Benutzerprofil

monsineur

Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 505
26.09.2016, 03:25 Uhr

Vom Format Gauck... Das Format Gauck's war dann sich nicht zu trauen die echten Themen anzusprechen sondern immer schön auf dem ungefährlichem Parkett zu bleiben (seine Tätigkeit bei der Gauck Behörde in allen Ehren). [...] mehr

25.09.2016, 15:17 Uhr

Religion muss gar nicht sein - Spiritualität vielleicht Religion war wichtig früher vor allem der Monotheismus hat die Gesellschaft damals weiter gebracht. Aus heutiger Perspektive ist es nur noch eine Institution der Machtausübung gegenüber den [...] mehr

21.09.2016, 20:57 Uhr

Immer in die gleiche Kerbe Die dicken Ami Karren sehe ich in Europa aber eher nicht rumfahren. Sind wohl nicht für den europäischen Markt geeignet. Hab auch nicht mitbekommen das da eine Firma trotzdem versucht hat die [...] mehr

14.09.2016, 20:02 Uhr

was soll man machen wenn man bei Google einen Artikel besser findet als auf der Nachrichtenseite selbst. Sind halt "kind of" Rückwärts gewandt die Medien, selber Schuld. Keine Strategie, Kein Konzept, keine [...] mehr

07.09.2016, 21:05 Uhr

Blacklist vs Whitelist Es gibt aber auch Whitelists auf denen man sich als "seriöser" Anbieter einkaufen kann. Die Großen sind da alle drauf. Aber finde Xing auch nicht schlimm und bekomme ab und an auch [...] mehr

07.09.2016, 02:06 Uhr

Besuchsverbot? kapier ich nicht was das für eine Rolle spielt ;-) Na gut, es wird versucht als Druckmittel zu verwenden. Welche praktischen Auswirkungen hat es auf die militärische Operation dort? Sind andere [...] mehr

04.09.2016, 01:16 Uhr

was soll das heißen anscheinend wählen ja immer noch ausreichend Leute die Volksparteien. Eine andere Wahl hat man immer, ... Scheint ja so alls ob eine große Anzahl von Leuten in unserer Bevölkerung das was hier [...] mehr

20.08.2016, 00:42 Uhr

wenn die Leute hier von einbürgern sprechen hier wird niemand "eingebürgert" Menschen die internationale Geschäfte machen kaufen sich in den europäischen Geldmarkt und Infrastuktur ein. mehr

15.08.2016, 22:27 Uhr

meine Fresse er macht seine Zauberstäbe halt mit viel Hingabe und meint das ein bisschen von seine "Schwingungen" drin bleibt. Man könnte also sagen sie haben einen Zauber und er meint die Kids können [...] mehr

09.08.2016, 23:50 Uhr

Verschwiegenheitspflicht Wenn der Nebenjob eine Verschwiegenheitspflicht mit sich bringt dürfen sie diesen eben nicht ausüben. Kann sich ja jeder Trojaner einschmuggeln. Wenn ein Abgeordneter andere Herren als das Volk hat [...] mehr

08.08.2016, 02:50 Uhr

Grafiker als Grafiker kann man gutes Geld verdienen, dazu muss man aber Talent haben ;-) mehr

07.08.2016, 14:20 Uhr

Gut zusammengefasst. Würde da aber noch die von der Realwirtschaft losgelöste Geld- und Wirtschaftspolitik hinzufügen die man ohne hohen Zeitaufwand nicht mal ansatzweise durchblicken kann. [...] mehr

07.08.2016, 12:00 Uhr

Das was unter drei geschrieben ist kann man genau so über die Politiker sagen die der Autor nicht in die populistische Ecke einordnet. Deren aussagen Aussagen kann auch niemand mit eigenen Sinneswahrnehmungen erschliessen. Allerdings [...] mehr

03.08.2016, 21:48 Uhr

@2 Wirtschaft ist zu 60% Psychologie. Rating Agenturen schaffen imaginäre Tatsachen. Würde deren Realität auch einfach raus schmeissen. Der Sieger schreibt die Geschichte. Selffullfilling Prophecy. [...] mehr

03.08.2016, 21:00 Uhr

@1 kapier ich auch nicht - einfach Logik. Man kann jeden Deal machen mit der Türkei - aber nur aus einer Position der Stärke. Rumlavieren, die Konsequenzen nicht tragen wollen usw. Es gibt eben keine [...] mehr

03.08.2016, 00:31 Uhr

100% Segen Zeit unsere Gesellschaft zu überdenken. mehr

30.06.2016, 08:55 Uhr

@ Platin iridium Das gilt soweit ich weiss auch für die City of london mehr

26.06.2016, 10:35 Uhr

Schulz Muss da in die gleiche Kerne hauen wie viele mitforisten was will Schulz eigentlich. Hat er mal drüber nachgedacht was er redet? Die Briten könnten den Antrag auch erst in fünf Jahren stellen und sich [...] mehr

22.06.2016, 21:03 Uhr

Hereros Völkermord vs Armenier Völkermord Deutschland hat zwar die Taten und Verantwortung Deutschlands gegenüber der Greultaten an den Hereros anerkannt die Bezeichnung als Völkermord jedoch nicht. Die Begründung war das es genau so wie bei [...] mehr

19.06.2016, 15:47 Uhr

Wo ist der Sinn? Oppermann sagt: In der Tat haben AfD und Pegida in den vergangenen Monaten für eine Menge Unsinn zu viel Aufmerksamkeit bekommen. Das kann man so sagen. Ich möchte aber mal wissen warum die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0