Benutzerprofil

mvau

Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
09.04.2018, 16:58 Uhr

2018 Unsere Gesellschaft ist aber nicht mehr die von FJS oder Dregger, wir leben in einer anderen Welt mit neuen Herausforderungen, Gefahren und - einer neuen Öffentlichkeit. Dass Strauss für seine Sprüche [...] mehr

05.03.2018, 15:30 Uhr

@kohlon Keine Ahnung, womit die überwiegende Mehrheit ein Problem hat. Ich persönlich habe ein Problem mit einer Partei, deren Spitzenpersonal aus empörungstaktischem Kalkül immer wieder öffentlich steile [...] mehr

28.02.2018, 16:18 Uhr

Halbwissen Wer fordert, die Ö.R. sollten sich dem Markt stellen, hat entweder das Prinzip nicht verstanden oder stellt böswillig eine rhetorische Falle. Öffentlich-rechtliche Angebote gibt es (unter anderem), um [...] mehr

28.02.2018, 09:56 Uhr

Wenn große Teile des Ostens ... ... so weitermachen und Fremdenfeindlichkeit zum bestimmenden Lebensgefühl in einigen Regionen wird, kann Altmaier im Dreieck hüpfen. Dann werden die Gegenden weiter ausbluten, überaltern und von [...] mehr

27.02.2018, 13:02 Uhr

Begrüßenswert Das Urteil dient vor allem dem Schutz des Amtes und ist deswegen begrüßenswert. Ich würde mir wünschen, dass bei allen Personen, die mit Steuergeldern finanzierte Posten bekleiden, ein Bekenntnis zu [...] mehr

05.08.2017, 22:46 Uhr

Beachvolleyball kein Sport? Bitte alle hier versammelten Sesselsportler einmal für 10 Minuten zum Beachen, danach machen wir Videoauswertung und besprechen das Thema nochmal. *kopfschüttel* mehr

17.07.2017, 12:21 Uhr

Opfer-Mythos Die Verurteilung von Übergriffen (sei es in Form von verbaler oder physischer Gewalt) auf Politiker ist ja richtig, egal, von welcher Seite sie formuliert wird. Insbesondere die AFD macht sich hier [...] mehr

24.07.2015, 21:52 Uhr

Der Song heißt ... die Band heisst Lightning Seeds. Nur der Vollständigkeit halber. mehr

28.12.2014, 10:47 Uhr

... der "gated communities" in den USA, in denen die Arrivierten ihre heile Welt vor den bösen Sozialschmarotzern und Migrantenverbrechern bewahren und sich jeden Morgen vor dem Spiegel für [...] mehr

16.04.2014, 07:40 Uhr

Als ob... die bei den Privaten eingesetzte Technik preiswerter wäre. Und auch die bezahle ich über die Werbebudgets der Produkte, die ich kaufe, ohne dass das für mich in irgendeiner Form steuerbar oder [...] mehr

26.03.2014, 18:12 Uhr
Thema:

@felisconcolor Wenn die Jungs Ärger mit der Justiz bekommen, dann deswegen, weil sie möglicherweise gegen geltendes Gesetz verstoßen. Daraus jetzt ein ÖR-Bashing zu konstruieren, ist argumentativ schon sehr kreative [...] mehr

07.12.2013, 15:35 Uhr

Die Arroganz... ... des vornehmlich so freien Bürgers am Steuer seines Wohnzimmers auf Rädern wird sich bald erledigt haben. Autofahren wird schlicht zum Privileg der Reichen oder derjenigen werden, die nicht selbst [...] mehr

27.10.2013, 10:01 Uhr

Schaufensterrede Solche wohlfeilen Worte werden erst dann ein bisschen glaubwürdiger, wenn die Politik auch abseits solcher Selbstvergewisserungsveranstaltungen wie Preisverleihungen etc. versucht, Räume für [...] mehr

27.03.2013, 20:54 Uhr

Kinderk**** Fankritik an der sportlichen Leistung ist eine Sache. Häme, Mobbing von der Tribüne und Selbstgerechtigkeit eine andere. Von den Nasen, die sich einen Spass daraus gemacht haben, einen einzelnen [...] mehr

30.12.2012, 12:51 Uhr

Ein paar Kilometer weiter ... Richtung Graz findet man z.B. in den Sölktälern noch jede Menge unberührter Natur, sanften Tourismus und WLAN-freie Zonen. Wer einmal in St.Nikolai die Langlaufloipe Richtung Wasserfall genießen [...] mehr

29.12.2012, 03:48 Uhr

Hauptsache, das Schlüsselwort GEZ untergebracht ... Was zahlt die Privat-TV-Lobby eigentlich so pro Kommentar? Oder schreiben hier SPON-Praktis? mehr

05.12.2012, 13:57 Uhr

Das ist ungefähr so, als ... würde sich der Dachverband der Systemgastronomen darüber amüsieren, dass einer Schulkantine mal der Braten misslungen ist. Und alle Fans von genormten Fritten und Burgern protestieren reflexartig, [...] mehr

28.11.2012, 16:59 Uhr

Ich lese hier fast ausschließlich ... ... pauschalisierende Stammtischparolen offenbar mittelalter Gebührenhasser. Mal die Fakten zusammengefasst: ARD und ZDF haben ein (weitgehend selbstverschuldetes) Jugendproblem. Aus meiner Sicht gibt [...] mehr

24.10.2012, 20:02 Uhr

Die Qualität dieses Experiments... ... wird vom Mut der Redaktion und der Autoren abhängen. Ich bin Fan der Münchener, der Kieler und der Münsteraner Tatorte, aber auch die hatten alle schon schwache Folgen. Die Hauptdarsteller alleine [...] mehr

24.10.2012, 19:44 Uhr

Schon klar... Gerade mal die Besetzung ist bekannt, und schon verfallen die üblichen Frustbolzen reflexartig in ihr ARD/GEZ-Bashing. Dass der MDR sich an dieser Stelle im Unterhaltungsbereich endlich mal was traut, [...] mehr

Seite 1 von 2