Benutzerprofil

rst2010

Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1284
   

05.02.2016, 18:35 Uhr Thema: Milliardenkosten: Atom-Altlasten sollen aus Fonds finanziert werden n haufen verdienen und zuwenige rücklagen machen. eigentlich hätten sie den gesamten gewinn aus einem akw für dessen rückbau unt entsorgung des brennstoffes zurücklegen müssen. das ist zumindest meine schätzung, dass [...] mehr

05.02.2016, 15:21 Uhr Thema: Facebook-Statistik: Jeder kennt jeden über 3,5 Ecken man beachte die bedeutung des wortes 'kennen' in diesem zusammenhang. mehr

04.02.2016, 16:40 Uhr Thema: "Germany's next Topmodel": Bitte Würde abgeben. Und schön lächeln! hoffentlich fliegt die sendung bald aus dem 'repertoire' mehr

03.02.2016, 15:41 Uhr Thema: SPD-Urgestein: Was die deutsche Politik von Hans-Jochen Vogel lernen kann ich hab einen seiner alten stadtkämmerer kennengelernt. der hatte eine riesen hochachtung vor vogel, seiner verlässlichkeit, seinem fleiß, seiner arbeit, seiner integrität. vogel hat bei seinen mitarbeitern scheinbar [...] mehr

02.02.2016, 15:12 Uhr Thema: Seehofer reist zu Putin: Druschba! Freundschaft! er ist nicht der strauss (gottseidank), aber hat auch nicht dessen fähigkeiten. die reise könnte er bleiben lassen, denn gewinnen kann man damit nichts. der bayer. ministerpräsident hat viel zu wenig einfluss, um da irgendwas [...] mehr

01.02.2016, 12:13 Uhr Thema: Warum sind diese Votes wichtig?: So funktionieren die US-Vorwahlen viele verstehen hier nicht, wie wählen funktioniert. haupsache, jeder weiß, wie es in der steinzeit funktonierte oder bei parteien in irgendeinem kleinstaat ... mehr

28.01.2016, 17:28 Uhr Thema: Lada Kalina Kombi: Aus Freude am Einparken MatthiasPetersbach d`accord ich bin bloss der meinung, dass das geld aktuell bei der featuritis der autohersteller zweitrangig ist. das ist prokrastination: was wichtig wäre, bekommen sie nicht hin, deswegen wird [...] mehr

28.01.2016, 17:23 Uhr Thema: Lada Kalina Kombi: Aus Freude am Einparken ein auto ohne bevormundung des fahrers/halters/eigentümers im namen der sicherheit? her damit. die light-shows im armaturenbrett und die ständigen akustischen signale ohne triftigen grund kosten nerven und [...] mehr

28.01.2016, 17:10 Uhr Thema: Erfundener Flüchtlingstod: Gefährlicher Tunnelblick der man hat nichts anderes getan, als auch die propagandaabteilung putins tun würde. lügen aufbauschen um einen politischen zeck zu erreichen. Überforderung? davon ist eigentlich nichts zu bemerken. angesichts der lage und des versagens der [...] mehr

28.01.2016, 15:11 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert dissidenten wieso, es reicht doch schon die frage, wer die reflektoren auf dem mond aufgestellt hat. ein vögelchen? mehr

28.01.2016, 15:09 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert ein geheimnis bleibt nur ein geheimnis, solange nur ein einziger mensch davon weiß. je größer die anzahl der mitwisser, umso schneller platzt der schwindel oder das geheimnis. es ist menschen schlicht nicht [...] mehr

28.01.2016, 15:04 Uhr Thema: Ein Sicherheitsrisiko weniger: Oracle dreht Java-Plug-in den Saft ab die andere seite viele admin guis basieren auf java, obwohl sich das alles perfekt in html4 und anderen offenen techniken abbilden ließe. aber nein, ständig irgendwelche java guis, die nach dem nächsten java update [...] mehr

28.01.2016, 12:23 Uhr Thema: Gabriel lobt Bundesregierung: "Deutschland ist ein verdammt starkes Land" aber so falsch wäre es nicht, dem innenminister, wirtschaftsminister, wohnungsbauminster versagen vorzuwerfen. bei allem eigenlob. denn der wohnungsmangel ist nicht erst akut, seit vermehrt flüchtlinge nach deutschland kommen, [...] mehr

27.01.2016, 16:33 Uhr Thema: Mangelnde Grenzsicherung: EU droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf da machen es sich die 'partner' griechenlands aber sehr leicht. ein pleitestaat, der immense rüstungsschulden bei der brd hat ('kauft bei uns ein, damit wir euch helfen') soll eine ewig lange unkontrollierbare [...] mehr

27.01.2016, 14:49 Uhr Thema: Sicherheitswahn: Bitte geraten Sie umgehend in Panik. Jetzt! mcmercy baumärkte verkaufen immer nur 'haushaltsübliche' mengen (steht in den meisten baumärkten irgendwo). andernfalls wär es ein großmarkt und würde nur an händler abgeben. ;-)) mehr

27.01.2016, 14:46 Uhr Thema: Sicherheitswahn: Bitte geraten Sie umgehend in Panik. Jetzt! genauso ist es mit dem aufruf des neuen kölner polizeipräsidenten, im fasching nicht als islamist zu gehen, um andere nicht zu verschrecken.... sorry, aber der herr hat den sinn hinter karnelval nicht [...] mehr

27.01.2016, 13:46 Uhr Thema: Opel GT Concept: Rote Botschaft mit einer antriebstechnik aus dem vorletzten jahrhundert. selbsbetrug oder publikumsvera...? mehr

27.01.2016, 12:03 Uhr Thema: Leistungswahn: Jeder siebte Schüler bekommt Nachhilfe - trotz guter Noten die forscher unterstellen allen, die nachhilfe nehmen mangelnde motivation, und dass da die nachhilfe nicht hilft (so zimindest im radio). ab und zu reicht es, wenn ein anderer als der klassenlehrer eine sachverhalt anders [...] mehr

27.01.2016, 10:36 Uhr Thema: Favorit bei den US-Vorwahlen: Aus dem Weg - hier kommt Donald Trump was solls. ein potus Trump würde die welt weit zurückwerfen. aber es geht uns nichts an. die bürger der usa, der souverän bestimmt. und so wie wir wählen (in bayern), ist es nicht an uns, denen auch nur [...] mehr

26.01.2016, 13:40 Uhr Thema: Kritik an BR-Sendung: "Das nordkoreanische Fernsehen hätte es nicht besser machen kön chrimirk: In Bayern gilt das deutsche Grundgesetz nicht! das kann so nicht stimmen. denn sonst wäre das bürgerbegehren zur freigabe von hanf vom gericht nicht abgeschmettert worden wg. fehlender zuständigkkeit: bundesrecht bricht landesrecht. leider,-)) mehr

   
Kartenbeiträge: 0