsnote auf CCC Ratingagenturen brauchen die globalen Finanzinstitute und damit die Welt dringend. Erinnern wir uns wie die Bankster notleidende Hypothekendarlehen bündelten, stückelten und dann die windigsten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0