Benutzerprofil

rst2010

Registriert seit: 14.06.2010 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 18:14 Uhr
Beiträge: 927
   

18.09.2014, 10:30 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien 'Nationalismus und Kleinstaaterei ' das hat damit nichts zu tun. außerdem wäre das egal. ich hätte nichts dagegen, wenn sich die brd unter abgabe von kompetenzen nach unten und oben auflöst. vorraussetzung: europas institutionen [...] mehr

17.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Blitz-Marathon am Donnerstag: 13.000 Polizisten machen Jagd auf Raser was bringt so ein blitz marathon? er bindet alle einsatzkräfte (so sie nur 15000 mann/frau haben sollten;-) bei der geschwindigkeitskontrolle. wie heißt es so schön? gelegenheit macht diebe;-)) mehr

17.09.2014, 09:51 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen egal ich hätte auch nichts dagegen, wenn sich das konstrukt 'bundesrepublik deutschhland' unter abgabe von kompetenzen nach unten und oben auflöst - mit der einschränkung, dass europa demokratisch [...] mehr

11.09.2014, 14:48 Uhr Thema: Taxi-App: Gericht verhängt Fahrverbot gegen ersten Uber-Fahrer aufgrund der schäden, die mit einem auto verursacht werden können sind im taxibetrieb unbeschränkte haftpflichsummen vorgeschrieben.2-3 beteiligte fahrzeuge mit personenschäden können schon in die milionen gehen. mehr

11.09.2014, 14:37 Uhr Thema: Taxi-App: Gericht verhängt Fahrverbot gegen ersten Uber-Fahrer 'kosten die Fahrten teils nur halb so viel wie mit dem Taxi' verdammt teuer, wenn man sich die kosten spart, die ein ordentliches fahrzeug im personenbeförderungsbetrieb an kosten verursacht.. obwohl... taxis drücken keine 20% für die vermittlung ab (dagegen an [...] mehr

10.09.2014, 10:42 Uhr Thema: Bausteine des Lebens: Die Entstehung der ersten Aminosäuren wesentlich bequemer als femtosekunden (man hat 1000x mehr zeit:-) mehr

05.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Dampfen statt Rauchen: Forscher kritisieren WHO-Bericht zu E-Zigaretten Zigarettenrauch besteht zum größten teil aus dampf. blasen sie ihn mal durch ein papiertaschentuch, was da kleben bleibt: feststoffe (aus rauch) oder eine klebrige flüssigkeit (harze, nikotin, teer). gemenge aus gas [...] mehr

05.09.2014, 13:26 Uhr Thema: Forschungsprojekt zu Chili: Mascarpone hilft am besten gegen Schärfe-Schock ne andere untersuchung hat erzählt, dass capsaicin auf den ausläufer des trigeminus am gaumen wirkt. was bringt da das abraspeln des stoffes von der zunge? mehr

03.09.2014, 15:23 Uhr Thema: Nacktfotos im Netz: Warum Apple nicht unschuldig ist es dürfte inzwischen hinreichend bekannt sein, dass es keine privaten nacktbilder gibt. sondern alle irgendwie pornografischen bilder, die ins netz hochgeladen werden, landen im pubertären bildertausch der nsa mitarbeiter, egal ob von chatseiten oder [...] mehr

03.09.2014, 10:23 Uhr Thema: Irak-Politik: Gabriel und Seehofer kritisieren von der Leyen seehofer ist unqualifiziert und nicht erst zu nehmen. der kam doch nur an die macht, weil die auswahl an personal ziemlich dürftig ist und er das kleinere übel war.. aber ernst nehmen darf man den nicht. mehr

02.09.2014, 13:31 Uhr Thema: Hacking-Opfer Kate Upton: "Empörende Verletzung der Privatsphäre" wer nacktbilder von sich ins netz hochlädt, egal für welchen zweck, weiß inzwischen, dass die in den pubertären pornobildchentausch der nsa-agenten geraten. und weil jetzt ein paar mehr leute das sehen, ist das böse? selber schuld. mehr

02.09.2014, 13:28 Uhr Thema: Äpfel gegen Putin: "Sie sollten essen, ich sollte essen, wir sollten essen" ich weiß nicht wohin mit den eigenen äpfeln. dann noch fremde kaufen? ansonsten gibts da noch sowas wie unternehmerisches risiko, hier 'höhere' gewalt. mehr

02.09.2014, 10:50 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland taxi'mafia' ... rofl! die sind sich alle konkurrenten, keiner gönnt dem anderen den umsatz. und sowas soll eine mafia bilden? die wären alle froh, wenn ihre konkurrenten für immer von der [...] mehr

02.09.2014, 10:44 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland führungszeugnis aus berlin, kontoauszug aus flensburg, pmu (depperltest) und ortskundeprüfung (n paar hundert strassen, adressen, fahrtziele, krankenhäuser,gesetzliche regeln, usw., um die 80% [...] mehr

02.09.2014, 10:34 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland natürlich, man kann das personal zu stoßzeiten aufstocken. mit dem rollenden inventar ist das nicht so einfach. ihr vorschlag wüde die kosten weiter nach oben treiben. die preise legt übrigens [...] mehr

02.09.2014, 10:25 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland also bitte. was ist an fahrgastschutz (vor fahrern, untauglichen fahrzeugen) und schutz der fahrer planwirtschaft? gesetz ist gesetz, da haben sich alle daran zu halten. für das gesetz haben die [...] mehr

02.09.2014, 10:16 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland taxiunternehmen krebsen i.a. am rande des existenzminimums, aufgrund der hohen betriebskosten, aufgrund der verordnetetn preise. das gewerbe würde gerne auf die regulierung verzichten, dann wäre der [...] mehr

02.09.2014, 10:09 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland blahblahblah ein taxi ist z.b. zu einer unbegrenzten haftpflichsumme verpflichtet, aufgrund der möglichen hohen schadenssummen. sie haben sich alle an das personenbeförderungsgesetz und die bokraft zu halten. [...] mehr

02.09.2014, 10:01 Uhr Thema: Umstrittener Fahrdienst: Gericht stoppt Uber in ganz Deutschland 'Uber ist vor allem bei traditionellen Taxi-Firmen verhasst' warum wohl? da kommt einer daher, der sich nicht an die regeln hält und aus diesem vorteil seinen gewinn erzielt. entweder es gibt gesetze, an die sich alle zu halten haben oder wir können es gleich [...] mehr

02.09.2014, 09:52 Uhr Thema: Computer-Simulation: Wie Ebola nach Europa gelangen könnte je länger der erreger in einer gruppe menschen grassiert umso größer die wahrscheinlichkeit, dass er sich verändert, zum einen weniger pathogen wird, er passt sich an den neuen wirt mensch an, zum anderen hieße das aber auch, dass die ausbreitung optimiert [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0